Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Marriott International Aktie und Aktienanalyse

MAR
US5719032022
913070

Kurs

242,79
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Marriott International Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Marriott International, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Marriott International aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Marriott International wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Marriott International zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Marriott International. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Marriott International, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Marriott International zu nutzen.

Marriott International Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumMarriott International UmsatzMarriott International EBITMarriott International Gewinn
2029e33,93 Mrd. undefined0 undefined5,16 Mrd. undefined
2028e29,82 Mrd. undefined6,21 Mrd. undefined4,89 Mrd. undefined
2027e28,45 Mrd. undefined5,66 Mrd. undefined4,25 Mrd. undefined
2026e28,88 Mrd. undefined5,03 Mrd. undefined3,52 Mrd. undefined
2025e27,31 Mrd. undefined4,71 Mrd. undefined3,12 Mrd. undefined
2024e25,70 Mrd. undefined4,29 Mrd. undefined2,74 Mrd. undefined
202323,71 Mrd. undefined3,92 Mrd. undefined3,08 Mrd. undefined
202220,77 Mrd. undefined3,47 Mrd. undefined2,36 Mrd. undefined
202113,86 Mrd. undefined1,76 Mrd. undefined1,10 Mrd. undefined
202010,57 Mrd. undefined777,00 Mio. undefined-267,00 Mio. undefined
201920,97 Mrd. undefined1,94 Mrd. undefined1,27 Mrd. undefined
201820,76 Mrd. undefined2,52 Mrd. undefined1,91 Mrd. undefined
201720,45 Mrd. undefined2,66 Mrd. undefined1,46 Mrd. undefined
201615,41 Mrd. undefined1,81 Mrd. undefined808,00 Mio. undefined
201514,49 Mrd. undefined1,35 Mrd. undefined859,00 Mio. undefined
201413,80 Mrd. undefined1,16 Mrd. undefined753,00 Mio. undefined
201312,78 Mrd. undefined988,00 Mio. undefined626,00 Mio. undefined
201211,81 Mrd. undefined940,00 Mio. undefined571,00 Mio. undefined
201112,32 Mrd. undefined850,00 Mio. undefined198,00 Mio. undefined
201011,69 Mrd. undefined695,00 Mio. undefined458,00 Mio. undefined
200910,91 Mrd. undefined513,00 Mio. undefined-346,00 Mio. undefined
200812,88 Mrd. undefined820,00 Mio. undefined362,00 Mio. undefined
200712,99 Mrd. undefined1,18 Mrd. undefined696,00 Mio. undefined
200612,00 Mrd. undefined1,09 Mrd. undefined608,00 Mio. undefined
200511,13 Mrd. undefined699,00 Mio. undefined669,00 Mio. undefined
200410,10 Mrd. undefined480,00 Mio. undefined596,00 Mio. undefined

