Apple mit Auge auf Disney-Ableger! Warum zittert die Aktie trotz ESPN-Gerüchten?

Die Apple-Aktie wird im Donnerstaghandel zum Gesprächsthema, aufgrund von Insidergerüchten rund um Walt Disney

18.8.2023, 13:00
Eulerpool News 18. Aug. 2023, 13:00

Im Donnerstaghandel wurde die Apple-Aktie zu einem Gesprächsthema an der Wall Street.

Der Handel an der NASDAQ-Börse ließ die Aktie zeitweise um 1,34 Prozent auf 174,21 US-Dollar sinken.

Analyst Dan Ives von Wedbush Research deutete in seiner Studie an, dass Apple eventuell an dem US-Sportsender ESPN interessiert sein könnte, dessen Sportrechte bestens zum Apple TV Streaming-Dienst passen würden. Er rechnete, dass so ein Deal für die Tochter des Disney-Ablegers ABC sogar bis zu 50 Milliarden Dollar schwer werden könnte - ein außerordentlich großer Zukauf im Vergleich zu den normalerweise kleineren Übernahmeerfahrungen des iPhone-Herstellers.

Bei der NYSE-Börse bewegten sich die Disney-Aktien im Plus, mit stellenweise 0,19 Prozent bei 86,52 US-Dollar.

Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern

Favoriten unserer Leser