Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Procter & Gamble Aktie und Aktienanalyse

PG
US7427181091
852062

Kurs

167,96
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Procter & Gamble Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Procter & Gamble, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Procter & Gamble aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Procter & Gamble wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Procter & Gamble zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Procter & Gamble. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Procter & Gamble, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Procter & Gamble zu nutzen.

Procter & Gamble Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumProcter & Gamble UmsatzProcter & Gamble EBITProcter & Gamble Gewinn
2030e109,54 Mrd. undefined25,93 Mrd. undefined22,53 Mrd. undefined
2029e106,63 Mrd. undefined26,54 Mrd. undefined21,99 Mrd. undefined
2028e101,98 Mrd. undefined25,55 Mrd. undefined20,42 Mrd. undefined
2027e97,30 Mrd. undefined24,65 Mrd. undefined19,21 Mrd. undefined
2026e93,56 Mrd. undefined23,55 Mrd. undefined18,16 Mrd. undefined
2025e89,79 Mrd. undefined22,16 Mrd. undefined16,94 Mrd. undefined
2024e86,90 Mrd. undefined20,54 Mrd. undefined15,92 Mrd. undefined
202382,01 Mrd. undefined18,45 Mrd. undefined14,37 Mrd. undefined
202280,19 Mrd. undefined18,06 Mrd. undefined14,46 Mrd. undefined
202176,12 Mrd. undefined18,30 Mrd. undefined14,04 Mrd. undefined
202070,95 Mrd. undefined16,47 Mrd. undefined12,76 Mrd. undefined
201967,68 Mrd. undefined14,73 Mrd. undefined3,63 Mrd. undefined
201866,83 Mrd. undefined14,54 Mrd. undefined9,49 Mrd. undefined
201765,06 Mrd. undefined14,69 Mrd. undefined15,08 Mrd. undefined
201665,30 Mrd. undefined14,36 Mrd. undefined10,25 Mrd. undefined
201570,75 Mrd. undefined14,03 Mrd. undefined6,78 Mrd. undefined
201474,40 Mrd. undefined13,91 Mrd. undefined11,39 Mrd. undefined
201380,12 Mrd. undefined14,13 Mrd. undefined11,07 Mrd. undefined
201283,68 Mrd. undefined14,87 Mrd. undefined10,50 Mrd. undefined
201181,10 Mrd. undefined15,50 Mrd. undefined11,56 Mrd. undefined
201077,57 Mrd. undefined15,73 Mrd. undefined12,52 Mrd. undefined
200883,50 Mrd. undefined17,08 Mrd. undefined11,90 Mrd. undefined
200776,48 Mrd. undefined15,45 Mrd. undefined10,18 Mrd. undefined
200664,42 Mrd. undefined12,55 Mrd. undefined8,54 Mrd. undefined
200553,21 Mrd. undefined26,39 Mrd. undefined6,79 Mrd. undefined
200451,41 Mrd. undefined9,38 Mrd. undefined6,03 Mrd. undefined
200343,38 Mrd. undefined8,61 Mrd. undefined5,06 Mrd. undefined