Marriott International Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mio.)DOKUMENTE
1994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e2029e
5,756,265,747,247,978,747,917,778,429,0110,1011,1312,0012,9912,8810,9111,6912,3211,8112,7813,8014,4915,4120,4520,7620,9710,5713,8620,7723,7125,7027,3128,8828,4529,8233,93
-8,86-8,2726,1110,129,68-9,47-1,818,337,1212,0410,207,788,30-0,85-15,307,185,35-4,088,217,925,006,3632,741,501,03-49,5931,0949,9114,158,396,275,74-1,494,8013,80
40,2939,848,858,429,249,5014,6913,8410,479,9810,7313,0514,7115,0612,6011,3212,6213,0113,7513,8014,2514,6617,3418,6417,7015,3416,7320,2121,9421,61------
2,322,490,510,610,740,831,161,080,880,901,081,451,761,961,621,241,481,601,621,761,972,122,673,813,673,221,772,804,565,12000000
0,250,330,440,520,630,670,810,630,390,370,480,701,091,180,820,510,700,850,940,991,161,351,812,662,521,940,781,763,473,924,294,715,035,666,210
4,405,297,587,207,867,6210,218,144,594,104,756,289,069,116,374,705,946,907,967,738,409,3211,7513,0212,149,247,3512,6916,7216,5516,6917,2517,4219,8820,82-
0,160,220,270,320,390,400,470,240,280,500,600,670,610,700,36-0,350,460,200,570,630,750,860,811,461,911,27-0,271,102,363,082,743,123,524,254,895,16
-35,1923,2920,0020,372,5617,75-49,8917,3781,2318,7312,25-9,1214,47-47,99-195,58-232,37-56,77188,389,6320,2914,08-5,9480,5730,71-33,25-120,97-511,61114,5630,75-11,0613,7512,9820,6015,045,44
------------------------------------
------------------------------------
533,00534,00561,00562,00552,00546,00514,00519,00515,00496,00486,00467,00435,00401,00371,00356,00378,00362,00333,00313,00297,00273,00296,00380,00354,00336,00326,00329,00326,00302,90000000
------------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Marriott International Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Marriott International wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Marriott International bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Marriott International verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Marriott International repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Marriott International in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Marriott International nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Marriott International geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mio.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mrd.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mrd.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mio.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mio.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
1994199519961997null1998nullnull19992000200120022003nullnull200420052006200720082009nullnull20102011201220132014201520162017201820192020202120222023
0,160,220,270,320,270,390,320,390,400,490,270,440,480,440,480,590,670,610,700,35-0,350,36-0,350,460,200,570,630,750,860,811,461,911,27-0,271,102,363,08
56,0067,0089,00126,0089,00140,00126,00140,00162,00195,00222,00187,00160,00187,00160,00166,00184,00188,00197,00190,00185,00190,00185,00178,00144,00102,00127,00148,00139,00159,00279,00284,00403,00478,00295,00282,00277,00
0000000000000000000000000000000000000
0,060,140,170,120,180,070,100,070,230,320,03-0,11-0,13-0,11-0,130,13-0,12-0,04-0,090,27-0,060,28-0,060,090,060,030,10-0,030,05-0,020,120,030,021,11-0,03-0,470,09
0,03-0,15-0,03-0,03-0,030,01-0,030,01-0,08-0,15-0,11-0,00-0,10-0,00-0,09-0,000,110,22-0,02-0,171,10-0,191,100,420,690,380,400,460,580,880,550,320,180,52-0,000,39-0,08
3,002,0019,0011,0019,0023,0011,0023,0030,0074,0068,0071,0094,0071,0094,0088,0087,0073,00115,00110,0096,00110,0096,00148,00130,0083,0083,0079,00114,00165,00234,00290,00348,00377,00391,00345,00476,00
119,0081,0096,00143,0096,00164,00143,00164,00150,00145,00125,00107,00144,00107,00144,00164,00182,00169,00350,00220,00110,00220,00110,0068,0045,00-17,0077,00172,00218,00293,00636,00678,00526,00279,00362,00-476,00907,00
0,300,280,500,540,500,610,520,610,710,860,400,520,400,520,420,890,840,970,780,640,870,640,871,151,090,991,141,221,521,622,232,361,691,641,182,363,17
-86,00-127,00-293,00-520,00-293,00-937,00-520,00-937,00-929,00-1.095,00-560,00-292,00-210,00-292,00-210,00-181,00-780,00-529,00-671,00-357,00-147,00-357,00-147,00-307,00-183,00-437,00-296,00-411,00-305,00-199,00-240,00-556,00-653,00-135,00-183,00-332,00-452,00
-0,14-0,48-0,49-1,05-0,49-0,72-1,05-0,72-0,79-1,03-0,480,320,310,320,280,29-0,130,120,13-0,48-0,07-0,48-0,07-0,26-0,25-0,59-0,52-0,310,37-2,351,21-0,05-0,280,04-0,19-0,30-0,47
-0,05-0,35-0,20-0,53-0,190,21-0,530,210,140,070,080,610,520,610,490,470,650,650,80-0,130,08-0,130,080,04-0,06-0,15-0,220,100,67-2,151,450,500,370,17-0,000,04-0,01
0000000000000000000000000000000000000
-0,02-0,000,160,000,160,820,000,820,540,360,78-1,17-0,36-1,17-0,36-0,140,300,150,930,13-0,780,13-0,78-0,600,180,750,250,620,332,53-0,251,121,51-0,62-0,23-0,001,78
00000-383,000-383,00-311,00-282,00-159,00-217,00-271,00-217,00-271,00-458,00-1.519,00-1.168,00-1.554,00-383,0027,00-383,0027,00141,00-1.301,00-966,00-635,00-1.332,00-1.877,00-534,00-3.007,00-2.846,00-2.253,00-150,002,00-2.566,00-3.924,00
-0,200,210,020,580,020,300,580,300,180,020,56-1,45-0,68-1,45-0,67-0,64-1,27-1,10-0,76-0,36-0,82-0,36-0,82-0,50-1,25-0,42-0,58-0,93-1,891,50-3,90-2,37-1,51-1,03-0,46-2,96-2,86
-176,00215,00-132,00576,00-132,00-100,00576,00-100,00000017,00026,0035,0026,0015,00-28,0016,00016,000011,00-11,00-1,000-85,00-124,00-157,00-105,00-156,00-111,00-234,00-72,00-133,00
00000-37,000-37,00-52,00-55,00-61,00-65,00-68,00-65,00-68,00-73,00-84,00-93,00-105,00-115,00-63,00-115,00-63,00-43,00-134,00-191,00-196,00-223,00-253,00-374,00-482,00-543,00-612,00-156,000-321,00-587,00
-37,0012,0031,0073,0041,00182,0050,00182,0099,00-149,00486,00-614,0031,00-614,0031,00541,00-567,00-10,00141,00-198,00-19,00-198,00-19,00390,00-403,00-14,0038,00-22,00-8,00770,00-458,00-69,00-107,00641,00527,00-896,00-159,00
214,00154,00203,0022,000-332,0000-218,00-239,00-157,00224,00193,0000710,0057,00441,00107,00284,00721,0000844,00906,00552,00844,00813,001.210,001.420,001.987,001.801,001.032,001.504,00994,002.031,002.718,00
0000000000000000000000000000000000000

Marriott International Aktie Margen

Die Marriott International Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Marriott International. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Marriott International verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Marriott International an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Marriott International mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Marriott International vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Marriott International erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Marriott International beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Marriott International. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Marriott International durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Marriott International Margenhistorie

Marriott International BruttomargeMarriott International Gewinn-MargeMarriott International EBIT-MargeMarriott International Gewinn-Marge
2029e21,61 %0 %15,19 %
2028e21,61 %20,82 %16,40 %
2027e21,61 %19,88 %14,94 %
2026e21,61 %17,42 %12,20 %
2025e21,61 %17,25 %11,42 %
2024e21,61 %16,69 %10,67 %
202321,61 %16,55 %13,00 %
202221,94 %16,72 %11,35 %
202120,21 %12,69 %7,93 %
202016,73 %7,35 %-2,53 %
201915,34 %9,24 %6,07 %
201817,70 %12,14 %9,19 %
201718,64 %13,02 %7,13 %
201617,34 %11,75 %5,24 %
201514,66 %9,32 %5,93 %
201414,25 %8,40 %5,46 %
201313,80 %7,73 %4,90 %
201213,75 %7,96 %4,83 %
201113,01 %6,90 %1,61 %
201012,62 %5,94 %3,92 %
200911,32 %4,70 %-3,17 %
200812,60 %6,37 %2,81 %
200715,06 %9,11 %5,36 %
200614,71 %9,06 %5,07 %
200513,05 %6,28 %6,01 %
200410,73 %4,75 %5,90 %

Marriott International Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Marriott International-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Marriott International in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Marriott International erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Marriott International vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Marriott International, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Marriott International und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Marriott International Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumMarriott International Umsatz pro AktieMarriott International EBIT pro AktieMarriott International Gewinn pro Aktie
2029e118,81 undefined0 undefined18,05 undefined
2028e104,40 undefined0 undefined17,12 undefined
2027e99,61 undefined0 undefined14,88 undefined
2026e101,12 undefined0 undefined12,34 undefined
2025e95,63 undefined0 undefined10,92 undefined
2024e89,99 undefined0 undefined9,60 undefined
202378,29 undefined12,95 undefined10,18 undefined
202263,72 undefined10,66 undefined7,23 undefined
202142,12 undefined5,34 undefined3,34 undefined
202032,43 undefined2,38 undefined-0,82 undefined
201962,42 undefined5,77 undefined3,79 undefined
201858,64 undefined7,12 undefined5,39 undefined
201753,82 undefined7,01 undefined3,84 undefined
201652,05 undefined6,11 undefined2,73 undefined
201553,06 undefined4,95 undefined3,15 undefined
201446,45 undefined3,90 undefined2,54 undefined
201340,84 undefined3,16 undefined2,00 undefined
201235,48 undefined2,82 undefined1,71 undefined
201134,02 undefined2,35 undefined0,55 undefined
201030,93 undefined1,84 undefined1,21 undefined
200930,64 undefined1,44 undefined-0,97 undefined
200834,71 undefined2,21 undefined0,98 undefined
200732,39 undefined2,95 undefined1,74 undefined
200627,57 undefined2,50 undefined1,40 undefined
200523,83 undefined1,50 undefined1,43 undefined
200420,78 undefined0,99 undefined1,23 undefined

