Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

ZTE Aktie und Aktienanalyse

000063.SZ
CNE000000TK5

Kurs

28,11
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

ZTE Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in ZTE, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das ZTE aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von ZTE wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von ZTE zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von ZTE. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von ZTE, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von ZTE zu nutzen.

ZTE Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumZTE UmsatzZTE EBITZTE Gewinn
2029e158,62 Mrd. undefined0 undefined0 undefined
2028e151,25 Mrd. undefined20,27 Mrd. undefined0 undefined
2027e146,19 Mrd. undefined18,58 Mrd. undefined0 undefined
2026e148,95 Mrd. undefined12,04 Mrd. undefined10,33 Mrd. undefined
2025e140,70 Mrd. undefined11,50 Mrd. undefined9,75 Mrd. undefined
2024e132,61 Mrd. undefined10,55 Mrd. undefined8,76 Mrd. undefined
2023124,25 Mrd. undefined9,90 Mrd. undefined9,33 Mrd. undefined
2022122,95 Mrd. undefined9,26 Mrd. undefined8,08 Mrd. undefined
2021114,52 Mrd. undefined7,23 Mrd. undefined6,81 Mrd. undefined
2020101,45 Mrd. undefined4,79 Mrd. undefined4,26 Mrd. undefined
201990,74 Mrd. undefined5,62 Mrd. undefined5,15 Mrd. undefined
201885,51 Mrd. undefined1,21 Mrd. undefined-6,98 Mrd. undefined
2017108,82 Mrd. undefined4,98 Mrd. undefined4,57 Mrd. undefined
2016101,23 Mrd. undefined-663,00 Mio. undefined-2,36 Mrd. undefined
2015100,19 Mrd. undefined1,40 Mrd. undefined3,21 Mrd. undefined
201481,47 Mrd. undefined2,02 Mrd. undefined2,63 Mrd. undefined
201375,23 Mrd. undefined1,14 Mrd. undefined1,36 Mrd. undefined
201284,12 Mrd. undefined-3,91 Mrd. undefined-2,84 Mrd. undefined
201186,25 Mrd. undefined2,33 Mrd. undefined2,06 Mrd. undefined
201069,91 Mrd. undefined3,13 Mrd. undefined3,25 Mrd. undefined
200960,27 Mrd. undefined2,47 Mrd. undefined2,46 Mrd. undefined
200844,29 Mrd. undefined2,73 Mrd. undefined1,66 Mrd. undefined
200734,78 Mrd. undefined1,94 Mrd. undefined1,25 Mrd. undefined
200623,22 Mrd. undefined507,00 Mio. undefined767,00 Mio. undefined
200521,58 Mrd. undefined1,26 Mrd. undefined1,19 Mrd. undefined
200422,70 Mrd. undefined1,29 Mrd. undefined1,01 Mrd. undefined

