Der Ausblick bei Energiekontor stimmt Analysten positiv

Analyst Simon Jouck von Hauck & Aufhäuser ist überzeugt, dass sein aktualisiertes Kursziel von 134 Euro gerechtfertigt ist

3.4.2023, 14:00
Eulerpool News 3. Apr. 2023, 14:00

Nach einem schwachen Jahresstart hat die Kursrally von Energiekontor am Montag die 50-Tage-Linie erreicht - ein Plus von über 17 Prozent in vier Handelstagen.

Die Aktien des Entwicklers und Betreibers von Wind- und Solarparks schossen auf über 70 Euro und erreichten ihr höchstes Niveau seit sechs Wochen.

Die XETRA-Handelssession endete mit einem Aufschlag von 4,52 Prozent auf 69,40 Euro.

Analyst Simon Jouck von Hauck & Aufhäuser ist überzeugt: Mit seinem aktualisierten Kursziel von 134 Euro liegen Energiekontor neue Rekorde vor.

Im August 2022 hatte das Papier noch knapp über 102 Euro erreicht.

Jouck hob heraus, dass die erfreulichen Geschäftszahlen von 2022 und der Ausblick für 2023 die Erwartungen übertrafen, während die Projektpipeline weiter wächst.

Auch Guido Hoymann vom Bankhaus Metzler ist optimistisch - mit seinem Kursziel von 121 Euro rechnet er mit einem anhaltenden zweistelligen Wachstum.

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern

Favoriten unserer Leser