Analyse
Profil
ETFs bei Eulerpool

ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury

PST
US74347R3131
ProShares
Kurs
0 EUR
Heute +/-
+0 EUR
Heute %
-0 %

ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury Kurs

ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury Steckbrief

Der ETF ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury ist ein börsengehandelter Fonds, der darauf abzielt, die inverse Performance von US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 7-10 Jahren zu replizieren. Das bedeutet, dass der Fonds versucht, Gewinne zu erzielen, wenn die Renditen dieser Anleihen steigen, und Verluste, wenn sie sinken. Die Entstehung des Fonds geht zurück auf das Jahr 2007, als die Investmentgesellschaft ProShares den ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury ins Leben rief. Der Fonds ist Teil der ProShares-Familie von inversen ETFs, die eine Vielzahl von Märkten und Anlageklassen abdecken. Der ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury wird an der NYSE Arca unter dem Ticker-Symbol PST gehandelt. Seit seiner Einführung hat sich der Fonds als beliebtes Instrument zur Absicherung von Anleiheportfolios gegen steigende Zinssätze etabliert. In einer Zeit, in der die Zinsen historisch niedrig waren, suchten viele Anleger nach Möglichkeiten, sich gegen höhere Zinssätze abzusichern, die in der Zukunft erwartet wurden. Der ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury bot eine Möglichkeit, auf die inversen Bewegungen der Renditen von 7-10-jährigen US-Staatsanleihen zu setzen. Der Inhalt des ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury umfasst eine Vielzahl von US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 7-10 Jahren. Der Fonds ist jedoch kein direkter Eigentümer dieser Anleihen, sondern nutzt Derivate, um die inverse Performance zu replizieren. Um diese Performance zu erzielen, investiert der Fonds in Terminkontrakte und Swaps, die auf die zugrundeliegenden Anleihen abgestimmt sind. Es ist wichtig zu beachten, dass der ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury ein inverser Fonds ist, was bedeutet, dass er ein höheres Risiko- und Volatilitätsniveau aufweist als ein traditioneller ETF. Dies liegt daran, dass er darauf abzielt, die inverse Performance von Anleihen zu erzielen, anstatt direkt in sie zu investieren. Daher sollte der Fonds als Ergänzung zu einem breiteren Portfolio betrachtet werden und nicht als alleiniges Anlageinstrument. In Bezug auf die Anlageklasse gehört der ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury zu der Kategorie der Fixed-Income-ETFs. Diese ETFs investieren in Anleihen, die von Regierungen oder Unternehmen ausgegeben wurden, und bieten Anlegern ein diversifiziertes Engagement in den gesamten Anleihenmarkt. Fixed-Income-ETFs sind insbesondere bei Anlegern beliebt, die ein passives Einkommen suchen oder ihr Portfolio gegen Inflation und Zinserhöhungen absichern möchten. Insgesamt bietet der ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury eine interessante Möglichkeiten, um auf die inversen Bewegungen von US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 7-10 Jahren zu setzen. Der Fonds kann als Ergänzung zu einem breiteren Portfolio betrachtet werden, um das Risiko gegen steigende Zinssätze abzusichern. Es ist jedoch wichtig, die Volatilität und das höhere Risiko zu berücksichtigen, das mit einem inversen ETF verbunden ist, wenn man sich dafür entscheidet, in den ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury zu investieren.

ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury Liste an Holdings

Häufige Fragen zur ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury Aktie

Wer ist der Anbieter von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury?

ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury wird von ProShares angeboten, einem führenden Akteur im Bereich passiver Anlagen.

Was ist die ISIN von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury?

Die ISIN von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury ist US74347R3131

Was ist die Gesamtkostenquote (TER) von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury?

Die Gesamtkostenquote von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury beträgt 0,95 %, was bedeutet, dass Anleger 95,00 USD pro 10.000 USD Anlagekapital jährlich zahlen.

In welcher Währung ist ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury notiert?

Der ETF ist in USD notiert.

Welche zusätzlichen Kosten können für europäische Anleger anfallen?

Europäische Anleger könnten zusätzliche Kosten für Währungswechsel und Transaktionskosten haben.

Ist ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury Ucits-konform?

Nein, ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury entspricht nicht den Ucits-Anlegerschutzrichtlinien der EU.

Was ist das durchschnittliche Handelsvolumen von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury?

Das durchschnittliche Handelsvolumen von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury beträgt aktuell 36.910,16

Wo ist ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury domiziliert?

ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury ist in US domiziliert.

Wann wurde ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury aufgelegt?

Der Fondsstart war am 1.5.2008

In welches Segment investiert ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury hauptsächlich?

Der ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury investiert hauptsächlich in Investment Grade-Unternehmen.

Wie hoch ist der Nettoinventarwert (NAV) von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury?

Der NAV von ProShares UltraShort 7-10 Year Treasury beträgt 24,51 Mio. USD.

Wie kann ich in diesen ETF investieren?

Investitionen können über Broker oder Finanzinstitute, die Zugang zum Handel mit ETFs bieten, getätigt werden.

Wie wird der ETF gehandelt?

Der ETF wird an der Börse gehandelt, ähnlich wie Aktien.

Kann ich den ETF in meinem Depot halten?

Ja, der ETF kann in einem regulären Wertpapierdepot gehalten werden.

Ist der ETF für kurzfristige oder langfristige Investitionen geeignet?

Der ETF eignet sich sowohl für kurz- als auch für langfristige Anlagestrategien, abhängig von den Zielen des Anlegers.

Wie oft wird der ETF bewertet?

Der ETF wird börsentäglich bewertet.

Gibt es Dividenden für diesen ETF?

Informationen zu Dividenden sollten auf der Webseite des Anbieters oder bei Ihrem Broker erfragt werden.

Welche Risiken sind mit diesem ETF verbunden?

Zu den Risiken gehören Marktschwankungen, Währungsrisiken und das Risiko kleinerer Unternehmen.

Wie transparent ist der ETF in Bezug auf seine Investitionen?

Der ETF ist verpflichtet, regelmäßig und transparent über seine Investitionen zu berichten.

Wie kann ich die aktuelle Performance des ETFs verfolgen?

Die Performance kann auf Eulerpool oder direkt auf der Webseite des Anbieters eingesehen werden.

Wo finde ich weitere Informationen über den ETF?

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite des Anbieters.