Procter & Gamble Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mrd.)DOKUMENTE
19831984198519861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e2029e2030e
12,4512,9513,5515,4417,0019,3421,4024,0827,0329,3630,4330,3933,4835,2835,7637,1538,1339,9539,2440,2443,3851,4153,2164,4276,4883,5077,5781,1083,6880,1274,4070,7565,3065,0666,8367,6870,9576,1280,1982,0186,9089,7993,5697,30101,98106,63109,54
-3,974,6813,9210,1113,7410,6612,5412,238,643,65-0,1610,195,381,363,892,614,79-1,772,537,8018,513,5121,0618,729,19-7,114,563,18-4,26-7,13-4,91-7,70-0,372,731,274,837,285,352,275,973,334,194,004,804,572,73
35,5934,0932,8636,3438,7638,5637,5139,1340,5041,0041,9042,9441,5840,6642,6543,7644,8547,3946,5949,1049,8451,0949,6050,5352,0351,2752,2550,8549,3450,0847,5448,4950,7050,9049,7149,8451,1851,4347,6548,05-------
4,434,414,455,616,597,468,039,4210,9512,0412,7513,0513,9214,3515,2516,2617,1018,9318,2819,7621,6226,2626,3932,5539,7942,8140,5341,2541,2940,1335,3734,3133,1133,1233,2233,7436,3139,1438,2139,410000000
1,531,390,981,311,611,802,042,302,702,873,163,674,244,825,496,066,256,776,467,718,619,3826,3912,5515,4517,0815,7315,5014,8714,1313,9114,0314,3614,6914,5414,7316,4718,3018,0618,4520,5422,1623,5524,6525,5526,5425,93
12,2810,717,208,459,489,299,539,5610,009,7610,3912,0812,6813,6515,3516,3016,4016,9416,4619,1519,8418,2549,6019,4820,2020,4620,2819,1117,7717,6318,7019,8321,9922,5721,7621,7623,2124,0422,5222,5023,6424,6825,1725,3325,0524,8923,67
0,870,890,640,700,321,011,191,561,701,78-0,762,112,542,943,313,683,653,432,804,235,066,036,798,5410,1811,9012,5211,5610,5011,0711,396,7810,2515,089,493,6312,7614,0414,4614,3715,9216,9418,1619,2120,4221,9922,53
-2,77-28,6510,87-55,11219,3017,9430,679,004,90-142,63-378,2320,5815,7312,5011,02-0,60-6,21-18,2750,9519,7019,0512,6525,7719,2516,905,19-7,61-9,205,412,91-40,5051,2947,07-37,10-61,69251,249,963,04-0,6210,746,447,215,756,337,672,49
-----------------------------------------------
-----------------------------------------------
2,652,672,692,712,732,732,762,952,982,962,722,972,992,992,972,932,892,852,812,812,802,802,803,353,403,323,103,002,942,932,912,882,842,742,662,542,632,602,542,480000000
-----------------------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Procter & Gamble Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Procter & Gamble wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Procter & Gamble bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Procter & Gamble verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Procter & Gamble repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Procter & Gamble in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Procter & Gamble nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Procter & Gamble geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mrd.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mrd.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mrd.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mrd.)GEZAHLTE ZINSEN (Mrd.)GEZAHLTE STEUERN (Mrd.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT ()GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mrd.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
198719881989199019911992199319941995199619971998199920002001200220032004200520062007200820102011201220132014201520162017201820192020202120222023
0,331,021,211,601,771,870,272,212,653,053,423,783,763,542,924,355,196,166,928,6810,3412,0812,8511,9310,9011,4011,797,1410,6015,419,863,9713,1014,3514,7914,74
0,630,700,770,860,961,051,141,131,251,361,491,602,152,192,271,691,701,731,882,633,133,173,112,843,202,983,143,133,082,822,832,823,012,742,812,71
-0,040,18-0,02-0,13-0,030,13-1,070,200,180,33-0,03-0,10-0,060,46-0,100,390,060,340,56-0,110,251,210,040,13-0,07-0,31-0,04-0,80-0,82-0,60-1,84-0,41-0,60-0,26-0,40-0,45
-0,120,160,54-0,33-0,69-0,020,290,11-0,51-0,571,01-0,39-0,31-1,520,711,311,750,63-1,22-0,41-0,96-1,202,36-1,77-0,611,06-1,131,361,82-0,283,450,681,320,51-0,92-0,66
0,81000002,7100000000000,490,520,590,671,11-1,760,630,220,080,574,111,08-4,250,968,701,121,580,971,05
0,350,310,400,430,430,480,590,490,440,460,450,540,640,700,740,630,540,630,781,051,331,371,180,810,740,680,690,680,570,520,530,500,430,530,450,72
0,310,340,601,030,860,811,041,231,051,341,381,871,741,711,700,941,701,632,642,874,123,504,182,994,353,783,324,563,733,712,833,063,553,823,824,28
1,602,062,502,012,013,033,343,653,574,165,884,895,544,685,807,748,709,368,6811,3813,4415,8116,1313,3313,2814,8713,9614,6115,4412,7514,8715,2417,4018,3716,7216,85
-983,00-1.018,00-1.029,00-1.300,00-1.979,00-1.911,00-1.911,00-1.841,00-2.146,00-2.179,00-2.129,00-2.559,00-2.828,00-3.018,00-2.486,00-1.679,00-1.482,00-2.024,00-2.181,00-2.667,00-2.945,00-3.046,00-3.067,00-3.306,00-3.964,00-4.008,00-3.848,00-3.736,00-3.314,00-3.384,00-3.717,00-3.347,00-3.073,00-2.787,00-3.156,00-3.062,00
-0,75-1,34-1,44-1,52-2,18-2,86-1,63-2,01-2,36-2,47-2,07-5,21-2,18-5,35-1,84-6,84-1,36-10,14-2,34-0,73-2,48-2,55-0,60-3,48-1,09-6,30-4,10-2,89-5,58-5,69-3,51-3,493,05-2,83-4,42-3,50
0,23-0,32-0,41-0,22-0,20-0,950,28-0,17-0,22-0,290,06-2,650,65-2,330,64-5,160,12-8,12-0,161,940,460,502,47-0,182,87-2,29-0,250,85-2,26-2,310,21-0,146,12-0,05-1,27-0,44
000000000000000000000000000000000000
-0,200,36-0,220,150,681,02-0,22-0,66-0,49-0,04-0,662,851,343,030,042,62-1,885,693,118,64-4,19-2,82-6,511,48-1,981,993,54-3,951,291,40-1,24-0,824,85-3,901,892,94
-11,00-276,00206,00-179,00241,0022,0022,0022,00-48,00-343,00-1.518,00-1.771,00-2.321,00-1.430,00-1.109,00-331,00-967,00-3.508,00-4.505,00-15.511,00-4.079,00-8.180,00-5.342,00-5.836,00-2.295,00-2.537,00-3.911,00-1.778,00-3.062,00-2.731,00-5.827,00-1.679,00-5.427,00-9.365,00-7.998,00-6.084,00
-673,00-397,00-536,00-665,00169,00253,00-1.043,00-1.591,00-1.600,00-1.583,00-3.507,00-380,00-2.606,00-196,00-3.014,00197,00-5.095,00-361,00-4.125,00-10.578,00-12.478,00-15.650,00-17.314,00-10.122,00-10.410,00-7.071,00-7.279,00-13.019,00-9.213,00-8.568,00-14.375,00-9.994,00-8.367,00-21.531,00-14.876,00-12.146,00
------------------------------------
-466,00-477,00-520,00-639,00-753,00-788,00-850,00-949,00-1.062,00-1.202,00-1.329,00-1.462,00-1.626,00-1.796,00-1.943,00-2.095,00-2.246,00-2.539,00-2.731,00-3.703,00-4.209,00-4.655,00-5.458,00-5.767,00-6.139,00-6.519,00-6.911,00-7.287,00-7.436,00-7.236,00-7.310,00-7.498,00-7.789,00-8.263,00-8.770,00-8.999,00
0,180,320,52-0,18-0,020,390,550,05-0,350,050,28-0,800,75-0,880,891,122,63-1,202,160,30-1,34-2,04-1,90-0,111,671,512,62-1,710,27-1,53-3,001,6711,94-5,89-3,071,03
618,001.039,001.466,00706,0030,001.114,001.427,001.808,001.422,001.979,003.753,002.326,002.716,001.657,003.318,006.063,007.218,007.331,006.498,008.708,0010.490,0012.768,0013.064,0010.024,009.320,0010.865,0010.110,0010.872,0012.121,009.369,0011.150,0011.895,0014.330,0015.584,0013.567,0013.786,00
000000000000000000000000000000000000

