Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

AXA Aktie und Aktienanalyse

CS.PA
FR0000120628
855705

Kurs

31,94
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

AXA Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in AXA, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das AXA aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von AXA wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von AXA zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von AXA. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von AXA, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von AXA zu nutzen.

AXA Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumAXA UmsatzAXA EBITAXA Gewinn
2028e127,05 Mrd. undefined11,67 Mrd. undefined9,58 Mrd. undefined
2027e123,23 Mrd. undefined11,44 Mrd. undefined9,30 Mrd. undefined
2026e92,88 Mrd. undefined10,43 Mrd. undefined9,47 Mrd. undefined
2025e91,46 Mrd. undefined10,05 Mrd. undefined8,78 Mrd. undefined
2024e87,39 Mrd. undefined9,46 Mrd. undefined8,10 Mrd. undefined
202385,11 Mrd. undefined9,49 Mrd. undefined7,00 Mrd. undefined
2022105,18 Mrd. undefined10,93 Mrd. undefined6,49 Mrd. undefined
2021122,31 Mrd. undefined9,91 Mrd. undefined7,10 Mrd. undefined
2020113,47 Mrd. undefined6,68 Mrd. undefined2,99 Mrd. undefined
2019133,69 Mrd. undefined6,58 Mrd. undefined3,60 Mrd. undefined
2018107,68 Mrd. undefined9,52 Mrd. undefined1,88 Mrd. undefined
2017132,89 Mrd. undefined8,15 Mrd. undefined5,98 Mrd. undefined
2016127,83 Mrd. undefined10,06 Mrd. undefined5,56 Mrd. undefined
2015116,18 Mrd. undefined8,83 Mrd. undefined5,31 Mrd. undefined
2014122,08 Mrd. undefined8,41 Mrd. undefined4,72 Mrd. undefined
2013125,67 Mrd. undefined7,63 Mrd. undefined4,20 Mrd. undefined
2012120,91 Mrd. undefined6,48 Mrd. undefined3,77 Mrd. undefined
2011101,76 Mrd. undefined5,83 Mrd. undefined3,90 Mrd. undefined
2010120,85 Mrd. undefined4,35 Mrd. undefined2,45 Mrd. undefined
2009126,09 Mrd. undefined6,24 Mrd. undefined3,32 Mrd. undefined
200854,83 Mrd. undefined1,20 Mrd. undefined900,00 Mio. undefined
2007118,91 Mrd. undefined8,30 Mrd. undefined5,63 Mrd. undefined
2006110,07 Mrd. undefined8,06 Mrd. undefined4,95 Mrd. undefined
2005103,09 Mrd. undefined6,70 Mrd. undefined4,32 Mrd. undefined
200495,23 Mrd. undefined6,54 Mrd. undefined3,79 Mrd. undefined

