Heinekens Mehrheitsbeteiligung sucht nach neuem Chef

6.4.2023, 16:30

Die Münchner Brauereigruppe Paulaner sucht ab Oktober diesen Jahres einen neuen Vorstandschef

Eulerpool News 6. Apr. 2023, 16:30

Die Münchner Brauereigruppe Paulaner, eines der größten deutschen Unternehmen dieses Segments, hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass der Vorsitzende der Geschäftsführung Jörg Lehmann zum 30. September ausscheiden wird. Grund hierfür sind Differenzen zwischen den Eigentümern Heineken und Schörghuber über die Frage, wie das angestrebte nachhaltig profitable Wachstum des Unternehmens zu erreichen ist.

Es ändere jedoch nichts an der Wertschätzung und dem Vertrauen, die beide Eigentümer Lehmann entgegen brächten.

Paulaner gehören neben der eigentlichen Paulaner-Brauerei noch Hacker-Pschorr, Fürstenberg, Auerbräu, Hopf, Schmucker, Hoepfner, Thurn und Taxis sowie die Mehrheit an der Kulmbacher Brauerei AG. Damit ist Paulaner ein wahrer Branchenriese, der nun nach einem neuen Chef sucht.

Das Paulaner-Team steht nun vor einer spannenden Aufgabe: Der Suche nach einer neuen Führungspersönlichkeit, die das Unternehmen auf seinem Weg zu nachhaltigem Wachstum begleitet.

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern

Favoriten unserer Leser