Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Prada SpA Aktie und Aktienanalyse

1913.HK
IT0003874101
A0NDNB

Kurs

6,23
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Prada SpA Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Prada SpA, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Prada SpA aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Prada SpA wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Prada SpA zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Prada SpA. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Prada SpA, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Prada SpA zu nutzen.

Prada SpA Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumPrada SpA UmsatzPrada SpA EBITPrada SpA Gewinn
2029e7,62 Mrd. undefined0 undefined1,15 Mrd. undefined
2028e7,20 Mrd. undefined1,76 Mrd. undefined1,09 Mrd. undefined
2027e6,73 Mrd. undefined1,58 Mrd. undefined1,01 Mrd. undefined
2026e6,28 Mrd. undefined1,56 Mrd. undefined1,00 Mrd. undefined
2025e5,86 Mrd. undefined1,41 Mrd. undefined908,28 Mio. undefined
2024e5,39 Mrd. undefined1,26 Mrd. undefined803,49 Mio. undefined
20234,73 Mrd. undefined1,06 Mrd. undefined671,03 Mio. undefined
20224,20 Mrd. undefined775,99 Mio. undefined465,19 Mio. undefined
20213,37 Mrd. undefined489,48 Mio. undefined294,25 Mio. undefined
20202,42 Mrd. undefined20,06 Mio. undefined-54,14 Mio. undefined
20193,23 Mrd. undefined306,78 Mio. undefined255,79 Mio. undefined
20183,14 Mrd. undefined323,85 Mio. undefined205,44 Mio. undefined
20172,74 Mrd. undefined315,88 Mio. undefined217,72 Mio. undefined
20163,18 Mrd. undefined431,18 Mio. undefined278,33 Mio. undefined
20153,55 Mrd. undefined502,89 Mio. undefined330,89 Mio. undefined
20143,55 Mrd. undefined701,55 Mio. undefined450,73 Mio. undefined
20133,59 Mrd. undefined939,20 Mio. undefined627,80 Mio. undefined
20123,30 Mrd. undefined889,80 Mio. undefined625,70 Mio. undefined
20112,56 Mrd. undefined628,90 Mio. undefined431,90 Mio. undefined
20102,05 Mrd. undefined418,40 Mio. undefined250,80 Mio. undefined
20091,56 Mrd. undefined187,40 Mio. undefined100,20 Mio. undefined
20081,64 Mrd. undefined191,20 Mio. undefined98,80 Mio. undefined

