Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Attica Bank Aktie und Aktienanalyse

TATT.AT
GRS001003029
A2JK47

Kurs

13,45
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Attica Bank Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Attica Bank, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Attica Bank aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Attica Bank wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Attica Bank zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Attica Bank. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Attica Bank, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Attica Bank zu nutzen.

Attica Bank Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumAttica Bank UmsatzAttica Bank Gewinn
2024e258,08 Mio. undefined0 undefined
2023165,40 Mio. undefined27,62 Mio. undefined
202290,62 Mio. undefined-386,57 Mio. undefined
2021102,50 Mio. undefined-105,00 Mio. undefined
2020121,60 Mio. undefined-306,40 Mio. undefined
2019133,00 Mio. undefined5,00 Mio. undefined
2018183,20 Mio. undefined-2,40 Mio. undefined
2017229,30 Mio. undefined-11,80 Mio. undefined
2016165,80 Mio. undefined-60,50 Mio. undefined
2015206,90 Mio. undefined-356,20 Mio. undefined
2014234,80 Mio. undefined-58,20 Mio. undefined
2013222,00 Mio. undefined-119,80 Mio. undefined
2012238,00 Mio. undefined-189,50 Mio. undefined
2011275,50 Mio. undefined-257,80 Mio. undefined
2010274,30 Mio. undefined-13,40 Mio. undefined
2009278,80 Mio. undefined1,00 Mio. undefined
2008315,80 Mio. undefined12,60 Mio. undefined
2007267,90 Mio. undefined20,80 Mio. undefined
2006204,80 Mio. undefined900.000,00 undefined
2005177,40 Mio. undefined-9,90 Mio. undefined
2004171,70 Mio. undefined6,00 Mio. undefined

Attica Bank Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mio.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mio.)EBIT (Mio.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mio.)GEWINNWACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mio.)DOKUMENTE
19961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e
54,0060,0084,00115,00148,00150,00160,00171,00171,00177,00204,00267,00315,00278,00274,00275,00238,00222,00234,00206,00165,00229,00183,00133,00121,00102,0090,00165,00258,00
-11,1140,0036,9028,701,356,676,88-3,5115,2530,8817,98-11,75-1,440,36-13,45-6,725,41-11,97-19,9038,79-20,09-27,32-9,02-15,70-11,7683,3356,36
-----------------------------
00000000000000000000000000000
00000000000000000000000000000
-----------------------------
01,006,008,0011,0012,0011,0016,006,00-9,00020,0012,001,00-13,00-257,00-189,00-119,00-58,00-356,00-60,00-11,00-2,005,00-306,00-105,00-386,0027,000
--500,0033,3337,509,09-8,3345,45-62,50-250,00---40,00-91,67-1.400,001.876,92-26,46-37,04-51,26513,79-83,15-81,67-81,82-350,00-6.220,00-65,69267,62-106,99-
00000000,100,100,100,100,100,100,100,200,200,200,801,4024,2045,9045,90110,70110,70461,30258,009,9734,460
-----------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Attica Bank Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Attica Bank wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Attica Bank bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Attica Bank verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Attica Bank repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Attica Bank in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Attica Bank nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Attica Bank geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mio.)ABSCHREIBUNGEN (Mio.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mio.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mio.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mio.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mio.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mio.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020202120222023
000000000000000000-386,000
0000000000000000005,000
00000000000000000000
-1,00-161,0013,00-42,0034,00-190,00-353,00-285,00-77,00-488,00-158,00-762,00-100,00373,00240,00124,00138,0083,00-173,00-192,00
000000000000000000347,000
00000000000000000028,000
-4,00-2,00-3,00-1,00-4,000-2,00-3,000-1,00-2,000-1,000000153,0000
68,00-87,0092,0051,00138,00-72,00-245,00-189,00-41,00-431,00-85,00-687,00-19,00448,00277,00159,00169,00289,00-137,00-112,00
-5,00-11,00-7,00-6,00-11,00-12,00-5,00-9,00-8,00-10,00-9,00-10,00-11,00-10,00-14,000-13,00-13,00-12,00-11,00
28,00-67,00-26,0021,00-64,00-51,00-122,00-12,0014,0039,0081,0016,008,00-455,00-333,00-23,00-149,00-185,00-92,00-295,00
34,00-55,00-18,0028,00-52,00-39,00-116,00-2,0023,0050,0091,0026,0019,00-445,00-318,00-23,00-135,00-172,00-79,00-283,00
00000000000000000000
0148,0000-50,00-9,00000-9,000681,00000000-3,00-3,00
000148,0012,00152,001,0000398,00000088,000000473,00
10,00138,000147,00-50,00140,00-4,0000383,000579,000085,0000226,0018,00526,00
10,00-10,000-1,000-2,00000-6,000-101,0000-3,0000226,0022,0057,00
0000-13,000-6,000000000000000
181,0060,00149,00314,00130,00134,00-262,00-102,008,0049,0072,00-15,0071,0068,0066,00169,0052,00381,00-175,00200,00
63,10-99,1085,4044,40126,20-84,70-251,40-198,80-50,60-441,90-94,60-697,70-30,80438,70262,80159,10156,30275,90-150,48-124,14
00000000000000000000

