Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Iron Mountain Aktie und Aktienanalyse

IRM
US46284V1017
A14MS9

Kurs

99,98
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Iron Mountain Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Iron Mountain, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Iron Mountain aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Iron Mountain wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Iron Mountain zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Iron Mountain. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Iron Mountain, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Iron Mountain zu nutzen.

Iron Mountain Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumIron Mountain UmsatzIron Mountain EBITIron Mountain Gewinn
2027e7,82 Mrd. undefined0 undefined0 undefined
2026e7,30 Mrd. undefined1,58 Mrd. undefined683,90 Mio. undefined
2025e6,75 Mrd. undefined1,39 Mrd. undefined615,31 Mio. undefined
2024e6,17 Mrd. undefined1,24 Mrd. undefined566,96 Mio. undefined
20235,48 Mrd. undefined1,11 Mrd. undefined184,23 Mio. undefined
20225,10 Mrd. undefined1,05 Mrd. undefined557,00 Mio. undefined
20214,49 Mrd. undefined901,30 Mio. undefined450,20 Mio. undefined
20204,15 Mrd. undefined944,70 Mio. undefined342,70 Mio. undefined
20194,26 Mrd. undefined779,40 Mio. undefined267,40 Mio. undefined
20184,23 Mrd. undefined785,30 Mio. undefined353,90 Mio. undefined
20173,85 Mrd. undefined721,20 Mio. undefined170,10 Mio. undefined
20163,51 Mrd. undefined503,00 Mio. undefined104,80 Mio. undefined
20153,01 Mrd. undefined550,90 Mio. undefined123,20 Mio. undefined
20143,12 Mrd. undefined553,80 Mio. undefined326,10 Mio. undefined
20133,02 Mrd. undefined513,10 Mio. undefined96,50 Mio. undefined
20123,00 Mrd. undefined560,10 Mio. undefined170,90 Mio. undefined
20113,01 Mrd. undefined615,40 Mio. undefined395,50 Mio. undefined
20102,89 Mrd. undefined622,50 Mio. undefined-57,60 Mio. undefined
20092,77 Mrd. undefined545,40 Mio. undefined218,00 Mio. undefined
20082,83 Mrd. undefined499,80 Mio. undefined79,80 Mio. undefined
20072,57 Mrd. undefined455,90 Mio. undefined151,80 Mio. undefined
20062,35 Mrd. undefined397,60 Mio. undefined128,90 Mio. undefined
20052,08 Mrd. undefined383,30 Mio. undefined111,10 Mio. undefined
20041,82 Mrd. undefined343,80 Mio. undefined94,20 Mio. undefined

