Meta öffnet VR-Betriebssystem für Microsoft & Co.

23.4.2024, 13:00

Meta kooperiert zur Verteidigung seiner VR-Spitzenposition gegen Apples neue Konkurrenz.

Eulerpool News 23. Apr. 2024, 13:00

Meta, der Mutterkonzern von Facebook, geht eine neue strategische Richtung ein, um sich in einem sich schnell verändernden Markt für virtuelle Realität gegenüber Konkurrenten wie Apple zu behaupten. Das Unternehmen kündigte an, sein Betriebssystem für VR-Brillen, Horizon OS, auch anderen Herstellern zur Verfügung zu stellen. Dieser Schritt markiert eine bedeutende Öffnung der bisher eher geschlossenen Plattform und zielt darauf ab, ein breiteres Ökosystem zu schaffen.

Zu den ersten Partnern, die auf Horizon OS setzen werden, gehören namhafte Technologieunternehmen wie Asus, Microsoft und Lenovo. Diese Kooperationen sind darauf ausgerichtet, unterschiedliche Produkte zu entwickeln, von Gaming-Headsets bis hin zu Geräten, die digitale und reale Inhalte verschmelzen. Meta-CEO Mark Zuckerberg räumte jedoch ein, dass die Markteinführung einiger dieser Produkte noch "ein paar Jahre" in Anspruch nehmen könnte.

Die Entscheidung, das Betriebssystem zu öffnen, kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Apple mit seiner Vision Pro-Brille in den Markt eingetreten ist, die darauf ausgelegt ist, digitale Inhalte nahtlos in die reale Umgebung zu integrieren. Obwohl Meta mit seiner Quest-Reihe bereits Marktführer im Bereich der VR-Brillen ist, blieb der breitere Durchbruch im Massenmarkt bisher aus. Apple könnte mit seinem integrierten Ökosystem von Geräten einen bedeutenden Vorteil haben.

Zuckerberg betonte weiterhin die Bedeutung eines offenen Systems im Gegensatz zum geschlossenen Modell von Apple bei Smartphones. Er hofft, dass Horizon OS in der Welt der virtuellen Realität eine ähnliche Rolle wie Windows in der PC-Industrie spielen kann, um einen freieren und zugänglicheren Markt zu fördern.

Dieser strategische Schritt scheint auch die Investoren zu überzeugen: Meta-Aktien legten im Montagshandel an der NASDAQ um 1,00 Prozent zu und schlossen bei 485,99 US-Dollar. Dies deutet darauf hin, dass der Markt die Pläne zur Expansion und Öffnung des Ökosystems positiv aufnimmt.

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
20 million companies worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading global news coverage

Für 2 € sichern

Favoriten unserer Leser