ZTE Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mrd.)DOKUMENTE
1997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e2029e
0,631,972,504,529,3311,0116,0422,7021,5823,2234,7844,2960,2769,9186,2584,1275,2381,47100,19101,23108,8285,5190,74101,45114,52122,95124,25132,61140,70148,95146,19151,25158,62
-211,8927,1380,78106,3217,9745,6641,54-4,947,6049,8027,3636,0815,9823,38-2,48-10,568,2922,971,057,49-21,416,1111,8112,887,361,056,736,105,86-1,853,464,87
59,1152,6948,6838,8738,3635,8435,6336,3834,8833,7333,0432,4830,9831,1628,5622,3927,9530,6930,3230,0230,9531,8835,7831,5034,5336,5540,88------
0,371,041,221,763,583,955,718,267,537,8311,4914,3918,6721,7824,6318,8421,0325,0130,3830,3933,6827,2632,4731,9639,5444,9350,80000000
0,140,410,230,440,780,660,881,291,260,511,942,732,473,132,33-3,911,142,021,40-0,664,981,215,624,797,239,269,9010,5511,5012,0418,5820,270
21,7120,689,119,628,335,975,465,705,842,185,586,174,104,482,70-4,651,512,481,40-0,654,581,416,194,726,317,537,977,968,178,0812,7113,40-
0,120,310,210,340,530,570,701,011,190,771,251,662,463,252,06-2,841,362,633,21-2,364,57-6,985,154,266,818,089,338,769,7510,33000
-157,50-31,7262,5653,357,7924,1643,3218,33-35,7663,2332,5948,0732,22-36,62-237,91-147,8093,9621,79-173,47-293,81-252,89-173,71-17,2559,9118,6115,41-6,0911,365,92---
---------------------------------
---------------------------------
3,192,452,342,343,153,153,153,773,773,773,813,873,944,084,084,124,134,104,174,194,194,194,224,634,644,744,76000000
---------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der ZTE Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das ZTE wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von ZTE bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von ZTE verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von ZTE repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die ZTE in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von ZTE nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von ZTE geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mrd.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mio.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mrd.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mrd.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mrd.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
19981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020202120222023
000000000000000000000006,818,080
000000000000000000000007,102,330
00000000000000000000000258,00-587,000
-474,00-520,00-363,00-1.171,00-1.526,00-2.108,00-2.596,00-3.207,00-2.087,00-5.447,00-6.227,00-8.174,00-10.085,00-10.172,00-8.766,00-6.084,00-18.038,00-21.068,00-23.508,00-30.907,00-34.529,00-20.929,00-22.402,00-27.260,00-31.340,00-33.497,00
000000000000000000000001,323,920
00000000000000000000000000
-0,03-0,01-0,13-0,24-0,69-0,83-1,12-1,220,140,921,46-0,080,310,700,981,28-0,38-0,21-0,460,660,19-3,41-2,62-2,11-1,48-3,30
0,16-0,52-0,070,331,421,141,650,18-1,550,093,653,730,94-1,811,552,582,517,415,267,22-9,227,4510,2315,727,5817,41
-150,00-240,00-368,00-567,00-437,00-639,00-542,00-921,00-1.181,00-1.777,00-1.912,00-2.054,00-3.067,00-4.065,00-2.378,00-2.337,00-2.068,00-2.469,00-4.002,00-5.984,00-4.882,00-6.551,00-6.472,00-5.686,00-4.951,00-4.004,00
-144,00-235,00-318,00-608,00-401,00-613,00-566,00-984,00-1.164,00-1.758,00-1.988,00-2.301,00-3.113,00-3.419,00-1.603,00-1.662,00-1.623,00-1.575,00-3.019,00-4.935,00-1.286,00-6.023,00-7.082,00-10.592,00-1.291,00-20.901,00
0,010,010,05-0,040,040,03-0,02-0,060,020,02-0,08-0,25-0,050,650,780,680,450,890,981,053,600,53-0,61-4,913,66-16,90
00000000000000000000000000
0,080,530,79-0,320,280,46-0,46-0,761,953,864,432,290,3813,434,62-1,02-2,12-6,101,500,102,899,02-1,295,315,4111,16
4,00391,00000000000000000000000518,00109,000
-0,030,810,711,140,190,322,73-1,201,473,833,641,293,0411,402,09-2,68-3,733,581,23-1,761,215,72-0,292,781,457,37
-0,08-0,11-0,061,680,090,093,540,030,030,500,040,053,910,010,010,020,2511,742,530,10-0,17-1,143,70-0,22-0,820,52
-33,000-19,00-226,00-185,00-233,00-344,00-460,00-510,00-538,00-830,00-1.045,00-1.253,00-2.034,00-2.541,00-1.686,00-1.859,00-2.058,00-2.803,00-1.962,00-1.505,00-2.160,00-2.692,00-2.305,00-3.132,00-4.312,00
0,650,060,742,604,854,939,182,58-0,866,7813,4514,7211,5513,4111,334,8418,0438,0732,6637,5316,1539,1638,1552,7648,4058,14
8,00-764,00-439,00-239,00982,00503,001.103,00-744,00-2.729,00-1.689,001.736,001.675,00-2.125,00-5.877,00-828,00238,00445,004.936,001.258,001.236,00-14.097,00896,003.761,0010.037,162.625,7813.401,02
00000000000000000000000000

ZTE Aktie Margen

Die ZTE Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von ZTE. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von ZTE verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des ZTE an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das ZTE mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des ZTE vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom ZTE erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des ZTE beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des ZTE. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des ZTE durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