Attica Bank Aktie Margen

Die Attica Bank Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Attica Bank. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Attica Bank verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Attica Bank an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Attica Bank mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Attica Bank vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Attica Bank erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Attica Bank beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Attica Bank. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Attica Bank durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Attica Bank Margenhistorie

DatumAttica Bank Gewinn-Marge
2024e0 %
202316,70 %
2022-426,58 %
2021-102,44 %
2020-251,97 %
20193,76 %
2018-1,31 %
2017-5,15 %
2016-36,49 %
2015-172,16 %
2014-24,79 %
2013-53,96 %
2012-79,62 %
2011-93,58 %
2010-4,89 %
20090,36 %
20083,99 %
20077,76 %
20060,44 %
2005-5,58 %
20043,49 %

Attica Bank Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Attica Bank-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Attica Bank in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Attica Bank erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Attica Bank vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Attica Bank, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Attica Bank und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Attica Bank Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumAttica Bank Umsatz pro AktieAttica Bank Gewinn pro Aktie
2024e5,16 undefined0 undefined
20234,80 undefined0,80 undefined
20229,09 undefined-38,77 undefined
20210,40 undefined-0,41 undefined
20200,26 undefined-0,66 undefined
20191,20 undefined0,05 undefined
20181,65 undefined-0,02 undefined
20175,00 undefined-0,26 undefined
20163,61 undefined-1,32 undefined
20158,55 undefined-14,72 undefined
2014167,71 undefined-41,57 undefined
2013277,50 undefined-149,75 undefined
20121.190,00 undefined-947,50 undefined
20111.377,50 undefined-1.289,00 undefined
20101.371,50 undefined-67,00 undefined
20092.788,00 undefined10,00 undefined
20083.158,00 undefined126,00 undefined
20072.679,00 undefined208,00 undefined
20062.048,00 undefined9,00 undefined
20051.774,00 undefined-99,00 undefined
20041.717,00 undefined60,00 undefined

Attica Bank Aktie und Aktienanalyse

Attica Bank SA ist eine griechische Bank, die im Jahr 1925 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Athen hat. Das Ziel der Bank ist es, ihren Kunden eine breite Palette an Finanzdienstleistungen anzubieten und dabei zuverlässige und transparente Lösungen zu garantieren. Geschichte Die Attica Bank hat ihren Ursprung in der "Panellinio Etaireia Prothesmias" der Nationalbank von Griechenland, die in den Jahren 1918-1919 gegründet wurde. Die Idee, eine spezialisierte Bank zu gründen, die sich auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen konzentriert, wurde erstmals 1923 von dem Ökonomen Frangiskos Vrachnos vorgeschlagen. Die Attica Bank wurde schließlich 1925 gegründet und wurde schnell zu einer der führenden Banken in Griechenland. Geschäftsmodell Attica Bank hat sich auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Das Geschäftsmodell basiert auf der Bereitstellung von Finanzierungslösungen, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Die Bank bietet eine breite Palette an Finanzprodukten, einschließlich Kredite, Einlagen, Wertpapierdienstleistungen und Zahlungslösungen. Die Bank ist bestrebt, jedem Kunden individuelle und maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, die auf seine Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind. Sparten Attica Bank ist in fünf Hauptgeschäftsbereichen tätig: 1. Privatkunden: Die Banke bietet Privatkunden eine Vielzahl von Finanzprodukten und -dienstleistungen an, darunter Einlagen, Kredite und Kreditkarten. 2. Geschäftskunden: Attica Bank ist Teil der Finanzierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Griechenland, einschließlich Kredite, Überziehungsrahmen und Leasing-Angebote. 3. Immobilien: Attica Bank bietet eine breite Palette an Dienstleistungen im Bereich Immobilienfinanzierung und -investitionen an. 4. Investment Management: Die Banke bietet professionelle Vermögensverwaltung und Fondsmanagement an. 5. Investment Banking: Die Bank ist aktiv im Bereich des Emissionsgeschäfts und der Aktienemissionen und bietet ihren Kunden Beratung im gesamten Finanzierungsspektrum. Produkte Attica Bank bietet eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen an. Hier sind einige der wichtigsten: 1. Kredite: Die Bank bietet eine breite Palette an Krediten an, darunter Hypothekendarlehen, Autokredite und Geschäftskredite. 2. Einlagen: Attica Bank bietet verschiedene Einlagenprodukte an, einschließlich Standard- und höher verzinslichen Sparkonten. 3. Wertpapierdienstleistungen: Attica Bank bietet Wertpapierdienstleistungen an, darunter Aktien- und Anleihehandel sowie Fondsmanagement. 4. Kreditkarten: Die Bank bietet verschiedene Kreditkartenprodukte an, darunter Visa und Mastercard. 5. Leasing: Attica Bank bietet Leasingdienstleistungen an, um Geschäftskunden bei der Finanzierung von Fahrzeugen, Maschinen und anderen Anlagegütern zu unterstützen. Schlussfolgerung Attica Bank ist eine etablierte und renommierte Bank in Griechenland. Die Bank hat sich auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert und bietet eine breite Palette an Finanzprodukten und -dienstleistungen an. Die Bank ist bestrebt, individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für jeden ihrer Kunden anzubieten und dabei eine transparente und zuverlässige Beziehung zu pflegen. Attica Bank ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Attica Bank SWOT Analyse

Stärken

Attica Bank SA hat eine starke Marktpräsenz und Markenbekanntheit in der Bankenbranche.

Die Bank verfügt über eine gut etablierte Kundenbasis und ein weitreichendes Netzwerk von Filialen und Geldautomaten, um die Zugänglichkeit für Kunden zu verbessern.

Attica Bank SA bietet eine vielfältige Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen an, darunter Einzel- und Firmenkundengeschäfte, Kredite und Vermögensverwaltung.

Die Bank hat eine starke Kapitalposition, die es ihr ermöglicht, Marktfluktationen und finanzielle Herausforderungen standzuhalten.

Die Attica Bank SA verfügt über erfahrene und sachkundige Führungskräfte und Mitarbeiter, die zu einer effektiven Entscheidungsfindung und Kundenservice beitragen.

Schwächen

Die Attica Bank SA hat einen vergleichsweise kleinen Marktanteil im Vergleich zu ihren Konkurrenten.

Die Rentabilität der Bank wurde durch die wirtschaftliche Flaute und die Herausforderungen im griechischen Bankensektor negativ beeinflusst.

Die Attica Bank SA sieht sich Kritik an ihrer Kundenservice-Qualität gegenüber, zu der Verzögerungen bei der Abwicklung von Transaktionen und Schwierigkeiten bei der Lösung von Kundenbeschwerden gehören.

Die technische Infrastruktur der Bank mag nicht so fortschrittlich sein wie die ihrer Konkurrenten, was sich auf die betriebliche Effizienz auswirkt.

Die Attica Bank SA hat eine begrenzte Präsenz auf internationalen Märkten, was ihre Fähigkeit zur Risikodiversifizierung und Ausweitung ihrer Kundenbasis verringert.

