Procter & Gamble Aktien 2023

Procter & Gamble Aktien

2,48 Mrd.

Ticker

PG

ISIN

US7427181091

WKN

852062

Die Anzahl an Procter & Gamble-Aktien betrug zum Ende des abgelaufenen Jahres 2,48 Mrd.. Verglichen mit der Gesamtmenge an Aktien vom letzen Jahr 2,54 Mrd. ist eine Veränderung von -2,17% zu verzeichnen.

Eine Verringerung der Aktienmenge kann unterschiedliche Gründe haben. Ein häufiger Grund ist die Durchführung eines Reverse Splits, dem Gegenteil eines häufiger bekannten Aktiensplits. Bei einem Reverse Split werden Aktienanteile zusammengelegt.

Um die Entwicklung des Unternehmens besser einschätzen zu können, ist es wichtig, die Umsatzentwicklung im Vergleich zu anderen Unternehmen der gleichen Branche zu betrachten. Generell sollten Investoren die Umsatzentwicklung eines Unternehmens immer im Zusammenhang mit anderen Kennzahlen wie Gewinn, EBIT, Cash Flow und anderen betrachten, um eine fundierte Investitionsentscheidung zu treffen.

Procter & Gamble Aktienanalyse

Was macht Procter & Gamble?

Die Procter & Gamble Co. ist ein amerikanisches Unternehmen, welches weltweit tätig ist und sich auf fast alle Bereiche der Konsumgüterindustrie spezialisiert hat. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1837 von William Procter und James Gamble. Die verschiedenen Sparten von P&G umfassen Haushalts-, Körper- und Schönheitspflegeprodukte, Gesundheitsprodukte und Hygieneprodukte. Das Unternehmen ist in etwa 180 Ländern weltweit vertreten und besitzt mehr als 65 Markenprodukte, von denen viele weltweit bekannt sind. Zu den bekanntesten Marken von P&G zählen unter anderem Pampers, Gillette, Braun, Oral-B, Head & Shoulders, Pantene, Always, Tide, Ariel und Duracell. Diese Marken sind in verschiedenen Sparten von P&G aktiv und helfen dabei, das Geschäft des Unternehmens zu diversifizieren. P&G setzt auf eine starke Forschung und Entwicklung, um innovative und sichere Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen investiert jedes Jahr Milliarden von Dollar in Forschung und Entwicklung, um sicherzustellen, dass seine Produkte den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen und den neuesten Standards entsprechen. Das Unternehmen setzt auch auf ein intensives Marketing, um seinen Vertrieb anzukurbeln. P&G nutzt verschiedene Marketingkanäle, darunter Fernsehwerbung, Zeitschriftenanzeigen, digitale Werbung und Social-Media-Marketing. Auf diese Weise versucht das Unternehmen, das Bewusstsein für seine Produkte zu steigern und seine Zielgruppe zu erreichen. P&G ist auch sehr aktiv im Bereich der Corporate Social Responsibility (CSR) und setzt sich für die Herstellung von nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten ein. Das Unternehmen hat sich auch verpflichtet, bis 2030 alle seine Produkte in recycelbaren, wiederverwendbaren oder kompostierbaren Verpackungen anzubieten. Insgesamt hat P&G ein breites Portfolio von Produkten und Marken, die den Bedürfnissen der Verbraucher auf der ganzen Welt entsprechen. Das Unternehmen setzt auf Forschung und Entwicklung, um continue innovation zu erreichen und auf Marketing, um seine Produkte zu fördern. P&G ist auch bestrebt, seinen Verantwortlichkeiten im Bereich der CSR gerecht zu werden, um das Unternehmen noch langfristiger zu führen. Procter & Gamble ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Wie viele Aktien gibt es von Procter & Gamble?

Die aktuelle Anzahl an Aktien von Procter & Gamble beträgt 2,48 Mrd. undefined.

Was bedeutet Anzahl an Aktien / OustandingShares?

Die im Umlauf befindlichen Aktien (oder ausstehenden Aktien) von Procter & Gamble sind die Gesamtzahl der ausgegebenen Aktien, die aktiv von den Aktionären - sowohl von externen Investoren als auch von Unternehmensinsidern - gehalten werden. Es muss sich jedoch um tatsächliche Aktien handeln. kann Führungskräften Aktienoptionen gewähren, die in Aktien umgewandelt werden können.

Wie hat sich die Anzahl an Aktien von Procter & Gamble in den letzten Jahren entwickelt?

Die Anzahl an Aktien von Procter & Gamble ist im Vergleich zum Vorjahr um -2,17% gesunken

Was bedeutet die Anzahl an Aktien für Investoren?

Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien wird zur Berechnung wichtiger Kennzahlen wie der Marktkapitalisierung eines Unternehmens sowie des Gewinns pro Aktie (EPS) und des Cashflows pro Aktie (CFPS) herangezogen. Die Zahl der ausstehenden Aktien eines Unternehmens ist nicht statisch und kann im Laufe der Zeit stark schwanken.

Warum schwankt die Anzahl an Aktien?

Es gibt unterschiedlichste Faktoren, die zu einer Veränderung führen können. Procter & Gamble kann als Unternehmen neue Aktien ausgeben, Aktiensplits oder Reverse-Splits durchführen.

Hat die Anzahl an Aktien Einfluss auf die Performance von Procter & Gamble?

Es gibt keinen nachweisbaren langfristigen Beleg oder Studie, dass Aktien mit einer bestimmten Anzahl an Aktien (egal ob Mega/Large/Mid/Small Cap) langfristig eine deutlich höhere Rendite aufweisen würden als andere. Es gibt vereinzelt kleine Studien (wenige Aktien, kurzer Anlagezeitraum), dass gewisse Klassen besser performen oder ein höheres Risiko haben, jedoch sind keine davon 1. konklusiv (Ursache-Wirkung ist unklar, Experiment ist nicht wiederholbar) oder 2. generell (eine Verallgemeinerung ist nicht möglich, weil die Stichprobe und Zeitraum zu klein).

Andere Kennzahlen von Procter & Gamble

Unsere Aktienanalyse zur Procter & Gamble Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Procter & Gamble Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen: