Spende Definition

Das Eulerpool Wirtschaftslexikon definiert den Begriff Spende für Deutschland.

Spende Definition

Die besten Investoren haben Eulerpool

Für 2 € sichern

Spende

Definition der "Spende": Eine Spende ist eine freiwillige und unentgeltliche Übertragung von Geld, Sachleistungen oder anderen Vermögenswerten an eine gemeinnützige Organisation oder eine wohltätige Zweckvereinigung.

Spenden sind eine wichtige Finanzierungsquelle für Non-Profit-Organisationen und dienen dazu, soziale, kulturelle, religiöse oder wissenschaftliche Projekte zu unterstützen. Im Bereich der Kapitalmärkte kann eine Spende auch eine Zuwendung von Geldern an politische Parteien oder Kandidaten sein, um deren Wahlkampf oder politische Aktivitäten zu fördern. Solche Spenden werden oft als "politische Spenden" bezeichnet und können verschiedene rechtliche und finanzielle Implikationen haben. Spenden sind für den Spender oft steuerlich absetzbar, insbesondere wenn sie an anerkannte gemeinnützige Organisationen geleistet werden. Dies ermöglicht es dem Spender, seine Steuerlast zu mindern und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Um Missbrauch vorzubeugen, unterliegen Spenden in vielen Ländern bestimmten Vorschriften und Regularien. Diese Vorschriften sollen sicherstellen, dass Spenden transparent, fair und nachvollziehbar sind. Regierungen und Aufsichtsbehörden haben den Auftrag, die Rechenschaftspflicht von Organisationen zu überwachen und sicherzustellen, dass Spenden rechtmäßig verwendet werden. Spenden können ein wirksames Instrument für Wohlstandstransfers sein, indem sie notleidenden Gemeinschaften helfen, Bildungs- und Gesundheitsprogramme unterstützen und den Zugang zu grundlegenden Lebensbedürfnissen wie Nahrung, Wasser oder Unterkunft ermöglichen. Darüber hinaus können Spenden auch als Mittel zur Förderung von Innovationen und Forschungsprojekten in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Technologie oder Umwelt dienen. Zusammenfassend ist eine Spende eine freiwillige finanzielle oder materielle Unterstützung, die für wohltätige, gemeinnützige oder politische Zwecke geleistet wird. Sie spielt eine bedeutende Rolle bei der Förderung des sozialen Wohlergehens und ermöglicht es Individuen und Organisationen, positive Veränderungen in der Gesellschaft herbeizuführen.
Diese Artikel könnte Sie auch interessieren

Transportrisiko

Transportrisiko ist ein Begriff, der in den Finanzmärkten häufig verwendet wird und das potenzielle Risiko bezeichnet, das mit dem Transport von Produkten oder Gütern in verschiedenen Märkten verbunden ist. Es...

fristlose Kündigung

Definition: Fristlose Kündigung Die fristlose Kündigung ist eine sofortige, außerordentliche Beendigung eines Arbeits- oder Vertragsverhältnisses aufgrund eines erheblichen Fehlverhaltens oder schwerwiegender Vertragsverletzungen. Im deutschen Arbeitsrecht ist die fristlose Kündigung als außergewöhnliches...

Unternehmerverband

Unternehmerverband ist eine deutsche Bezeichnung für eine Organisation, die Unternehmer und Unternehmen aus verschiedenen Branchen repräsentiert und ihre gemeinsamen Interessen vertritt. Diese Vereinigung spielt eine entscheidende Rolle bei der Förderung...

NYSE Euronext

NYSE Euronext - Definition im Finanzlexikon NYSE Euronext ist eine internationale Börsenplattform, die durch die Fusion der New York Stock Exchange (NYSE) und der Euronext NV im Jahr 2007 entstanden...

Digital Customer Journey

Die digitale Kundenreise ist ein Begriff, der den Prozess beschreibt, den ein potenzieller Kunde von seinem ersten Kontakt mit einem Unternehmen bis zum Abschluss eines Geschäfts durchläuft. In der heutigen...

anlehnende Werbung

"Anlehnende Werbung" ist ein Begriff, der sich auf eine Marketingstrategie bezieht, bei der eine Marke versucht, von der Bekanntheit oder dem Image einer anderen bekannten Marke zu profitieren, indem sie...

Blockchain Explorer

Ein Blockchain Explorer ist eine Art Suchmaschine, die es Benutzern ermöglicht, jede Transaktion auf einer bestimmten Blockchain zu durchsuchen und anzusehen. Mit anderen Worten, ein Blockchain Explorer ist ein Tool,...

Terminaufschlag

Terminaufschlag ist ein Begriff aus der Finanzwelt, der sich insbesondere auf Anleihen und Schuldtitel bezieht. Der Terminaufschlag beschreibt den Unterschied im Preis einer Anleihe zwischen ihrem aktuellen Wert und ihrem...

Beyond Budgeting

Beyond Budgeting (Jenseits des Budgets) ist ein revolutionärer Ansatz zur Unternehmensführung, der traditionelle Budgetierungsmethoden hinter sich lässt. Statt sich auf festgelegte Budgets und Jahrespläne zu konzentrieren, geht Beyond Budgeting davon...

Regionalanalyse

Regionalanalyse ist ein wichtiger Begriff im Bereich der Kapitalmärkte, insbesondere wenn es um die Bewertung von Anlagechancen in bestimmten Regionen geht. Sie bezieht sich auf die systematische Untersuchung und Bewertung...