Möglichkeiten

Attica Bank SA kann von dem Trend zum digitalen Banking profitieren, indem es in fortschrittliche Technologie und innovative digitale Lösungen investiert, um das Kundenerlebnis zu verbessern und neue Kunden anzuziehen.

Die Bank kann strategische Partnerschaften oder Fusionen erforschen, um ihren Marktanteil zu erweitern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Die Attica Bank SA hat die Möglichkeit, die wachsende Nachfrage nach nachhaltigen und sozialverantwortlichen Bankdienstleistungen zu nutzen.

Die griechische Wirtschaft zeigt Anzeichen einer Erholung, was der Bank die Möglichkeit gibt, ihr Kreditportfolio zu stärken und ihre Kreditvergabemöglichkeiten auszuweiten.

Attica Bank SA kann spezifische Kundensegmente wie kleine und mittelständische Unternehmen ansprechen, um das ungenutzte Markt­potential zu erschließen.

Gefahren

Der griechische Bankensektor steht weiterhin vor regulatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen, die sich auf die finanzielle Leistungsfähigkeit der Attica Bank SA auswirken können.

Erhöhter Wettbewerb von sowohl traditionellen Banken als auch Fintech-Startups stellt eine Bedrohung für die Marktposition von Attica Bank SA dar.

Schwankungen der Zinssätze und wirtschaftliche Bedingungen können sich auf die Rentabilität der Bank und die Qualität der Vermögenswerte auswirken.

Der Ruf von Attica Bank SA und das Vertrauen der Kunden könnte durch eine mögliche Verwicklung in Finanzskandale oder Fehlverhalten gefährdet sein.

Politische Instabilität oder geopolitische Ereignisse in Griechenland oder der Europäischen Union können sich negativ auf die Bankenbranche und die Geschäftstätigkeiten der Attica Bank SA auswirken. Politische Instabilität oder geopolitische Ereignisse in Griechenland oder der Europäischen Union können sich negativ auf die Bankenbranche und die Geschäftstätigkeiten der Attica Bank SA auswirken.

Attica Bank Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Attica Bank Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Attica Bank im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 34,463 Mio. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Attica Bank erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Attica Bank vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Attica Bank, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Attica Bank und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Attica Bank Aktiensplits

In der Historie von Attica Bank gab es noch keine Aktien-Splits.

Attica Bank Aktie Dividende

Attica Bank zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 0 EUR. Dividende bedeutet, dass Attica Bank einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Attica Bank bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Attica Bank für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Attica Bank. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Attica Bank Dividendenhistorie

DatumAttica Bank Dividende
200827,20 undefined
200423,24 undefined

Attica Bank Aktie Ausschüttungsquote

Attica Bank hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 24,92 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Attica Bank als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Attica Bank gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Attica Bank könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Attica Banks Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Attica Bank Ausschüttungsquotenhistorie

DatumAttica Bank Ausschüttungsquote
2024e24,92 %
202324,92 %
202224,92 %
202124,92 %
202024,92 %
201924,92 %
201824,94 %
201724,91 %
201624,90 %
201524,99 %
201424,83 %
201324,89 %
201225,26 %
201124,34 %
201025,08 %
200926,35 %
200821,59 %
200727,30 %
200630,16 %
200530,16 %
200438,74 %
Für Attica Bank sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Attica Bank Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
72,50 % Hellenic Financial Stability Fund36.260.2784.961.70313.11.2023
7,56 % Greek Government3.782.849-9.056.32225.7.2023
5,02 % Pancreta Bank SA2.508.3892.508.38925.7.2023
1

Häufige Fragen zur Attica Bank Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Attica Bank?

Attica Bank SA, eine führende Bank in Griechenland, vertritt bestimmte Werte und eine klare Unternehmensphilosophie. Die Bank legt großen Wert auf Integrität, Transparenz und Kundenservice. Attica Bank SA ist bestrebt, ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Sie legt auch großen Wert auf eine starke Zusammenarbeit mit ihren Kunden, um langfristige finanzielle Ziele zu erreichen. Attica Bank SA steht für Nachhaltigkeit und ist bemüht, einen positiven Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten. Mit einer langen Geschichte des Erfolgs ist Attica Bank SA eine vertrauenswürdige Institution, die sich für das Wohl ihrer Kunden einsetzt.

In welchen Ländern und Regionen ist Attica Bank hauptsächlich präsent?

Attica Bank SA ist hauptsächlich in Griechenland präsent. Die Bank hat ihren Hauptsitz in Athen und betreibt Filialen und Geschäftsstellen in verschiedenen Städten und Regionen des Landes. Attica Bank SA konzentriert sich darauf, seinen Kunden in Griechenland qualitativ hochwertige Bankdienstleistungen anzubieten und ist damit einer der bedeutenden Finanzinstitute des Landes.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Attica Bank erreicht?

Attica Bank SA ist eine griechische Geschäftsbank, die verschiedene wichtige Meilensteine erreicht hat. Das Unternehmen hat erfolgreich seinen Geschäftsbetrieb ausgebaut und ein umfangreiches Netzwerk von Filialen in Griechenland aufgebaut. Attica Bank SA konnte auch seine digitalen Dienstleistungen verbessern und fortschrittliche Online-Banking-Funktionen anbieten. Darüber hinaus hat die Bank ihre Finanzleistung verbessert und solide Gewinne erzielt. Attica Bank SA hat auch erfolgreich Fusionen und Übernahmen durchgeführt, um ihr Geschäft auszuweiten und ihre Marktposition zu stärken. Das Unternehmen hat sein Engagement für hervorragenden Kundenservice und langfristige Partnerschaften gezeigt, was zu seinem Erfolg und seiner Anerkennung in der Bankenbranche geführt hat.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Attica Bank?

Die Attica Bank SA ist eine griechische Bank, die ihren Hauptsitz in Athen hat. Das Unternehmen wurde im Jahr 1925 gegründet und hat seitdem eine lange Geschichte und Tradition im Bankensektor. Attica Bank ist bekannt für ihre breite Palette an Bankdienstleistungen, einschließlich Krediten, Einlagensicherung und Zahlungsverkehr. Das Unternehmen ist bestrebt, seinen Kunden hochwertige Finanzlösungen anzubieten und ihr Kapital zu schützen. Attica Bank SA hat sich im Laufe der Jahre als eine vertrauenswürdige und zuverlässige Bank etabliert und spielt eine wichtige Rolle in der griechischen Finanzbranche.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Attica Bank auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Attica Bank SA auf dem Markt sind hauptsächlich andere Banken in Griechenland wie Alpha Bank, National Bank of Greece und Piraeus Bank. Attica Bank SA ist eine Bank mit umfassenden Finanzdienstleistungen und hat ihre Präsenz im griechischen Bankensektor etabliert.

In welchen Branchen ist Attica Bank hauptsächlich tätig?

Attica Bank SA ist hauptsächlich in den Bereichen Bankwesen, Finanzdienstleistungen und Kapitalmärkte tätig. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Bankprodukten und -dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden an. Zu den Hauptgeschäftsbereichen gehören Einlagen und Sparguthaben, Kreditvergabe, Hypotheken, Zahlungsverkehrsdienstleistungen, Anlageprodukte und Versicherungen. Die Attica Bank SA ist bestrebt, ihre Kundenbeziehungen zu stärken und ihnen umfassende Finanzlösungen anzubieten. Als eine führende Bank in Griechenland spielt Attica Bank SA eine bedeutende Rolle bei der Unterstützung der Wirtschaft und des Handels im Land.

Was ist das Geschäftsmodell von Attica Bank?

Das Geschäftsmodell der Attica Bank SA konzentriert sich hauptsächlich auf den Bankensektor. Als eine führende Bank in Griechenland bietet Attica Bank SA eine breite Palette an Finanzdienstleistungen an, darunter Einlagen- und Kreditprodukte, Investitions- und Vermögensverwaltung, sowie die Bereitstellung von Corporate Banking-Dienstleistungen. Die Bank zielt darauf ab, ihre Kunden durch maßgeschneiderte Lösungen und persönlichen Service zu unterstützen. Attica Bank SA strebt danach, ein vertrauenswürdiger und zuverlässiger Partner für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen zu sein, um deren finanziellen Zielen gerecht zu werden. Mit einer starken Präsenz und Expertise im griechischen Bankensektor strebt Attica Bank SA nach nachhaltigem Wachstum und der Schaffung von Mehrwert für ihre Aktionäre.