Prada SpA Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mrd.)DOKUMENTE
20082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e2029e
1,641,562,052,563,303,593,553,553,182,743,143,232,423,374,204,735,395,866,286,737,207,62
--4,9931,0724,8829,048,80-1,00-0,11-10,23-13,9114,632,64-24,9038,9324,8112,5213,998,697,297,057,035,82
58,0062,4067,7971,5572,0773,8271,8172,3771,8974,0671,9971,9171,9775,6978,8680,43------
0,950,971,391,832,382,652,552,572,292,032,262,321,742,553,313,80000000
0,190,190,420,630,890,940,700,500,430,320,320,310,020,490,781,061,261,411,561,581,760
11,6311,9820,4324,5826,9626,1819,7414,1513,5411,4910,289,490,8314,5318,4522,4523,3224,0824,7723,4824,40-
0,100,100,250,430,630,630,450,330,280,220,210,26-0,050,290,470,670,800,911,001,011,091,15
-2,04150,0072,4045,010,32-28,23-26,67-15,76-21,94-5,5324,39-121,18-644,4458,1644,3019,6713,0810,131,407,794,94
----------------------
----------------------
2,562,562,562,562,562,562,562,562,562,562,562,562,562,562,562,56000000
----------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Prada SpA Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Prada SpA wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Prada SpA bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Prada SpA verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Prada SpA repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Prada SpA in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Prada SpA nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Prada SpA geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mio.)ABSCHREIBUNGEN (Mio.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mio.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mio.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mio.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT ()GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mio.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
200820092010201120122013201420152016null2017201820192020202120222023
153,00155,00388,00602,00883,00922,00667,00475,00415,00415,00309,00302,00234,00-51,00421,00710,00971,00
79,0093,00111,00126,00154,00198,00213,00290,00212,00212,00199,00219,00678,00647,00624,00662,00676,00
00000000000000000
-106,00-11,00-188,00-296,00-273,00-416,00-484,00-462,00-38,00-38,00-61,00-193,00-194,007,00-4,00-399,00-662,00
38,0042,0056,0047,00-5,0064,0051,0065,0042,0042,00035,0090,00-10,00102,00149,00170,00
35,0021,0022,0016,0010,0010,009,0013,0012,0012,008,007,0059,0054,0045,0049,0052,00
98,0039,0090,00182,00306,00282,00294,00245,00129,00129,0026,0062,0026,0044,0037,00219,00486,00
0,170,280,370,480,760,770,480,370,630,630,450,370,810,591,141,121,16
-144,00-132,00-187,00-248,00-350,00-549,00-361,00-393,00-227,00-227,00-212,00-282,00-310,00-109,00-219,00-241,00-759,00
-152,00-142,00-191,00-257,00-331,00-548,00-368,00-392,00-226,00-226,00-211,00-379,00-302,00-149,00-137,00-250,00-759,00
-7,00-9,00-4,00-8,0018,001,00-7,001,001,001,001,00-97,008,00-40,0082,00-8,000
00000000000000000
-15,00-77,00-109,00-159,00-65,0017,00231,00274,00-95,00-95,00308,00-91,00-537,00-395,00-403,00-607,00-492,00
000206,001,0002,0001,001,000000000
-16,00-125,00-169,0040,00-198,00-219,00-57,00-9,00-376,00-376,000-288,00-692,00-395,00-494,00-787,00-775,00
-1,00---3,00-5,00-6,00-9,00-3,00---1,00-5,00-1,00--1,00--2,00
0-47,00-58,00-2,00-127,00-230,00-281,00-281,00-281,00-281,00-307,00-191,00-153,000-89,00-179,00-281,00
4,009,0010,00274,00218,00-3,00140,00-28,0041,0041,00170,00-292,00-178,0021,00539,00109,00-402,00
21,60147,10180,10231,40409,10220,00121,97-25,44404,230233,8682,97498,94482,86923,90882,20395,61
00000000000000000

Prada SpA Aktie Margen

Die Prada SpA Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Prada SpA. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Prada SpA verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Prada SpA an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Prada SpA mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Prada SpA vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Prada SpA erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Prada SpA beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Prada SpA. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Prada SpA durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Prada SpA Margenhistorie

Prada SpA BruttomargePrada SpA Gewinn-MargePrada SpA EBIT-MargePrada SpA Gewinn-Marge
2029e80,44 %0 %15,06 %
2028e80,44 %24,40 %15,19 %
2027e80,44 %23,48 %15,09 %
2026e80,44 %24,77 %15,92 %
2025e80,44 %24,08 %15,51 %
2024e80,44 %23,32 %14,92 %
202380,44 %22,46 %14,20 %
202278,85 %18,47 %11,07 %
202175,69 %14,54 %8,74 %
202071,96 %0,83 %-2,23 %
201971,91 %9,51 %7,93 %
201872,01 %10,31 %6,54 %
201774,08 %11,52 %7,94 %
201671,89 %13,54 %8,74 %
201572,37 %14,17 %9,33 %
201471,81 %19,75 %12,69 %
201373,83 %26,18 %17,50 %
201272,08 %26,99 %18,98 %
201171,53 %24,61 %16,90 %
201067,81 %20,44 %12,25 %
200962,43 %12,00 %6,42 %
200857,99 %11,63 %6,01 %

Prada SpA Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Prada SpA-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Prada SpA in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Prada SpA erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Prada SpA vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Prada SpA, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Prada SpA und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Prada SpA Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumPrada SpA Umsatz pro AktiePrada SpA EBIT pro AktiePrada SpA Gewinn pro Aktie
2029e2,98 undefined0 undefined0,45 undefined
2028e2,81 undefined0 undefined0,43 undefined
2027e2,63 undefined0 undefined0,40 undefined
2026e2,46 undefined0 undefined0,39 undefined
2025e2,29 undefined0 undefined0,35 undefined
2024e2,11 undefined0 undefined0,31 undefined
20231,85 undefined0,41 undefined0,26 undefined
20221,64 undefined0,30 undefined0,18 undefined
20211,32 undefined0,19 undefined0,11 undefined
20200,95 undefined0,01 undefined-0,02 undefined
20191,26 undefined0,12 undefined0,10 undefined
20181,23 undefined0,13 undefined0,08 undefined
20171,07 undefined0,12 undefined0,09 undefined
20161,24 undefined0,17 undefined0,11 undefined
20151,39 undefined0,20 undefined0,13 undefined
20141,39 undefined0,27 undefined0,18 undefined
20131,40 undefined0,37 undefined0,25 undefined
20121,29 undefined0,35 undefined0,24 undefined
20111,00 undefined0,25 undefined0,17 undefined
20100,80 undefined0,16 undefined0,10 undefined
20090,61 undefined0,07 undefined0,04 undefined
20080,64 undefined0,07 undefined0,04 undefined

Prada SpA Aktie und Aktienanalyse

Die Prada SpA ist ein italienisches Modeunternehmen mit Hauptsitz in Mailand. Das Unternehmen wurde 1913 von Mario und Martino Prada als Ledertaschenhersteller gegründet. Zu Beginn konzentrierte sich das Unternehmen auf die Herstellung von Lederwaren, wie Handtaschen und Reisegepäck, die aus hochwertigen Materialien gefertigt und handgenäht waren. In den 1970er Jahren übernahm Miuccia Prada, Enkelin von Mario Prada, die Leitung des Unternehmens. Mit ihr begann eine neue Ära für das Unternehmen. Miuccia Prada brachte frischen Wind in die Prada-Kollektionen und führte neue Materialien wie Nylon in die Produktion ein. Mit ihrer kreativen Vision gelang es ihr, die Marke Prada zu einer der bekanntesten und angesehensten Luxusmarken der Welt zu machen. Das Geschäftsmodell von Prada basiert auf der Herstellung von hochwertigen, luxuriösen Produkten, die aus den besten Materialien gefertigt werden. Die Hauptsparte des Unternehmens ist die Mode, aber Prada hat im Laufe der Jahre auch in andere Bereiche expandiert, wie z.B. Accessoires, Schuhe, Düfte, Brillen und Schmuck. Die Modekollektionen von Prada sind bekannt für ihre Schlichtheit und Eleganz. Die Designs sind modern und innovativ, aber dennoch immer klassisch und zeitlos. Die Produkte von Prada werden in Italien hergestellt und sind von höchster Qualität. Die Modekollektionen von Prada werden zweimal im Jahr auf den Fashion Weeks in Mailand präsentiert. Prada hat verschiedene Sparten, einschließlich Prada, Miu Miu und Church's. Prada ist die Hauptmarke des Unternehmens und bietet eine breite Palette von Produkten an, einschließlich Bekleidung, Handtaschen, Schuhe, Brillen, Uhren und Schmuck. Miu Miu ist eine Marke, die sich auf jüngere Frauen konzentriert und sich auf Mode und Accessoires spezialisiert hat. Church's ist eine Marke für Herrenschuhe von hoher Qualität, die seit 1999 zu Prada gehört. Die Produkte von Prada sind weltweit bekannt und werden verkauft in Einzelhandelsgeschäften in den wichtigsten Städten der Welt. Prada betreibt auch einen Online-Shop, der es den Kunden ermöglicht, bequem von zu Hause aus einzukaufen. In den letzten Jahren hat die Prada SpA auch in Nachhaltigkeit investiert und arbeitet daran, ihre Produkte so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Prada hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2021 100% der Baumwolle, die in ihren Produkten verwendet wird, aus biologischem Anbau zu beziehen. Das Unternehmen investiert auch in erneuerbare Energien und arbeitet daran, den Energieverbrauch in seinen Produktionsstätten zu reduzieren. Zusammenfassend ist die Prada SpA eine der bekanntesten und angesehensten Luxusmarken der Welt. Das Unternehmen ist bekannt für seine hochwertigen, eleganten und zeitlosen Produkte aus den besten Materialien, vor allem in der Mode. Prada hat expandiert, um eine breite Palette von Produkten anzubieten, darunter Accessoires, Schuhe, Düfte, Brillen und Schmuck. Trotz des Fokus auf Luxus hat Prada auch in Nachhaltigkeit investiert und arbeitet daran, umweltfreundlicher zu werden. Prada SpA ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Prada SpA SWOT Analyse

Stärken

Prada SpA hat sich weltweit als führende Luxusmodemarke etabliert. Die Stärken des Unternehmens sind: - Qualität - Innovation - Markenbekanntheit - Exklusivität - Designexpertise - Kundentreue - Internationaler Ruf - Vielfältige Produktangebote

  • Starke Markenreputation und -erkennung.
  • Umfangreiches Produktsortiment mit hochwertigen Modestücken.
  • Innovative und richtungsweisende Designs.
  • Vielfältige Vertriebskanäle.
  • Starke finanzielle Leistung und Stabilität.

Schwächen

Prada SpA steht bestimmten Schwächen gegenüber, die ihr Wachstum und ihre Wettbewerbsposition behindern können.

  • Vergleichsweise hohe Preise im Vergleich zu einigen Wettbewerbern.
  • Abhängigkeit von einigen wenigen Schlüsselmärkten für Einnahmen.
  • Weniger Fokus auf E-Commerce und Online-Präsenz.
  • Langsame Reaktion auf sich verändernde Verbrauchervorlieben.
  • Begrenzte Markenvielfalt. Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

Möglichkeiten

Prada SpA kann auf folgende Chancen für zukünftiges Wachstum und Expansion kapitalisieren:

  • Expansion in aufstrebende Märkte mit steigendem verfügbarem Einkommen.
  • Zunehmende Nachfrage nach nachhaltiger und ethisch hergestellter Mode.
  • Wachsender Online-Einzelhandelsmarkt und E-Commerce-Trends.
  • Potenzial zur Diversifizierung des Produktangebots und Einstieg in neue Marktsegmente.
  • Strategische Partnerschaften und Zusammenarbeit zur Markenerweiterung.

Gefahren

Prada SpA sollte die folgenden Bedrohungen in Betracht ziehen, die sich negativ auf ihr Geschäft auswirken könnten:.

  • Intensiver Wettbewerb von anderen Luxusmodemarken.
  • Konjunktureinbrüche und Schwankungen im Verbrauchsverhalten.
  • Fälschung und Verletzung des geistigen Eigentums.
  • Politische und handelsbezogene Unsicherheiten beeinflussen globale Operationen.
  • Änderungen in Modetrends und Verbrauchervorlieben.

Prada SpA Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Prada SpA Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Prada SpA im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 2,559 Mrd. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Prada SpA erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Prada SpA vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Prada SpA, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Prada SpA und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Prada SpA Aktie Dividende

Prada SpA zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 0,94 EUR. Dividende bedeutet, dass Prada SpA einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Prada SpA bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Prada SpA für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Prada SpA. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Prada SpA Dividendenhistorie

DatumPrada SpA Dividende
2029e0,80 undefined
2028e0,79 undefined
2027e0,80 undefined
2026e0,80 undefined
2025e0,77 undefined
2024e0,83 undefined
20230,94 undefined
20220,57 undefined
20210,04 undefined
20190,52 undefined
20180,08 undefined
20171,03 undefined
20160,95 undefined
20150,11 undefined
20140,11 undefined
20130,09 undefined
20120,05 undefined

Prada SpA Aktie Ausschüttungsquote

Prada SpA hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 211,10 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Prada SpA als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Prada SpA gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Prada SpA könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Prada SpAs Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Prada SpA Ausschüttungsquotenhistorie

DatumPrada SpA Ausschüttungsquote
2029e214,02 %
2028e219,76 %
2027e211,16 %
2026e211,14 %
2025e236,98 %
2024e185,34 %
2023211,10 %
2022314,50 %
202130,43 %
2020288,37 %
2019520,17 %
201893,41 %
20171.212,55 %
2016870,03 %
201585,07 %
201462,45 %
201336,00 %
201220,83 %
2011288,37 %
2010288,37 %
2009288,37 %
2008288,37 %
Für Prada SpA sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Eulerpool ESG Rating für die Prada SpA Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

70/ 100

🌱 Environment

85

👫 Social

99

🏛️ Governance

27

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
7.475
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
29.445
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
310.671
CO₂-Emissionen
36.920
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte63
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte
Anteil asiatisches Management
Anteil hispano/latino Angestellter
Anteil hispano/latino Management
Anteil schwarzer Angestellte
Anteil schwarzes Management
Anteil weißer Angestellte
Anteil weißes Management
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Prada SpA Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
79,98 % Prada Holdings S.P.A.2.046.470.760031.12.2023
2,12 % Invesco Advisers, Inc.54.360.940029.2.2024
1,53 % Lindsell Train Limited39.052.510-4.867.40029.2.2024
1,32 % Schroder Investment Management (Hong Kong) Ltd.33.783.000029.2.2024
1,08 % Nuveen LLC27.732.837181.60031.3.2024
0,91 % Fidelity Management & Research Company LLC23.360.076-71.63029.2.2024
0,67 % Norges Bank Investment Management (NBIM)17.201.0735.202.85031.12.2023
0,59 % T. Rowe Price Associates, Inc.15.009.101-1.603.50031.3.2024
0,55 % The Vanguard Group, Inc.14.118.16641.90031.3.2024
0,33 % Carmignac Gestion8.338.360111.82831.1.2024
1
2
3
4
5
...
10

Prada SpA Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Patrizio Bertelli76
Prada SpA Executive Chairman of the Board (seit 2003)
Vergütung: 18,15 Mio.
Ms. Miuccia Prada Bianchi74
Prada SpA Executive Director (seit 2003)
Vergütung: 18,15 Mio.
Mr. Andrea Bonini43
Prada SpA Chief Financial Officer, Executive Director (seit 2022)
Vergütung: 2,11 Mio.
Prof. Paolo Zannoni74
Prada SpA Executive Deputy Chairman (seit 2021)
Vergütung: 1,53 Mio.
Mr. Lorenzo Bertelli34
Prada SpA Executive Director (seit 2019)
Vergütung: 449.000,00
1
2
3

Aktienanalysen zur Prada SpA Aktie

Alle Prada SpA Aktienanalysen aus Deutschlands großem Verzeichnis hochwertiger Aktienanalysen findest du hier. Neue Prada SpA Aktienanalysen werden täglich hinzugefügt, sobald sie erscheinen. In unser Verzeichnis werden nur hochwertige Prada SpA Aktienanalysen von verifizierten Analysten aufgenommen. Du erfährst alle relevanten Informationen und auch ob Prada SpA aktuell kaufenswert ist, in den aktuellen Aktienanalysen.

Häufige Fragen zur Prada SpA Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Prada SpA?

Prada SpA ist ein renommiertes Unternehmen der Modewelt, das eine einzigartige Unternehmensphilosophie und Werte verkörpert. Prada strebt nach Exzellenz, Kreativität und Innovation, die sich in jedem Aspekt ihres Geschäfts widerspiegeln. Das Unternehmen setzt auf hochwertige Materialien, präzise Handwerkskunst und zeitloses Design, um herausragende Modeprodukte anzubieten. Prada verfolgt eine Philosophie des Strebens nach Exzellenz und einer Vorliebe für Qualität gegenüber Quantität. Das Unternehmen legt Wert auf Nachhaltigkeit und ethisches Geschäftsverhalten und engagiert sich für umweltfreundliche Praktiken und faire Arbeitsbedingungen. Prada SpA steht für Luxus, Stil und eine einzigartige Vision in der Modewelt.

In welchen Ländern und Regionen ist Prada SpA hauptsächlich präsent?

Prada SpA ist hauptsächlich in verschiedenen Ländern und Regionen weltweit präsent. Das italienische Luxusmodeunternehmen hat zahlreiche Boutiquen und Geschäfte in den wichtigsten Modemetropolen wie Mailand, Paris, London und New York. Darüber hinaus hat Prada auch eine starke Präsenz in anderen europäischen Ländern wie Deutschland, Spanien und Frankreich. Es expandiert auch in aufstrebende Märkte wie China, Russland und Brasilien, um die internationale Nachfrage nach seinen exklusiven Mode- und Accessoirekollektionen zu bedienen. Prada SpA hat eine globale Reichweite und verfügt über Verkaufsstellen in vielen Ländern und Regionen weltweit.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Prada SpA erreicht?