Iron Mountain Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mio.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mio.)DOKUMENTE
19901991199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e
0,060,060,070,080,090,100,140,210,400,531,001,191,321,501,822,082,352,572,832,772,893,013,003,023,123,013,513,854,234,264,154,495,105,486,176,757,307,82
-10,7112,9015,717,4119,5432,6950,7291,8333,0889,0818,0311,2213,8821,0514,3613,099,1910,09-1,814,254,22-0,330,673,08-3,5016,729,519,880,88-2,708,3013,637,3912,599,358,217,15
50,0050,0050,0046,9147,1350,0049,2848,5647,8748,5950,1051,3952,8154,6354,6554,8154,3052,7753,5656,6758,7558,6957,4657,5156,9157,2155,3456,7057,5456,9973,3870,1268,3569,03----
0,030,030,040,040,040,050,070,100,190,260,500,610,700,820,991,141,281,351,511,571,701,771,731,741,771,721,942,182,432,433,043,153,493,780000
0,000,010,010,010,010,010,020,020,050,060,110,150,250,310,340,380,400,460,500,550,620,620,560,510,550,550,500,720,790,780,940,901,051,111,241,391,580
7,1411,2917,1413,5813,7912,5011,5911,0611,7812,0511,3512,4919,2720,3918,8818,4316,8917,7317,6619,6521,5120,4018,6416,9617,7418,2814,3318,7518,5818,2822,7620,0620,5020,2620,1620,6021,65-
-4,00-1,001,0000-1,00-2,00-4,00-3,00-14,00-27,00-44,0058,0084,0094,00111,00128,00151,0079,00218,00-57,00395,00170,0096,00326,00123,00104,00170,00353,00267,00342,00450,00557,00184,00566,00615,00683,000
--75,00-200,00---100,00100,00-25,00366,6792,8662,96-231,8244,8311,9018,0915,3217,97-47,68175,95-126,15-792,98-56,96-43,53239,58-62,27-15,4563,46107,65-24,3628,0931,5823,78-66,97207,618,6611,06-
--------------------------------------
--------------------------------------
44,0044,0044,1044,2043,7042,6050,8062,70100,30121,80194,00203,70209,60211,20212,90214,40216,90218,70220,00221,10218,60212,00187,50206,30211,00212,10247,30266,80286,70287,70288,60291,00292,40293,970000
--------------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Iron Mountain Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Iron Mountain wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Iron Mountain bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Iron Mountain verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Iron Mountain repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Iron Mountain in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Iron Mountain nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Iron Mountain geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mio.)ABSCHREIBUNGEN (Mio.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mio.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mio.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mio.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mio.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
19921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020202120222023
1,001,001,000-1,00-4,00-3,00-14,00-27,00-44,0058,0084,0094,00111,00128,00154,0081,00219,00-52,00399,00174,00100,00328,00125,00107,00185,00364,00268,00343,00452,00562,00187,00
5,006,008,0012,0016,0027,0048,0065,00126,00158,00109,00130,00163,00186,00208,00249,00290,00253,00278,00290,00323,00329,00353,00354,00465,00537,00639,00658,00669,00680,00727,00776,00
1,001,001,001,00-1,0009,009,008,0015,0044,0061,0062,0059,0053,0043,00109,0030,0037,003,00-77,00-99,00-270,00-7,00-50,00-36,00-10,000-13,0028,00-55,00-35,00
-2,001,00-1,000-3,00-3,009,00-22,0017,00-4,0027,002,00-32,001,00-11,001,00-26,0036,00-22,001,00-42,0041,00-33,00-43,00-60,00-102,00-50,008,00134,00-131,00-252,00-40,00
1,001,001,002,005,002,003,0017,0032,0035,0016,009,0017,0018,00-4,0036,00101,0096,00401,00-62,0085,00166,00124,00140,00111,00166,0023,0067,00-108,00-210,003,00299,00
7,007,007,009,0011,0022,0042,0046,0098,00133,00133,00127,00169,00183,00185,00215,00242,00216,00226,00203,00231,00243,00257,00259,00297,00368,00388,00395,00390,00428,00482,00512,00
0001,0001,001,001,002,004,003,008,006,0021,0017,0034,0044,0087,00139,00148,00228,00125,00167,0042,0069,00104,0064,0061,0043,00130,0099,0089,00
0,010,010,010,020,020,020,070,060,160,160,250,290,310,380,370,480,540,620,630,620,430,510,470,540,540,720,940,970,990,760,931,11
-13,00-16,00-18,00-16,00-26,00-40,00-59,00-106,00-181,00-205,00-205,00-217,00-244,00-285,00-396,00-402,00-400,00-298,00-272,00-230,00-269,00-317,00-396,00-345,00-379,00-418,00-532,00-748,00-453,00-624,00-883,00-1.345,00
-12,00-16,00-17,00-49,00-94,00-232,00-249,00-311,00-327,00-278,00-247,00-586,00-626,00-436,00-466,00-866,00-459,00-324,00-432,0078,00-400,00-637,00-480,00-456,00-536,00-599,00-2.221,00-730,00-85,00-473,00-1.660,00-1.444,00
000-32,00-68,00-192,00-190,00-204,00-146,00-72,00-42,00-369,00-382,00-150,00-70,00-463,00-58,00-25,00-160,00309,00-130,00-320,00-83,00-111,00-156,00-181,00-1.689,0017,00367,00151,00-776,00-99,00
00000000000000000000000000000000
0,010,000,010,040,060,230,020,130,160,100,020,290,310,060,060,430,07-0,16-0,250,310,350,230,540,300,620,401,160,51-0,140,551,361,18
00-1,00026,000137,00117,008,00000025,0022,0021,0016,0024,00-93,00-899,002,0017,0044,007,0031,0013,00-1,001,00025,00-4,00-8,00
5,003,006,0034,0080,00231,00159,00257,00172,00134,0027,00315,00276,0081,0082,00457,0087,00-129,00-381,00-763,0028,0018,0019,00-108,00125,00540,00550,00-199,00-886,00-220,00639,00425,00
000-1,00-4,00-1,00-1,005,006,0032,005,0026,00-35,00-2,002,008,006,005,00000-24,00-18,00-8,00-19,00569,0066,00-7,00-28,00-73,0012,00-12,00
000000000000000000-37,00-172,00-318,00-206,00-542,00-406,00-505,00-440,00-673,00-704,00-716,00-718,00-724,00-737,00
00001,0021,00-22,002,002,0015,0034,0018,00-42,0021,00-8,0080,00152,00168,00-188,00-78,0063,00-122,005,00-31,00108,00689,00-760,0028,0011,0050,00-114,0080,00
-5,40-3,60-6,70-0,90-10,20-17,608,10-51,40-23,90-44,6049,5071,6061,0091,60-21,9081,80136,10318,20353,00384,50163,10190,0076,50196,40164,50302,70403,00218,20534,40134,5044,10-231,53
00000000000000000000000000000000

Iron Mountain Aktie Margen

Die Iron Mountain Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Iron Mountain. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Iron Mountain verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Iron Mountain an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Iron Mountain mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Iron Mountain vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Iron Mountain erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Iron Mountain beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Iron Mountain. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Iron Mountain durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Iron Mountain Margenhistorie

