Dänemark implementiert neue Umweltsteuer auf Flugtickets

17.12.2023, 17:00

Flugreisende ab dänischen Airports zahlen bald eine Abgabe, die sowohl der klimafreundlichen Entwicklung der Branche als auch Rentnern zugutekommt.

Eulerpool News 17. Dez. 2023, 17:00

Dänische Flugreisende müssen sich ab 2025 auf eine zusätzliche Abgabe einstellen. Die Regierung in Kopenhagen will mit der Einführung einer Passagierabgabe nicht nur die Flugbranche unterstützen, sondern auch den Umweltschutz vorantreiben. Die Einnahmen sollen zudem eine verbesserte Sozialversorgung für Rentner mit sich bringen.

Die Abgabe soll im Durchschnitt bei 100 Kronen liegen, was umgerechnet knapp 13,50 Euro entspricht. Die tatsächliche Höhe der Abgabe wird jedoch abhängig von der Flugstrecke sein. Flüge im Inland und innerhalb Europas werden mit 50 Kronen (6,70 Euro) besteuert, während Mittelstreckenflüge mit 310 Kronen (41,60 Euro) und Langstreckenflüge mit 410 Kronen (55 Euro) zu Buche schlagen. Eine Befreiung von der Abgabe gilt für Transitflüge mit Zwischenlandungen auf dänischen Flughäfen.

Die Einnahmen aus der Passagierabgabe werden zu einem Großteil in Projekte fließen, die die Luftfahrtbranche bei der Umstellung auf umweltfreundlichere Kraftstoffe unterstützen sollen. Das Ziel der dänischen Regierung ist es, dass bis 2030 alle Inlandsflüge ausschließlich mit nachhaltigen Kraftstoffen durchgeführt werden. Ein weiterer Teil der Einnahmen wird in die Sozialversorgung von Rentnerinnen und Rentnern fließen.

Dies ist nicht der erste Schritt in Richtung einer ökologisch nachhaltigeren Flugbranche in Europa. Bereits seit 2011 gibt es in Deutschland eine Ticketsteuer, die ebenfalls nach Fluglänge gestaffelt ist. Zudem haben sich die Partner der deutschen Ampelkoalition in der Einigung zum Bundeshaushalt auf die Einführung einer Kerosinsteuer für Inlandsflüge geeinigt. Bislang ist das im gewerblichen Flugverkehr eingesetzte Kerosin von der Energiesteuer ausgenommen.

Mit der geplanten Einführung der Passagierabgabe zeigt Dänemark einmal mehr seine Ambitionen im Bereich Umweltschutz und soziale Verantwortung. Die zusätzliche Abgabe auf Flugtickets wird dazu beitragen, die Luftfahrtbranche in Richtung Nachhaltigkeit zu lenken und gleichzeitig eine verbesserte Versorgung für Rentner zu ermöglichen.

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern

Favoriten unserer Leser