Welches KGV hat Attica Bank 2024?

Das Attica Bank KGV ist 0.

Welches KUV hat Attica Bank 2024?

Das Attica Bank KUV ist 1,80.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Attica Bank?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Attica Bank ist 3/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Attica Bank 2024?

Der erwartete Attica Bank Umsatz ist 258,08 Mio. EUR.

Wie hoch ist der Gewinn von Attica Bank 2024?

Der Gewinn kann für Attica Bank aktuell nicht errechnet werden.

Was macht Attica Bank?

Attica Bank SA ist eine führende Bank in Griechenland und bietet eine breite Palette an Finanz- und Bankdienstleistungen an. Das Geschäftsmodell von Attica Bank ist darauf ausgerichtet, den Kunden ein umfassendes Bankerlebnis zu bieten, das auf ihren Bedürfnissen basiert. Attica Bank SA ist in drei Geschäftsbereichen tätig: Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden. Jeder Bereich ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet und bietet eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen an. Im Einzelhandelsbereich bietet Attica Bank SA verschiedene Dienstleistungen wie Konten, Kreditkarten, Kredite und Hypotheken an. Die Bank bietet auch Sparkonten und Investitionsprodukte an, die den Kunden helfen, ihr Geld zu sparen und dabei eine hohe Rendite zu erzielen. Attica Bank SA bietet auch Versicherungs- und Vorsorgeprodukte an. Für Unternehmen bietet Attica Bank SA umfassende Finanzierungslösungen an, wie beispielsweise Kredite, Leasing und Factoring. Außerdem unterstützt die Bank Unternehmen bei der Gründung, Finanzplanung und Übernahme von Finanzberatung. Institutionelle Kunden profitieren von einer breiten Palette an Dienstleistungen wie Investmentbanking, Vermögensverwaltung und Wertpapierdienstleistungen. Attica Bank SA bietet auch Dienstleistungen für öffentliche Institutionen und Kulturstiftungen an. Ein besonderer Schwerpunkt von Attica Bank SA liegt auf der Digitalisierung von Bankdienstleistungen. Die Bank bietet eine breite Palette von Online-Dienstleistungen, darunter Online-Banking, Mobile-Banking und Telefon-Banking, um den Kunden einfache und schnelle Bankgeschäfte zu ermöglichen. In den letzten Jahren hat Attica Bank SA ihr Angebot an Produkten und Dienstleistungen erweitert, um auf die sich ändernden Anforderungen der Kunden zu reagieren. Die Bank hat auch ihre Präsenz in Griechenland ausgeweitet und ist nun in vielen Städten und Regionen des Landes vertreten. Attica Bank SA ist zudem an der Börse registriert und bietet damit Investoren die Möglichkeit, in das Wachstum der Bank zu investieren. Die positiven Finanzergebnisse der Bank in den letzten Jahren zeigen, dass das Geschäftsmodell erfolgreich ist und dass Attica Bank SA ein stabiles und zuverlässiges Bankinstitut ist. Zusammenfassend ist das Geschäftsmodell von Attica Bank SA darauf ausgerichtet, den Kunden ein umfassendes und hochwertiges Bankerlebnis zu bieten. Die Bank bietet eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen für Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden und setzt dabei auf moderne Technologie und Digitalisierung. Mit einer breiten Präsenz in Griechenland und einer soliden Finanzlage ist Attica Bank SA eine führende Bank in Griechenland und kann auch für Investoren eine interessante Option sein.

Wie hoch ist die Attica Bank Dividende?

Attica Bank schüttet eine Dividende von 0 EUR über Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Attica Bank Dividende?

Die Dividende kann für Attica Bank aktuell nicht errechnet werden oder das Unternehmen schüttet keine Dividende aus.

Was ist die Attica Bank ISIN?

Die ISIN von Attica Bank ist GRS001003029.

Was ist die Attica Bank WKN?

Die WKN von Attica Bank ist A2JK47.

