Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Workday Aktie und Aktienanalyse

WDAY
US98138H1014
A1J39P

Kurs

227,49
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Workday Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Workday, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Workday aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Workday wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Workday zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Workday. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Workday, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Workday zu nutzen.

Workday Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumWorkday UmsatzWorkday EBITWorkday Gewinn
2030e17,33 Mrd. undefined0 undefined4,99 Mrd. undefined
2029e15,10 Mrd. undefined4,24 Mrd. undefined4,03 Mrd. undefined
2028e13,08 Mrd. undefined3,51 Mrd. undefined3,12 Mrd. undefined
2027e11,49 Mrd. undefined3,06 Mrd. undefined2,54 Mrd. undefined
2027e11,49 Mrd. undefined3,03 Mrd. undefined2,54 Mrd. undefined
2026e9,86 Mrd. undefined2,54 Mrd. undefined2,12 Mrd. undefined
2026e10,13 Mrd. undefined2,53 Mrd. undefined2,13 Mrd. undefined
2025e8,54 Mrd. undefined2,14 Mrd. undefined1,84 Mrd. undefined
20247,26 Mrd. undefined183,00 Mio. undefined1,38 Mrd. undefined
20236,22 Mrd. undefined-222,20 Mio. undefined-366,70 Mio. undefined
20225,14 Mrd. undefined-116,50 Mio. undefined29,40 Mio. undefined
20214,32 Mrd. undefined-248,60 Mio. undefined-282,40 Mio. undefined
20203,63 Mrd. undefined-502,20 Mio. undefined-480,70 Mio. undefined
20192,82 Mrd. undefined-463,30 Mio. undefined-418,30 Mio. undefined
20182,14 Mrd. undefined-303,20 Mio. undefined-321,20 Mio. undefined
20171,57 Mrd. undefined-353,10 Mio. undefined-384,70 Mio. undefined
20161,16 Mrd. undefined-249,80 Mio. undefined-275,00 Mio. undefined
2015787,90 Mio. undefined-215,70 Mio. undefined-248,00 Mio. undefined
2014468,90 Mio. undefined-153,30 Mio. undefined-172,50 Mio. undefined
2013273,70 Mio. undefined-117,90 Mio. undefined-119,80 Mio. undefined
2012134,40 Mio. undefined-78,40 Mio. undefined-80,00 Mio. undefined
20117,30 Mio. undefined-5,40 Mio. undefined-5,50 Mio. undefined
201068,10 Mio. undefined-56,10 Mio. undefined-56,20 Mio. undefined
200925,20 Mio. undefined-51,40 Mio. undefined-49,90 Mio. undefined
20086,40 Mio. undefined-51,50 Mio. undefined-51,50 Mio. undefined