Marriott International Aktie und Aktienanalyse

Die Marriott International Inc ist ein weltweit bekanntes Unternehmen im Bereich der Hotellerie und Gastgewerbeindustrie. Das Unternehmen wurde im Jahr 1927 von J. Willard Marriott gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bethesda, Maryland,USA. Die Geschichte von Marriott International Inc begann in Washington D.C, als J. Willard Marriott im Alter von 27 Jahren eine A&W Root Beer Franchise eröffnete. Später erweiterte er sein Unternehmen und gründete eine Kette von Hot-Dog-Ständen, bevor er schließlich das Hotelleriegeschäft betrat. In den 1950er Jahren baute Marriott das erste Hotel in Arlington, Virginia, USA, und erweiterte das Unternehmen kontinuierlich. In den darauf folgenden Jahren entwickelte und verbesserte Marriott sein Geschäftsmodell, indem er seine Hotelkette in mehrere Sparten aufteilte. Eines der Geschäftsmodelle von Marriott International ist die Franchise-Option. Unter diesem Geschäftsmodell können Investoren Hotels unter der Marke Marriott International betreiben, während das Unternehmen das Hotelmanagementsystem und die Markenbekanntheit bereitstellt. Marriott International Inc bietet zudem eine Vielzahl von Dienstleistungen, um die Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen. Dazu zählen: 1. Marriott Hotels and Resorts, die Luxushotels der Marriott International Inc, sind weltweit bekannt für ihren hervorragenden Service und ihre zeitgemäße Interieur- und Einrichtungsdetails. 2. Courtyard by Marriott ist eine Mittelklasse-Hotelkette, die in fast jeder mittelgroßen Stadt in den USA präsent ist. Das Hotel bietet eine saubere, einfache Unterkunft und ist preislich in der Mittelklasse angesiedelt. 3. Fairfield Inn & Suites ist eine Hotelkette, die einen hohen Standard an Komfort, Sauberkeit und Service bietet. Dieses Hotel richtet sich an preisbewusste Käufer. 4. Marriott Vacation Club ist eine Kette von Resorts und Ferienwohnungen, die einzigartige Ausstattung und Annehmlichkeiten bieten. Diese Kette wurde für Menschen gegründet, die sich regelmäßig ausruhen und entspannen möchten. 5. Resorts & Conference Centers, eine Sparte von Marriott International Inc, bietet Tagungsräume und Messehallen für Geschäfts- und Freizeitreisende, um Kongresse und Veranstaltungen durchzuführen. 6. Die Marke Ritz-Carlton ist eine der exklusivsten Hotelmarken der Welt und bietet einen unvergleichlichen Luxus- und Komfortstandard. Die Hotels sind eine perfekte Möglichkeit, Luxus auf höchstem Niveau zu erleben. Marriott International Inc hat in den letzten Jahren das Geschäftsmodell auch auf die Gastgewerbeindustrie ausgeweitet. Starwood Hotels, AC Hotels, Sheraton Hotels und andere Marken sind jetzt Teil von Marriott International Inc. Insgesamt umfasst das Marriott-Portfolio weit über 30 Marken mit fast 7000 Hotels in über 130 Ländern. Die Marriott International Inc hat ein starkes Engagement in der sozialen Verantwortung und Nachhaltigkeit. Es hat auch ein Erbe des Service und der Gastfreundschaft, die es zu einem der beliebtesten Hotelmarken der Welt machen. Das Unternehmen ist dafür bekannt, seinen Mitarbeitern großes Wissen zu vermitteln, um ihnen zu helfen, ihre Aufgaben zu erfüllen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Zusammenfassend bietet Marriott International Inc eine breite Palette an Hotel- und Gastgewerbe-Dienstleistungen für Kunden auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hat seinen Ruf für hohe Qualität, Service und Gastfreundschaft bewahrt und strahlt ein hohes Maß an sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit aus. Marriott International ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Marriott International Umsatz nach Segment

Im Geschäftsbericht der Marriott International Aktie (US5719032022, 913070, MAR) teilt seine Umsätze in 4 Segmente auf: 1. North American Full-Service, 2. North American Limited-Service, 3. Other International, 4. Asia Pacific. Die Marriott International Aktie (WKN: 913070, ISIN: US5719032022, Ticker-Symbol: MAR) ist ein führendes Investment für Anleger, die an einer Beteiligung im Consumer Discretionary-Sektor interessiert sind.

  • 66 % North American Full-Service

  • 16 % North American Limited-Service

  • 12 % Other International

  • 6 % Asia Pacific

Marriott International SWOT Analyse

Stärken

1. Etablierte Markenreputation und weltweite Präsenz.

Diverse Palette von Hotelmarken, die unterschiedliche Zielmärkte ansprechen.

3. Starke finanzielle Lage und Umsatzwachstum.

Schwächen

Anfälligkeit für Wirtschaftskrisen und Schwankungen in der Reisebranche.

2. Abhängigkeit von Hotelbesitzern und Franchisenehmern von Dritten.

Hohe Mitarbeiterfluktuation aufgrund der Art der Gastgewerbebranche.

Möglichkeiten

1. Ausweitung in aufstrebende Märkte mit wachsenden Reise- und Tourismusindustrien.

2. Zunehmende Nachfrage nach Luxus- und Boutique-Hotelerlebnissen.

3. Die Nutzung von Technologie zur Verbesserung der Kundenerfahrung und Steigerung der betrieblichen Effizienz.

Gefahren

1. Intensiver Wettbewerb von anderen großen Hotelketten und Online-Reisebüros.

Störungen durch alternative Unterkunftsplattformen wie Airbnb.. Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

3. Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten beeinflussen die globalen Reisetrends.

Marriott International Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Marriott International Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Marriott International im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 302,9 Mio. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Marriott International erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Marriott International vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Marriott International, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Marriott International und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Marriott International Aktiensplits

In der Historie von Marriott International gab es noch keine Aktien-Splits.

Marriott International Aktie Dividende

Marriott International zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 1,96 USD. Dividende bedeutet, dass Marriott International einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Marriott International bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Marriott International für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Marriott International. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Marriott International Dividendenhistorie

DatumMarriott International Dividende
2029e8,02 undefined
2028e8,07 undefined
2027e8,06 undefined
2026e7,94 undefined
2025e8,20 undefined
2024e8,05 undefined
20231,96 undefined
20221,00 undefined
20200,48 undefined
20191,85 undefined
20181,56 undefined
20171,29 undefined
20161,15 undefined
20150,95 undefined
20140,77 undefined
20130,64 undefined
20120,49 undefined
20110,39 undefined
20100,21 undefined
20090,09 undefined
20080,33 undefined
20070,28 undefined
20060,24 undefined
20050,20 undefined
20040,16 undefined

Marriott International Aktie Ausschüttungsquote

Marriott International hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 31,06 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Marriott International als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Marriott International gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Marriott International könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Marriott Internationals Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Marriott International Ausschüttungsquotenhistorie

DatumMarriott International Ausschüttungsquote
2029e25,48 %
2028e24,95 %
2027e24,99 %
2026e26,51 %
2025e23,33 %
2024e25,14 %
202331,06 %
202213,81 %
202130,54 %
2020-58,54 %
201948,81 %
201829,00 %
201733,68 %
201642,12 %
201530,16 %
201430,31 %
201332,00 %
201228,49 %
201170,45 %
201017,15 %
2009-8,92 %
200834,42 %
200716,34 %
200617,08 %
200513,83 %
200413,38 %
Für Marriott International sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Marriott International Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
31.3.20242,19 2,13  (-2,60 %)2024 Q1
31.12.20232,14 3,57  (66,60 %)2023 Q4
30.9.20232,13 2,11  (-0,78 %)2023 Q3
30.6.20232,20 2,26  (2,74 %)2023 Q2
31.3.20231,86 2,09  (12,20 %)2023 Q1
31.12.20221,85 1,96  (5,98 %)2022 Q4
30.9.20221,70 1,69  (-0,51 %)2022 Q3
30.6.20221,57 1,80  (14,34 %)2022 Q2
31.3.20220,91 1,25  (38,05 %)2022 Q1
31.12.20211,00 1,30  (29,70 %)2021 Q4
1
2
3
4
5
...
11

Eulerpool ESG Rating für die Marriott International Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

71/ 100

🌱 Environment

77

👫 Social

87

🏛️ Governance

51

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
1.104.234
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
4.708.713
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
11.034.325
CO₂-Emissionen
5.812.947
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte43
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte11,6
Anteil asiatisches Management9,4
Anteil hispano/latino Angestellter32,6
Anteil hispano/latino Management17,6
Anteil schwarzer Angestellte20
Anteil schwarzes Management10,5
Anteil weißer Angestellte31,1
Anteil weißes Management58,3
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Marriott International Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
7,31 % The Vanguard Group, Inc.20.871.32242.00431.12.2023
4,05 % Marriott (Richard E)11.579.729-610.7221.3.2024
3,68 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.10.496.644-2.39331.12.2023
3,50 % State Street Global Advisors (US)9.983.987188.88131.12.2023
2,99 % JP Morgan Asset Management8.544.2181.390.93831.12.2023
2,39 % Fidelity Management & Research Company LLC6.835.824-1.091.30131.12.2023
2,26 % MFS Investment Management6.461.713-184.74431.12.2023
12,06 % Marriott (John Willard Jr)34.453.143152.7271.3.2024
1,90 % Invesco Capital Management (QQQ Trust)5.438.827-102.35831.3.2024
1,72 % Geode Capital Management, L.L.C.4.901.17733.47031.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

Marriott International Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Anthony Capuano57
Marriott International President, Chief Executive Officer, Director (seit 2009)
Vergütung: 18,69 Mio.
Ms. Kathleen Oberg62
Marriott International Chief Financial Officer, Executive Vice President - Business Operations
Vergütung: 6,09 Mio.
Mr. William Brown62
Marriott International Group President - United States and Canada
Vergütung: 4,76 Mio.
Mr. David Marriott49
Marriott International Chairman of the Board (seit 2021)
Vergütung: 1,38 Mio.
Ms. Margaret Mccarthy69
Marriott International Independent Director
Vergütung: 352.770,00
1
2
3
4
...
5

Marriott International Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
Eagle Hospitality Trust Aktie
Eagle Hospitality Trust
LieferantKunde-----0,30
LieferantKunde0,930,630,04-0,39-0,130,45
LieferantKunde0,930,880,260,620,870,63
LieferantKunde0,920,540,49-0,480,340,62
LieferantKunde0,920,900,640,800,940,83
Unitech Aktie
Unitech
LieferantKunde0,91-0,03-0,220,37-0,01
Hosp Prop Fund Aktie
Hosp Prop Fund
LieferantKunde0,910,800,08-0,700,450,52
LieferantKunde0,860,820,320,490,760,60
LieferantKunde0,850,790,530,78-0,58-0,31
LieferantKunde0,840,44-0,24-0,030,670,62
1
2
3
4
5
...
15

Häufige Fragen zur Marriott International Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Marriott International?

