Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Erlebnis Akademie Aktie und Aktienanalyse

EAD.DE
DE0001644565
164456

Kurs

5,00
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Erlebnis Akademie Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Erlebnis Akademie, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Erlebnis Akademie aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Erlebnis Akademie wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Erlebnis Akademie zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Erlebnis Akademie. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Erlebnis Akademie, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Erlebnis Akademie zu nutzen.

Erlebnis Akademie Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumErlebnis Akademie UmsatzErlebnis Akademie EBITErlebnis Akademie Gewinn
2026e30,64 Mio. undefined4,65 Mio. undefined3,14 Mio. undefined
2025e30,00 Mio. undefined4,75 Mio. undefined2,45 Mio. undefined
2024e30,30 Mio. undefined4,65 Mio. undefined2,35 Mio. undefined
2023e23,84 Mio. undefined404.000,00 undefined-1,53 Mio. undefined
202222,41 Mio. undefined-274.320,00 undefined-1,02 Mio. undefined
202114,55 Mio. undefined2,37 Mio. undefined1,31 Mio. undefined
202014,90 Mio. undefined1,65 Mio. undefined411.710,00 undefined
201916,48 Mio. undefined2,77 Mio. undefined1,15 Mio. undefined
20188,98 Mio. undefined794.220,00 undefined821.980,00 undefined
20178,83 Mio. undefined977.020,00 undefined779.380,00 undefined
20167,98 Mio. undefined932.360,00 undefined669.800,00 undefined
20156,97 Mio. undefined488.010,00 undefined319.360,00 undefined

Erlebnis Akademie Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mio.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mio.)EBIT (Mio.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mio.)GEWINNWACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mio.)DOKUMENTE
201520162017201820192020202120222023e2024e2025e2026e
6,007,008,008,0016,0014,0014,0022,0023,0030,0029,0030,00
-16,6714,29-100,00-12,50-57,144,5530,43-3,333,45
100,00100,00100,00100,0093,75100,0092,8690,91----
6,007,008,008,0015,0014,0013,0020,000000
00002,001,002,00004,004,004,00
----12,507,1414,29--13,3313,7913,33
00001,0001,00-1,00-1,002,002,003,00
--------200,00--300,00-50,00
1,641,641,801,852,082,022,422,420000
------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Erlebnis Akademie Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Erlebnis Akademie wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Erlebnis Akademie bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Erlebnis Akademie verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Erlebnis Akademie repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Erlebnis Akademie in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Erlebnis Akademie nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Erlebnis Akademie geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Tsd.)ABSCHREIBUNGEN (Mio.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mio.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mio.)GEZAHLTE ZINSEN (Tsd.)GEZAHLTE STEUERN (Mio.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mio.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mio.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mio.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT ()GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Tsd.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
20152016201720182019202020212022
0001.000,001.000,0001.000,000
1,001,001,003,003,003,004,005,00
00000000
000000-2,003,00
00000000
00000001.000,00
00000000
02,001,004,004,005,002,007,00
0-5,00-1,00-6,00-8,00-10,00-18,00-13,00
0-5,000-6,00-8,00-10,00-15,00-13,00
0000002,000
00000000
03,0002,002,005,007,002,00
1,0001,001,003,0005,000
03,0003,005,006,0012,001,00
--------1,00
00000000
1.000,0001.000,001.000,001.000,0000-4.000,00
0,10-3,300,44-2,57-4,07-5,80-15,22-6,27
00000000

Erlebnis Akademie Aktie Margen

Die Erlebnis Akademie Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Erlebnis Akademie. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Erlebnis Akademie verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Erlebnis Akademie an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Erlebnis Akademie mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Erlebnis Akademie vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Erlebnis Akademie erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Erlebnis Akademie beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Erlebnis Akademie. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Erlebnis Akademie durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Erlebnis Akademie Margenhistorie

Erlebnis Akademie BruttomargeErlebnis Akademie Gewinn-MargeErlebnis Akademie EBIT-MargeErlebnis Akademie Gewinn-Marge
2026e90,60 %15,16 %10,25 %
2025e90,60 %15,82 %8,16 %
2024e90,60 %15,33 %7,74 %
2023e90,60 %1,69 %-6,42 %
202290,60 %-1,22 %-4,57 %
202192,95 %16,31 %8,99 %
202094,44 %11,05 %2,76 %
201996,38 %16,78 %6,96 %
201891,86 %8,84 %9,15 %
201792,60 %11,06 %8,82 %
201691,80 %11,68 %8,39 %
201588,67 %7,00 %4,58 %