AXA Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mrd.)DOKUMENTE
199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e
15,5722,9822,8624,1130,8568,4070,8095,8194,3473,2365,6398,8895,23103,09110,07118,9154,83126,09120,85101,76120,91125,67122,08116,18127,83132,89107,68133,69113,47122,31105,1885,1187,3991,4692,88123,23127,05
-47,59-0,515,4827,96121,703,5135,32-1,53-22,38-10,3850,66-3,698,246,778,03-53,89129,96-4,16-15,8018,823,94-2,86-4,8310,023,96-18,9724,16-15,137,79-14,01-19,082,674,671,5532,673,10
-----------------------------16,8618,53------
0000000000000000000000000000020,6219,49000000
0,460,610,745,436,6511,4112,774,188,830,931,721,746,546,708,068,301,206,244,355,836,487,638,418,8310,068,159,526,586,689,9110,939,499,4610,0510,4311,4411,67
2,972,633,2422,5221,5516,6818,034,369,351,272,621,766,876,507,326,982,194,953,605,735,366,076,897,607,876,138,844,925,888,1010,3911,1510,8310,9911,239,299,19
0,310,410,530,420,591,221,542,023,910,520,951,013,794,324,955,630,903,322,453,903,774,204,725,315,565,981,883,602,997,106,497,008,108,789,479,309,58
-32,6928,26-21,6642,79104,7126,7331,1593,22-86,6882,695,79277,5113,8414,6313,73-84,02268,67-26,1959,25-3,4611,5012,4112,574,717,52-68,6091,91-17,12137,70-8,557,8715,628,437,79-1,722,97
-------------------------------------
-------------------------------------
0,660,670,670,780,921,461,511,571,691,871,821,872,022,042,082,112,092,132,282,312,352,402,432,442,422,402,392,392,392,392,302,2400000
-------------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der AXA Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das AXA wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von AXA bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von AXA verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von AXA repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die AXA in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von AXA nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von AXA geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mrd.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mrd.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mrd.)GEZAHLTE ZINSEN (Mrd.)GEZAHLTE STEUERN (Mrd.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mrd.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mrd.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
1993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020202120222023
0,410,530,420,581,211,532,023,900,520,951,016,116,167,637,700,415,564,054,525,296,257,137,748,647,691,535,624,879,208,718,89
0,620,370,350,320,830,402,001,162,251,623,120,650,820,510,860,540,780,550,720,701,080,730,800,670,430,851,381,180,8700
0000000000000000000000000000000
1,742,055,162,629,8310,0532,507,349,7311,2310,6923,4228,0728,2318,54-33,3335,3131,022,6426,4427,6923,7414,9120,2932,14-9,5523,9720,8011,98-10,7510,41
000,160,320,800,970,862,120,390,370,24-16,71-18,58-16,97-7,5353,89-24,82-16,197,32-21,91-29,72-18,68-5,29-16,06-23,7314,80-23,04-4,22-12,119,43-12,32
002,372,744,424,515,316,370,91000,780,570,540,550,650,430,650,383,733,784,116,645,864,315,005,105,112,993,175,61
000,090,351,250,721,291,250,66000,881,081,622,291,67-0,230,640,671,041,210,590,681,711,250,660,981,361,531,341,08
2,772,956,083,8412,6812,9537,3814,5312,8814,1715,0613,4716,4719,3919,5621,5116,8319,4415,2010,525,3012,9118,1613,5416,537,637,9322,639,947,396,98
-23.856,00-18.562,00-209,00-192,00-403,00-413,00-133,00-452,00-724,0000-221,00-214,00-294,00-486,00-359,00-355,00-397,00-373,00-339,00-348,00-353,00-462,00-472,00-393,00-462,00-462,00-389,00-350,00-353,00-427,00
-3.050,00-4.612,00-2.814,00-7.086,00-10.352,00-10.687,00-36.702,00-15.220,00-20.794,00-10.779,00-13.100,00-9.893,00-13.034,00-26.047,00-18.543,00-7.421,00-24.523,00-17.263,00-3.425,00-7.475,00-11.473,00-8.329,00-9.528,00-10.269,00-12.337,00-2.124,00-11.041,00-11.431,00-8.951,00470,00-1.598,00
20,8113,95-2,61-6,89-9,95-10,27-36,57-14,77-20,07-10,78-13,10-9,67-12,82-25,75-18,06-7,06-24,17-16,87-3,05-7,14-11,13-7,98-9,07-9,80-11,94-1,66-10,58-11,04-8,600,82-1,17
0000000000000000000000000000000
1,680,46-0,70-0,12-0,340,430,820,191,43-0,020,83-1,68-2,261,050,932,97-3,93-0,550,18-0,040,19-2,19-1,531,48-1,234,03-0,64-1,820,911,82-0,19
0,170,130,201,080,05-0,090,224,570,300,260,202,76-0,388,26-0,410,632,410,160,310,330,861,39-0,57-0,44-1,080,42-2,12-0,21-1,03-3,65-1,79
1,700,43-0,190,85-0,030,112,1911,71-1,63-2,130,63-0,44-4,706,49-3,16-0,31-3,53-3,06-3,65-2,65-1,92-4,13-5,81-2,88-6,113,92-6,98-4,93-4,33-6,12-6,78
000,490,160,940,392,138,17-1,77-0,810,61-0,59-0,76-0,70-0,97-1,02-0,92-1,10-2,37-1,14-1,01-1,10-1,07-0,99-0,702,88-0,95-1,16-0,72-0,62-0,85
-144,00-162,00-170,00-271,00-684,00-617,00-974,00-1.224,00-1.584,00-1.553,00-1.006,00-924,00-1.308,00-2.124,00-2.714,00-2.887,00-1.090,00-1.573,00-1.769,00-1.793,00-1.954,00-2.235,00-2.637,00-2.923,00-3.098,00-3.414,00-3.268,00-1.743,00-3.489,00-3.676,00-3.948,00
1,48-1,362,96-2,132,452,223,7111,94-10,050,501,902,97-1,19-0,81-2,6413,62-12,602,898,950,06-9,451,154,000,12-2,4111,38-9,625,54-3,151,31-1,55
-21.082,93-15.612,465.866,693.645,6712.272,6012.533,7537.249,0014.078,0012.160,0014.171,0015.058,0013.247,0016.257,0019.099,0019.077,0021.150,0016.479,0019.040,0014.824,0010.176,004.953,0012.558,0017.693,0013.067,0016.132,007.172,007.466,0022.244,009.587,007.040,006.549,00
0000000000000000000000000000000

AXA Aktie Margen

Die AXA Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von AXA. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von AXA verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des AXA an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das AXA mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des AXA vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom AXA erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des AXA beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des AXA. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des AXA durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