Procter & Gamble Aktie Margen

Die Procter & Gamble Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Procter & Gamble. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Procter & Gamble verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Procter & Gamble an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Procter & Gamble mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Procter & Gamble vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Procter & Gamble erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Procter & Gamble beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Procter & Gamble. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Procter & Gamble durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Procter & Gamble Margenhistorie

Procter & Gamble BruttomargeProcter & Gamble Gewinn-MargeProcter & Gamble EBIT-MargeProcter & Gamble Gewinn-Marge
2030e48,05 %23,67 %20,57 %
2029e48,05 %24,89 %20,62 %
2028e48,05 %25,05 %20,03 %
2027e48,05 %25,33 %19,74 %
2026e48,05 %25,17 %19,41 %
2025e48,05 %24,68 %18,87 %
2024e48,05 %23,64 %18,32 %
202348,05 %22,50 %17,52 %
202247,65 %22,52 %18,03 %
202151,43 %24,04 %18,44 %
202051,18 %23,21 %17,99 %
201949,84 %21,76 %5,37 %
201849,71 %21,76 %14,19 %
201750,90 %22,57 %23,18 %
201650,70 %21,99 %15,70 %
201548,49 %19,83 %9,58 %
201447,54 %18,70 %15,31 %
201350,08 %17,63 %13,81 %
201249,34 %17,77 %12,55 %
201150,85 %19,11 %14,26 %
201052,25 %20,28 %16,14 %
200851,27 %20,46 %14,25 %
200752,03 %20,20 %13,31 %
200650,53 %19,48 %13,25 %
200549,60 %49,60 %12,76 %
200451,09 %18,25 %11,72 %
200349,84 %19,84 %11,67 %

Procter & Gamble Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Procter & Gamble-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Procter & Gamble in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Procter & Gamble erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Procter & Gamble vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Procter & Gamble, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Procter & Gamble und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Procter & Gamble Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumProcter & Gamble Umsatz pro AktieProcter & Gamble EBIT pro AktieProcter & Gamble Gewinn pro Aktie
2030e46,41 undefined0 undefined9,55 undefined
2029e45,18 undefined0 undefined9,32 undefined
2028e43,21 undefined0 undefined8,65 undefined
2027e41,23 undefined0 undefined8,14 undefined
2026e39,64 undefined0 undefined7,70 undefined
2025e38,05 undefined0 undefined7,18 undefined
2024e36,82 undefined0 undefined6,74 undefined
202333,02 undefined7,43 undefined5,79 undefined
202231,58 undefined7,11 undefined5,70 undefined
202129,26 undefined7,03 undefined5,40 undefined
202027,02 undefined6,27 undefined4,86 undefined
201926,65 undefined5,80 undefined1,43 undefined
201825,15 undefined5,47 undefined3,57 undefined
201723,74 undefined5,36 undefined5,50 undefined
201622,96 undefined5,05 undefined3,61 undefined
201524,53 undefined4,86 undefined2,35 undefined
201425,61 undefined4,79 undefined3,92 undefined
201327,33 undefined4,82 undefined3,78 undefined
201228,45 undefined5,06 undefined3,57 undefined
201127,02 undefined5,16 undefined3,85 undefined
201025,03 undefined5,08 undefined4,04 undefined
200825,17 undefined5,15 undefined3,59 undefined
200722,50 undefined4,55 undefined2,99 undefined
200619,25 undefined3,75 undefined2,55 undefined
200519,02 undefined9,43 undefined2,43 undefined
200418,37 undefined3,35 undefined2,15 undefined
200315,48 undefined3,07 undefined1,81 undefined