Prada SpA hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte mit vielen bedeutenden Meilensteinen. Das Unternehmen wurde 1913 von Mario Prada gegründet und hat sich seitdem zu einer weltweit bekannten Luxusmarke entwickelt. Ein Meilenstein war die Einführung der Prada Handtaschenkollektion im Jahr 1985, die schnell zu einem Symbol für Eleganz und Stil wurde. Im Jahr 1996 ging Prada an die Börse und wurde damit zum ersten Mal ein börsennotiertes Unternehmen. Weitere Meilensteine sind die Eröffnung von Flagship-Stores in Metropolen wie New York, London und Tokio sowie die Expansion in neue Märkte wie China. Prada SpA bleibt ein führendes Unternehmen in der Modebranche und setzt kontinuierlich neue Standards in Sachen Design und Innovation.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Prada SpA?

Die Prada SpA ist ein renommierter italienischer Luxusmodekonzern, der 1913 von Mario Prada gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Mailand und ist weltweit für seine exklusiven Modekollektionen, Accessoires und Parfums bekannt. Prada hat eine lange Geschichte in der Modewelt und prägt seit vielen Jahrzehnten den Stil und die Trends der Branche. Das Unternehmen hat sich durch seine hohe Qualität, Handwerkskunst und innovatives Design einen Namen gemacht. Prada bleibt seiner Tradition treu und hat eine starke internationale Präsenz mit Flagship-Stores in den großen Modehauptstädten der Welt. Als eines der führenden Modeunternehmen steht Prada für zeitlosen Stil und Eleganz.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Prada SpA auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Prada SpA auf dem Markt sind Luxusmarken wie Gucci, Louis Vuitton und Chanel. Prada, als renommierte italienische Luxusmarke, konkurriert in erster Linie mit diesen Unternehmen um Marktanteile und Kunden. Gucci, eine Tochtergesellschaft der Kering-Gruppe, ist für ihre hochwertigen Mode- und Lederwaren weltweit bekannt. Louis Vuitton, ein Teil der LVMH-Gruppe, ist für seine luxuriösen Handtaschen und Reisegepäckstücke berühmt. Chanel hingegen ist für seine eleganten High-Fashion-Kollektionen und hochwertigen Accessoires bekannt. Diese Wettbewerber stellen starke Rivalen dar und tragen dazu bei, den Markt für Luxusmode und -accessoires kontinuierlich weiter voranzutreiben.

In welchen Branchen ist Prada SpA hauptsächlich tätig?

Prada SpA ist hauptsächlich in der Mode- und Luxusgüterbranche tätig. Das italienische Unternehmen entwirft, produziert und vertreibt weltweit eine breite Palette von Produkten, darunter Kleidung, Taschen, Schuhe, Accessoires und Parfums. Prada SpA ist bekannt für seine einzigartigen Designs, die Innovation und Tradition vereinen. Mit ihrem Fokus auf hohe Qualität und Exklusivität hat sich die Marke Prada einen Namen als eine der führenden Luxusmodemarken der Welt gemacht. Die Kombination aus zeitgenössischer Eleganz und kreativer Vision hat Prada SpA zu einem Symbol für Stil und Prestige gemacht. Dieser SEO-optimierte Text enthält das Unternehmen Prada SpA und beschreibt, in welchen Branchen es hauptsächlich tätig ist.

Was ist das Geschäftsmodell von Prada SpA?

Das Geschäftsmodell von Prada SpA basiert auf der Herstellung und dem Vertrieb von Luxusmodeprodukten. Das Unternehmen entwirft und produziert hochwertige Bekleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires, die weltweit in eigenen Geschäften und über ausgewählte Einzelhändler verkauft werden. Prada legt Wert auf sorgfältige Handwerkskunst, innovative Designs und die Verwendung hochwertiger Materialien, um ein exklusives Kundenerlebnis zu bieten. Durch eine Kombination aus kreativer Expertise, strategischem Branding und starken Vertriebskanälen hat sich Prada als führende Marke im Luxussegment etabliert. Mit seinem Fokus auf Prestige und Stil bleibt Prada SpA ein wichtiger Akteur in der weltweiten Modeindustrie.