Marriott International Inc vertritt Werte wie Integrität, Exzellenz, Kundenzufriedenheit und Teamarbeit. Das Unternehmen folgt einer Unternehmensphilosophie, die auf qualitativ hochwertigen Dienstleistungen, Innovationen, Wachstumsmöglichkeiten und nachhaltigem Wohl für alle abzielt. Marriott International Inc ist bestrebt, seinen Kunden außergewöhnliche Erfahrungen zu bieten und gleichzeitig das Wohlergehen seiner Mitarbeiter und der Gemeinschaft zu fördern. Das Engagement für Diversität, Inklusion und Umweltschutz spiegelt sich in ihrer Unternehmenskultur wider. Marriott International Inc ist stolz darauf, seinen Gästen und Mitarbeitern weltweit qualitativ hochwertige Unterkünfte und erstklassigen Service anzubieten.

In welchen Ländern und Regionen ist Marriott International hauptsächlich präsent?

Marriott International Inc ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Hotelbranche. Mit über 7.500 Hotels in über 130 Ländern und Regionen ist Marriott International Inc auf allen Kontinenten vertreten. Das Unternehmen betreibt Hotels in Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten und Afrika. In den USA allein hat Marriott International Inc mehr als 30 Marken und bietet seinen Gästen eine breite Palette an Unterkünften, darunter Luxushotels, Resorts, Budgethotels und Langzeitaufenthalte. Mit seiner starken Präsenz weltweit ist Marriott International Inc in der Lage, den Bedürfnissen von Geschäftsreisenden und Urlaubern auf der ganzen Welt gerecht zu werden.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Marriott International erreicht?

Marriott International Inc hat im Laufe seiner Geschichte bedeutende Meilensteine erreicht. Das Unternehmen wurde im Jahr 1927 gegründet und ist heute eine der größten Hotelketten weltweit. Im Jahr 1957 eröffnete Marriott sein erstes Hotel außerhalb der USA in Acapulco, Mexiko. Seitdem hat das Unternehmen kontinuierlich expandiert und ist in mehr als 130 Ländern präsent. Im Jahr 1967 führte Marriott das erste Hotel mit Klimaanlage ein und revolutionierte damit die Hotelbranche. Das Unternehmen hat auch eine Vorreiterrolle im Bereich der Nachhaltigkeit inne, indem es umweltfreundliche Initiativen ins Leben gerufen hat. Mit zahlreichen Auszeichnungen für seine Qualität und Kundenzufriedenheit ist Marriott International Inc ein führender Akteur in der globalen Hotelindustrie.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Marriott International?

Marriott International Inc ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Hotelbranche. Die Geschichte und Hintergrund des Unternehmens reichen zurück bis ins Jahr 1927, als J. Willard Marriott sein erstes A&W Root Beer Franchise eröffnete. Seitdem hat sich das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute für seine erstklassigen Hotelmarken wie Marriott Hotels, Sheraton, Renaissance und Ritz-Carlton weltweit bekannt. Marriott International Inc hat eine starke Präsenz in über 130 Ländern und bietet erstklassigen Service, Luxusunterkünfte und maßgeschneiderte Erfahrungen für seine Gäste. Das Unternehmen ist bekannt für seine Innovationskraft, exzellente Gastfreundschaft und nachhaltige Geschäftspraktiken. Mit seinem starken Markennamen und seinem Engagement für Kundenzufriedenheit ist Marriott International Inc ein führender Akteur in der globalen Hotelbranche.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Marriott International auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Marriott International Inc auf dem Markt sind Hilton Worldwide Holdings Inc, InterContinental Hotels Group, AccorHotels und Hyatt Hotels Corporation. Marriott International Inc ist ein führendes globales Hotel- und Gastgewerbeunternehmen, das eine Vielzahl von Marken und Unterkunftsmöglichkeiten anbietet. Hilton Worldwide Holdings Inc ist ein weiterer renommierter Branchenführer, der weltweit eine große Auswahl an Hotels und Resorts betreibt. InterContinental Hotels Group ist ein international tätiges Unternehmen, das für seine vielfältigen Hotelmarken bekannt ist. AccorHotels ist eine weitere bedeutende Hotelkette mit globaler Präsenz. Hyatt Hotels Corporation betreibt ebenfalls eine große Anzahl von Hotels und Resorts weltweit und stellt somit einen weiteren Hauptkonkurrenten von Marriott International Inc dar.

In welchen Branchen ist Marriott International hauptsächlich tätig?