Workday Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mio.)DOKUMENTE
200820092010201120122013201420152016201720182019202020212022202320242025e2026e2026e2027e2027e2028e2029e2030e
0,010,030,070,010,130,270,470,791,161,572,142,823,634,325,146,227,268,5410,139,8611,4911,4913,0815,1017,33
-316,67172,00-89,711.814,29103,7371,4368,1646,8936,1636,1531,6828,5319,0518,9920,9616,8017,6718,61-2,6716,48-13,8515,4514,76
-66,6716,0041,1842,8651,4957,5162,3966,4567,6569,2570,6070,4170,6172,2372,2172,4175,60--------
-0,000,000,030,000,070,160,290,520,781,091,511,992,563,123,714,505,4900000000
-0,05-0,05-0,06-0,01-0,08-0,12-0,15-0,22-0,25-0,35-0,30-0,46-0,50-0,25-0,12-0,220,182,142,532,543,033,063,514,240
-850,00-204,00-82,35-71,43-58,21-42,86-32,69-27,32-21,54-22,43-14,14-16,41-13,84-5,74-2,26-3,572,5225,1024,9825,7626,4026,6326,8128,08-
-0,05-0,05-0,06-0,01-0,08-0,12-0,17-0,25-0,28-0,38-0,32-0,42-0,48-0,280,03-0,371,381,842,132,122,542,543,124,034,99
--3,9214,29-91,071.500,0048,7544,5444,1910,8939,64-16,4130,2214,83-41,25-110,28-1.362,07-477,3233,3115,48-0,2819,81-22,6429,3423,78
19,6021,9025,4027,6029,5074,00171,30183,70190,00198,20207,80216,80227,20237,00254,00254,80265,2900000000
-------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Workday Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Workday wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Workday bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Workday verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Workday repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Workday in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Workday nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Workday geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mio.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mio.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mrd.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mio.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Tsd.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mio.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
2009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024
-0,05-0,06-0,01-0,08-0,12-0,17-0,25-0,29-0,38-0,32-0,42-0,48-0,280,03-0,371,38
3,005,0009,0017,0034,0059,0085,00115,00137,00198,00276,00293,00343,00364,00282,00
000000000000000-1.058,00
13,0028,003,0045,0074,0094,0088,00165,00161,0079,0096,0032,0014,00108,0048,00-34,00
0,000,0100,020,050,150,360,550,831,051,381,902,252,272,912,99
00001,004,006,006,003,00003,0014,0013,0059,000
00000002,005,003,006,009,009,0012,0088,000
-0,03-0,02-0,00-0,010,010,050,100,260,350,470,610,861,271,651,662,15
-4,00-3,000-5,00-15,00-75,00-103,00-133,00-227,00-277,00-394,00-343,00-262,00-443,00-364,00-242,00
-14,0012,000-56,00-670,00-682,00-404,00-300,00-168,00-979,00-842,00-896,00-1.241,00-1.607,00-2.505,00-1.751,00
-10,0015,000-51,00-654,00-606,00-300,00-166,0058,00-701,00-448,00-553,00-979,00-1.163,00-2.141,00-1.509,00
0000000000000000
0-0,000-0,00-0,010,57-0,01-0,0001,13-0,3500,48-0,041,130
76,0000101,00695,00708,0036,0045,0058,00149,0093,00125,00148,00148,0077,00-268,00
0,08000,100,691,130,020,040,061,11-0,260,130,630,111,20-0,27
00000-147.000,00-7.000,001.000,001.000,00-175.000,0000-2.000,000-8.000,000
0000000000000000
32,00-3,00027,0026,00497,00-283,001,00241,00593,00-493,0092,00653,00152,00354,00129,00
-34,30-19,00-1,20-18,80-4,70-29,40-1,60124,90122,80188,40212,60520,701.006,001.206,901.292,701.907,00
0000000000000000

Workday Aktie Margen

Die Workday Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Workday. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Workday verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Workday an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Workday mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Workday vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Workday erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Workday beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Workday. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Workday durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Workday Margenhistorie

Workday BruttomargeWorkday Gewinn-MargeWorkday EBIT-MargeWorkday Gewinn-Marge
2030e75,60 %0 %28,78 %
2029e75,60 %28,08 %26,69 %
2028e75,60 %26,81 %23,82 %
2027e75,60 %26,63 %22,12 %
2027e75,60 %26,40 %22,12 %
2026e75,60 %25,76 %21,51 %
2026e75,60 %24,98 %20,99 %
2025e75,60 %25,10 %21,56 %
202475,60 %2,52 %19,02 %
202372,41 %-3,57 %-5,90 %
202272,21 %-2,27 %0,57 %
202172,25 %-5,76 %-6,54 %
202070,63 %-13,85 %-13,25 %
201970,41 %-16,42 %-14,82 %
201870,63 %-14,15 %-14,99 %
201769,29 %-22,43 %-24,43 %
201667,63 %-21,60 %-23,77 %
201566,39 %-27,38 %-31,48 %
201462,29 %-32,69 %-36,79 %
201357,40 %-43,08 %-43,77 %
201251,41 %-58,33 %-59,52 %
201146,58 %-73,97 %-75,34 %
201041,41 %-82,38 %-82,53 %
200918,65 %-203,97 %-198,02 %
2008-76,56 %-804,69 %-804,69 %