Welches KGV hat Prada SpA 2024?

Das Prada SpA KGV ist 19,83.

Welches KUV hat Prada SpA 2024?

Das Prada SpA KUV ist 2,96.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Prada SpA?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Prada SpA ist 6/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Prada SpA 2024?

Der erwartete Prada SpA Umsatz ist 5,39 Mrd. EUR.

Wie hoch ist der Gewinn von Prada SpA 2024?

Der erwartete Prada SpA Gewinn ist 803,49 Mio. EUR.

Was macht Prada SpA?

Die Prada SpA ist ein weltweit bekanntes Modeunternehmen, das im Jahr 1913 in Mailand gegründet wurde. Das Unternehmen ist dafür bekannt, Luxusmodeartikel herzustellen und zu vertreiben, darunter Kleidung, Handtaschen, Schuhe, Brillen, Parfüms und Schmuck. Das Geschäftsmodell der Prada SpA umfasst mehrere Geschäftsbereiche, die dazu beitragen, das Unternehmen erfolgreich zu machen. Zu den wichtigsten Geschäftsbereichen gehören die Herstellung von Bekleidung, Taschen und Accessoires, das Design und die Entwicklung von Produkten sowie der Vertrieb und Verkauf der Produkte. Die Prada SpA entwirft und produziert eine Vielzahl von Produkten, die in ihren eigenen Einzelhandelsgeschäften sowie in Kaufhäusern und Boutiquen auf der ganzen Welt verkauft werden. Zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens gehören die Handtaschen, die aus hochwertigen Materialien wie Leder und Pelz hergestellt werden und in unterschiedlichen Formen und Größen angeboten werden. Die Handtaschen von Prada gelten als begehrtes Luxusgut und sind bei Modebegeisterten auf der ganzen Welt sehr beliebt. Das Unternehmen hat sich auch auf die Herstellung von Bekleidung spezialisiert, die aus hochwertigen Materialien wie Seide, Kaschmir und Wolle gefertigt wird. Die Kleidung von Prada ist bekannt für ihre schlichte Eleganz und einen minimalistischen Stil. Das Unternehmen bietet auch eine breite Palette von Accessoires wie Schuhe, Schmuck und Brillen an. Das Unternehmen ist auch für seine einzigartige Designphilosophie bekannt, die die Schönheit im Minimalismus betont. Die Produkte von Prada zeichnen sich durch eine schlichte Ästhetik aus, die jedoch Qualität und Handwerkskunst in den Vordergrund stellt. Prada investiert auch stark in Forschung und Entwicklung, um innovative Produkte und Materialien zu schaffen, die in der Modebranche für Aufmerksamkeit sorgen. Die Prada SpA betreibt weltweit mehr als 250 Einzelhandelsgeschäfte in mehr als 70 Ländern. Das Unternehmen hat auch eine Präsenz in der Online-Modebranche und verkauft seine Produkte über seinen eigenen Online-Shop sowie über Einzelhändler wie Net-a-Porter und Farfetch. Zusätzlich zu seinen Geschäftsbereichen investiert Prada auch stark in die Förderung von Kunst und Kultur. Das Unternehmen unterstützt regelmäßig Kunstausstellungen und -veranstaltungen und betreibt ein eigenes Kulturzentrum in Mailand. Insgesamt umfasst das Geschäftsmodell der Prada SpA eine Vielzahl von Geschäftsbereichen und Aktivitäten, von der Produktion von Luxusmodeprodukten bis hin zur Förderung von Kunst und Kultur. Die Marke Prada ist bekannt für ihre hochwertigen und innovativen Produkte, die von Modebegeisterten und Kennern auf der ganzen Welt geschätzt werden.

Wie hoch ist die Prada SpA Dividende?

Prada SpA schüttet eine Dividende von 0,57 EUR über 1 Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Prada SpA Dividende?

Prada SpA schüttet 1 Mal im Jahr eine Dividende aus.

Was ist die Prada SpA ISIN?

Die ISIN von Prada SpA ist IT0003874101.