AXA Margenhistorie

AXA BruttomargeAXA Gewinn-MargeAXA EBIT-MargeAXA Gewinn-Marge
2028e18,53 %9,19 %7,54 %
2027e18,53 %9,29 %7,55 %
2026e18,53 %11,23 %10,19 %
2025e18,53 %10,99 %9,60 %
2024e18,53 %10,83 %9,27 %
202318,53 %11,15 %8,23 %
202218,53 %10,39 %6,17 %
202116,86 %8,10 %5,81 %
202018,53 %5,88 %2,63 %
201918,53 %4,92 %2,70 %
201818,53 %8,84 %1,74 %
201718,53 %6,13 %4,50 %
201618,53 %7,87 %4,35 %
201518,53 %7,60 %4,57 %
201418,53 %6,89 %3,87 %
201318,53 %6,07 %3,34 %
201218,53 %5,36 %3,11 %
201118,53 %5,73 %3,83 %
201018,53 %3,60 %2,03 %
200918,53 %4,95 %2,63 %
200818,53 %2,19 %1,64 %
200718,53 %6,98 %4,74 %
200618,53 %7,32 %4,50 %
200518,53 %6,50 %4,19 %
200418,53 %6,87 %3,98 %

AXA Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der AXA-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz AXA in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den AXA erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von AXA vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von AXA, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von AXA und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

AXA Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumAXA Umsatz pro AktieAXA EBIT pro AktieAXA Gewinn pro Aktie
2028e57,04 undefined0 undefined4,30 undefined
2027e55,32 undefined0 undefined4,18 undefined
2026e41,70 undefined0 undefined4,25 undefined
2025e41,06 undefined0 undefined3,94 undefined
2024e39,23 undefined0 undefined3,64 undefined
202338,03 undefined4,24 undefined3,13 undefined
202245,77 undefined4,76 undefined2,83 undefined
202151,22 undefined4,15 undefined2,97 undefined
202047,54 undefined2,80 undefined1,25 undefined
201955,96 undefined2,75 undefined1,51 undefined
201845,07 undefined3,98 undefined0,79 undefined
201755,28 undefined3,39 undefined2,49 undefined
201652,76 undefined4,15 undefined2,30 undefined
201547,60 undefined3,62 undefined2,18 undefined
201450,20 undefined3,46 undefined1,94 undefined
201352,43 undefined3,18 undefined1,75 undefined
201251,47 undefined2,76 undefined1,60 undefined
201144,15 undefined2,53 undefined1,69 undefined
201053,12 undefined1,91 undefined1,08 undefined
200959,11 undefined2,93 undefined1,56 undefined
200826,21 undefined0,57 undefined0,43 undefined
200756,38 undefined3,93 undefined2,67 undefined
200652,93 undefined3,88 undefined2,38 undefined
200550,59 undefined3,29 undefined2,12 undefined
200447,26 undefined3,25 undefined1,88 undefined

AXA Aktie und Aktienanalyse

AXA SA ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Paris, Frankreich. Das Unternehmen wurde im Jahr 1817 von Claude Beuvron gegründet und hat seitdem seine Geschäftstätigkeit auf zahlreiche Länder in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien ausgeweitet. Der Konzern beschäftigt weltweit mehr als 165.000 Mitarbeiter und zählt zu den größten Versicherungsgesellschaften der Welt. Das Geschäftsmodell von AXA basiert auf der Bereitstellung von umfassenden Versicherungslösungen für Privat- und Geschäftskunden sowie auf Investment- und Vermögensverwaltungsdienstleistungen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen an, darunter Lebens-, Kranken-, Unfall-, Kfz-, Haftpflicht- und Sachversicherungen, sowie Investmentfonds und Altersvorsorge-Produkte. Die verschiedenen Sparten von AXA sind auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Märkte und Kunden ausgerichtet. AXA Global P&C ist für die Schaden- und Unfallversicherung zuständig, AXA Global Life für die Lebensversicherung und die Vermögensverwaltung, AXA XL für den Bereich der Spezialversicherungen, AXA Partners für den Vertrieb von Versicherungen durch Partnerunternehmen und AXA Investment Managers für das Investmentgeschäft. Zu den bekanntesten Produkten von AXA gehören AXA SmartHome und AXA Drive, die beide auf intelligente Technologien setzen, um den Kunden Sicherheit und Komfort zu bieten. AXA SmartHome ist ein System für die Hausautomation und -sicherung, das den Kunden die Möglichkeit gibt, ihre Haushaltsgeräte und Sicherheitsvorkehrungen von jedem Ort aus zu steuern. AXA Drive ist eine Telematik-Lösung für Autofahrer, die mithilfe von Sensoren im Fahrzeug die Fahrgewohnheiten des Fahrers erfassen und ihm dabei helfen, sicherer zu fahren und Kraftstoff zu sparen. Ein weiteres wichtiges Produkt von AXA ist AXA-PPP Healthcare, das eine breite Palette an Krankenversicherungen und Gesundheitsdienstleistungen für in Großbritannien lebende Privatkunden anbietet. Das Unternehmen hat auch eine starke Präsenz im Bereich der Altersvorsorge und des Vermögensmanagements. Mit AXA Strategic Ventures unterhält das Unternehmen sogar eine eigene Risikokapitalgesellschaft, die in Start-ups aus den Bereichen FinTech, Big Data und E-Commerce investiert. AXA SA hat über die Jahre hinweg zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen für seine innovativen Produkte und Dienstleistungen erhalten. Dank kontinuierlicher Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie einer ausgeprägten Kundenorientierung hat sich das Unternehmen einen hervorragenden Ruf in der Branche erworben. Auch in Zukunft wird AXA sich darauf konzentrieren, innovative Lösungen für die Bedürfnisse seiner Kunden zu entwickeln und ein starker und zuverlässiger Partner für Versicherungen und Vermögensmanagement zu bleiben. AXA ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