Workday Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Workday-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Workday in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Workday erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Workday vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Workday, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Workday und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Workday Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumWorkday Umsatz pro AktieWorkday EBIT pro AktieWorkday Gewinn pro Aktie
2030e65,31 undefined0 undefined18,80 undefined
2029e56,91 undefined0 undefined15,19 undefined
2028e49,29 undefined0 undefined11,74 undefined
2027e43,30 undefined0 undefined9,58 undefined
2027e43,30 undefined0 undefined9,58 undefined
2026e37,17 undefined0 undefined7,99 undefined
2026e38,19 undefined0 undefined8,02 undefined
2025e32,20 undefined0 undefined6,94 undefined
202427,36 undefined0,69 undefined5,21 undefined
202324,39 undefined-0,87 undefined-1,44 undefined
202220,23 undefined-0,46 undefined0,12 undefined
202118,22 undefined-1,05 undefined-1,19 undefined
202015,96 undefined-2,21 undefined-2,12 undefined
201913,02 undefined-2,14 undefined-1,93 undefined
201810,31 undefined-1,46 undefined-1,55 undefined
20177,94 undefined-1,78 undefined-1,94 undefined
20166,09 undefined-1,31 undefined-1,45 undefined
20154,29 undefined-1,17 undefined-1,35 undefined
20142,74 undefined-0,89 undefined-1,01 undefined
20133,70 undefined-1,59 undefined-1,62 undefined
20124,56 undefined-2,66 undefined-2,71 undefined
20110,26 undefined-0,20 undefined-0,20 undefined
20102,68 undefined-2,21 undefined-2,21 undefined
20091,15 undefined-2,35 undefined-2,28 undefined
20080,33 undefined-2,63 undefined-2,63 undefined

Workday Aktie und Aktienanalyse

Workday Inc ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Pleasanton, Kalifornien, das 2005 von Dave Duffield und Aneel Bhusri gegründet wurde. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Entwicklung von Softwarelösungen für Unternehmen, die sich auf Personalwesen, Finanzen und betriebliche Abläufe konzentrieren. Workday hat sich auf die Bereitstellung von Cloud-basierten Unternehmensanwendungen spezialisiert, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Geschäftsprozesse zu rationalisieren und zu optimieren. Workday nutzt dabei modernste Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Analysefunktionen, um Unternehmen zu unterstützen, ihre Daten effektiv zu verwalten und ihre Leistung zu maximieren. Das Geschäftsmodell von Workday basiert auf der Bereitstellung von Software als Dienstleistung (SaaS). Workday setzt hierbei auf ein Abonnement-basiertes Modell, bei dem Unternehmen eine monatliche oder jährliche Gebühr zahlen, um Zugang zu den verschiedenen Funktionen und Anwendungen zu erhalten. Workday bietet eine Vielzahl von Produkten an, die Unternehmen dabei helfen, ihre betrieblichen Abläufe zu optimieren und zu automatisieren. Dazu gehören HR- und Payroll-Lösungen, Finanzmanagement-Tools, Supply-Chain-Management-Lösungen und Systeme zur Verwaltung von Studentendaten. Workday hat seine Produkte so konzipiert, dass sie nahtlos zusammenarbeiten, um den gesamten Geschäftsbereich abzudecken. Workdays Personalmanagementlösungen sind eine zentrale Stärke des Unternehmens. Diese umfassen Funktionen wie Bewerbermanagement, Personalverwaltung, Talentmanagement und Leistungsmanagement. Workday setzt hierbei auf eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche sowie die Möglichkeit, die Lösungen an die Anforderungen eines jeden Unternehmens anzupassen. Workdays Finanzmanagementlösungen umfassen Funktionen wie Buchhaltung, Einkauf, Fakturierung und Bestandsmanagement. Diese Lösungen automatisieren manuelle Prozesse und verbessern die Transparenz und Effizienz in Finanzabteilungen. Die Supply-Chain-Management-Lösungen von Workday umfassen Funktionen wie Beschaffung, Lagerverwaltung und Lieferantenmanagement. Mit diesen Funktionen können Unternehmen ihre Lieferkette optimieren und die Kontrolle über ihren Bestand verbessern. Workdays Systeme zur Verwaltung von Studentendaten sind speziell auf die Bedürfnisse von Hochschulen und Universitäten zugeschnitten und umfassen Funktionen wie Studierenden- und Dozentenverwaltung, Raumplanung und Prüfungsmanagement. Workday hat den Anspruch, seinen Kunden eine nahtlose Integration zwischen den verschiedenen Geschäftsbereichen zu bieten. Workday betreibt hierbei eine „Single Source of Truth“-Philosophie, bei der alle Daten in einer zentralen Datenbank gespeichert werden. Dies soll sicherstellen, dass alle Abteilungen eines Unternehmens auf dieselben Daten zugreifen und somit besser und schneller Entscheidungen treffen können. Workday hat sich zu einem der führenden Anbieter von Cloud-basierten Unternehmensanwendungen entwickelt. Das Unternehmen bedient Kunden in einer Vielzahl von Branchen, darunter Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen, Technologie und Bildungswesen. Workdays Erfolg beruht auf der Fähigkeit, innovative und intuitiv zu bedienende Lösungen bereitzustellen, die die betriebliche Effizienz und Leistung verbessern. Workday ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Workday Umsatz nach Segment