ZTE Margenhistorie

ZTE BruttomargeZTE Gewinn-MargeZTE EBIT-MargeZTE Gewinn-Marge
2029e40,88 %0 %0 %
2028e40,88 %13,40 %0 %
2027e40,88 %12,71 %0 %
2026e40,88 %8,08 %6,93 %
2025e40,88 %8,17 %6,93 %
2024e40,88 %7,96 %6,60 %
202340,88 %7,97 %7,51 %
202236,55 %7,53 %6,57 %
202134,53 %6,31 %5,95 %
202031,50 %4,72 %4,20 %
201935,78 %6,19 %5,67 %
201831,88 %1,41 %-8,17 %
201730,95 %4,58 %4,20 %
201630,02 %-0,65 %-2,33 %
201530,32 %1,40 %3,20 %
201430,69 %2,48 %3,23 %
201327,95 %1,51 %1,81 %
201222,39 %-4,65 %-3,38 %
201128,56 %2,70 %2,39 %
201031,16 %4,48 %4,65 %
200930,98 %4,10 %4,08 %
200832,48 %6,17 %3,75 %
200733,04 %5,58 %3,60 %
200633,73 %2,18 %3,30 %
200534,88 %5,84 %5,53 %
200436,38 %5,70 %4,45 %

ZTE Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der ZTE-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz ZTE in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den ZTE erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von ZTE vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von ZTE, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von ZTE und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

ZTE Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumZTE Umsatz pro AktieZTE EBIT pro AktieZTE Gewinn pro Aktie
2029e39,38 undefined0 undefined0 undefined
2028e37,55 undefined0 undefined0 undefined
2027e36,30 undefined0 undefined0 undefined
2026e36,98 undefined0 undefined2,56 undefined
2025e34,93 undefined0 undefined2,42 undefined
2024e32,92 undefined0 undefined2,17 undefined
202326,08 undefined2,08 undefined1,96 undefined
202225,96 undefined1,95 undefined1,71 undefined
202124,66 undefined1,56 undefined1,47 undefined
202021,91 undefined1,03 undefined0,92 undefined
201921,50 undefined1,33 undefined1,22 undefined
201820,39 undefined0,29 undefined-1,67 undefined
201725,95 undefined1,19 undefined1,09 undefined
201624,19 undefined-0,16 undefined-0,56 undefined
201524,05 undefined0,34 undefined0,77 undefined
201419,85 undefined0,49 undefined0,64 undefined
201318,24 undefined0,28 undefined0,33 undefined
201220,43 undefined-0,95 undefined-0,69 undefined
201121,16 undefined0,57 undefined0,51 undefined
201017,15 undefined0,77 undefined0,80 undefined
200915,31 undefined0,63 undefined0,62 undefined
200811,44 undefined0,71 undefined0,43 undefined
20079,13 undefined0,51 undefined0,33 undefined
20066,15 undefined0,13 undefined0,20 undefined
20055,72 undefined0,33 undefined0,32 undefined
20046,02 undefined0,34 undefined0,27 undefined

ZTE Aktie und Aktienanalyse

Die ZTE Corporation ist ein chinesisches Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Shenzhen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1985 gegründet und hat sich seither zu einem der bedeutendsten Anbieter von Hardware und Software für die Kommunikationsbranche entwickelt. Das Geschäftsmodell von ZTE Corp basiert auf der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Telekommunikationsausrüstung und insbesondere von Mobilfunkgeräten. Dabei ist das Unternehmen in verschiedenen Segmenten tätig, die von Smartphones über Netzausrüstung bis hin zu Videoüberwachung und Internet-of-Things-Lösungen reichen. ZTE Corporation hatte anfangs Schwierigkeiten auf dem internationalen Markt Fuß zu fassen, da Produkte aus China generell als minderwertig angesehen wurden. Doch in den späten 1990er Jahren begann es damit seine Produkte zu verbessern und konnte so den internationalen Markt erobern. Heute ist es in etwa 160 Ländern tätig. Die Mobilfunksparte von ZTE Corporation konzentriert sich auf die Produktion von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten. Seit 2016 ist es der viertgrößte Hersteller von Mobilgeräten weltweit. Das Unternehmen produziert auch Geräte für mobiles Breitband wie Router. Ein weiterer wichtiger Geschäftsbereich ist die Entwicklung von Netzwerkinfrastruktur und Netzwerkausrüstung. ZTE Corporation bietet eine breite Palette an Lösungen für Festnetz- und Mobilfunknetze, von Basisstationen und Antennen bis hin zu Breitband-Routern und Switches. In diesem Bereich arbeitet es auch eng mit großen Mobilfunkanbietern zusammen, wie etwa China Mobile. ZTE Corporation hat auch in den Bereich der Videoüberwachung investiert, woran auch schlechte Erfahrungen von Westfirmen auf dem chinesischen Markt beteiligt waren. Um den Bedarf zur Überwachung mit höherer Qualität, Quantität, Genauigkeit und Effizienz zu befriedigen, bietet ZTE eine Palette an Überwachungskameras, Sensoren und Analyse-Software an. Eine weitere wichtige Sparte von ZTE Corporation ist das Internet der Dinge (IoT). Hier bietet das Unternehmen eine breite Palette von Lösungen an, vom einfachen Smart Home den Überwachung von Industrieanlagen. Auch wenn es kein bedeutender Anbieter von Verbraucher-IoT-Produkten ist, hat es bei Geschäftskunden mehrere IoT-End-to-End-Lösungen implementiert. Obwohl ZTE Corporation die meisten seiner Produkte in China produziert, hat das Unternehmen Vertriebsbüros und lokale Niederlassungen auf der ganzen Welt. Es arbeitet auch eng mit großen internationalen Telekommunikationsunternehmen zusammen, um seinen Kundenstamm zu erweitern und seine technologischen Fähigkeiten zu verbessern. Insgesamt hat sich ZTE Corporation als wichtiger Akteur auf dem Telekommunikationsmarkt etabliert und ist bestrebt, auch weiterhin innovative Produkte und Dienstleistungen anzubieten. ZTE ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

