Aktienfinder

Der Eulerpool Aktienfinder tritt an, um die Branche zu revolutionieren: Professionelles Screening von 20.000+ Aktien weltweit und mehr als 1.000.000 Kennzahlen. Nutzen Sie fortschrittliches Screening im Aktienfinder, um bisher übersehene Investitionsmöglichkeiten in Aktien systematisch zu identifizieren und erfolgreich anzulegen.

Aktienfinder

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
20 million companies worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading global news coverage

Für 2 € sichern

Anlageuniversum definieren

Filter anwenden

Ergebnisse formattieren

Ein Aktienfinder (auch Aktienscreener genannt) ist ein Software-Tool, welches Anlegern dabei hilft, die besten Aktien zu finden. Egal, ob es darum geht z.B. unterbewertete Aktien, Growth Aktien oder Dividendenaktien zu finden, ohne die Unterstützung einer Software wäre das bei der Vielzahl an Aktien weltweit für jeden Investor ein schwieriges Unterfangen. Allein in den USA gibt es mehr als 5.000 börsennotierte Unternehmen.

Wir wollen nicht behaupten, dass es unmöglich ist, ohne einen Aktienfinder die besten Aktien zu finden, jedoch wäre es in jedem Fall ein zeitintensiveres, aber auch unstrukturierteres Vorgehen.

Mit einem Aktienscreener kannst du anhand von dir gewählten Kriterien wie z.B. KGV, KUV oder Dividendenrendite vollautomatisch eine Vielzahl von Aktien durchsuchen. So musst du nicht selbst Tausende Aktien überprüfen, sondern lässt das Ganze die Software in wenigen Sekunden erledigen. So findest du mit hoher Wahrscheinlichkeit die Qualitätsunternehmen, die du sonst vielleicht nicht gefunden hättest.

Doch ein guter Aktienfinder geht noch über die einfache Suche nach Aktien hinaus. Nachdem du die passende Aktie gefunden hast, stellt dir ein guter Aktienscreener eine Vielzahl von weiteren Informationen, Bewertungen und Analysen zum jeweiligen Unternehmen zur Verfügung, sodass du eine möglichst fundierte Investmententscheidung treffen kannst.

Wir von Eulerpool bieten einen Aktienscreener, welcher alle genannten Vorteile enthält. Aufgrund des Umfangs des Tools wollen wir im Folgenden genau erläutern, was mit unserem Aktienfinder alles möglich ist.

Der Handel mit Aktien ist eine komplexe und manchmal verwirrende Aktivität. Viele Anleger sind unsicher, welche Aktien sie kaufen sollen. Ein kostenloser Aktienfinder kann ihnen helfen, die besten Aktien für ihr Portfolio zu finden.

Ein kostenloser Aktienfinder ist ein Online-Tool, das Anlegern hilft, die besten Aktien für ihr Portfolio zu finden. Mit einem kostenlosen Aktienfinder können Anleger die Aktienmärkte analysieren, Unternehmen und Branchen bewerten und die besten Aktien für ihre Investitionsziele finden. Ein kostenloser Aktienfinder kann viele der schwierigen Aufgaben übernehmen, die bei der Suche nach den besten Aktien anfallen.

Ein kostenloser Aktienfinder verfügt über eine Reihe nützlicher Funktionen, die Anlegern dabei helfen, die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Zum Beispiel können Anleger die Analyse- und Bewertungsfunktionen des Tools nutzen, um die Rendite eines Unternehmens oder einer Branche zu bewerten. Anleger können auch eine technische Analyse der Aktienmärkte nutzen, um die besten Einstiegspunkte zu finden. Außerdem können Anleger mit einem kostenlosen Aktienfinder auch aktuelle Marktnachrichten und Aktienkurse verfolgen.

Der Handel mit Aktien kann für Anleger eine lukrative Möglichkeit sein, ihr Geld zu verdienen. Aber es ist auch eine Herausforderung, die besten Aktien für das eigene Portfolio zu finden. Ein kostenloser Aktienfinder kann Anlegern helfen, die besten Aktien für ihre Investitionsziele zu finden. Der Aktienfinder kann Anlegern auch helfen, die richtige Investitionsstrategie auszuarbeiten.