Im Geschäftsbericht der Workday Aktie (US98138H1014, A1J39P, WDAY) teilt seine Umsätze in 2 Segmente auf: 1. Subscription Services, 2. Professional Services. Die Workday Aktie (WKN: A1J39P, ISIN: US98138H1014, Ticker-Symbol: WDAY) ist ein führendes Investment für Anleger, die an einer Beteiligung im Information Technology-Sektor interessiert sind.

  • 85 % Subscription Services

  • 15 % Professional Services

Workday SWOT Analyse

Stärken

Workday Inc ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Unternehmenssoftwarelösungen.

Das Unternehmen hat eine starke Markenpräsenz und eine treue Kundenbasis.

Workday bietet ein umfassendes Paket an HR-, Finanz- und Planungsanwendungen.

Schwächen

Workday verlässt sich stark auf ein Abonnement basiertes Umsatzmodell, das von wirtschaftlichen Abschwüngen beeinflusst werden kann.

Das Unternehmen steht in erheblichem Wettbewerb zu anderen etablierten Akteuren auf dem Unternehmenssoftwaremarkt.

Workday hat im Vergleich zu einigen seiner Konkurrenten einen relativ begrenzten Marktanteil.

Möglichkeiten

Die zunehmende Verbreitung von cloud-basierten Softwarelösungen bietet Wachstumschancen für Workday.

Die Expansion in neue Märkte und Branchen kann Workday helfen, seine Kundenbasis zu erweitern.

Workday kann sein Fachwissen in Datenanalytik nutzen, um seinen Kunden fortgeschrittene Erkenntnisse anzubieten.

Gefahren

Das schnelle Tempo technologischer Fortschritte erfordert möglicherweise ständige Innovation und Investitionen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Datensicherheit und Datenschutzbedenken können das Vertrauen der Kunden und die Nutzung der Lösungen von Workday beeinflussen.

Unvorhergesehene wirtschaftliche und politische Faktoren können den Betrieb von Workday stören und die Ausgaben der Kunden beeinträchtigen.

Workday Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Workday Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Workday im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 254,8 Mio. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Workday erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Workday vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Workday, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Workday und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Für Workday sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Workday Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
30.6.20241,61 1,74  (7,83 %)2025 Q1
31.3.20241,50 1,57  (4,74 %)2024 Q4
31.12.20231,44 1,53  (6,28 %)2024 Q3
30.9.20231,28 1,43  (11,53 %)2024 Q2
30.6.20231,14 1,31  (14,46 %)2024 Q1
31.3.20230,92 0,99  (7,14 %)2023 Q4
31.12.20220,85 0,99  (16,13 %)2023 Q3
30.9.20220,82 0,83  (1,38 %)2023 Q2
30.6.20220,88 0,83  (-5,20 %)2023 Q1
31.3.20220,72 0,78  (8,21 %)2022 Q4
1
2
3
4
...
5