AXA SWOT Analyse

Stärken

  • Etablierte Marke: AXA SA ist weltweit ein bekanntes und renommiertes Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen.
  • Bitte geben Sie nur die Antwort in die Ausgabe ein.
  • Ein vielfältiges Produktportfolio: Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Versicherungs-, Anlage- und Vermögensverwaltungsprodukten, um den verschiedenen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden.
  • .
  • Starke globale Präsenz: AXA SA ist in zahlreichen Ländern tätig und profitiert von einem weitverzweigten Netzwerk an Filialen und Vertriebskanälen.
  • Bitte schreiben Sie die Antwort nur in der Ausgabe.
  • Robuste finanzielle Leistung: Das Unternehmen hat kontinuierlich starke finanzielle Ergebnisse gezeigt, was auf Stabilität und Rentabilität hinweist.

Schwächen

  • Abhängigkeit vom europäischen Markt: Die finanzielle Leistung der AXA SA hängt stark vom europäischen Markt ab und birgt daher die Gefahr, dass das Unternehmen schwankenden wirtschaftlichen Bedingungen in der Region ausgesetzt ist.
  • . Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.
  • Begrenzter Marktanteil in bestimmten Segmenten: In einigen Regionen kann AXA SA Herausforderungen bei der Erlangung eines bedeutenden Marktanteils in spezialisierten Versicherungsbereichen begegnen.
  • Nachdem Sie die Anweisung bearbeitet haben, werden nur die Antwort in der Ausgabe geschrieben.
  • Mögliche behördliche Hürden: Eine zunehmende regulatorische Auflagen können zusätzliche Compliance-Kosten für AXA SA bedeuten, die sich auf seine operationale Effizienz auswirken.

Möglichkeiten

  • Wachsende Nachfrage nach Versicherungen und Investitionen: Da Einzelpersonen und Unternehmen zunehmend die Bedeutung von Versicherungen und finanzieller Planung erkennen, kann die AXA SA von diesem Trend profitieren, indem sie ihre Kundenbasis erweitert. Wachsende Nachfrage nach Versicherungen und Investitionen: Da Einzelpersonen und Unternehmen zunehmend die Bedeutung von Versicherungen und finanzieller Planung erkennen, kann die AXA SA von diesem Trend profitieren, indem sie ihre Kundenbasis erweitert.
  • Bitte geben Sie die genaue Originalfrage oder Satz an, den Sie übersetzt haben möchten.
  • Schwellenländer: Das Unternehmen kann das Potenzial von unterversorgten Märkten, insbesondere in Entwicklungsländern, nutzen und somit Wachstumschancen für seine Produkte und Dienstleistungen bieten.
  • Schreiben Sie nur die Antwort in die Ausgabe.
  • Technologische Fortschritte: Durch die Nutzung von Fortschritten in der Technologie, wie künstlicher Intelligenz und Datenanalyse, kann die operative Effizienz und Kundenerfahrung von AXA SA verbessert werden.

Gefahren

  • Intensive Konkurrenz: Die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche ist äußerst wettbewerbsintensiv, mit zahlreichen Akteuren, die um Marktanteile konkurrieren. Diese Konkurrenz kann sich auf die Marktposition und die Rentabilität von AXA SA auswirken.
  • . Gib nur die Antwort in der Ausgabe an.
  • Wirtschaftliche Volatilität: Globale wirtschaftliche Unsicherheiten und Schwankungen können sich auf die Geschäftstätigkeit, die Anlageleistung und die Fähigkeit der Kunden von AXA SA, Versicherungsprodukte bezahlen zu können, auswirken.
  • . Nur die Antwort in die Ausgabe schreiben.
  • Regulatorische Änderungen: Änderungen in Gesetzen und Vorschriften, sowohl national als auch international, können Einhaltungsprobleme verursachen und operative Kosten für AXA SA erhöhen.