Iron Mountain BruttomargeIron Mountain Gewinn-MargeIron Mountain EBIT-MargeIron Mountain Gewinn-Marge
2027e69,04 %0 %0 %
2026e69,04 %21,65 %9,37 %
2025e69,04 %20,60 %9,12 %
2024e69,04 %20,16 %9,19 %
202369,04 %20,26 %3,36 %
202268,36 %20,50 %10,91 %
202170,12 %20,07 %10,02 %
202073,39 %22,78 %8,26 %
201956,99 %18,28 %6,27 %
201857,55 %18,58 %8,37 %
201756,71 %18,75 %4,42 %
201655,35 %14,32 %2,98 %
201557,23 %18,31 %4,10 %
201456,91 %17,76 %10,46 %
201357,50 %16,96 %3,19 %
201257,48 %18,65 %5,69 %
201158,70 %20,41 %13,12 %
201058,76 %21,52 %-1,99 %
200956,68 %19,66 %7,86 %
200853,57 %17,69 %2,82 %
200752,76 %17,76 %5,91 %
200654,30 %16,92 %5,48 %
200554,85 %18,44 %5,35 %
200454,67 %18,92 %5,18 %

Iron Mountain Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Iron Mountain-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Iron Mountain in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Iron Mountain erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Iron Mountain vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Iron Mountain, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Iron Mountain und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Iron Mountain Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumIron Mountain Umsatz pro AktieIron Mountain EBIT pro AktieIron Mountain Gewinn pro Aktie
2027e26,69 undefined0 undefined0 undefined
2026e24,91 undefined0 undefined2,33 undefined
2025e23,02 undefined0 undefined2,10 undefined
2024e21,05 undefined0 undefined1,93 undefined
202318,64 undefined3,78 undefined0,63 undefined
202217,45 undefined3,58 undefined1,90 undefined
202115,43 undefined3,10 undefined1,55 undefined
202014,37 undefined3,27 undefined1,19 undefined
201914,82 undefined2,71 undefined0,93 undefined
201814,74 undefined2,74 undefined1,23 undefined
201714,41 undefined2,70 undefined0,64 undefined
201614,20 undefined2,03 undefined0,42 undefined
201514,18 undefined2,60 undefined0,58 undefined
201414,78 undefined2,62 undefined1,55 undefined
201314,66 undefined2,49 undefined0,47 undefined
201216,02 undefined2,99 undefined0,91 undefined
201114,22 undefined2,90 undefined1,87 undefined
201013,23 undefined2,85 undefined-0,26 undefined
200912,55 undefined2,47 undefined0,99 undefined
200812,84 undefined2,27 undefined0,36 undefined
200711,74 undefined2,08 undefined0,69 undefined
200610,84 undefined1,83 undefined0,59 undefined
20059,69 undefined1,79 undefined0,52 undefined
20048,54 undefined1,61 undefined0,44 undefined

Iron Mountain Aktie und Aktienanalyse

Iron Mountain Inc. ist ein weltweit führender Dienstleister für Informationsmanagement. Das Unternehmen wurde im Jahr 1951 von Herman Knaust gegründet und hat seinen Hauptsitz in Boston, Massachusetts. Ursprünglich hatte das Unternehmen seinen Fokus auf die Lagerung von Papierdokumenten und Filmrollen in einem alten, stillgelegten Eisenerzbergwerk in Iron Mountain, Michigan gelegt. In den letzten Jahrzehnten hat Iron Mountain sein Geschäftsmodell erweitert und sich auf die digitale Archivierung spezialisiert. Heute ist das Unternehmen nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Teilen der Welt tätig und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich der Informationsverwaltung an. Das Geschäftsmodell von Iron Mountain besteht darin, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre wichtigen Dokumente und Daten sicher und effizient aufzubewahren und zu verwalten. Dies umfasst die physische Lagerung von Dokumenten, die digitale Archivierung von Daten, die Sicherung von Daten durch Datensicherheitslösungen und das Management von Datenübertragungen. Iron Mountain ist in drei Hauptgeschäftsbereichen tätig: Information Governance, Digital Solutions und Data Centers. Der Bereich Information Governance umfasst Dienstleistungen wie physisches Records-Management, Archivierservices und das Monitoring von Compliance- und Sicherheitsrichtlinien. Der Bereich Digital Solutions bietet u.a. Lösungen in den Bereichen Langzeitarchivierung, E-Discovery und Datenbank-Management. Schließlich bietet der Bereich Data Centers Dienstleistungen in den Bereichen Hosting, Disaster Recovery und Colocation. Zu den Produkten von Iron Mountain gehören unter anderem Iron Cloud Backup, eine Cloud-basierte Sicherungslösung für Daten, und Iron Mountain Connect, ein Datenmanagement-Tool für Unternehmen. Das Unternehmen bietet zudem End-to-End-Datensicherheitslösungen an, einschließlich physischer Sicherheit, Netzwerksicherheit, digitaler Sicherheit und Compliance-Management. Iron Mountain hat eine Vergangenheit, die von zahlreichen Übernahmen und Akquisitionen geprägt ist. Im Jahr 2015 hat das Unternehmen beispielsweise den Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen, FORTRUST, und den britischen Datenmanagement-Dienstleister Recall erworben. Zusätzlich hat Iron Mountain verschiedene strategische Partnerschaften geschlossen, um das Angebot an Produkten und Dienstleistungen zu erweitern. Insgesamt ist Iron Mountain ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Informationsverwaltung. Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre eine Fülle von Erfahrungen gesammelt und verfügt über umfangreiches Know-how in der Datensicherheit und im Informationsmanagement. Die wachsende Menge an digitalen Daten und die steigende Notwendigkeit für Unternehmen, diese Daten sicher und effizient zu verwalten, bieten für Iron Mountain enormes Wachstumspotential. Iron Mountain ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Iron Mountain SWOT Analyse

Stärken

Iron Mountain Inc, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Informationsmanagement, verfügt über mehrere Schlüsselstärken, die zu seinem Erfolg auf dem Markt beitragen. Erstens hat das Unternehmen einen starken Markenruf und eine lange Geschichte, die Vertrauen und Zuversicht bei Kunden und Partnern schafft. Zweitens verfügt Iron Mountain über ein umfangreiches globales Netzwerk und eine Infrastruktur, die es ihm ermöglichen, zuverlässige und effiziente Dienstleistungen in großem Maßstab zu erbringen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine vielfältige Produktpalette von Lösungen und Dienstleistungen, die verschiedene Branchen bedienen und unterschiedliche Anforderungen im Informationsmanagement erfüllen. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es Iron Mountain, eine breite Kundenbasis zu erreichen und deren individuelle Anforderungen effektiv zu erfüllen. Schließlich gibt Iron Mountain's Engagement für Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Praktiken ihm einen Wettbewerbsvorteil auf dem heutigen sozialbewussten Markt.

Schwächen

Trotz seiner Stärken sieht sich Iron Mountain Inc auch bestimmten Schwächen gegenüber, die berücksichtigt werden müssen. Eine Schwäche besteht in der Abhängigkeit von physischen Speicherlösungen, die an Bedeutung verlieren könnten, da Unternehmen zunehmend digitale und cloud-basierte Alternativen nutzen. Diese Abhängigkeit von physischer Infrastruktur könnte die Fähigkeit von Iron Mountain einschränken, sich an zukünftige technologische Entwicklungen in der Informationsmanagementbranche anzupassen. Darüber hinaus kann das Unternehmen als große Konzern Herausforderungen bei der Aufrechterhaltung von Agilität und Flexibilität in seinen Aktivitäten im Vergleich zu kleineren und agileren Wettbewerbern begegnen.

Möglichkeiten

Iron Mountain Inc hat mehrere bedeutende Chancen für Wachstum und Expansion. Mit der wachsenden Bedeutung der Datensicherheit und des Datenschutzes kann das Unternehmen von der steigenden Nachfrage nach robusten Informationsmanagementlösungen profitieren. Iron Mountain kann auch aufkommende Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzen, um seine Serviceangebote zu verbessern und seinen Kunden fortschrittlichere Datenanalysefähigkeiten anzubieten. Darüber hinaus bietet der Trend zur Auslagerung nicht-kerngeschäftlicher Funktionen für Iron Mountain die Möglichkeit, seine Position auf dem Markt durch umfassende Informationsmanagementlösungen für Organisationen in verschiedenen Branchen zu stärken. Iron Mountain Inc hat mehrere signifikante Wachstums- und Expansionsmöglichkeiten. Mit der steigenden Bedeutung des Datenschutzes und der Datensicherheit kann das Unternehmen von der zunehmenden Nachfrage nach robusten Informationsmanagementlösungen profitieren. Iron Mountain kann außerdem aufkommende Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzen, um seine Serviceangebote zu verbessern und seinen Kunden fortschrittlichere Datenanalysefähigkeiten anzubieten. Darüber hinaus bietet der Trend zur Auslagerung nicht-kerngeschäftlicher Funktionen Iron Mountain die Möglichkeit, seine Position auf dem Markt durch umfassende Informationsmanagementlösungen für Organisationen in verschiedenen Branchen zu stärken.

Gefahren

Iron Mountain Inc muss auch möglichen Bedrohungen gegenüber vorsichtig bleiben, die sich auf das Geschäft auswirken könnten. Eine solche Bedrohung ist der intensive Wettbewerb in der Informationsmanagement-Branche, sowohl durch etablierte Marktteilnehmer als auch neue Akteure. Schnelle technologische Fortschritte können ebenfalls eine Bedrohung darstellen, wenn Iron Mountain es versäumt, den Branchentrends voraus zu sein und seine Dienstleistungen entsprechend anzupassen. Zusätzlich können wirtschaftliche Abschwünge und Schwankungen in der globalen Wirtschaft Investitionen in das Informationsmanagement von Unternehmen beeinflussen und somit potenziell die Einnahmen und Wachstumsaussichten von Iron Mountain beeinträchtigen.

Iron Mountain Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Iron Mountain Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Iron Mountain im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 293,965 Mio. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Iron Mountain erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Iron Mountain vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Iron Mountain, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Iron Mountain und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Iron Mountain Aktiensplits

In der Historie von Iron Mountain gab es noch keine Aktien-Splits.