ZTE SWOT Analyse

Stärken

ZTE Corp, ein führendes Telekommunikations- und Technologieunternehmen, verfügt über mehrere Stärken, die zu seinem Wettbewerbsvorteil auf dem Markt beitragen. Diese beinhalten:

  • Starke Marktpräsenz und globale Reichweite mit Aktivitäten in zahlreichen Ländern.
  • Breites Produktsortiment, einschließlich Telekommunikationsgeräten, Smartphones und anderen Unterhaltungselektronikprodukten.
  • Robuste Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, die technologische Innovationen und Produktunterscheidung ermöglichen.
  • Starke Partnerschaften mit Telekommunikationsunternehmen und Netzwerkinfrastrukturanbietern.
  • Effiziente Fertigung und Supply-Chain-Management ermöglichen kostengünstige Produktion und pünktliche Lieferung.

Schwächen

Trotz der allgemeinen Stärken von ZTE Corp steht das Unternehmen auch Herausforderungen gegenüber, die bestimmte Schwächen aufweisen und das Wachstum und die Marktpositionierung beeinträchtigen. Zu diesen Schwächen gehören:.

  • Abhängigkeit von wichtigen Märkten, insbesondere China, die das Unternehmen den Marktschwankungen und regulatorischen Risiken aussetzt.
  • Frühere rechtliche und regelkonforme Probleme, die den Ruf des Unternehmens und die Beziehungen zu wichtigen Interessengruppen beeinträchtigen haben.
  • Begrenzte Markenbekanntheit im Vergleich zu einigen seiner Konkurrenten.
  • Vergleichsweise geringe Investition in Marketing- und Markenaufbaumaßnahmen.

Möglichkeiten

ZTE Corp kann verschiedene Möglichkeiten auf dem Markt nutzen, um sein Wachstum anzukurbeln und seine Konkurrenten zu übertreffen. Diese Möglichkeiten umfassen:

  • Eine steigende Nachfrage nach fortschrittlicher Telekommunikationsinfrastruktur und -technologien weltweit.
  • Steigende Verbreitung von 5G, Internet der Dinge (IoT) und anderen aufstrebenden Technologien.
  • Expansion in neue geografische Märkte und Diversifizierung seiner Einnahmequellen.
  • Teilnahme an Regierungsinitiativen und Projekten zur Verbesserung der digitalen Vernetzung und der smarten Städte.

Gefahren

ZTE Corp steht auch bestimmten Bedrohungen gegenüber, die sich auf seine Geschäftstätigkeit und Marktposition auswirken könnten. Diese Bedrohungen umfassen: (Note: This translation may vary slightly depending on the context and intended meaning of the sentence)

  • Intensive Konkurrenz von anderen etablierten Akteuren in der Telekommunikations- und Technologiebranche.
  • Geopolitische Spannungen und Handelskonflikte, die zu regulatorischen Herausforderungen und Markthürden führen können.
  • Schnelllebige technologische Landschaft, die kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung erfordert, um wettbewerbsfähig zu bleiben.
  • Zunehmende Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Cybersicherheit erfordern erhöhte Sicherheitsmaßnahmen für seine Produkte und Dienstleistungen.