Was ist die Prada SpA WKN?

Die WKN von Prada SpA ist A0NDNB.

Was ist der Prada SpA Ticker?

Der Ticker von Prada SpA ist 1913.HK.

Wie viel Dividende zahlt Prada SpA?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Prada SpA eine Dividende in der Höhe von 0,94 EUR . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 15,12 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Prada SpA voraussichtlich eine Dividende von 0,77 EUR.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Prada SpA?

Die Dividendenrendite von Prada SpA beträgt aktuell 15,12 %.

Wann zahlt Prada SpA Dividende?

Prada SpA zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten Juni, Juni, Mai, Juni ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Prada SpA?

Prada SpA zahlte innerhalb der letzten 9 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Prada SpA?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 0,77 EUR gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 12,36 %.

In welchem Sektor befindet sich Prada SpA?

Prada SpA wird dem Sektor 'Zyklischer Konsum' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Prada SpA kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Prada SpA vom 17.5.2024 in der Höhe von 0,14 EUR zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 1.5.2024 im Depot haben.

Wann hat Prada SpA die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 17.5.2024.

Wie hoch war die Dividende von Prada SpA im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Prada SpA 0,572 EUR als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Prada SpA die Dividende aus?

Die Dividenden von Prada SpA werden in EUR ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Prada SpA im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Prada SpA Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Prada SpA Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Prada SpA Aktie

Stromversorger

Der Begriff "Stromversorger" bezieht sich auf Unternehmen oder Organisationen, die elektrische Energie an Endverbraucher liefern. In Deutschland ist der Stromversorger ein wichtiger Bestandteil des nationalen Energiemarktes und spielt eine zentrale...

Applikation

Applikation in den Kapitalmärkten bezieht sich auf eine spezifische Software oder eine Anwendung, die von Unternehmen und Investoren genutzt wird, um verschiedene Aspekte des Handels, der Analyse und des Risikomanagements...

Vermögensabgabe

Vermögensabgabe wird als eine steuerliche Abgabe bezeichnet, die auf das Vermögen von natürlichen oder juristischen Personen erhoben wird. Es handelt sich dabei um eine staatliche Maßnahme, um die finanzielle Belastung...

freiwilliges soziales Jahr

Definition: Das "freiwillige soziale Jahr" (FSJ) ist ein Programm, das jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit bietet, soziale Erfahrungen zu sammeln und sich für einen begrenzten Zeitraum ehrenamtlich...

Gewässerschutzbeauftragter

Der Gewässerschutzbeauftragter ist eine entscheidende Position im Bereich des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit. In Deutschland wurde diese Rolle eingeführt, um den Schutz unserer wertvollen Gewässer zu gewährleisten. Der Gewässerschutzbeauftragte ist...

Verbote und Beschränkungen

"Verbote und Beschränkungen" ist ein Begriff, der in den Capital Markets verwendet wird, um verschiedene Gesetze, Vorschiften und Einschränkungen zu beschreiben, die auf das Verhalten von Investoren, Händlern und Finanzinstituten...

Speiseeissteuer

Definition: Die Speiseeissteuer oder auch Eissteuer ist eine spezielle Verbrauchssteuer, die auf den Verkauf und die Produktion von Speiseeis erhoben wird. Sie dient als eine Form der Besteuerung von Luxusgütern...

VDI

VDI steht für Virtual Desktop Infrastructure und bezeichnet eine Technologie, die es Benutzern ermöglicht, virtuelle Desktops über ein zentrales Rechenzentrum bereitzustellen. Diese fortschrittliche Lösung revolutioniert den Arbeitsplatz und ermöglicht es...

DV-Revision

DV-Revision ist ein Begriff, der in der Finanzwelt verwendet wird, um eine Überprüfung oder Revision der finanziellen Unterlagen eines Unternehmens zu beschreiben, die von einer unabhängigen dritten Partei, einem Wirtschaftsprüfer,...

Firmenübernahme

Eine Firmenübernahme bezeichnet den Vorgang, bei dem eine Person oder eine Organisation eine andere Firma aufkauft. Bei diesem Prozess werden in der Regel alle Unternehmensanteile oder ein signifikanter Teil davon...