Iron Mountain Aktie Dividende

Iron Mountain zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 2,54 USD. Dividende bedeutet, dass Iron Mountain einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Iron Mountain bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Iron Mountain für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Iron Mountain. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Iron Mountain Dividendenhistorie

DatumIron Mountain Dividende
2027e1,66 undefined
2026e1,58 undefined
2025e1,65 undefined
2024e1,74 undefined
20232,54 undefined
20222,47 undefined
20211,91 undefined
20202,47 undefined
20192,45 undefined
20182,37 undefined
20172,24 undefined
20162,01 undefined
20151,91 undefined
20146,27 undefined
20131,01 undefined
20121,91 undefined
20110,80 undefined
20100,32 undefined

Iron Mountain Aktie Ausschüttungsquote

Iron Mountain hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 153,88 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Iron Mountain als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Iron Mountain gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Iron Mountain könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Iron Mountains Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Iron Mountain Ausschüttungsquotenhistorie

DatumIron Mountain Ausschüttungsquote
2027e139,71 %
2026e143,25 %
2025e139,99 %
2024e135,88 %
2023153,88 %
2022130,21 %
2021123,54 %
2020207,90 %
2019263,60 %
2018192,97 %
2017349,61 %
2016489,02 %
2015329,31 %
2014404,29 %
2013218,95 %
2012209,35 %
201143,17 %
2010-123,53 %
2009153,88 %
2008153,88 %
2007153,88 %
2006153,88 %
2005153,88 %
2004153,88 %
Für Iron Mountain sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Iron Mountain Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
31.3.20240,42 0,43  (1,85 %)2024 Q1
31.12.20230,46 0,52  (13,41 %)2023 Q4
30.9.20230,45 0,45  (0,69 %)2023 Q3
30.6.20230,41 0,40  (-2,22 %)2023 Q2
31.3.20230,36 0,42  (18,14 %)2023 Q1
31.12.20220,44 0,43  (-2,27 %)2022 Q4
30.9.20220,45 0,48  (7,29 %)2022 Q3
30.6.20220,41 0,46  (13,52 %)2022 Q2
31.3.20220,38 0,38  (0,74 %)2022 Q1
31.12.20210,40 0,43  (7,02 %)2021 Q4
1
2
3
4
5
...
11

Eulerpool ESG Rating für die Iron Mountain Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

92/ 100

🌱 Environment

99

👫 Social

99

🏛️ Governance

78

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
120.870
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
213.000
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
151.957
CO₂-Emissionen
333.870
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte38,603
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte4,2
Anteil asiatisches Management5,9
Anteil hispano/latino Angestellter21,5
Anteil hispano/latino Management14,2
Anteil schwarzer Angestellte27,6
Anteil schwarzes Management14
Anteil weißer Angestellte41,6
Anteil weißes Management62,3
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Iron Mountain Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
7,67 % Cohen & Steers Capital Management, Inc.22.475.61415.035.93731.12.2023
5,54 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.16.228.995674.82031.12.2023
4,71 % State Street Global Advisors (US)13.792.936599.53331.12.2023
2,41 % Geode Capital Management, L.L.C.7.064.776-473.25231.12.2023
15,74 % The Vanguard Group, Inc.46.150.170-338.38031.12.2023
1,46 % Dimensional Fund Advisors, L.P.4.288.399-15.51731.12.2023
1,40 % Capital World Investors4.117.079-499.74831.12.2023
1,39 % Daiwa Asset Management Co., Ltd.4.086.3161.546.59231.12.2023
1,16 % RREEF America L.L.C.3.388.125-44.95731.12.2023
1,16 % Pictet Asset Management Ltd.3.385.796-5.15231.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

Iron Mountain Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. William Meaney62
Iron Mountain President, Chief Executive Officer, Director (seit 2013)
Vergütung: 15,10 Mio.
Mr. Barry Hytinen48
Iron Mountain Chief Financial Officer, Executive Vice President
Vergütung: 5,04 Mio.
Mr. Greg Mcintosh50
Iron Mountain Executive Vice President, Chief Commercial Officer, General Manager- Global Records and Information Management
Vergütung: 3,22 Mio.
Mr. John Tomovcsik55
Iron Mountain Chief Operating Officer, Executive Vice President
Vergütung: 3,22 Mio.
Mr. Clarke Bailey68
Iron Mountain Independent Director
Vergütung: 492.978,00
1
2
3
4

Iron Mountain Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
LieferantKunde--0,09-0,52-0,72-0,380,38
LieferantKunde0,780,690,610,330,640,90
NEXTDC Limited Aktie
NEXTDC Limited
LieferantKunde0,740,56-0,08---
Goodman Group Aktie
Goodman Group
LieferantKunde0,660,510,430,68--
Alphabet Inc. Aktie
Alphabet Inc.
LieferantKunde0,660,690,20-0,21-0,190,89
LieferantKunde0,620,68-0,19-0,47-0,240,80
Intermediate Capital Grp Aktie
Intermediate Capital Grp
LieferantKunde0,580,360,45-0,34-0,560,57
LieferantKunde0,170,310,14-0,61-0,680,08
LieferantKunde0,020,520,05---
LieferantKunde-0,060,550,51-0,130,130,79
1
2

Aktienanalysen zur Iron Mountain Aktie

Alle Iron Mountain Aktienanalysen aus Deutschlands großem Verzeichnis hochwertiger Aktienanalysen findest du hier. Neue Iron Mountain Aktienanalysen werden täglich hinzugefügt, sobald sie erscheinen. In unser Verzeichnis werden nur hochwertige Iron Mountain Aktienanalysen von verifizierten Analysten aufgenommen. Du erfährst alle relevanten Informationen und auch ob Iron Mountain aktuell kaufenswert ist, in den aktuellen Aktienanalysen.

Häufige Fragen zur Iron Mountain Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Iron Mountain?

Iron Mountain Inc vertritt Werte wie Integrität, Verantwortung und Exzellenz. Das Unternehmen hat eine starke Unternehmensphilosophie, die darauf abzielt, Daten und Informationen zu schützen, zu verwalten und zu archivieren. Iron Mountain ist ein führender Anbieter von sicheren Datenlösungen und Speicherdiensten mit umfassendem Know-how in der physischen und digitalen Speicherung. Die Firma legt großen Wert auf Sicherheit, Compliance und verantwortungsvolles Handeln. Mit umfangreicher Erfahrung und einer globalen Präsenz ist Iron Mountain bestrebt, Kunden weltweit zuverlässige Lösungen anzubieten. Iron Mountain Inc ist damit ein vertrauenswürdiger Name in der Branche, der für Qualität und Kundenzufriedenheit steht.

In welchen Ländern und Regionen ist Iron Mountain hauptsächlich präsent?

Iron Mountain Inc ist ein Unternehmen für Daten- und Dokumentenmanagement mit weltweiter Präsenz. Das Unternehmen ist in zahlreichen Ländern und Regionen tätig, um seinen Kunden umfassende Lösungen anzubieten. Zu den Hauptmärkten von Iron Mountain Inc gehören die Vereinigten Staaten, Kanada, Europa (einschließlich Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden), Lateinamerika, der asiatisch-pazifische Raum und auch Teile des Nahen Ostens und Afrikas. Mit einem globalen Netzwerk von Niederlassungen und Einrichtungen ermöglicht Iron Mountain Inc es Unternehmen, ihre kritischen Daten und Dokumente sicher und effizient zu verwalten.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Iron Mountain erreicht?

Iron Mountain Inc hat bedeutende Meilensteine erreicht, um zu einer führenden Unternehmen im Bereich Informationsmanagement und Datenarchivierung zu werden. Zu den bedeutenden Meilensteinen gehört beispielsweise die Gründung des Unternehmens im Jahr 1951 und der Aufbau einer breiten Kundenbasis weltweit. Iron Mountain Inc hat auch eine beeindruckende Anzahl von Übernahmen und Fusionen durchgeführt, um seine Position in der Branche zu stärken. Des Weiteren hat das Unternehmen innovative Lösungen entwickelt, um die Datenverwaltung effizienter und sicherer zu gestalten. Iron Mountain Inc investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Mit seinen bahnbrechenden Fortschritten und einem globalen Netzwerk von Kunden ist Iron Mountain Inc eine vertrauenswürdige Marke für Informationsspeicherung und Archivierung geworden.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Iron Mountain?

Iron Mountain Inc ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich auf das Management und die Archivierung von physischen und digitalen Informationen spezialisiert hat. Es wurde 1951 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Boston, Massachusetts. Ursprünglich als Aktenlagerungsfirma gestartet, hat sich Iron Mountain Inc im Laufe der Jahre zu einem globalen Anbieter von Informationsmanagementlösungen entwickelt. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Datensicherung, digitale Transformation, Rechenzentrumsservices und sichere Vernichtung von Dokumenten. Iron Mountain Inc betreut eine breite Palette von Kunden aus verschiedenen Branchen weltweit und hat sich einen Ruf für vertrauenswürdige und zuverlässige Informationssicherheit erworben.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Iron Mountain auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Iron Mountain Inc auf dem Markt sind Unternehmen wie Cintas Corporation, Shred-it International, und Prosegur S.A. Diese Unternehmen bieten ähnliche Dienstleistungen wie Iron Mountain an, wie beispielsweise das Management von physischen und digitalen Datensätzen sowie sichere Vernichtungsdienste. Iron Mountain Inc ist jedoch einer der führenden Anbieter in der Branche und hat sich einen Ruf für Zuverlässigkeit und Sicherheit aufgebaut. Seine umfangreichen Kundenbeziehungen und globalen Präsenz machen es zu einem starken Wettbewerber in diesem Marktsegment.

In welchen Branchen ist Iron Mountain hauptsächlich tätig?