ZTE Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

ZTE Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei ZTE im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 4,764 Mrd. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den ZTE erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von ZTE vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von ZTE, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von ZTE und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

ZTE Aktiensplits

In der Historie von ZTE gab es noch keine Aktien-Splits.

ZTE Aktie Dividende

ZTE zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 0,40 CNY. Dividende bedeutet, dass ZTE einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für ZTE bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von ZTE für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von ZTE. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

ZTE Dividendenhistorie

DatumZTE Dividende
2029e0,45 undefined
2028e0,45 undefined
2027e0,45 undefined
2026e0,45 undefined
2025e0,45 undefined
2024e0,45 undefined
20230,40 undefined
20220,30 undefined
20210,20 undefined
20200,20 undefined
20160,25 undefined
20150,17 undefined
20140,02 undefined
20120,17 undefined
20110,21 undefined
20100,14 undefined
20090,11 undefined
20080,06 undefined
20070,04 undefined
20060,06 undefined
20050,06 undefined
20040,08 undefined

ZTE Aktie Ausschüttungsquote

ZTE hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 17,65 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns ZTE als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für ZTE gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für ZTE könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie ZTEs Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

ZTE Ausschüttungsquotenhistorie

DatumZTE Ausschüttungsquote
2029e16,96 %
2028e17,02 %
2027e16,84 %
2026e17,04 %
2025e17,18 %
2024e16,29 %
202317,65 %
202217,58 %
202113,63 %
202021,74 %
201917,65 %
201817,65 %
201717,65 %
2016-44,64 %
201521,65 %
20143,91 %
201317,65 %
2012-24,15 %
201140,85 %
201017,36 %
200917,23 %
200814,79 %
200711,56 %
200631,80 %
200519,87 %
200428,26 %
Für ZTE sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

ZTE Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
31.3.20240,53 0,57  (7,83 %)2024 Q1
31.12.20230,44 0,31  (-29,18 %)2023 Q4
30.9.20230,60 0,50  (-16,09 %)2023 Q3
30.6.20230,53 0,59  (12,34 %)2023 Q2
31.3.20230,43 0,56  (28,94 %)2023 Q1
31.12.20220,43 0,27  (-38,02 %)2022 Q4
30.9.20220,35 0,48  (35,79 %)2022 Q3
30.6.20220,36 0,49  (34,72 %)2022 Q2
31.3.20220,35 0,47  (34,86 %)2022 Q1
31.12.20210,30 0,21  (-29,53 %)2021 Q4
1
2
3
4
5
...
7

Eulerpool ESG Rating für die ZTE Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

95/ 100

🌱 Environment

99

👫 Social

99

🏛️ Governance

87

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
43.082,89
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
476.263,8
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
71.547.294,129
CO₂-Emissionen
519.346,69
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte23,98
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte
Anteil asiatisches Management
Anteil hispano/latino Angestellter
Anteil hispano/latino Management
Anteil schwarzer Angestellte
Anteil schwarzes Management
Anteil weißer Angestellte
Anteil weißes Management
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

ZTE Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
23,81 % Zhongxingxin Telecom Co Ltd.958.940.400031.12.2023
1,91 % Dacheng Fund Management Co., Ltd.76.968.934-26.944.00031.12.2023
1,23 % Harvest Fund Management Co., Ltd.49.619.386029.2.2024
1,20 % China Asset Management Co., Ltd.48.273.4124.132.90031.12.2023
1,20 % Zhong Ou Asset Management Co., Ltd.48.211.296-11.321.11331.12.2023
1,05 % Central Huijin Asset Management Co., Ltd.42.171.534031.12.2023
1,03 % Hunan Nantian Group Company Ltd.41.516.065031.12.2023
0,75 % Fullgoal Fund Management Co., Ltd.30.208.326-9.911.40031.12.2023
0,68 % E Fund Management Co. Ltd.27.478.3495.50031.12.2023
0,62 % China Universal Asset Management Co., Ltd.24.954.902-598.10031.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

ZTE Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Ziyang Xu50
ZTE President, Executive Director (seit 2018)
Vergütung: 12,30 Mio.
Mr. Xiyu Wang48
ZTE Executive Vice President (seit 2018)
Vergütung: 11,88 Mio.
Mr. Junshi Xie47
ZTE Chief Operating Officer, Executive Vice President
Vergütung: 9,77 Mio.
Ms. Ying Li44
ZTE Chief Financial Officer, Executive Vice President (seit 2018)
Vergütung: 9,73 Mio.
Mr. Junying Gu55
ZTE Executive Vice President, Executive Director (seit 2018)
Vergütung: 9,62 Mio.
1
2
3