Procter & Gamble Aktie und Aktienanalyse

Die Procter & Gamble Co ist ein multinationaler Konzern, der sich auf die Herstellung und Vermarktung von Konsumgütern spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde im Jahr 1837 von William Procter und James Gamble gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cincinnati, Ohio, USA. Die Geschichte des Unternehmens begann, als William Procter, ein Kerzenmacher, und James Gamble, ein Seifenhersteller, während der Wirtschaftskrise Anfang des 19. Jahrhunderts eine Partnerschaft eingingen. Ihre gemeinsamen Werte und ihr Verständnis für Kundenbedürfnisse führten dazu, dass sie bald erfolgreich wurden. Das Unternehmen hat seitdem zahlreiche Marken auf den Markt gebracht, die bekanntesten davon sind Pampers, Tide, Ariel, Gillette und Oral-B. Das Geschäftsmodell von Procter & Gamble konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Konsumgütern für den täglichen Gebrauch, einschließlich Haushalts-, Gesundheits-, Hygiene-, Schönheits- und Pflegeprodukte. Um erfolgreich zu sein, setzt das Unternehmen auf Forschung und Entwicklung, um die Bedürfnisse der Verbraucher besser zu verstehen und innovative Produkte und Technologien zu entwickeln, die diesen Anforderungen entsprechen. Der Konzern ist in mehr als 180 Ländern tätig und betreibt eine Vielzahl von Geschäftsbereichen, von denen einige Marktführer sind. Diese umfassen unter anderem die Bereiche Baby- und Damenpflege, Beauty- und Körperpflege, Haushaltspflege, Gesundheitspflege und Rasur- und Beautyprodukte für Männer. Procter & Gamble setzt alles daran, seine Produkte so nachhaltig und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Es arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung seiner Produktionsprozesse, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Das Unternehmen setzt sich auch für die Unterstützung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen ein und bemüht sich, in den Gemeinden, in denen es tätig ist, einen positiven Einfluss zu haben. Einige der bekannten Marken von Procter & Gamble sind: Pampers: Pampers ist eine Marke für Babywindeln. Es wurde im Jahr 1961 eingeführt und ist seitdem eine führende Marke in diesem Segment. Pampers produziert auch Feuchttücher und andere Babyprodukte. Tide und Ariel: Tide und Ariel sind führende Marken für Waschmittel. Beide Marken bieten eine breite Palette von Produkten zur Reinigung von Kleidung an, darunter Flüssigwaschmittel, Pulverwaschmittel und Einweg-Feucht- und Trockentücher. Gillette: Gillette ist eine Marke, die Rasierprodukte herstellt, darunter Rasierer, Rasiergel und Rasierklingen. Es wurde im Jahr 1901 eingeführt und ist einer der bekanntesten Namen im Rasiergeschäft. Oral-B: Oral-B ist eine Marke, die Zahnbürsten, Zahnseide und andere Zahnprodukte herstellt. Es wurde im Jahr 1950 eingeführt und ist seitdem eine führende Marke im Bereich der Zahnpflege. Dawn: Dawn ist eine Marke, die Spülmittel herstellt. Es wurde im Jahr 1972 eingeführt und ist seitdem eine führende Marke in diesem Segment. Dawn bietet auch Handseifen und Spülschwämme an. Insgesamt ist die Procter & Gamble Co ein bedeutendes Unternehmen in der Konsumgüterindustrie, das sich auf die Entwicklung von Produkten konzentriert, die den täglichen Bedarf von Verbrauchern auf der ganzen Welt erfüllen. Mit seiner Fähigkeit, die Bedürfnisse der Verbraucher besser zu verstehen, und seiner kontinuierlichen Forschung und Entwicklung ist das Unternehmen gut positioniert, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Procter & Gamble ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Procter & Gamble SWOT Analyse

Stärken

Procter & Gamble (P&G) hat mehrere Schlüsselstärken, die zu seinem Wettbewerbsvorteil beitragen:

  • Starke Markenportfolio mit bekannten und vertrauenswürdigen Marken.
  • Weltweite Präsenz mit einem umfangreichen Vertriebsnetzwerk.
  • Umfassende Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten für Produktinnovationen.
  • Effizientes Supply Chain Management führt zu Kosteneinsparungen.
  • Verschiedene Produktpalette, die unterschiedlichen Verbraucherbedürfnissen gerecht wird.

Schwächen

Trotz seiner Stärken hat P&G auch bestimmte Schwächen, die seine Leistung beeinträchtigen können.

  • Schwere Abhängigkeit von wenigen großen Marken für die Umsatzgenerierung.
  • Langsame Reaktion auf Markttrends und wechselnde Verbrauchervorlieben.
  • Unfähigkeit, sich schnell an die Anforderungen des lokalen Marktes anzupassen.
  • Komplexe Organisationsstrukturen führen zu potenziellen Ineffizienzen.
  • Vergleichsweise hohe Betriebskosten beeinflussen die Rentabilität.

Möglichkeiten

P&G kann die folgenden Möglichkeiten nutzen, um sein Wachstum anzukurbeln: Schreiben Sie die Antwort bitte in der Ausgabe.