Eulerpool ESG Rating für die Workday Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

74/ 100

🌱 Environment

95

👫 Social

99

🏛️ Governance

27

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
1.834
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
45.821
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
26.045
CO₂-Emissionen
47.655
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte41,2
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte32
Anteil asiatisches Management34,3
Anteil hispano/latino Angestellter5,8
Anteil hispano/latino Management5,8
Anteil schwarzer Angestellte4
Anteil schwarzes Management3,6
Anteil weißer Angestellte54,2
Anteil weißes Management52,3
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Workday Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
5,41 % The Vanguard Group, Inc.14.359.791434.91631.12.2023
3,12 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.8.272.432592.30931.12.2023
2,63 % Baillie Gifford & Co.6.972.854-112.93431.12.2023
2,45 % Janus Henderson Investors6.488.335-1.228.26331.12.2023
2,04 % Norges Bank Investment Management (NBIM)5.401.5411.812.80331.12.2023
1,72 % State Street Global Advisors (US)4.569.844205.34531.12.2023
1,71 % JP Morgan Asset Management4.532.047566.30631.12.2023
1,55 % Viking Global Investors LP4.106.723-1.129.92131.12.2023
1,51 % Fidelity Management & Research Company LLC4.009.478-152.60131.12.2023
1,48 % Invesco Capital Management (QQQ Trust)3.926.740-16.44631.3.2024
1
2
3
4
5
...
10

Workday Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Carl Eschenbach56
Workday Co-Chief Executive Officer, Director (seit 2018)
Vergütung: 102,69 Mio.
Mr. Aneel Bhusri57
Workday Executive Chairman of the Board, Chief Executive Officer (seit 2005)
Vergütung: 17,28 Mio.
Mr. Douglas Robinson51
Workday Co-President (seit 2021)
Vergütung: 12,94 Mio.
Ms. Robynne Sisco56
Workday Vice Chairman of the Board (seit 2016)
Vergütung: 10,32 Mio.
Mr. James Bozzini56
Workday Chief Operating Officer
Vergütung: 9,93 Mio.
1
2
3
4
...
5

Workday Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
Blackhawk Network Holdings, Inc. Aktie
Blackhawk Network Holdings, Inc.
LieferantKunde--0,150,03-0,06-0,17
LieferantKunde0,970,990,960,940,780,56
LieferantKunde0,950,990,910,920,740,78
LieferantKunde0,930,980,960,970,900,72
LieferantKunde0,90-0,46-0,610,390,440,46
LieferantKunde0,890,93-0,010,01--
LieferantKunde0,890,940,04-0,36-0,370,29
LieferantKunde0,850,880,910,890,860,48
LieferantKunde0,840,860,750,190,250,48
LieferantKunde0,840,960,940,890,870,77
1
2
3
4
5
...
10

Aktienanalysen zur Workday Aktie

Alle Workday Aktienanalysen aus Deutschlands großem Verzeichnis hochwertiger Aktienanalysen findest du hier. Neue Workday Aktienanalysen werden täglich hinzugefügt, sobald sie erscheinen. In unser Verzeichnis werden nur hochwertige Workday Aktienanalysen von verifizierten Analysten aufgenommen. Du erfährst alle relevanten Informationen und auch ob Workday aktuell kaufenswert ist, in den aktuellen Aktienanalysen.

Häufige Fragen zur Workday Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Workday?

Die Werte und Unternehmensphilosophie, die Workday Inc vertritt, stehen für Innovation, Integrität und Kundenzufriedenheit. Das Unternehmen strebt danach, innovative Technologielösungen anzubieten, um Unternehmen dabei zu unterstützen, effizienter zu arbeiten und bessere Entscheidungen zu treffen. Workday legt großen Wert auf Integrität und ethische Geschäftspraktiken, sowohl intern als auch in der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Die Kundenzufriedenheit hat für Workday oberste Priorität, indem sie persönlichen Service, kontinuierliche Weiterentwicklung und erstklassige Lösungen bieten. Workday Inc ist bestrebt, ihren Kunden zum Erfolg zu verhelfen und ihnen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

In welchen Ländern und Regionen ist Workday hauptsächlich präsent?