ZTE Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
LieferantKunde0,900,820,520,03-0,59-0,41
LieferantKunde0,880,320,300,620,73-
LieferantKunde0,870,740,590,800,370,68
LieferantKunde0,860,710,810,830,690,77
Melfas Aktie
Melfas
LieferantKunde0,820,43-0,760,110,39-
LieferantKunde0,790,060,580,800,420,05
LieferantKunde0,780,480,780,910,86-0,13
LieferantKunde0,770,480,910,860,670,57
LieferantKunde0,750,700,940,940,84-0,08
LieferantKunde0,730,570,640,500,38-0,50
1
2
3
4
5
...
12

Häufige Fragen zur ZTE Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt ZTE?

ZTE Corp vertritt Werte wie Integrität, Innovation und Teamarbeit. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden und ist bestrebt, ihnen hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Die Unternehmensphilosophie von ZTE Corp basiert auf einer offenen und transparenten Kommunikation sowie auf der Förderung von nachhaltiger Entwicklung und sozialer Verantwortung. ZTE Corp strebt danach, eine führende Position in der Telekommunikationsbranche einzunehmen und kontinuierlich neue Technologien und Lösungen zu entwickeln. Das Unternehmen investiert stark in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden innovative Lösungen anzubieten und den stetig wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. ZTE Corp engagiert sich dafür, seinen Mitarbeitern ein inspirierendes und chancenreiches Arbeitsumfeld zu bieten.

In welchen Ländern und Regionen ist ZTE hauptsächlich präsent?

ZTE Corp ist hauptsächlich in China präsent, da es ein chinesisches Unternehmen ist. Es hat jedoch auch Präsenz in vielen anderen Ländern und Regionen auf der ganzen Welt. Zu den wichtigen Märkten gehören Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Afrika und Asien-Pazifik. ZTE Corp hat sich zu einem globalen Unternehmen entwickelt und ist bestrebt, seine Präsenz in verschiedenen Industriezweigen und Märkten zu erweitern.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen ZTE erreicht?

ZTE Corp ist ein führendes Telekommunikationsunternehmen, das viele bedeutende Meilensteine erreicht hat. Das Unternehmen hat eine starke globale Präsenz aufgebaut und gilt als einer der weltweit größten Anbieter von 5G-Technologien. ZTE Corp hat innovative Produkte und Lösungen entwickelt, die den Markt revolutioniert haben. Es hat auch bedeutende Partnerschaften mit anderen großen Unternehmen geschlossen, um die verschiedenen Branchen zu unterstützen. ZTE Corp hat sich einen Ruf für innovative Forschung und Entwicklung erarbeitet und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Durch kontinuierliche Innovation und Engagement bleibt ZTE Corp ein wichtiger Akteur in der Telekommunikationsbranche.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen ZTE?

Die ZTE Corp ist ein chinesisches Unternehmen und einer der weltweit führenden Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und Lösungen. Gegründet im Jahr 1985, hat sich ZTE zu einem bedeutenden Global Player entwickelt, der innovative Technologien für Mobilfunknetze, Breitbandnetze und Konvergenzlösungen anbietet. Das Unternehmen hat seine Präsenz in über 160 Ländern weltweit ausgebaut und arbeitet eng mit Telekommunikationsbetreibern, Unternehmen und Regierungen zusammen, um fortschrittliche Kommunikationslösungen bereitzustellen. Mit einer starken Fokussierung auf Forschung und Entwicklung treibt ZTE die digitale Transformation voran und hat sich als zuverlässiger Partner in der Telekommunikationsbranche etabliert. ZTE Corp ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen anzubieten und die Qualität der Kommunikation weltweit zu verbessern.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von ZTE auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von ZTE Corp auf dem Markt sind Huawei Technologies Co. Ltd., Ericsson AB und Nokia Corporation. Als führender Anbieter von Telekommunikationsgeräten und Netzwerklösungen konkurriert ZTE Corp mit diesen Unternehmen in Bereichen wie Mobilfunktechnologie, 5G-Netzwerken und Infrastrukturlösungen. ZTE Corp hat in den letzten Jahren seine Präsenz auf dem globalen Markt ausgebaut und dabei erfolgreich gegen diese Konkurrenten konkurriert, indem es innovative Produkte und Technologien entwickelt hat. Durch seine starke Wettbewerbsfähigkeit hat sich ZTE Corp als wichtiger Akteur in der Telekommunikationsbranche etabliert.