  • Expansion in Schwellenländer mit steigendem verfügbarem Einkommen.
  • Zunehmende Nachfrage nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten.
  • Wachstumspotenzial in der Gesundheits- und Wellnessbranche.
  • Die Nutzung digitaler Marketingkanäle, um Verbraucher zu erreichen und einzubeziehen.
  • Den Erwerb ergänzender Marken zur Stärkung des Produktportfolios.

Gefahren

P&G sollte sich folgender potentieller Bedrohungen für sein Geschäft bewusst sein:. Nennen Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

  • Intensive Konkurrenz von lokalen und globalen Konsumgüterunternehmen.
  • Wirtschaftliche Abschwünge wirken sich auf die Kaufkraft der Verbraucher aus.
  • Steigende Rohstoff- und Produktionskosten.
  • Veränderungen im regulatorischen Umfeld und Handelspolitik.
  • Rasante technologische Fortschritte führen zu disruptiven Innovationen.

Procter & Gamble Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Procter & Gamble Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Procter & Gamble im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 2,484 Mrd. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Procter & Gamble erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Procter & Gamble vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Procter & Gamble, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Procter & Gamble und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Procter & Gamble Aktiensplits

In der Historie von Procter & Gamble gab es noch keine Aktien-Splits.

Procter & Gamble Aktie Dividende

Procter & Gamble zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 3,74 USD. Dividende bedeutet, dass Procter & Gamble einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Procter & Gamble bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Procter & Gamble für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Procter & Gamble. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Procter & Gamble Dividendenhistorie

DatumProcter & Gamble Dividende
2030e4,16 undefined
2029e4,16 undefined
2028e4,16 undefined
2027e4,16 undefined
2026e4,16 undefined
2025e4,16 undefined
2024e4,16 undefined
20233,74 undefined
20223,61 undefined
20213,40 undefined
20203,12 undefined
20192,95 undefined
20182,84 undefined
20172,74 undefined
20162,67 undefined
20152,63 undefined
20143,18 undefined
20132,37 undefined
20122,21 undefined
20112,06 undefined
20101,89 undefined
20081,55 undefined
20071,36 undefined
20061,21 undefined
20051,09 undefined
20040,98 undefined
20030,87 undefined

Procter & Gamble Aktie Ausschüttungsquote

Procter & Gamble hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 63,56 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Procter & Gamble als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Procter & Gamble gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Procter & Gamble könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Procter & Gambles Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Procter & Gamble Ausschüttungsquotenhistorie

DatumProcter & Gamble Ausschüttungsquote
2030e63,44 %
2029e63,44 %
2028e63,44 %
2027e63,42 %
2026e63,46 %
2025e63,45 %
2024e63,36 %
202363,56 %
202263,44 %
202163,08 %
202064,16 %
2019206,64 %
201879,81 %
201749,79 %
201674,21 %
2015112,49 %
201481,02 %
201362,77 %
201261,93 %
201153,42 %
201046,78 %
200843,30 %
200745,48 %
200647,45 %
200545,04 %
200445,47 %
200348,06 %
Für Procter & Gamble sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Procter & Gamble Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
31.3.20241,46 1,52  (4,36 %)2024 Q3
31.12.20231,75 1,84  (5,23 %)2024 Q2
30.9.20231,77 1,83  (3,31 %)2024 Q1
30.6.20231,36 1,37  (0,59 %)2023 Q4
31.3.20231,36 1,37  (0,60 %)2023 Q3
31.12.20221,64 1,59  (-2,88 %)2023 Q2
30.9.20221,59 1,57  (-1,14 %)2023 Q1
30.6.20221,26 1,21  (-3,88 %)2022 Q4
31.3.20221,33 1,33  (-0,20 %)2022 Q3
31.12.20211,70 1,66  (-2,53 %)2022 Q2
1
2
3
4
5
...
11

Eulerpool ESG Rating für die Procter & Gamble Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

58/ 100

🌱 Environment

65

👫 Social

52

🏛️ Governance

58

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
2.238.000
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
160.000
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
CO₂-Emissionen
2.398.000
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte40
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte
Anteil asiatisches Management
Anteil hispano/latino Angestellter
Anteil hispano/latino Management
Anteil schwarzer Angestellte
Anteil schwarzes Management
Anteil weißer Angestellte
Anteil weißes Management
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Procter & Gamble Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
9,49 % The Vanguard Group, Inc.223.921.950-460.64831.12.2023
4,64 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.109.535.2071.826.04731.12.2023
4,37 % State Street Global Advisors (US)103.109.8842.073.45131.12.2023
2,00 % Geode Capital Management, L.L.C.47.088.025876.14531.12.2023
1,45 % Wellington Management Company, LLP34.309.701-1.299.21231.12.2023
1,14 % Norges Bank Investment Management (NBIM)26.996.8432.238.85031.12.2023
0,89 % Fidelity Management & Research Company LLC21.010.637255.42231.12.2023
0,87 % Legal & General Investment Management Ltd.20.619.4264.426.26931.12.2023
0,86 % Morgan Stanley Smith Barney LLC20.390.657299.87331.12.2023
0,73 % T. Rowe Price Associates, Inc.17.313.751-4.511.25731.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