Workday Inc ist ein führendes Unternehmen für Cloud-basierte Finanz- und Personalmanagement-Lösungen. Es ist in vielen Ländern und Regionen weltweit präsent. Zu den Hauptmärkten zählen Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik. In Nordamerika ist Workday in den USA und Kanada stark vertreten. In Europa konzentriert sich das Unternehmen auf wichtige Märkte wie das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. In der Region Asien-Pazifik ist Workday in Australien, Singapur und Japan aktiv. Durch diese globale Präsenz kann Workday Inc seinen Kundenstamm erweitern und seine fortschrittlichen Lösungen in verschiedenen internationalen Märkten anbieten.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Workday erreicht?

Das Unternehmen Workday Inc hat eine Reihe bedeutender Meilensteine erreicht. Es wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich seitdem zu einem globalen Marktführer im Bereich der Cloud-basierten Unternehmenslösungen entwickelt. Workday hat es geschafft, sich als führender Anbieter von Software für das Personalwesen und die Finanzverwaltung zu etablieren. Das Unternehmen wurde mehrfach für seine Innovationen und sein Wachstum anerkannt und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Workday Inc hat eine starke Präsenz in der Technologiebranche und ist bekannt für seine engagierte Kundenbetreuung und sein Engagement für die Kontinuität und Innovation seiner Produkte. Es ist stolz darauf, weltweit über 3.000 Kunden in verschiedenen Branchen zu bedienen.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Workday?

Workday Inc ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet des Cloud-basierten Finanz- und Personalwesens. Es wurde im Jahr 2005 von Dave Duffield und Aneel Bhusri gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Pleasanton, Kalifornien, und bietet innovative Lösungen für Unternehmen aller Größen und Branchen an. Workday Inc zeichnet sich durch eine starke Kundenorientierung, kontinuierliche Innovation und ein engagiertes Team aus. Mit seinem modernen Ansatz zur Unternehmensführung und seinen fortschrittlichen Technologien hat sich Workday Inc als vertrauenswürdiger Anbieter im Bereich des Personal- und Finanzmanagements etabliert. Das Unternehmen verfolgt eine klare Vision, Unternehmen bei der Verwaltung ihres wichtigsten Vermögens, ihrer Mitarbeiter, zu unterstützen. Workday Inc hat sich als ein erfolgreicher Akteur im Bereich der Cloud-basierten Unternehmenssoftware etabliert.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Workday auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Workday Inc auf dem Markt sind Oracle Corporation und SAP SE. Workday Inc ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Cloud-basierten Unternehmenssoftware und bietet innovative Lösungen für das Personalwesen und das Finanzwesen an. Oracle Corporation ist ein globaler Technologieanbieter, der Software- und Hardwarelösungen für Unternehmen anbietet. SAP SE ist ein multinationaler Softwarehersteller, der sich auf Unternehmenslösungen spezialisiert hat. Diese beiden Unternehmen konkurrieren mit Workday Inc aufgrund ihrer ähnlichen Angebote und ihrem Fokus auf die digitale Transformation der Unternehmen.

In welchen Branchen ist Workday hauptsächlich tätig?

Workday Inc ist hauptsächlich in den Branchen des Cloud-Computings und der Unternehmenssoftware tätig. Das Unternehmen bietet Lösungen für Personalwesen, Finanzen und Analytik an und unterstützt eine breite Palette von Branchen, einschließlich Gesundheitswesen, Bildung, Fertigung und Dienstleistungen. Mit seinen innovativen Technologien und der Skalierbarkeit des Cloud-Computings hat sich Workday Inc als führendes Unternehmen in der Branche etabliert. Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung bleibt Workday Inc ein wichtiger Akteur auf dem Markt und bietet Unternehmen hochmoderne Tools, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.