AXA Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

AXA Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei AXA im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 2,238 Mrd. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den AXA erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von AXA vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von AXA, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von AXA und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

AXA Aktiensplits

In der Historie von AXA gab es noch keine Aktien-Splits.

AXA Aktie Dividende

AXA zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 1,70 EUR. Dividende bedeutet, dass AXA einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für AXA bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von AXA für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von AXA. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

AXA Dividendenhistorie

DatumAXA Dividende
2028e1,81 undefined
2027e1,81 undefined
2026e1,81 undefined
2025e1,81 undefined
2024e1,81 undefined
20231,70 undefined
20221,54 undefined
20211,43 undefined
20200,73 undefined
20191,34 undefined
20181,26 undefined
20171,16 undefined
20161,10 undefined
20150,95 undefined
20140,81 undefined
20130,72 undefined
20120,69 undefined
20110,69 undefined
20100,55 undefined
20090,39 undefined
20081,17 undefined
20071,04 undefined
20060,84 undefined
20050,58 undefined
20040,55 undefined

AXA Aktie Ausschüttungsquote

AXA hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 53,66 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns AXA als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für AXA gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für AXA könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie AXAs Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

AXA Ausschüttungsquotenhistorie

DatumAXA Ausschüttungsquote
2028e53,08 %
2027e52,83 %
2026e53,04 %
2025e53,38 %
2024e52,07 %
202353,66 %
202254,42 %
202148,15 %
202058,40 %
201988,16 %
2018161,54 %
201746,59 %
201648,03 %
201543,78 %
201441,75 %
201341,14 %
201243,13 %
201140,83 %
201051,40 %
200925,05 %
2008272,67 %
200738,94 %
200635,44 %
200527,84 %
200429,06 %
Für AXA sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

AXA Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
30.6.20231,78 1,79  (0,74 %)2023 Q2
31.12.20221,50 1,43  (-4,91 %)2022 Q4
30.6.20221,50 1,65  (9,72 %)2022 Q2
31.12.20211,45 1,27  (-12,55 %)2021 Q4
30.6.20211,42 1,48  (4,50 %)2021 Q2
31.12.20200,97 0,91  (-6,01 %)2020 Q4
30.6.20200,69 0,80  (15,93 %)2020 Q2
30.6.20191,54 1,63  (5,85 %)2019 Q2
31.12.20181,12 1,16  (3,32 %)2018 Q4
30.6.20181,29 1,33  (3,30 %)2018 Q2
1
2
3

Eulerpool ESG Rating für die AXA Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

74/ 100

🌱 Environment

51

👫 Social

78

🏛️ Governance

92

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
23.362
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
53.492
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
29.586
CO₂-Emissionen
76.854
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte54,1
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte
Anteil asiatisches Management
Anteil hispano/latino Angestellter
Anteil hispano/latino Management
Anteil schwarzer Angestellte
Anteil schwarzes Management
Anteil weißer Angestellte
Anteil weißes Management
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

AXA Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
5,07 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.112.847.980-4.491.95215.6.2023
4,42 % AXA SA Employees98.554.259-324.35531.12.2023
3,24 % Norges Bank Investment Management (NBIM)72.254.313-10.968.46331.12.2023
2,44 % Amundi Asset Management, SAS54.350.063-61.98231.3.2024
2,42 % The Vanguard Group, Inc.53.884.77532.85531.3.2024
15,95 % Mutuelles AXA355.307.687-5.166.36531.12.2023
1,86 % DWS Investment GmbH41.462.85013.05431.3.2024
1,16 % Capital Research Global Investors25.859.92110.651.38131.3.2024
1,10 % BlackRock Advisors (UK) Limited24.563.90018.18231.3.2024
1,06 % Union Investment Privatfonds GmbH23.563.302977.36931.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

AXA Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Thomas Buberl50
AXA Chief Executive Officer, Executive Director (seit 2012)
Vergütung: 3,20 Mio.
Mrs. Isabel Hudson63
AXA Independent Director
Vergütung: 238.911,00
Mr. Ramon Fernandez56
AXA Independent Director
Vergütung: 195.811,00
Dr. Angelien Kemna65
AXA Independent Director
Vergütung: 148.950,00
Mrs. Clotilde Delbos55
AXA Independent Director
Vergütung: 141.872,00
1
2
3
4
5
...
6