Procter & Gamble Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Jon Moeller59
Procter & Gamble Chairman of the Board, President, Chief Executive Officer (seit 2009)
Vergütung: 21,72 Mio.
Mr. Shailesh Jejurikar56
Procter & Gamble Chief Operating Officer
Vergütung: 8,21 Mio.
Mr. Andre Schulten52
Procter & Gamble Chief Financial Officer
Vergütung: 7,24 Mio.
Ms. R. Alexandra Keith55
Procter & Gamble Chief Executive Officer - Beauty and Executive Sponsor for Corporate Sustainability
Vergütung: 6,64 Mio.
Ms. Ma. Fatima Francisco55
Procter & Gamble Chief Executive Officer - Baby, Feminine and Family Care and Executive Sponsor for Gender Equality
Vergütung: 6,61 Mio.
1
2
3
4
5
...
6

Procter & Gamble Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
Aleris Corporation Aktie
Aleris Corporation
LieferantKunde--0,18-0,140,57-
LieferantKunde---0,220,49-0,06
LieferantKunde--0,05-0,30-0,34-
LieferantKunde0,890,520,170,06-0,73-0,33
LieferantKunde0,870,18-0,17-0,34-0,64-
Puregold Price Club, Inc. Aktie
Puregold Price Club, Inc.
LieferantKunde0,830,33-0,25---
LieferantKunde0,800,54-0,160,29-0,34-0,39
WPP plc Aktie
WPP plc
LieferantKunde0,790,12-0,340,12--
LieferantKunde0,790,090,450,52-0,62-0,44
Social Chain Aktie
Social Chain
LieferantKunde0,790,15-0,09-0,28-0,430,15
1
2
3
4
5
...
19

Aktienanalysen zur Procter & Gamble Aktie

Alle Procter & Gamble Aktienanalysen aus Deutschlands großem Verzeichnis hochwertiger Aktienanalysen findest du hier. Neue Procter & Gamble Aktienanalysen werden täglich hinzugefügt, sobald sie erscheinen. In unser Verzeichnis werden nur hochwertige Procter & Gamble Aktienanalysen von verifizierten Analysten aufgenommen. Du erfährst alle relevanten Informationen und auch ob Procter & Gamble aktuell kaufenswert ist, in den aktuellen Aktienanalysen.

Häufige Fragen zur Procter & Gamble Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Procter & Gamble?

Procter & Gamble Co vertritt eine Reihe von Werten und eine klare Unternehmensphilosophie. Das Unternehmen legt großen Wert auf Integrität, Führung und Innovation. P&G strebt danach, hochwertige Produkte anzubieten, die das Leben der Verbraucher verbessern. Ihre Philosophie ist es, Verantwortung zu übernehmen und nachhaltig zu handeln. Procter & Gamble engagiert sich auch für Vielfalt und soziale Verantwortung. Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Konsumgüterbranche ist P&G bestrebt, kontinuierlich zu wachsen und erstklassige Produkte anzubieten, die den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht werden.

In welchen Ländern und Regionen ist Procter & Gamble hauptsächlich präsent?

Procter & Gamble Co ist hauptsächlich in vielen Ländern und Regionen weltweit präsent. Zu den bedeutendsten Märkten gehören die USA, Kanada, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika und der Nahost-Afrika-Bereich. Das Unternehmen hat eine starke Präsenz in den USA, wo es seinen Hauptsitz hat. In Europa ist Procter & Gamble Co in Ländern wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien vertreten. In Asien-Pazifik umfasst die Präsenz Australien, China, Indien, Japan und Südkorea. Auch in Lateinamerika, insbesondere in Brasilien und Mexiko, gehört Procter & Gamble Co zu den führenden Unternehmen. Insgesamt ist das Unternehmen in über 180 Ländern weltweit aktiv.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Procter & Gamble erreicht?

Procter & Gamble Co hat im Laufe seiner Geschichte bedeutende Meilensteine erreicht. Das Unternehmen wurde 1837 von William Procter und James Gamble gegründet und hat sich seitdem zu einem weltweit führenden Konsumgüterunternehmen entwickelt. Zu den bedeutenden Meilensteinen zählen die Einführung von bahnbrechenden Produkten wie Pampers, einer der erfolgreichsten Wegwerfwindelmarken, die das Leben junger Eltern revolutioniert hat. Procter & Gamble hat sich auch durch innovative Marketingstrategien hervorgetan, wie der weltberühmten "Thank You, Mom"-Kampagne während der Olympischen Spiele, die das Unternehmen eng mit dem Sport verbunden hat. Das Unternehmen hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute für seine Markentreue und Qualität bekannt. Procter & Gamble Co bleibt ein Vorreiter in der Konsumgüterindustrie mit dem Ziel, das Leben der Verbraucher weltweit zu verbessern.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Procter & Gamble?

Procter & Gamble Co. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1837 von William Procter und James Gamble gegründet wurde. Das Unternehmen begann als Seifen- und Kerzenhersteller in Cincinnati, Ohio, und hat sich im Laufe der Zeit zu einem der weltweit größten Konsumgüterkonzerne entwickelt. Procter & Gamble Co. ist bekannt für seine breite Palette von Produkten, darunter Haushalts- und Körperpflegeprodukte, Babypflegeprodukte, Schönheitspflegeprodukte und vieles mehr. Das Unternehmen hat eine lange Tradition der Innovation und ist Inhaber vieler bekannter Marken wie Pampers, Gillette, Head & Shoulders und Oral-B. Procter & Gamble Co. legt großen Wert auf Qualität, Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit, was es zu einer vertrauenswürdigen Marke auf der ganzen Welt macht.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Procter & Gamble auf dem Markt?