Ein kostenloser Aktienfinder ist eine sehr nützliche Ressource für Anleger, die den Handel mit Aktien ernst nehmen. Ein kostenloser Aktienfinder kann Anlegern helfen, die richtigen Aktien zu finden, die ihnen die bestmögliche Rendite bieten. Er kann auch dazu beitragen, dass Anleger die richtige Investitionsstrategie verfolgen. Mit einem kostenlosen Aktienfinder können Anleger auch auf dem Laufenden bleiben, was auf den Aktienmärkten gerade passiert, und sich auf potenzielle Investitionsmöglichkeiten vorbereiten.

Der Eulerpool Aktienfinder ist in die folgenden drei Bereiche unterteilt:
  • Aktienfinder Universum (Region und/oder Land)
  • Kriterien (z.B. KGV, Marktkapitalisierung)
  • Ergebnisse

Mit Hilfe der Filter in den Bereichen Aktienfinder Universum und Kriterien erhältst du die gewünschten Ergebnisse.

Hierbei können die Filter aus den Bereichen Aktienfinder Universum und Kriterien zusammen verwendet werden, müssen es aber nicht. Heißt konkret, dass du einerseits z.B. nach Aktien aus Singapur suchen kannst, unabhängig von Kriterien wie z.B. KGV und Marktkapitalisierung. Andererseits kannst du weltweit nach Unternehmen mit spezifischen Kriterien wie z.B. KGV Kleiner-Gleich 10 oder Dividendenrendite über 5 % suchen. Übrigens: Neben Aktien aus Singapur gibt es auf Eulerpool eine Vielzahl weiterer Artikel u. A. über Aktien aus den USA und Aktien aus Deutschland.

Deiner Kreativität beim Finden von Aktien sind mit dem Aktienscreener von Eulerpool keine Grenzen gesetzt.

Gehen wir nun auf die einzelnen Bereiche ein. Denn hier gibt es einiges zu Entdecken.

Aktienfinder Universum

Wie bereits erwähnt, kannst du im Aktienfinder Universum nach Regionen und/oder Ländern filtern. Durch Klick auf die Region bzw. das Land kannst du eine Auswahl treffen. Ein erneuter Klick entfernt die Auswahl. Eine Mehrfachauswahl ist selbstverständlich möglich.

Es stehen folgende sechs Regionen zur Auswahl:
  • Europa
  • Nordamerika
  • Asien – Pazifik
  • Afrika
  • Mittel- und Südamerika
  • Ozeanien

Die Aufzählung aller Länder würde logischerweise den Rahmen sprengen. Zu erwähnen ist dennoch, dass hier auch Exoten wie Virgin Island (Brit.) und Virgin Island (USA) ausgewählt werden können. Hierbei handelt es sich zwar um keine Länder, sondern um Übersee bzw. Außengebiete, doch die Unterteilung kann im Einzelfall durchaus sinnvoll sein. Somit kannst du vielleicht eine unterbewerte Aktie am Ende der Welt finden, die noch niemand vor dir entdeckt hat.

Ein weiterer hilfreicher Anhaltspunkt. Hinter den jeweiligen Regionen und Ländern siehst du in Klammern, wie viele dortige Aktien sich in unserer Datenbank befinden.

Kriterien

Die Kriterien sind das Herzstück vom Eulerpool Aktienfinder und wahrscheinlich in diesem Umfang in kaum einem anderen kostenlosen Aktienscreener zu finden.

Du kannst Aktien mit einer Anzahl von 25 Kriterien filtern. Hierbei kannst du mit einem einzelnen Filter suchen, aber auch beliebig viele Filter kombinieren. Mit einem Klick auf das X kannst du den ausgewählten Filter wieder entfernen.