In welchen Branchen ist ZTE hauptsächlich tätig?

ZTE Corp ist hauptsächlich in den Branchen Telekommunikation, Informationstechnologie und Netzwerktechnik tätig.

Was ist das Geschäftsmodell von ZTE?

Das Geschäftsmodell von ZTE Corp. konzentriert sich auf die Bereitstellung von Telekommunikationslösungen und -geräten weltweit. Als führender Anbieter von Netzwerk- und Mobilfunkausrüstungen bietet ZTE innovative Technologien und Dienstleistungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen und Verbraucher. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung von drahtlosen Kommunikationssystemen, optischen Übertragungstechnologien, Cloud Computing und Big Data-Anwendungen. ZTE Corp. arbeitet eng mit Telekommunikationsunternehmen zusammen, um hochwertige Lösungen für Mobilfunknetze, Breitbandkommunikation und Internet der Dinge anzubieten. Durch ständige Innovation und weltweite Präsenz strebt ZTE Corp. danach, seinen Kunden erstklassige Produkte und Services zu bieten und die digitale Connectivity weiter voranzutreiben.

Welches KGV hat ZTE 2024?

Das ZTE KGV ist 15,29.

Welches KUV hat ZTE 2024?

Das ZTE KUV ist 1,01.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat ZTE?

Der AlleAktien Qualitätsscore für ZTE ist 6/10.

Wie hoch ist der Umsatz von ZTE 2024?

Der erwartete ZTE Umsatz ist 132,61 Mrd. CNY.

Wie hoch ist der Gewinn von ZTE 2024?

Der erwartete ZTE Gewinn ist 8,76 Mrd. CNY.

Was macht ZTE?

Die ZTE Corporation ist ein globales Unternehmen für Telekommunikationsausrüstung und Netzwerktechnik mit Hauptsitz in Shenzhen, China. Das Geschäftsmodell von ZTE basiert auf der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Telekommunikations- und Netzwerkgeräten für Unternehmen und Endverbraucher. ZTE hat sich darauf spezialisiert, Telekommunikationsausrüstung für Mobilfunknetze zu produzieren und zu vertreiben. Eine der Haupteinnahmequellen von ZTE ist die Entwicklung und Produktion von Mobilfunkgeräten wie Smartphones und Tablets für den Verkauf an den Endverbraucher. Das Unternehmen ist in verschiedenen Bereichen tätig, darunter auch in der Entwicklung und Produktion von Telekommunikations-Infrastruktur für Festnetz- und Mobilfunknetze. Die Produkte von ZTE umfassen Router, Switches, Gateway-Systeme, WiFi-Systeme und IP-Telefone für Internet-Service-Provider und Telekommunikationsanbieter. Ein weiterer Bereich des Unternehmens ist die Entwicklung und Produktion von Geräten für den öffentlichen Sektor, wie Sicherheitskameras und IoT-Geräte für die Überwachung und Kontrolle von Städten und öffentlichen Einrichtungen. ZTE hat auch in der Medizintechnik und in der Bereitstellung von Video- und Audio-Kommunikationsystemen für Unternehmen investiert. ZTE setzt sich auch für die Entwicklung neuer Technologien ein und investiert daher stark in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hat weltweit verschiedene Forschungs- und Entwicklungszentren sowie Partnerschaften mit akademischen Institutionen und Unternehmen. ZTE ist auch auf die zunehmende Nachfrage nach 5G-Technologie vorbereitet, was das Unternehmen als einen der Hauptakteure in der Telekommunikationsbranche positioniert. ZTE ist bereits in mehreren Ländern an der 5G-Entwicklung beteiligt und hat bereits 5G-Tests in verschiedenen Märkten durchgeführt. Insgesamt hat ZTE ein robustes und diversifiziertes Geschäftsmodell aufgebaut, das es dem Unternehmen ermöglicht, in verschiedenen Branchen und Märkten tätig zu sein. Das Unternehmen setzt auf Innovation und hat sich als zukunftsorientierter Technologieanbieter etabliert.

Wie hoch ist die ZTE Dividende?

ZTE schüttet eine Dividende von 0,30 CNY über Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt ZTE Dividende?