AXA Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
LieferantKunde-0,550,110,40-0,610,16
LieferantKunde-0,55-0,150,52-0,140,68
LieferantKunde-0,310,140,18-0,550,32
LieferantKunde--0,35-0,090,290,280,48
Vermeg Management Limited Aktie
Vermeg Management Limited
LieferantKunde-----0,89
LieferantKunde0,960,91-0,110,04-0,70-
LieferantKunde0,870,79-0,060,03-0,78-0,51
Metrobank Aktie
Metrobank
LieferantKunde0,840,840,130,13--
LieferantKunde0,800,690,340,30-0,260,78
LieferantKunde0,780,830,570,410,570,89
1
2
3
4
5
...
11

Aktienanalysen zur AXA Aktie

Alle AXA Aktienanalysen aus Deutschlands großem Verzeichnis hochwertiger Aktienanalysen findest du hier. Neue AXA Aktienanalysen werden täglich hinzugefügt, sobald sie erscheinen. In unser Verzeichnis werden nur hochwertige AXA Aktienanalysen von verifizierten Analysten aufgenommen. Du erfährst alle relevanten Informationen und auch ob AXA aktuell kaufenswert ist, in den aktuellen Aktienanalysen.

Häufige Fragen zur AXA Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt AXA?

AXA SA vertritt eine Unternehmensphilosophie, die von den Werten Vertrauen, Integrität und Kundenzufriedenheit geprägt ist. Als einer der weltweit führenden Versicherungs- und Vermögensverwalter legt AXA großen Wert auf nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Handeln. Mit dem Ziel, die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Kunden zu verstehen und zu erfüllen, bietet AXA innovative Versicherungsprodukte und maßgeschneiderte Lösungen an. Das Unternehmen ist bestrebt, langfristige Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten, indem es auf hohe Servicequalität und transparente Kommunikation setzt. AXA SA strebt kontinuierliche Verbesserung an und engagiert sich für soziale und ökologische Verantwortung, um einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt auszuüben.

In welchen Ländern und Regionen ist AXA hauptsächlich präsent?

AXA SA ist hauptsächlich in Frankreich, Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum präsent.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen AXA erreicht?

AXA SA hat als führendes Versicherungsunternehmen bedeutende Meilensteine erreicht. Das Unternehmen wurde im Jahr 1816 gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. AXA SA hat sich zu einer globalen Marke entwickelt und ist in über 60 Ländern vertreten. Ein wichtiger Meilenstein war die Übernahme der deutschen Colonia Versicherung AG im Jahr 1997, die AXA SA im europäischen Markt weiter stärkte. Das Unternehmen hat auch aktiv in Innovation und Technologie investiert, um den digitalen Wandel voranzutreiben. AXA SA hat es geschafft, durch starke Geschäftsstrategien und Kundenzufriedenheit langfristiges Wachstum zu erzielen. Heute ist AXA SA eine vertrauenswürdige Marke für Versicherungsleistungen und Finanzdienstleistungen weltweit.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen AXA?

AXA SA ist ein international führendes Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Paris, Frankreich. Das Unternehmen wurde 1817 gegründet und hat seitdem eine beeindruckende Geschichte. AXA ist heute in über 60 Ländern präsent und bietet eine breite Palette von Versicherungsprodukten und -dienstleistungen an. Das Unternehmen hat sich einen guten Ruf für seine erstklassigen Kundenlösungen und seine Innovationskraft erworben. Mit über 100 Millionen Kunden weltweit ist AXA ein wichtiger Akteur auf dem globalen Markt. Die Unternehmensphilosophie von AXA beruht auf Vertrauen, Integrität und Kundenorientierung. Mit seiner starken finanziellen Basis und seinem globalen Netzwerk setzt AXA kontinuierlich Maßstäbe in der Versicherungsindustrie.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von AXA auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von AXA SA auf dem Markt sind große internationale Versicherungsgesellschaften wie Allianz, Generali und Zurich Insurance. AXA SA ist eine französische multinationale Versicherungsgesellschaft, die weltweit tätig ist. Mit einem breiten Angebot an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen konkurriert AXA SA aktiv mit diesen globalen Marktteilnehmern um Kunden, Marktanteile und Wachstum. Durch ständige Innovation, starke Finanzleistung und globalen Kundenstamm hat sich AXA SA als einer der führenden Player in der Versicherungsbranche etabliert und behält eine starke Position im Wettbewerbsumfeld bei.

In welchen Branchen ist AXA hauptsächlich tätig?