Damit du beim Finden von Aktien ganz nach deinen Wünschen vorgehen kannst, haben wir mit Kleiner-Gleich, Gleich und Größer-Gleich 3 Möglichkeiten eingebaut, wie du z.B. nach dem KGV filtern kannst.

Im Feld Wert gibst du deinen entsprechenden Referenzwert an. Wenn du z.B. Unternehmen mit einem KGV Kleiner-Gleich 10 finden willst, musst du im Feld Wert eine 10 eingeben. Logisch, oder?

Hinter dem Feld Wert befindet sich bei einigen Kriterien ein Dropdown, indem du Milliarden (Mrd.), Millionen (Mio.), Tausend (Tsd.) oder 1 auswählen kannst. Diese Unterteilung ist z.B. beim Kriterium Marktkapitalisierung sinnvoll. So kannst du die Suche ganz nach deinen Vorstellungen gestalten und z.B. nach 1 Mrd. oder 100 Mio. filtern.

Kommen wir nun zu den einzelnen Kriterien, welche der Eulerpool Aktienfinder enthält.

Die Kriterien sind in die folgenden Bereiche gegliedert:
  • Beliebteste
  • Bewertung
  • Dividende
  • Kennzahlen
  • Qualitativ
  • Sparplanfähig

Beliebteste

Wir kennen unsere Community ziemlich gut. Deshalb wissen wir, dass das Kurs-GewinnVerhältnis (KGV), der Kurs, die Marktkapitalisierung und der Sektor die meistgewählten Kriterien zum Finden von Aktien sind.

Beim Kriterium Sektor gibt es kein Feld Wert, sondern ein Dropdown, bei dem du die verschiedenen Sektoren auswählen kannst. Zur Auswahl stehen:
  • Kommunikation
  • Zyklischer Konsum
  • Nicht-zyklischer Konsum
  • Energie
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Industrie
  • Technologie
  • Grundstoffe
  • Immobilien
  • Versorger

Somit kannst du deine Suche nach unterbewerteten Aktien auch in einzelnen Sektoren durchführen. Ein Beispiel wären Unternehmen mit einem KGV Kleiner-Gleich 10 aus dem Bereich Finanzen. In Kombination mit dem Aktienfinder Universum (Sprung zur H3 „Aktienfinder Universum“) kannst du die Suche dann z.B. noch weiter auf Nordamerika einschränken. Praktisch, oder?

Bewertung

Unter den Bereich Bewertung fallen die Kennzahlen AlleAktien Qualitätsscore (AAQS), das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf den erwarteten Gewinn (KGVe), das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) und das Kurs-Umsatz-Verhältnis auf den erwarteten Gewinn (KUVe). Bis

Beim AAQS handelt es sich um eine von AlleAktien selbst entwickelte Kennzahl zur systematischen Beurteilung von Qualitätsunternehmen. Weiterführende Informationen zum AAQS findest du hier.

Dividende

Selbstverständlich bedient der Eulerpool Aktienscreener auch die Interessen aller Dividendeninvestoren. Mit Hilfe der geläufigen Kennzahlen Dividende (EUR) und Dividendenrendite (%) ist es ein leichtes, die besten Dividendenaktien zu finden.

Es wird aber noch besser. Damit du nie wieder eine Dividendenzahlung aus den Augen verlierst, haben wir den Eulerpool Dividendenkalender entwickelt. Mit einer einfachen Suche z.B. nach dem Namen der Aktie oder der ISIN erhältst du eine Übersicht über die Höhe der Dividende, die Dividendenrendite, die Anzahl der Zahlungen im Jahr und alle Ex- und Pay-Dates. Das Ex- Date ist hierbei der Börsentag an dem der Kurs der Aktie, um die Dividende bzw. das Bezugsrecht gekürzt wird. Am Pay-Date landet das Geld schlussendlich auf deinem Depot. Um die Dividende zu erhalten musst du die Aktie vor dem Ex-Date im Depot haben. Zudem siehst du im Dividendenkalender direkt, wann die nächste Dividendenzahlung bei dir im Depot landet.