Marriott International Inc ist hauptsächlich in der Hotel- und Gastgewerbebranche tätig. Als eines der führenden Hotelunternehmen weltweit betreibt Marriott eine Vielzahl von Hotels, Resorts und Luxusunterkünften in verschiedenen Ländern. Mit Marken wie Marriott, JW Marriott, Ritz-Carlton und Sheraton ist das Unternehmen bekannt für seine erstklassigen Unterkünfte und den herausragenden Kundenservice. Marriott expandiert kontinuierlich und bietet auch Immobilienentwicklung, Hotelmanagement und Franchise-Möglichkeiten an. Die hohe Qualität und das renommierte Ansehen von Marriott machen es zu einem vertrauenswürdigen Namen in der Hotelbranche.

Was ist das Geschäftsmodell von Marriott International?

Das Geschäftsmodell von Marriott International Inc ist auf die Hotel- und Gastgewerbebranche ausgerichtet. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Hotellerie bietet Marriott eine breite Palette von Dienstleistungen und Unterkünften an, einschließlich Luxus-, Premium- und Budget-Hotels, Resorts sowie Ferienwohnungen. Das Unternehmen betreibt seine Hotels entweder direkt oder über Franchise- und Managementverträge. Marriott konzentriert sich darauf, erstklassige Gastfreundschaft und hochwertige Unterkünfte anzubieten, um eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Durch kontinuierliche Innovationen, erstklassigen Service und weltweite Präsenz ist Marriott ein global anerkannter Name in der Hotelbranche.

Welches KGV hat Marriott International 2024?

Das Marriott International KGV ist 26,81.

Welches KUV hat Marriott International 2024?

Das Marriott International KUV ist 2,86.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Marriott International?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Marriott International ist 7/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Marriott International 2024?

Der erwartete Marriott International Umsatz ist 25,70 Mrd. USD.

Wie hoch ist der Gewinn von Marriott International 2024?

Der erwartete Marriott International Gewinn ist 2,74 Mrd. USD.

Was macht Marriott International?

Die Marriott International Inc ist eine der führenden Hotelketten weltweit und betreibt über 30 verschiedene Marken in mehr als 130 Ländern. Das Unternehmen wurde im Jahr 1927 gegründet und hat mittlerweile seinen Hauptsitz in Bethesda, Maryland. Das Geschäftsmodell von Marriott International basiert auf dem Betrieb verschiedener Hotelmarken und damit verbundenen Dienstleistungen und Produkten. Die verschiedenen Marken und Sparten des Unternehmens Marriott International betreibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Hotelmarken, darunter: - Marriott Hotels & Resorts - Courtyard by Marriott - Ritz-Carlton - Sheraton Hotels & Resorts - Le Méridien - Renaissance Hotels - Westin Hotels & Resorts Jede Marke hat ein individuelles Konzept mit unterschiedlichen Preisklassen und Zielgruppen. Zum Portfolio von Marriott International gehören nicht nur Hotels, sondern auch Apartments, Resorts und Timesharing-Anlagen. Ein weiterer wichtiger Bereich sind die verschiedenen Treueprogramme. Das bekannteste ist das Marriott Bonvoy Programm, das Mitgliedern Punkte für Übernachtungen in Marriott-Hotels und Partnerunternehmen sammeln lässt. Diese Punkte können dann für kostenlose Übernachtungen, Upgrades oder andere Vorteile eingelöst werden. Zusätzlich bietet das Unternehmen Treueprogramme für Geschäftsreisende und Gruppenreisen. Marriott International betreibt auch eine Vielzahl von Restaurants und Bars, die sich in den Hotels befinden. Hier werden verschiedene Konzepte angeboten, von gehobenen Restaurants mit Sterneküche bis hin zu Loungebars und kleineren Cafés. Das Geschäftsmodell von Marriott International Das Geschäftsmodell von Marriott International beruht auf dem Betrieb von Hotels und damit verbundenen Dienstleistungen und Produkten. Das Unternehmen verdient sein Geld durch Übernachtungen, aber auch durch den Verkauf von anderen Produkten und Dienstleistungen wie Restaurants, Konferenzräume und Wellnessangebote. Ein wichtiges Element des Geschäftsmodells sind Franchiseverträge. In diesem Vertrag überlässt der Eigentümer eines Hotels das Recht, eine bestimmte Marke zu nutzen und vom Bekanntheitsgrad zu profitieren, an Marriott International. Im Gegenzug bekommt Marriott International einen Prozentsatz des Umsatzes und bietet Unterstützung in verschiedenen Bereichen an, wie Marketing, Vertriebsaktivitäten und Schulungen. Marriott International betreibt allerdings auch eigene Hotels, die von eigenen Mitarbeitern geleitet werden. Hier profitiert das Unternehmen von höheren Margen als bei Franchisehotels. Ein weiterer wichtiger Geschäftsbereich ist das MICE-Geschäft (Meetings, Incentives, Conferences and Exhibitions). Marriott International bietet dafür Konferenz- und Veranstaltungsräume in seinen Hotels an, die von Unternehmen für Meetings und Events gemietet werden können. Hierdurch profitiert das Unternehmen von einem zusätzlichen Umsatz. Fazit Marriott International Inc ist eine sehr erfolgreiche Hotelkette mit einem breiten Portfolio unterschiedlicher Marken und Dienstleistungen. Das Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf dem Betrieb von Hotels und damit verbundenen Dienstleistungen und Produkten. Ein wichtiger Bestandteil des Geschäftsmodells sind dabei die verschiedenen Franchiseverträge von Hotels, die unter einer bestimmten Marke geführt werden. Durch ein breites Angebot an Produkten und Dienstleistungen kann Marriott International sehr profitabel operieren und im Markt der Hotelketten eine dominante Rolle spielen.