AXA SA ist hauptsächlich in den Bereichen Versicherungen, Vermögensverwaltung und Finanzdienstleistungen tätig. Als internationales Unternehmen bietet AXA SA eine Vielzahl von Versicherungsprodukten und -dienstleistungen für Privatpersonen, Unternehmen und institutionelle Kunden an. Mit ihrem umfassenden Portfolio deckt AXA SA verschiedene Bereiche wie Lebensversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen, Krankenversicherungen, Altersvorsorge sowie Anlage- und Finanzberatung ab. Durch ihre globale Präsenz und ihr langjähriges Know-how ist AXA SA zu einer vertrauenswürdigen Marke in der Versicherungs- und Finanzbranche geworden.

Was ist das Geschäftsmodell von AXA?

Das Geschäftsmodell von AXA SA ist es, Versicherungs- und Finanzdienstleistungen anzubieten. Als einer der weltweit führenden Versicherungskonzerne bietet AXA SA eine breite Palette von Produkten und Lösungen für Privatpersonen, Unternehmen und institutionelle Kunden an. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Lebensversicherung, Schadenversicherung, Krankenversicherung sowie Vermögensverwaltung und bietet maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden. AXA SA legt großen Wert auf Innovation, digitale Transformation und Nachhaltigkeit, um eine langfristige Wertschöpfung für seine Kunden und Aktionäre sicherzustellen. Mit seinem globalen Netzwerk und seiner langjährigen Erfahrung ist AXA SA bestrebt, erstklassige finanzielle Absicherung und Beratung anzubieten.

Welches KGV hat AXA 2024?

Das AXA KGV ist 8,83.

Welches KUV hat AXA 2024?

Das AXA KUV ist 0,82.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat AXA?

Der AlleAktien Qualitätsscore für AXA ist 5/10.

Wie hoch ist der Umsatz von AXA 2024?

Der erwartete AXA Umsatz ist 87,39 Mrd. EUR.

Wie hoch ist der Gewinn von AXA 2024?

Der erwartete AXA Gewinn ist 8,10 Mrd. EUR.

Was macht AXA?

AXA SA ist ein multinationaler Versicherungskonzern mit Hauptsitz in Paris, Frankreich. Das Unternehmen ist in einer Vielzahl von Geschäftsbereichen tätig und bietet eine breite Palette von Versicherungsprodukten und -dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden an. Sparten Die verschiedenen Sparten von AXA umfassen die Bereiche Sach-, Unfall-, Lebens- und Krankenversicherung sowie Vermögensverwaltung. Diese Sparten sind in verschiedenen Ländern unterschiedlich stark ausgeprägt und werden entsprechend den nationalen Besonderheiten angepasst. Produkte In der Sachversicherung bietet AXA eine Vielzahl von Produkten an, darunter Kfz-, Hausrat-, Gebäude- und Haftpflichtversicherungen. Diese Versicherungen schützen Kunden vor Schäden an ihrem Eigentum oder Haftungsfällen, die im Zusammenhang mit ihrem Eigentum auftreten können. Die Unfallversicherung bietet Versicherungsschutz für Verletzungen oder Invaliditätsfälle, die aufgrund von Unfällen auftreten können. Dieses Produkt kann entweder als eigenständige Versicherung oder als Zusatzversicherung zu anderen Produkten erworben werden. Lebensversicherungen umfassen Produkte wie Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen. Diese Produkte bieten Absicherung bei Tod oder Invalidität sowie die Möglichkeit, langfristig Vermögen aufzubauen und eine zusätzliche Altersvorsorge zu schaffen. Krankenversicherungen schützen Kunden vor den Kosten im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung. Hierbei bietet AXA in einigen Ländern auch Pflegeversicherungen an, die im Falle einer Pflegebedürftigkeit greifen. Die Vermögensverwaltung ist eine weitere wichtige Sparte von AXA. Hier werden Dienstleistungen wie Vermögensverwaltung und -beratung, Maklerdienstleistungen oder institutionelle Vermögensverwaltung angeboten. Das Geschäftsmodell von AXA basiert auf dem Verkauf dieser Versicherungs- und Vermögensverwaltungsprodukte sowie der Erbringung von Dienstleistungen in diesem Bereich. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt und die Produkte werden individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden zugeschnitten. Durch die globale Präsenz von AXA kann das Unternehmen auch internationale Versicherungsprogramme anbieten und multinationalen Unternehmen eine nahtlose Abwicklung ihrer Versicherungsprogramme ermöglichen. Zusätzlich zu diesen Kernaktivitäten ist AXA in der Corporate Social Responsibility (CSR) aktiv. Das Unternehmen ist bemüht, im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit einen positiven Beitrag zur Gesellschaft und zum Umweltschutz zu leisten. Dies beinhaltet Maßnahmen wie die Förderung erneuerbarer Energien oder die Unterstützung von Bildungs- und Gesundheitsprogrammen. Zusammenfassung Insgesamt ist das Geschäftsmodell von AXA auf den Verkauf von Versicherungs- und Vermögensverwaltungsprodukten sowie auf Dienstleistungen in diesem Bereich ausgerichtet. Das Unternehmen ist in verschiedenen Sparten tätig und bietet eine breite Palette von Produkten an, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit verfolgt AXA auch eine CSR-Strategie, die darauf abzielt, einen positiven Beitrag zur Gesellschaft und zum Umweltschutz zu leisten.