Dividendenkalender-Übersicht

Wenn es darum geht Dividenden Aristokraten zu finden, also Unternehmen, die seit mindestens 25 Jahren ihre Dividende anheben, haben wir von Eulerpool dafür eine eigene Seite gebaut.

Kennzahlen

Bei den Kennzahlen kannst du Aktien nach EBIT (also dem Ergebnis vor Zinsen und Steuern), Gewinn und Umsatz filtern. Mit den Bereichen Beliebteste, Bewertung und Dividende hast du unserer Meinung nach alle Werkzeuge beisammen, um unterbewertete Aktien zu finden.

Qualitativ

Aber wir sind noch nicht am Ende. Neben den quantitativen Kriterien bietet der Eulerpool Aktienfinder folgende qualitative Kriterien, um Aktien zu finden.
  • Anzahl Aktien
  • Börsengang
  • Mitarbeiter
  • Quellensteuer
  • Website
  • WKN
  • Währung

Um nur ein Beispiel herauszunehmen, kannst du mit dem Kriterium Börsengang z.B. nach Unternehmen filtern, welche erst im Jahr 2022 an die Börse gegangen sind. Für die ein oder andere Aktienanalyse sicherlich ein spannendes Feature.

Sparplanfähig

Wir haben schon oft erwähnt, dass Sparpläne ein gutes Mittel sind, um kontinuierlich in Aktien zu investieren. Wie ärgerlich wäre es, wenn du nach einer längeren Recherche eine aus deiner Sicht unterbewertete Aktie findest, diese dann aber bei deinem Broker nicht sparplanfähig ist.

Das kann mit dem Eulerpool Aktienfinder nicht passieren, zumindest nicht bei den Brokern Trade Republic, Consorsbank, comdirect, Scalable Capital und ING. Mit dem Filter Sparplanfähig kannst du nämlich Aktien finden, welche auch bei deinem favorisierten Broker im Sparplan zur Verfügung stehen.

Ergebnisse

Nachdem du die erläuterten Filter nach deinen Wünschen eingestellt hast, bist du natürlich auf die Ergebnisse gespannt. Gibt es Aktien, die deinen Kriterien entsprechen?

Falls ja, werden dir diese im Eulerpool Aktienfinder unter Ergebnisse angezeigt. Du musst nicht auf einen Suchen Button oder ähnliches klicken. Die Aktualisierung der Ergebnisse erfolgt automatisch. Das Besondere ist, dass du die Ergebnis-Tabelle ganz nach deinen Wünschen konfigurieren kannst.

Die einzige Spalte, die nicht entfernt werden kann, ist der Name der Aktie. Logisch, denn ohne die Namen der Aktien macht ein Aktienfinder keinen Sinn. Mit einem Klick auf den Pfeil kannst du die Namen alphabetisch von A-Z bzw. von Z-A sortieren. Das gilt im Übrigen auch für alle anderen Spalten, auf die wir im Folgenden eingehen.

Neben den Namen sind die ISIN und der Ticker voreingestellt. Diese beiden Spalten können jedoch durch einen Klick auf das X entfernt werden.

Die zusätzlichen Spalten sind nahezu deckungsgleich mit den Kriterien. Zusätzlich kannst du auch eine Spalte für Länder einfügen. Einmal hinzugefügt, können auch diese Spalten mit einem Klick auf das X wieder entfernt werden.

Somit kannst du die Ergebnisse kinderleicht nach deinen Vorstellungen sortieren.

Nachdem du eine oder mehrere Aktien gefunden hast, welche deinen Kriterien entsprechen, ist der Prozess der Aktienanalyse selbstverständlich noch nicht vorbei. Wir würden sogar sagen, dass der Prozess gerade erst richtig angefangen hat. Und auch hierbei hilft Eulerpool.