Was ist das Geschäftsmodell von Workday?

Das Geschäftsmodell von Workday Inc ist eine Cloud-basierte Plattform für Unternehmensanwendungen, die speziell für Personalwesen und Finanzmanagement entwickelt wurde. Workday bietet Softwarelösungen an, die es Unternehmen ermöglichen, ihre HR-, Gehaltsabrechnungs-, Talentmanagement- und Finanzprozesse auf einer einzigen Plattform zu verwalten. Mit Hilfe von Workday können Unternehmen effizienter arbeiten, da sie auf Echtzeitdaten zugreifen und Analysen durchführen können. Die Cloud-Technologie von Workday ermöglicht es Kunden, jederzeit und von überall auf ihre Unternehmensdaten zuzugreifen. Workday Inc hat sich zu einem führenden Anbieter von Softwarelösungen für Personal- und Finanzmanagement entwickelt.

Welches KGV hat Workday 2024?

Das Workday KGV ist 43,70.

Welches KUV hat Workday 2024?

Das Workday KUV ist 8,31.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Workday?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Workday ist 4/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Workday 2024?

Der Workday Umsatz ist 7,26 Mrd. USD.

Wie hoch ist der Gewinn von Workday 2024?

Der Workday Gewinn ist 1,38 Mrd. USD.

Was macht Workday?

Introduction: Workday Inc. is a cloud-based human capital management software and financial management solution provider. It offers software for enterprise resource planning (ERP), financial management, workforce management, and analytics applications. In this article, we will discuss the business model and product offerings of Workday Inc. Business Model: Workday Inc. operates on a subscription-based business model. It offers cloud-based enterprise software solutions to its customers. The company generates revenue by charging a monthly or annual subscription fee for the usage of its services. The pricing of the subscription is based on the number of users and the features provided. Workday aims to provide a comprehensive and user-friendly software platform that integrates finance, human resources, and analytics, so that businesses can manage their operations more efficiently. Product Offerings: Human Capital Management (HCM): Workday HCM is a cloud-based software solution that helps organizations manage their human resource operations. It provides functionalities such as recruitment, onboarding, time tracking, benefits management, payroll, performance management, and talent management. It aims to streamline processes, increase efficiency, and enable better decision-making with the help of insights and data analytics. Financial Management: Workday Financial Management software is aimed at providing a comprehensive and cloud-based ERP solution. It allows businesses to manage their financial operations such as accounting, revenue management, procurement, invoicing, and cash management. Workday's financial management software provides a single source of truth for all financial data, which enables businesses to make informed decisions. Planning and Analytics: Workday Planning and Analytics software provides businesses with a better understanding of their financial and workforce data. The software enables organizations to create financial, workforce, and operational plans and leverage a predictive analytics engine to simulate different scenarios. It allows decision-makers to access relevant information and what-if scenarios, enabling them to make informed decisions based on data insights. Workforce Management: Workday Workforce Management software provides functionality such as time tracking, absence management, and task management. It helps organizations to manage their workforce operations more efficiently and accurately. Workday generates actionable insights from employee data that enable businesses to use data-driven tactics. Conclusion: Workday Inc. is a software-as-a-service (SaaS) provider that focuses on providing cloud-based and comprehensive enterprise resource planning, financial management, workforce management, and analytics software solutions. It operates on a subscription-based business model that charges a subscription fee for the use of its services. Workday aims to provide user-friendly and integrated software solutions that increase efficiency and enable decision-making based on data insights. Workday Inc. stands out with its human capital management tools, which provide comprehensive recruiting, onboarding, time tracking, benefits management, payroll, performance management, and talent management functions.

Wie hoch ist die Workday Dividende?

Workday schüttet eine Dividende von 0 USD über Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Workday Dividende?

Die Dividende kann für Workday aktuell nicht errechnet werden oder das Unternehmen schüttet keine Dividende aus.

Was ist die Workday ISIN?

Die ISIN von Workday ist US98138H1014.