Was ist der Attica Bank Ticker?

Der Ticker von Attica Bank ist TATT.AT.

Wie viel Dividende zahlt Attica Bank?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Attica Bank eine Dividende in der Höhe von 27,20 EUR . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 202,21 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Attica Bank voraussichtlich eine Dividende von 0 EUR.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Attica Bank?

Die Dividendenrendite von Attica Bank beträgt aktuell 202,21 %.

Wann zahlt Attica Bank Dividende?

Attica Bank zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten Juli, Juli, Juli, Juni ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Attica Bank?

Attica Bank zahlte innerhalb der letzten 0 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Attica Bank?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 0 EUR gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 0 %.

In welchem Sektor befindet sich Attica Bank?

Attica Bank wird dem Sektor 'Finanzen' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Attica Bank kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Attica Bank vom 12.6.2008 in der Höhe von 0,1 EUR zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 23.5.2008 im Depot haben.

Wann hat Attica Bank die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 12.6.2008.

Wie hoch war die Dividende von Attica Bank im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Attica Bank 0 EUR als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Attica Bank die Dividende aus?

Die Dividenden von Attica Bank werden in EUR ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Attica Bank im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Attica Bank Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Attica Bank Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Attica Bank Aktie

Involvement

Involvement, or in German "Beteiligung," refers to the active participation of an investor in a company's decision-making and operational processes. It signifies the extent to which an individual or entity...

Knappschaft

Knappschaft ist ein Begriff, der in den deutschen Kapitalmärkten weit verbreitet und von großer Bedeutung ist. Es handelt sich um einen speziellen Versicherungsträger, der für die Sozialversicherung und den Schutz...

marktüblicher Zinsfuß

Definition: Marktüblicher Zinsfuß Der Begriff "marktüblicher Zinsfuß" bezieht sich auf den in einer bestimmten Marktumgebung typischen und akzeptierten Zinssatz, der für verschiedene Finanzinstrumente wie Kredite, Darlehen und Anleihen gilt. Er dient...

Nachfragefunktion des Haushalts

Die Nachfragefunktion des Haushalts ist ein Konzept aus der Volkswirtschaftslehre, das die Art und Weise beschreibt, in der Haushalte ihr Einkommen verwenden, um verschiedene Güter und Dienstleistungen zu kaufen. Es...

Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit bezeichnet einen Zustand, in dem eine Person aufgrund von körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen nicht mehr in der Lage ist, alltägliche Aktivitäten eigenständig durchzuführen. Dieser Begriff ist eng mit...

Haftungsrecht

Haftungsrecht bezeichnet einen Rechtsbereich, der sich mit den rechtlichen Regelungen und Grundsätzen zur Haftung bei Vertragsverletzungen oder ungesetzlichem Verhalten befasst. Im Kontext der Kapitalmärkte umfasst das Haftungsrecht die gesetzlichen Bestimmungen,...

Prozesstheorien der Motivation

Prozesstheorien der Motivation beschreiben die dynamischen Prozesse, die die Motivation von Einzelpersonen im Hinblick auf ihre Handlungen und Verhaltensweisen antreiben. Diese Theorien versuchen, das komplexe Zusammenspiel von Motivation, Zielen, Anreizen...

Psychologie

Psychologie ist ein entscheidender Faktor bei der Analyse der Kapitalmärkte. Es handelt sich um die Untersuchung des menschlichen Verhaltens und seiner Auswirkungen auf die finanziellen Entscheidungen, insbesondere in Bezug auf...

dynamische Prinzipal-Agent-Theorie

Die dynamische Prinzipal-Agent-Theorie ist ein theoretisches Konzept aus der Wirtschaftswissenschaft, das sich mit der Analyse von Agenturbeziehungen in einem sich im Laufe der Zeit entwickelnden Umfeld beschäftigt. Bei der Agenturbeziehung...

Institute for Public Sector Accounting Research (IPSAR)

Das Institute for Public Sector Accounting Research (IPSAR) ist eine renommierte, weltweit anerkannte Institution, die sich auf die Erforschung und Entwicklung von Rechnungslegungsstandards und -praktiken im öffentlichen Sektor spezialisiert hat....