Nach Klick auf eine Aktie aus dem Aktienfinder wirst du auf die Übersichtsseite dieser Aktie weitergeleitet. Hier findest du im Prinzip alle Informationen, welche du zur weiteren Aktienanalyse benötigst. Die Übersichtsseiten der jeweiligen Aktien sind in die folgenden Reiter gegliedert:
  • Übersicht
  • Bewertung
  • Dividende
  • Prognose
  • Aktionärsstruktur
  • Aktienanalysen

Kennzahlen-Übersicht

Übersicht

Im Reiter Übersicht findest du u. A. den aktuellen Kurs bzw. Kursverlauf, Umsatz, EBIT und Gewinn (pro Aktie) im Zeitverlauf und diverse Kennzahlen der letzten Jahre. Um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Bewertung als Highlight

Ein absolutes Highlight ist der Reiter Bewertung. Hier findest du den eigens entwickelten Eulerpool Fair Value in Bezug auf Gewinn, Umsatz und Dividende. Du siehst auf einen Blick, ob eine Aktie gemäß der historischen Marktbewertung unter-, über- oder fair bewertet ist. Der Fair Value wird täglich nach Bloomberg-Standard neu berechnet.

Neben dem Fair Value findest du außerdem noch die Bewertung nach dem historischen KGV, EBIT und KUV.

Dividende

Im nächsten Reiter Dividende findet ein Dividendeninvestor alle benötigten Informationen wie z.B. Dividende, Dividendenrendite und Ausschüttungsquote im Zeitverlauf.

Prognose

Unter Prognosen findest du Einschätzungen zum Kursziel der Aktie. Neben einem konkreten Wert siehst du auch, wie viele Analysten zum Kaufen, Halten oder Verkaufen der Aktie raten.

Neben Analysten lassen wir hier auch die Finanz-Community zu Wort kommen, indem wir die Einschätzung von sharewise teilen.

Aktionärsstruktur

Wie es der Name schon sagt, findest du im Reiter Aktionärsstruktur Informationen darüber, welcher Investor, welchen Anteil der Aktie hält. Insbesondere bei großen Titeln wie Microsoft und Apple ist es interessant zu sehen, dass Vermögensverwalter wie Vanguard und BlackRock insbesondere über ETFs einen größeren Teil der Aktie besitzen.

Aktienanalysen

Besonders stolz sind wir auf den Reiter Aktienanalysen. Den ohne eine tiefgehende qualitative Analyse würden wir keine Aktie kaufen. Hier verlinken wir auf hochwertige Analysen von Mitgliedern aus der Community in Text- aber auch in Videoform.

Weitere Informationen runden die Übersichtsseite ab

Über alle Reiter hinweg findest du im rechten Bereich weitere Informationen zur jeweiligen Aktie. In Bezug auf den letzten Absatz findest du hier auch die Informationen, ob es zu diesem Unternehmen bereits eine hochwertige Analyse auf AlleAktien gibt.

Des Weiteren findest du in diesem Bereich die Fundamentaldaten, die Information, ob die Aktie bei Trade Republic, Consorsbank und Co. sparplanfähig ist, Dokumente wie z.B. Insidertransaktionen und Quartalsberichte und abschließend Links zu News und Pressemitteilungen aus relevanten Portalen wie Seeking Alpha, Reuters und StockMarket.com.

Durchgängige Informationen

Das spannende am Eulerpool Aktienfinder in Verbindung mit den Übersichtsseiten der Aktien ist, dass die Informationen durchgängig zu finden sind. Heißt konkret, dass du Informationen über Kennzahlen, Dividende, Sparpläne und Co. aus dem Aktienscreener in der jeweiligen Übersichtsseite der Aktie wiederfindest. Bei der Entwicklung von Eulerpool ist uns der rote Faden für dich als Anleger besonders wichtig.

Das Ziel von vielen Investoren ist es, unterbewertete Aktien zu finden. In diesem Beitrag haben wir erläutert, wie du grundsätzlich unterbewertete Aktien finden kannst.

Doch wie genau hilft dir der Eulerpool Aktienfinder dabei?

Eine der wichtigsten Kennzahlen, um unterbewertete Aktien zu finden ist das KGV. Das musst du noch nicht einmal selbst berechnen, da das jede Finanzseite im Internet für dich übernimmt.

Doch mit dem KGV von einem Unternehmen kannst du meist wenig anfangen, außer du willst dir das KGV von diesem Unternehmen über den Zeitverlauf anschauen.

In der Regel musst du diesen Wert jedoch mit anderen Unternehmen (der gleichen Branche) vergleichen. Und hier kommt der Eulerpool Aktienfinder ins Spiel. Ohne ein solches Tool wird der Vergleich von unzähligen KGVs zu einem zeitaufwendigen Unterfangen.

Durch die Unterstützung vom Aktienscreener von Eulerpool kannst du die gewonnene Zeit in die intensive Analyse der Unternehmen stecken. Denn wir wollen ganz klar erwähnen, dass kein Tool eine qualitative Analyse des Unternehmens ersetzt. Vielmehr führt die Kombination der beiden Welten dazu, eine unterbewertete Aktie zu finden.

Auch ist es wichtig zu verstehen, dass eine unterbewertete Aktie niemals nur anhand einer Kennzahl wie dem KGV gefunden werden kann. Wenn es so einfach wäre, dann wären alle Aktieninvestoren reich.

Abschließend ist noch zu erwähnen, dass ein Aktienscreener hilfreich beim Finden von unterbewerteten Aktien ist, weil verschiede Kriterien miteinander kombiniert werden können. So kannst du z.B. nach Unternehmen mit einem KGV Kleiner-Gleich 15, einem AAQS Größer-Gleich 8 und einer Dividendenrendite Größer-Gleich 5 % suchen. Ohne ein Tool wie den Eulerpool Aktienfinder ist es unmöglich, mit wenigen Klicks solche Unternehmen zu finden.

Nachdem du nun weißt, wie der Eulerpool Aktienfinder funktioniert und wie du mit dessen Hilfe unterbewertete Aktien finden kannst, stellt sich natürlich noch die Frage, warum du gerade unseren Aktienscreener nutzen solltest.

Tatsächlich gibt es einige Aktienfinder auf dem Markt, welche zumindest in der Basisversion in der Regel auch kostenlos sind. Am Preis kann es also nicht liegen.

Deine persönliche Präferenz ist entscheidend

Schlussendlich hängt natürlich vieles von deiner persönlichen Präferenz ab. Wie intuitiv ist die Nutzung? Sind alle meine benötigten Filter vorhanden? Sind überhaupt genug Aktien in der Datenbank? Das sind nur einige Fragen, welche du dir als Nutzer von einem Aktienscreener zwangsläufig stellen wirst.

Wir von Eulerpool haben mit unserem Aktienfinder versucht alle Wünsche unserer Community umzusetzen. Und selbstverständlich sind wir für weitere Anregungen und Wünsche offen. Das ist ein großer Unterschied zu vielen Unternehmen, welche keinen direkten Kontakt zu ihrer Community haben. Dort sind Änderungen aufgrund von Wünschen aus der Community schwierig bzw. oftmals sogar unmöglich.

Stand jetzt bieten wir von Eulerpool einen Aktienscreener mit über 20.000 Aktien in der Datenbank (weltweit, nicht nur beschränkt auf die USA und Europa), welche mit 25 Filtern selektiert werden können. Hast du eine passende Aktie gefunden, findest du eine Vielzahl an weiteren kostenlosen Informationen. Zudem musst du dich beim Eulerpool Aktienfinder für die Nutzung nicht registrieren. Einfach die Seite aufrufen und direkt die besten Aktien finden.

Datenqualität ist wichtig

Auf einen wichtigen Punkt bei einem Aktienfinder müssen wir abschließend noch separat eingehen. Nämlich auf das Thema Datenqualität.

Wir von Eulerpool beziehen unsere Daten aus einer Vielzahl von Quellen. Neben der Erhebung von eigenen Daten beziehen wir Daten von verschiedenen kleineren und größeren Anbietern, mit dem Ziel dir als Nutzer die bestmögliche Datenqualität zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Pool an Daten ermitteln wir anschließend die Kennzahlen wie z.B. KGV und KUV.