Procter & Gamble Co hat auf dem Markt mehrere Hauptkonkurrenten. Dazu gehören Unternehmen wie Kimberly-Clark Corp, Colgate-Palmolive Co und Unilever NV. Diese Unternehmen sind in den Bereichen Konsumgüter, persönliche Pflegeprodukte und Haushaltsprodukte tätig, ähnlich wie Procter & Gamble Co. Mit ihrer starken Markenpräsenz und umfangreichen Produktpalette konkurrieren sie direkt mit Procter & Gamble Co um Marktanteile und Kunden. Die Wettbewerbslandschaft bleibt ein wichtiger Faktor für das Wachstum und den Erfolg von Procter & Gamble Co.

In welchen Branchen ist Procter & Gamble hauptsächlich tätig?

Procter & Gamble Co (P&G) ist hauptsächlich in den Branchen Konsumgüter und Haushaltsartikel tätig. Das Unternehmen ist weltweit führend in der Herstellung und dem Vertrieb einer Vielzahl von Produkten für den täglichen Gebrauch. P&G bietet eine breite Palette von Artikel wie Haushaltspflegeprodukte, Körperpflegeprodukte, Gesundheits- und Wellnessprodukte sowie Schönheitsartikel an. Das Unternehmen ist für seine bekannten Marken wie Pampers, Ariel, Gillette und Pantene bekannt, die weltweit vertrauenswürdige Qualitätsprodukte bieten. Mit seinem umfangreichen Portfolio und globalen Präsenz ist P&G ein bedeutender Akteur in der Konsumgüterbranche.

Was ist das Geschäftsmodell von Procter & Gamble?

Das Geschäftsmodell von Procter & Gamble Co. besteht darin, ein globales Konsumgüterunternehmen zu sein, das eine breite Palette von Produkten für den täglichen Bedarf herstellt und vertreibt. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Schönheit, Gesundheit und Hygiene und bietet Marken wie Pampers, Ariel, Gillette, Braun und viele weitere an. Procter & Gamble Co. nutzt innovative Technologien, um qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, die die Bedürfnisse der Verbraucher weltweit erfüllen. Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung strebt Procter & Gamble Co. ständig nach Innovation und Wachstum, um den Marktbedürfnissen gerecht zu werden und langfristige Kundenbindung aufzubauen.

Welches KGV hat Procter & Gamble 2024?

Das Procter & Gamble KGV ist 26,21.

Welches KUV hat Procter & Gamble 2024?

Das Procter & Gamble KUV ist 4,80.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Procter & Gamble?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Procter & Gamble ist 5/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Procter & Gamble 2024?

Der erwartete Procter & Gamble Umsatz ist 86,90 Mrd. USD.

Wie hoch ist der Gewinn von Procter & Gamble 2024?

Der erwartete Procter & Gamble Gewinn ist 15,92 Mrd. USD.

Was macht Procter & Gamble?

Die Procter & Gamble Co. ist ein amerikanisches Unternehmen, welches weltweit tätig ist und sich auf fast alle Bereiche der Konsumgüterindustrie spezialisiert hat. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1837 von William Procter und James Gamble. Die verschiedenen Sparten von P&G umfassen Haushalts-, Körper- und Schönheitspflegeprodukte, Gesundheitsprodukte und Hygieneprodukte. Das Unternehmen ist in etwa 180 Ländern weltweit vertreten und besitzt mehr als 65 Markenprodukte, von denen viele weltweit bekannt sind. Zu den bekanntesten Marken von P&G zählen unter anderem Pampers, Gillette, Braun, Oral-B, Head & Shoulders, Pantene, Always, Tide, Ariel und Duracell. Diese Marken sind in verschiedenen Sparten von P&G aktiv und helfen dabei, das Geschäft des Unternehmens zu diversifizieren. P&G setzt auf eine starke Forschung und Entwicklung, um innovative und sichere Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen investiert jedes Jahr Milliarden von Dollar in Forschung und Entwicklung, um sicherzustellen, dass seine Produkte den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen und den neuesten Standards entsprechen. Das Unternehmen setzt auch auf ein intensives Marketing, um seinen Vertrieb anzukurbeln. P&G nutzt verschiedene Marketingkanäle, darunter Fernsehwerbung, Zeitschriftenanzeigen, digitale Werbung und Social-Media-Marketing. Auf diese Weise versucht das Unternehmen, das Bewusstsein für seine Produkte zu steigern und seine Zielgruppe zu erreichen. P&G ist auch sehr aktiv im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR) und setzt sich für die Herstellung von nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten ein. Das Unternehmen hat sich auch verpflichtet, bis 2030 alle seine Produkte in recycelbaren, wiederverwendbaren oder kompostierbaren Verpackungen anzubieten. Insgesamt hat P&G ein breites Portfolio von Produkten und Marken, die den Bedürfnissen der Verbraucher auf der ganzen Welt entsprechen. Das Unternehmen setzt auf Forschung und Entwicklung, um continue innovation zu erreichen und auf Marketing, um seine Produkte zu fördern. P&G ist auch bestrebt, seinen Verantwortlichkeiten im Bereich der CSR gerecht zu werden, um das Unternehmen noch langfristiger zu führen.

