Economics

US-Notenbanker sind weiterhin geteilter Meinung

In der Fed zeichnet sich weiterhin keine Einigkeit bezüglich des zukünftigen Zinskurses ab

Eulerpool News 25. Mai 2023, 15:00

Derzeit wird an den Finanzmärkten am ehesten mit einer Zinspause gerechnet - das könnte jedoch schon bald ein Ende haben.

Denn in der US-Notenbank Fed zeichnet sich derzeit kein eindeutiger geldpolitischer Kurs ab. Das Protokoll zur jüngsten Zinssitzung von Anfang Mai, das am Mittwochabend veröffentlicht wurde, bestätigt den Eindruck vieler Fachleute aus jüngeren Äußerungen von Fed-Notenbankern: Es herrscht Uneinigkeit.

Während einige prinzipiell offen für weitere Zinsanhebungen sind, stehen andere eher gegen zusätzliche Straffungen.

Unter dem Strich sprachen sich die Notenbanker für eine geldpolitische Ausrichtung aus, die alle Optionen offen lässt.

Die nächste Zinssitzung der US-Notenbank steht dann Mitte Juni an - wer weiß, ob wir uns dann womöglich schon auf eine neue Zinswende einstellen müssen.

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern

Favoriten unserer Leser