Die Dividende kann für ZTE aktuell nicht errechnet werden oder das Unternehmen schüttet keine Dividende aus.

Was ist die ZTE ISIN?

Die ISIN von ZTE ist CNE000000TK5.

Was ist der ZTE Ticker?

Der Ticker von ZTE ist 000063.SZ.

Wie viel Dividende zahlt ZTE?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte ZTE eine Dividende in der Höhe von 0,40 CNY . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 1,42 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt ZTE voraussichtlich eine Dividende von 0,45 CNY.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von ZTE?

Die Dividendenrendite von ZTE beträgt aktuell 1,42 %.

Wann zahlt ZTE Dividende?

ZTE zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten September, September, Juni, Juni ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von ZTE?

ZTE zahlte innerhalb der letzten 0 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von ZTE?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 0,45 CNY gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 1,60 %.

In welchem Sektor befindet sich ZTE?

ZTE wird dem Sektor 'Informationstechnologie' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von ZTE kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von ZTE vom 16.5.2023 in der Höhe von 0,4 CNY zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 16.5.2023 im Depot haben.

Wann hat ZTE die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 16.5.2023.

Wie hoch war die Dividende von ZTE im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von ZTE 0,3 CNY als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet ZTE die Dividende aus?

Die Dividenden von ZTE werden in CNY ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von ZTE im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur ZTE Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von ZTE Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu ZTE Aktie

primäre Einkommensverteilung

Die primäre Einkommensverteilung bezieht sich auf die anfängliche und grundlegende Verteilung des Einkommens in einer Volkswirtschaft. Das Konzept erfasst die Zuweisung von Einkommen, bevor jegliche Umverteilungsmaßnahmen oder Steuern erfolgen. Es...

Stufenzinsanleihe

Stufenzinsanleihe ist ein Finanzinstrument, das als Schuldverschreibung fungiert und Anlegern die Möglichkeit bietet, von variablen Zinssätzen zu profitieren. Diese Anleihe zeichnet sich durch verschiedene Stufen oder Tranchen von Zinssätzen aus,...

Usancegeschäft

Usancegeschäft ist ein Begriff, der sich auf einen spezifischen Aspekt des internationalen Handels bezieht, insbesondere auf den Austausch von Waren und Zahlungen zwischen Exporteuren und Importeuren. Bei einem Usancegeschäft handelt...

Vieh- und Fleischwirtschaft, genossenschaftliche

Die Vieh- und Fleischwirtschaft, genossenschaftliche, bezeichnet eine Form der landwirtschaftlichen Produktion und Vermarktung von Vieh und Fleisch, die in Form einer Genossenschaft organisiert ist. Diese Genossenschaften sind Zusammenschlüsse von Landwirten...

Ricardo

Die Ricardo-Theorie ist eine wichtige wirtschaftliche Theorie, die von dem berühmten englischen Ökonomen David Ricardo im 19. Jahrhundert entwickelt wurde. Ricardo war ein Pionier auf dem Gebiet der internationalen Handelstheorie...

Abraum

Abraum ist ein Begriff, der in der Bergbauindustrie weit verbreitet ist und sich auf das ungewollte Gestein oder Material bezieht, das bei der Extraktion von Rohstoffen anfällt. In diesem Kontext...

bewerteter Digraph

Definition des Begriffs "bewerteter Digraph": Ein bewerteter Digraph, auch als gewichteter Digraph bekannt, ist eine Darstellung eines gerichteten Graphen, bei dem jedem Bogen eine Bewertung oder ein Gewicht zugeordnet wird. Diese...

DFÜ

DFÜ steht für Datenfernübertragung und bezieht sich auf die elektronische Übertragung von Daten zwischen Computern, die an verschiedenen Standorten positioniert sein können. In der Welt der Kapitalmärkte spielt DFÜ eine...

Homeshopping

Unter Homeshopping versteht man den Prozess des Einkaufs von Waren oder Dienstleistungen durch Verbraucher direkt von zu Hause aus. Dieser Begriff hat sich im Zeitalter des Internets und des E-Commerce...

NPO-Forschung

NPO-Forschung - Definition im Bereich Kapitalmärkte Die NPO-Forschung, abgekürzt für "Non-Profit-Organisation-Forschung", bezieht sich auf die wissenschaftliche Untersuchung und Analyse von Non-Profit-Organisationen (NPOs) im Kontext der Kapitalmärkte. NPOs sind Organisationen, die keine...