Iron Mountain Inc ist hauptsächlich in den Branchen Daten- und Informationsmanagement, physische und elektronische Archivierung, Informationssicherheit und Datenschutz tätig. Sie bieten Lösungen für die Aufbewahrung, Verwaltung und sichere Vernichtung von Informationen an. Iron Mountain arbeitet mit Unternehmen aus verschiedenen Sektoren, wie zum Beispiel dem Finanzwesen, Gesundheitswesen, Rechtswesen, Versicherungswesen und öffentlichen Einrichtungen, zusammen. Die umfassende Leistungspalette von Iron Mountain ermöglicht es Unternehmen, ihre Informationen effizient zu verwalten und gleichzeitig die Compliance zu gewährleisten.

Was ist das Geschäftsmodell von Iron Mountain?

Das Geschäftsmodell von Iron Mountain Inc besteht darin, Unternehmen bei der sicheren Aufbewahrung und Verwaltung ihrer physischen und digitalen Informationen zu unterstützen. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Dienstleistungen, darunter Datenspeicherung, Aktenvernichtung, digitale Archivierung und Datenmanagement. Iron Mountain nutzt fortschrittliche Technologien und Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass sensible Informationen geschützt und zugänglich bleiben. Das Unternehmen bedient Kunden aus verschiedenen Branchen, wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Recht und Regierung. Mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise ist Iron Mountain Inc ein vertrauenswürdiger Partner für Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Informationsmanagement-Herausforderungen.

Welches KGV hat Iron Mountain 2024?

Das Iron Mountain KGV ist 51,84.

Welches KUV hat Iron Mountain 2024?

Das Iron Mountain KUV ist 4,76.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Iron Mountain?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Iron Mountain ist 8/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Iron Mountain 2024?

Der erwartete Iron Mountain Umsatz ist 6,17 Mrd. USD.

Wie hoch ist der Gewinn von Iron Mountain 2024?

Der erwartete Iron Mountain Gewinn ist 566,96 Mio. USD.

Was macht Iron Mountain?

Iron Mountain Inc ist ein global tätiger Anbieter von Informationsmanagement-Lösungen. Das Unternehmen wurde 1951 in Livingston, New York gegründet und beschäftigt heute mehr als 20.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern weltweit. Das Geschäftsmodell von Iron Mountain basiert auf verschiedenen Sparten, die wir im Folgenden näher betrachten möchten. Die wichtigsten Sparten von Iron Mountain sind das Dokumenten- und Datenmanagement, das physische Archivierung und die sichere Entsorgung von Dokumenten und Medien sowie das Cloud- und Rechenzentrumsgeschäft. 1. Dokumenten- und Datenmanagement Iron Mountain bietet seinen Kunden ein umfassendes Dokumenten- und Datenmanagement an. Hierzu gehören beispielsweise das Digitalisieren und Indexieren von Dokumenten, das Scannen und Archivieren von Akten, die Einrichtung von Dokumentensharing-Plattformen sowie die klassische Archivierung von Papierdokumenten. Das Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen, die aufgrund gesetzlicher Vorgaben eine umfassende Archivierungspflicht haben. Iron Mountain arbeitet dabei auch eng mit Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen für die effiziente Organisation und Verwaltung von Dokumenten und Daten anzubieten. 2. Physische Archivierung und sichere Entsorgung von Dokumenten und Medien Neben dem elektronischen Dokumentenmanagement ist Iron Mountain auch auf die physische Archivierung von Dokumenten und Medien spezialisiert. Hierbei arbeitet das Unternehmen mit einer umfassenden Infrastruktur, die es ermöglicht, Dokumente und Dateien sicher und zuverlässig aufzubewahren und bei Bedarf an den Kunden zu übergeben. Ein weiterer Fokus liegt auf der sicheren Entsorgung von Dokumenten und Medien. Iron Mountain bietet seinen Kunden hierzu auch spezielle Sicherheitsbehälter und die umweltschonende Vernichtung von Dokumenten an. 3. Cloud- und Rechenzentrumsgeschäft Eine weitere wichtige Sparte von Iron Mountain ist das Cloud- und Rechenzentrumsgeschäft. Hier bietet das Unternehmen seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die Unterbringung von IT-Infrastruktur in den eigenen Rechenzentren oder in der Cloud. In diesem Bereich arbeitet Iron Mountain eng mit Unternehmen zusammen, um deren IT-Infrastruktur erfolgreich auszulagern und zu betreiben. Hierzu gehören beispielsweise die Einrichtung von Cloud-Servern, die RZ-Verwaltung und -Überwachung sowie der Aufbau hochverfügbarer IT-Infrastrukturen. Zusätzlich zum Angebot an Lösungen für Dokumenten- und Datenmanagement, physische Archivierung, sichere Entsorgung von Dokumenten und Medien sowie Cloud- und Rechenzentrumslösungen bietet Iron Mountain auch eine Reihe von weiteren Produkten an, die das umfassende Serviceangebot abrunden. Fazit: Insgesamt ist das Geschäftsmodell von Iron Mountain sehr breit aufgestellt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot an Lösungen für Dokumenten- und Datenmanagement, physische Archivierung, sichere Entsorgung von Dokumenten und Medien sowie Cloud- und Rechenzentrumslösungen an. Dabei arbeitet Iron Mountain eng mit seinen Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen für die effiziente Organisation und Verwaltung von Dokumenten und Daten anzubieten.