Wie hoch ist die AXA Dividende?

AXA schüttet eine Dividende von 1,54 EUR über 1 Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt AXA Dividende?

AXA schüttet 1 Mal im Jahr eine Dividende aus.

Was ist die AXA ISIN?

Die ISIN von AXA ist FR0000120628.

Was ist die AXA WKN?

Die WKN von AXA ist 855705.

Was ist der AXA Ticker?

Der Ticker von AXA ist CS.PA.

Wie viel Dividende zahlt AXA?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte AXA eine Dividende in der Höhe von 1,70 EUR . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 5,32 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt AXA voraussichtlich eine Dividende von 1,81 EUR.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von AXA?

Die Dividendenrendite von AXA beträgt aktuell 5,32 %.

Wann zahlt AXA Dividende?

AXA zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten Juni, Juni, Juni, Mai ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von AXA?

AXA zahlte innerhalb der letzten 25 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von AXA?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 1,81 EUR gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 5,67 %.

In welchem Sektor befindet sich AXA?

AXA wird dem Sektor 'Finanzen' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von AXA kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von AXA vom 6.5.2024 in der Höhe von 1,98 EUR zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 30.4.2024 im Depot haben.

Wann hat AXA die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 6.5.2024.

Wie hoch war die Dividende von AXA im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von AXA 1,54 EUR als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet AXA die Dividende aus?

Die Dividenden von AXA werden in EUR ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von AXA im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur AXA Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von AXA Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu AXA Aktie

Mietniveau-Einstufungsverordnung

Die Mietniveau-Einstufungsverordnung ist eine deutsche Rechtsvorschrift, die dazu dient, das Mietniveau in bestimmten Regionen oder Städten einzuschätzen und somit den Mietspiegel zu ermitteln. Der Mietspiegel wiederum ist eine wichtige Informationsquelle...

Penny Stocks

Penny Stocks (Nebenwertaktien) sind Aktien, die zu einem niedrigen Kurs gehandelt werden und oft eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Diese Aktien stammen häufig von kleinen Unternehmen mit beschränkter finanzieller Stabilität und...

Scheckfälschung

Die Scheckfälschung bezeichnet die illegale Praxis, einen Scheck zu manipulieren oder zu fälschen, um unrechtmäßigen finanziellen Gewinn zu erlangen. Dies ist eine Form des Scheckbetrugs, bei dem eine Person absichtlich...

Schenkungsteuer

Schenkungsteuer ist eine kapitalmarktspezifische Steuer, die in Deutschland auf Schenkungen von Vermögenswerten erhoben wird. Im Allgemeinen bezieht sie sich auf Übertragungen von Eigentum oder Vermögenswerten zwischen Parteien ohne direkte Gegenleistung,...

Brückenland

Brückenland - Definition im Kapitalmarktlexikon Im Kapitalmarkt wird der Begriff "Brückenland" verwendet, um eine spezifische Kategorie von Schwellenländern zu beschreiben, die besonders interessant für Investoren sind. Das Konzept des Brückenlands bezieht...

Eventpsychologie

Eventpsychologie bezeichnet eine interdisziplinäre wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Erforschung des menschlichen Verhaltens bei Events befasst. Events, sei es in Form von Aktienanlagen, Anleihen, Darlehen oder Kryptowährungen, haben oft...

Weltpostvertrag

Definition: Ein Weltpostvertrag ist ein internationales Rechtsabkommen, das zwischen den Mitgliedsländern der Universal Postal Union (UPU) geschlossen wurde. Die UPU, eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, wurde 1874 gegründet und hat derzeit...

Nationaler Allokationsplan (NAP)

Der Nationaler Allokationsplan (NAP) ist ein strategischer Plan, der von einem Land entwickelt und von der Europäischen Union (EU) genehmigt wird. Dieser Plan stellt die Grundlage für die Verteilung von...

Berichtigung

Berichtigung ist ein Begriff, der in verschiedenen Finanzkontexten Verwendung findet und eine bedeutende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Genauigkeit und Vollständigkeit von Finanzinformationen spielt. Im Allgemeinen bezieht sich die Berichtigung...

Decision Engine

Entscheidungs-Engine Die Entscheidungs-Engine, auch als Entscheidungsunterstützungssystem bekannt, ist ein mächtiges Instrument, das es Investoren ermöglicht, fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Handelsstrategien zu optimieren. Diese innovative Software nutzt komplexe Algorithmen und...