Wie hoch ist die Marriott International Dividende?

Marriott International schüttet eine Dividende von 1,00 USD über Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Marriott International Dividende?

Die Dividende kann für Marriott International aktuell nicht errechnet werden oder das Unternehmen schüttet keine Dividende aus.

Was ist die Marriott International ISIN?

Die ISIN von Marriott International ist US5719032022.

Was ist die Marriott International WKN?

Die WKN von Marriott International ist 913070.

Was ist der Marriott International Ticker?

Der Ticker von Marriott International ist MAR.

Wie viel Dividende zahlt Marriott International?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Marriott International eine Dividende in der Höhe von 1,96 USD . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 0,81 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Marriott International voraussichtlich eine Dividende von 8,20 USD.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Marriott International?

Die Dividendenrendite von Marriott International beträgt aktuell 0,81 %.

Wann zahlt Marriott International Dividende?

Marriott International zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten September, Dezember, März, Juni ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Marriott International?

Marriott International zahlte innerhalb der letzten 8 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Marriott International?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 8,20 USD gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 3,38 %.

In welchem Sektor befindet sich Marriott International?

Marriott International wird dem Sektor 'Zyklischer Konsum' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Marriott International kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Marriott International vom 28.6.2024 in der Höhe von 0,63 USD zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 23.5.2024 im Depot haben.

Wann hat Marriott International die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 28.6.2024.

Wie hoch war die Dividende von Marriott International im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Marriott International 1 USD als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Marriott International die Dividende aus?

Die Dividenden von Marriott International werden in USD ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Marriott International im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Marriott International Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Marriott International Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Marriott International Aktie

Psychologie

Psychologie ist ein entscheidender Faktor bei der Analyse der Kapitalmärkte. Es handelt sich um die Untersuchung des menschlichen Verhaltens und seiner Auswirkungen auf die finanziellen Entscheidungen, insbesondere in Bezug auf...

Konstruktives Misstrauensvotum

Konstruktives Misstrauensvotum ist ein politisches Instrument, das im deutschen Parlamentarismus Anwendung findet. Es stellt eine spezielle Form des Misstrauensvotums dar und ermöglicht es, einen Regierungswechsel einzuleiten, ohne den parlamentarischen Ablauf...

Preispflege

Definition von "Preispflege": Die "Preispflege" ist ein Konzept der Preisgestaltung in den Kapitalmärkten, das von institutionellen Anlegern und Händlern angewendet wird, um den Marktpreis einer bestimmten Anlage zu beeinflussen oder zu...

Involvement

Involvement, or in German "Beteiligung," refers to the active participation of an investor in a company's decision-making and operational processes. It signifies the extent to which an individual or entity...

marktüblicher Zinsfuß

Definition: Marktüblicher Zinsfuß Der Begriff "marktüblicher Zinsfuß" bezieht sich auf den in einer bestimmten Marktumgebung typischen und akzeptierten Zinssatz, der für verschiedene Finanzinstrumente wie Kredite, Darlehen und Anleihen gilt. Er dient...

Mediaanalyse

Die Mediaanalyse ist ein wichtiges Instrument im Bereich des Marketings und der Unternehmenskommunikation. Sie dient dazu, die Auswirkungen und Effektivität von Medienaktivitäten und -kampagnen zu messen und zu bewerten. Die...

Nachfragefunktion des Haushalts

Die Nachfragefunktion des Haushalts ist ein Konzept aus der Volkswirtschaftslehre, das die Art und Weise beschreibt, in der Haushalte ihr Einkommen verwenden, um verschiedene Güter und Dienstleistungen zu kaufen. Es...

Notenbank

Notenbank ist ein Begriff, der in der Finanzwelt von großer Bedeutung ist. Es handelt sich um eine Institution, die im Auftrag der Regierung eines Landes für die Regulierung und Kontrolle...

Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit bezeichnet einen Zustand, in dem eine Person aufgrund von körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen nicht mehr in der Lage ist, alltägliche Aktivitäten eigenständig durchzuführen. Dieser Begriff ist eng mit...

Haftungsrecht

Haftungsrecht bezeichnet einen Rechtsbereich, der sich mit den rechtlichen Regelungen und Grundsätzen zur Haftung bei Vertragsverletzungen oder ungesetzlichem Verhalten befasst. Im Kontext der Kapitalmärkte umfasst das Haftungsrecht die gesetzlichen Bestimmungen,...