Wie hoch ist die Iron Mountain Dividende?

Iron Mountain schüttet eine Dividende von 2,47 USD über 4 Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Iron Mountain Dividende?

Iron Mountain schüttet 4 Mal im Jahr eine Dividende aus.

Was ist die Iron Mountain ISIN?

Die ISIN von Iron Mountain ist US46284V1017.

Was ist die Iron Mountain WKN?

Die WKN von Iron Mountain ist A14MS9.

Was ist der Iron Mountain Ticker?

Der Ticker von Iron Mountain ist IRM.

Wie viel Dividende zahlt Iron Mountain?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Iron Mountain eine Dividende in der Höhe von 2,54 USD . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 2,54 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Iron Mountain voraussichtlich eine Dividende von 1,65 USD.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Iron Mountain?

Die Dividendenrendite von Iron Mountain beträgt aktuell 2,54 %.

Wann zahlt Iron Mountain Dividende?

Iron Mountain zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten Oktober, Januar, April, Juli ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Iron Mountain?

Iron Mountain zahlte innerhalb der letzten 0 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Iron Mountain?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 1,65 USD gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 1,65 %.

In welchem Sektor befindet sich Iron Mountain?

Iron Mountain wird dem Sektor 'Immobilien' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Iron Mountain kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Iron Mountain vom 5.7.2024 in der Höhe von 0,65 USD zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 17.6.2024 im Depot haben.

Wann hat Iron Mountain die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 5.7.2024.

Wie hoch war die Dividende von Iron Mountain im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Iron Mountain 2,474 USD als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Iron Mountain die Dividende aus?

Die Dividenden von Iron Mountain werden in USD ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Iron Mountain im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Iron Mountain Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Iron Mountain Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Iron Mountain Aktie

Arbeitskosten

Arbeitskosten sind ein wesentlicher Indikator für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit einer Volkswirtschaft. Sie bezeichnen die Gesamtkosten, die ein Arbeitgeber zur Bezahlung seiner Mitarbeiter aufwenden muss. Diese Kosten umfassen nicht nur...

DFÜ

DFÜ steht für Datenfernübertragung und bezieht sich auf die elektronische Übertragung von Daten zwischen Computern, die an verschiedenen Standorten positioniert sein können. In der Welt der Kapitalmärkte spielt DFÜ eine...

Homeshopping

Unter Homeshopping versteht man den Prozess des Einkaufs von Waren oder Dienstleistungen durch Verbraucher direkt von zu Hause aus. Dieser Begriff hat sich im Zeitalter des Internets und des E-Commerce...

Legalität

Legalität ist ein grundlegendes Konzept im Kapitalmarkt, das sich auf die Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften und regulatorischer Rahmenbedingungen bezieht. Im Rahmen von Investitionen in Aktien, Kredite, Anleihen, Geldmärkte und Kryptowährungen...

primäre Einkommensverteilung

Die primäre Einkommensverteilung bezieht sich auf die anfängliche und grundlegende Verteilung des Einkommens in einer Volkswirtschaft. Das Konzept erfasst die Zuweisung von Einkommen, bevor jegliche Umverteilungsmaßnahmen oder Steuern erfolgen. Es...

Scherzerklärung

Scherzerklärung (Ausschlusserklärung) ist ein juristischer Begriff, der hauptsächlich im Kontext von Kreditverträgen und Wertpapierleihegeschäften verwendet wird. Diese Erklärung wird von einer Partei abgegeben, um eine potenzielle Rückforderung oder ein Rückgriffsrecht...

Stufenzinsanleihe

Stufenzinsanleihe ist ein Finanzinstrument, das als Schuldverschreibung fungiert und Anlegern die Möglichkeit bietet, von variablen Zinssätzen zu profitieren. Diese Anleihe zeichnet sich durch verschiedene Stufen oder Tranchen von Zinssätzen aus,...

Usancegeschäft

Usancegeschäft ist ein Begriff, der sich auf einen spezifischen Aspekt des internationalen Handels bezieht, insbesondere auf den Austausch von Waren und Zahlungen zwischen Exporteuren und Importeuren. Bei einem Usancegeschäft handelt...

Musik

Musik ist eine Kunstform, die Töne und Klänge kombiniert, um emotionale und ästhetische Erfahrungen zu vermitteln. Sie umfasst eine Vielzahl von Stilen, Genres und Traditionen, die Kultur und Geschichte widerspiegeln....

regionale Fördergebiete

Definition von "Regionale Fördergebiete" Regionale Fördergebiete sind bestimmte geografische Gebiete, in denen spezielle wirtschaftliche Fördermaßnahmen von Regierungen oder anderen Institutionen durchgeführt werden, um das Wachstum und die Entwicklung der Wirtschaft in...