Das Ziel von vielen Investoren ist es, unterbewertete Aktien zu finden. In diesem

Das Ziel von vielen Investoren ist es, unterbewertete Aktien zu finden. In diesem

Ist der Aktienfinder kostenlos?

Ja, der Aktienfinder ist kostenlos. Mit mehr als 20.000 Aktien weltweit stellt Eulerpool einen umfangreichen Aktienfinder kostenlos zur Verfügung.

Welches Aktienfinder Angebot gibt es aktuell?

Der Aktienfinder von Eulerpool ist vollkommen kostenlos und deckt mehr als 20.000 Aktien weltweit ab.

Was kostet der Aktienfinder?

Der Aktienfinder von Eulerpool ist vollkommen kostenlos und deckt mehr als 20.000 Aktien weltweit ab.

Wo finde ich Aktienanalysen?

Eulerpool.com hat zu mehr als 20.000 Aktien hochwertige Kennzahlen und Daten, um Investoren die Aktienanalyse so einfach wie möglich zu machen. Eulerpool hat zudem eine offizielle Partnerschaft mit AlleAktien, deren Aktienanalysen wir einbinden. Auf jeder Aktienseite zeigen wir überdies die hochwertigen Aktienanalysen aus der Community an.

Was ist der Aktienfinder?

Der Aktienfinder hilft dabei, Aktien einfach zu finden und Qualitätsaktien sichtbar zu machen. Durch den Eulerpool Fair Value, der kostenlos zu mehr als 20.000 Aktien weltweit täglich neu berechnet wird, sind zudem unterbewertete Aktien einfach zu erkennen. Der Eulerpool Aktienfinder erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Hat der Aktienfinder alle Aktien?

Im Eulerpool Aktienfinder decken wir alle Aktien ab, die wir auch bei Eulerpool haben. Das sind ca. 20.000 Aktien.

Wo finde ich den Aktienfinder Dividendenkalender?

Der Dividendenkalender wurde zu einem eigenen Werkzeug ausgearbeitet. Du findest ihn im Menü oben.

Gab es beim Aktienfinder eine Preiserhöhung?

Der Eulerpool Aktienfinder ist kostenlos, und bleibt es auch.

Welche Aktienfinder Alternativen gibt es?

Der Aktienfinder ist eine von viele Möglichkeiten, neue Aktien zu entdecken, die zu dir passen. Neben dem Aktienfinder gibt es auf Eulerpool zahlreicheh Strategien und Rankings, um neue Aktien zu entdecken. Auf AlleAktien gibt es zahlreiche hochwertige Aktienanalysen, die wir ebenfalls sehr schätzen

AlleAktien

Gibt es beim Aktienfinder Gutscheine?

Der Eulerpool Aktienfinder ist kostenlos, und bleibt es auch. Gutscheine sind also gar nicht notwendig.

Was ist der beste Aktienfinder?

Zu behaupten, man wäre der beste oder der beliebteste Aktienfinder wäre völlig aus der Luft gegriffen. Viel mehr hängt es von den persönlichen Bedürfnissen und Zielen ab, welcher Aktienfinder "der beste Aktienfinder" ist. Wir setzen beim Eulerpool Aktienfinder auf qualitativ hochwertige Kennzahlen, ein breites Anlageuniversum und eine authentische Förderung der Aktionärskultur.

Wo sind die Dividenden Aristokraten?

Wir haben die Dividenden Aristokraten mit einer eigenen Seite gewürdigt

Dividenden Aristokraten

Wie unterscheidet sich Eulerpool von herkömmlichen Aktienfindern und Screenern?

Tiefe und Breite der Suche. Bei Eulerpool findest du ein riesiges Universum von mehr als 20.000 Aktien weltweit, das durchsucht wird. Gleichzeitig stellen wir zu allen Aktien umfangreiche Informationen zu Umsatz, EBIT, Gewinn, Dividende und zahlreiche hochwertige Aktienanalysen zur Verfügung, um die fortlaufende Aktienanalyse so einfach wie möglich zu gestalten.