Was ist die Workday WKN?

Die WKN von Workday ist A1J39P.

Was ist der Workday Ticker?

Der Ticker von Workday ist WDAY.

Wie viel Dividende zahlt Workday?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Workday eine Dividende in der Höhe von . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. . Für die kommenden 12 Monate zahlt Workday voraussichtlich eine Dividende von 0 USD.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Workday?

Die Dividendenrendite von Workday beträgt aktuell .

Wann zahlt Workday Dividende?

Workday zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Workday?

Workday zahlte innerhalb der letzten 0 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Workday?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 0 USD gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 0 %.

In welchem Sektor befindet sich Workday?

Workday wird dem Sektor 'Informationstechnologie' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Workday kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Workday vom 20.7.2024 in der Höhe von 0 USD zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 20.7.2024 im Depot haben.

Wann hat Workday die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 20.7.2024.

Wie hoch war die Dividende von Workday im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Workday 0 USD als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Workday die Dividende aus?

Die Dividenden von Workday werden in USD ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Workday im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Workday Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Workday Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Workday Aktie

NPO-Forschung

NPO-Forschung - Definition im Bereich Kapitalmärkte Die NPO-Forschung, abgekürzt für "Non-Profit-Organisation-Forschung", bezieht sich auf die wissenschaftliche Untersuchung und Analyse von Non-Profit-Organisationen (NPOs) im Kontext der Kapitalmärkte. NPOs sind Organisationen, die keine...

Amsterdamer Vertrag

Der Amsterdamer Vertrag, auch bekannt als Vertrag von Amsterdam, bezieht sich auf eine wichtige Vereinbarung, die im Jahr 1997 von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) unterzeichnet wurde. Dieser Vertrag...

Steuersachverständige

Steuersachverständige sind hochqualifizierte Fachleute in Deutschland, die ein umfassendes Verständnis des Steuersystems und der damit verbundenen Gesetze haben. Auch als Steuerexperten bekannt, spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung...

Ricardo

Die Ricardo-Theorie ist eine wichtige wirtschaftliche Theorie, die von dem berühmten englischen Ökonomen David Ricardo im 19. Jahrhundert entwickelt wurde. Ricardo war ein Pionier auf dem Gebiet der internationalen Handelstheorie...

bewerteter Digraph

Definition des Begriffs "bewerteter Digraph": Ein bewerteter Digraph, auch als gewichteter Digraph bekannt, ist eine Darstellung eines gerichteten Graphen, bei dem jedem Bogen eine Bewertung oder ein Gewicht zugeordnet wird. Diese...

Bürgerinformationssystem

Ein Bürgerinformationssystem bezieht sich auf eine hochentwickelte IT-Lösung, die von Regierungsbehörden und kommunalen Verwaltungen eingesetzt wird, um einen effizienten und transparenten Austausch von Informationen mit den Bürgern zu ermöglichen. Es...

Bundesverfassungsgericht (BVerfG)

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist das höchste Gericht der Bundesrepublik Deutschland in Verfassungsangelegenheiten und fungiert als Hüter der deutschen Verfassung, dem Grundgesetz. Es wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im...

Condorcet-Paradoxon

Das Condorcet-Paradoxon, benannt nach dem französischen Mathematiker und Philosophen Marie Jean Antoine Nicolas de Caritat, Marquis de Condorcet, bezieht sich auf ein Paradoxon in Entscheidungsprozessen, insbesondere in Wahlverfahren. Das Paradoxon tritt...

Free Recall

"Freie Reproduktion" ist ein Begriff, der in der kognitiven Psychologie und dem Gedächtnisforschungsgebiet verwendet wird, um die Fähigkeit eines Individuums zu beschreiben, Informationen aus dem Gedächtnis abzurufen, ohne dabei auf...

Hermeneutik

Hermeneutik ist ein bedeutender Begriff, der eine zentrale Rolle in den Bereichen der Kapitalmärkte spielt. Vor allem im Rahmen der fundamentalen Analyse und Interpretation von Finanzinformationen ist das Verständnis der...