Wie hoch ist die Procter & Gamble Dividende?

Procter & Gamble schüttet eine Dividende von 3,61 USD über 4 Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Procter & Gamble Dividende?

Procter & Gamble schüttet 4 Mal im Jahr eine Dividende aus.

Was ist die Procter & Gamble ISIN?

Die ISIN von Procter & Gamble ist US7427181091.

Was ist die Procter & Gamble WKN?

Die WKN von Procter & Gamble ist 852062.

Was ist der Procter & Gamble Ticker?

Der Ticker von Procter & Gamble ist PG.

Wie viel Dividende zahlt Procter & Gamble?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Procter & Gamble eine Dividende in der Höhe von 3,74 USD . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 2,22 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Procter & Gamble voraussichtlich eine Dividende von 4,16 USD.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Procter & Gamble?

Die Dividendenrendite von Procter & Gamble beträgt aktuell 2,22 %.

Wann zahlt Procter & Gamble Dividende?

Procter & Gamble zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten November, Februar, Mai, August ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Procter & Gamble?

Procter & Gamble zahlte innerhalb der letzten 134 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Procter & Gamble?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 4,16 USD gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 2,48 %.

In welchem Sektor befindet sich Procter & Gamble?

Procter & Gamble wird dem Sektor 'Nichtzyklischer Konsum' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Procter & Gamble kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Procter & Gamble vom 15.8.2024 in der Höhe von 1,007 USD zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 19.7.2024 im Depot haben.

Wann hat Procter & Gamble die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 15.8.2024.

Wie hoch war die Dividende von Procter & Gamble im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Procter & Gamble 3,61 USD als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Procter & Gamble die Dividende aus?

Die Dividenden von Procter & Gamble werden in USD ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Procter & Gamble im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Procter & Gamble Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Procter & Gamble Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Procter & Gamble Aktie

Institute for Public Sector Accounting Research (IPSAR)

Das Institute for Public Sector Accounting Research (IPSAR) ist eine renommierte, weltweit anerkannte Institution, die sich auf die Erforschung und Entwicklung von Rechnungslegungsstandards und -praktiken im öffentlichen Sektor spezialisiert hat....

Java Server Page

Java Server Pages (JSP) sind eine serverseitige Java-Technologie, die es ermöglicht, dynamische Inhalte für Webanwendungen zu generieren. Sie wurden von Sun Microsystems entwickelt und sind ein wesentlicher Bestandteil des Java...

Knappschaft

Knappschaft ist ein Begriff, der in den deutschen Kapitalmärkten weit verbreitet und von großer Bedeutung ist. Es handelt sich um einen speziellen Versicherungsträger, der für die Sozialversicherung und den Schutz...

Managed Care

Managed Care bezieht sich auf eine Methode zur Organisation und Koordination von medizinischen Dienstleistungen, um die Effizienz, Qualität und Kosten der Gesundheitsversorgung zu verbessern. Es handelt sich um ein System,...

Nachfragefunktion des Haushalts

Die Nachfragefunktion des Haushalts ist ein Konzept aus der Volkswirtschaftslehre, das die Art und Weise beschreibt, in der Haushalte ihr Einkommen verwenden, um verschiedene Güter und Dienstleistungen zu kaufen. Es...

Bezugsgröße

Bezugsgröße – Definition und Erklärung In den Kapitalmärkten spielen Bezugsgrößen eine entscheidende Rolle bei der Bewertung und Analyse von Finanzinstrumenten. Im Folgenden wird der Begriff "Bezugsgröße" in Bezug auf Aktienemissionen erläutert. Die...

Prozesstheorien der Motivation

Prozesstheorien der Motivation beschreiben die dynamischen Prozesse, die die Motivation von Einzelpersonen im Hinblick auf ihre Handlungen und Verhaltensweisen antreiben. Diese Theorien versuchen, das komplexe Zusammenspiel von Motivation, Zielen, Anreizen...

dynamische Prinzipal-Agent-Theorie

Die dynamische Prinzipal-Agent-Theorie ist ein theoretisches Konzept aus der Wirtschaftswissenschaft, das sich mit der Analyse von Agenturbeziehungen in einem sich im Laufe der Zeit entwickelnden Umfeld beschäftigt. Bei der Agenturbeziehung...

Überbewertung

Die Überbewertung ist ein Begriff, der häufig in den Kapitalmärkten verwendet wird, um eine Situation zu beschreiben, in der der aktuelle Marktpreis eines Vermögenswerts über seinem eigentlichen Wert liegt. Es...

Einkommensfonds

Einkommensfonds sind eine spezielle Art von Investmentfonds, die darauf abzielen, Anlegern regelmäßige Einkommen zu generieren. Diese Fonds investieren in verschiedene Arten von Wertpapieren, wie zum Beispiel festverzinsliche Wertpapiere, Anleihen und...