Erlebnis Akademie Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Erlebnis Akademie-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Erlebnis Akademie in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Erlebnis Akademie erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Erlebnis Akademie vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Erlebnis Akademie, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Erlebnis Akademie und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Erlebnis Akademie Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumErlebnis Akademie Umsatz pro AktieErlebnis Akademie EBIT pro AktieErlebnis Akademie Gewinn pro Aktie
2026e12,14 undefined0 undefined1,24 undefined
2025e11,88 undefined0 undefined0,97 undefined
2024e12,00 undefined0 undefined0,93 undefined
2023e9,44 undefined0 undefined-0,61 undefined
20229,24 undefined-0,11 undefined-0,42 undefined
20216,00 undefined0,98 undefined0,54 undefined
20207,38 undefined0,81 undefined0,20 undefined
20197,91 undefined1,33 undefined0,55 undefined
20184,86 undefined0,43 undefined0,44 undefined
20174,90 undefined0,54 undefined0,43 undefined
20164,87 undefined0,57 undefined0,41 undefined
20154,25 undefined0,30 undefined0,19 undefined

Erlebnis Akademie Aktie und Aktienanalyse

Die Erlebnis Akademie AG ist ein junges Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, außergewöhnliche Naturerlebnisse zu schaffen. Gegründet wurde die Firma im Jahr 2001 im baden-württembergischen Waldachtal von den beiden Unternehmern Thomas Räuchle und Rainer Schaller. Die Idee, die die beiden Gründer verfolgten, war, die Natur einmal anders zu erleben. Weg von der klassischen Sightseeing-Tour und hin zu einem Erlebnis, bei dem man die Schönheit und die Faszination der Natur hautnah spüren kann. Die Erlebnis Akademie AG bietet dabei eine breite Palette an Möglichkeiten, um abseits ausgetretener Pfade einzigartige Naturerlebnisse zu erleben. Das Geschäftsmodell der Erlebnis Akademie AG basiert auf dem Angebot von Naturerlebnissen, die man so nicht überall findet. Dabei werden die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt gestellt, um ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Dieses Erlebnis wird durch die Kombination von Natur und Erlebnis geschaffen, wobei man sich auf ein breites Spektrum an Erlebnissen fokussiert hat. Die Erlebnisse werden jeweils in verschiedenen Sparten angeboten, um das Angebot breiter aufzustellen. So gibt es beispielsweise in der Sparte Baumpfad verschiedene Baum-Parcours, die entweder in einer Gruppe oder auch alleine absolviert werden können. In der Sparte Seilbahn gibt es verschiedene Seilbahnen, die über Schluchten und Täler führen. Auch Skywalks und andere Einrichtungen sind im Angebot enthalten. Ein weiteres Angebot stellt der Baumhausaufenthalt dar, bei dem man in einem Robinson-Crusoe-Feeling die Natur erleben kann. Ausgestattet mit einer Kochstelle und einfachen Schlafgelegenheiten bietet das Baumhaus ein Naturerlebnis, das man so schnell nicht vergisst. Die Produkte der Erlebnis Akademie AG zielen darauf ab, ein breites Publikum anzusprechen. Es werden sowohl Angebote für Familien als auch für Gruppen und Unternehmen gemacht. Auch Schulklassen finden hier originelle Angebote für ihren Ausflug. Innovativ ist auch das Konzept, dass die Erlebnis Akademie AG ihren Standorten gibt. Die Standorte sind allesamt ungewöhnlich, so gibt es einen Baumwipfelpfad in der Nähe von Bad Harzburg im Harz und auch den erst kürzlich fertiggestellten Baumwipfelpfad in Bad Wildbad im Schwarzwald. Auch in den Ländern Tschechien und der Slowakei hat die Erlebnis Akademie AG Standorte zu bieten. Die Erlebnis Akademie AG hat es sich zum Ziel gesetzt, die natürliche Umgebung als Erlebnisraum in das Angebot mit einzubeziehen. Dabei wird stets darauf geachtet, dass ökonomische und ökologische Interessen in Einklang gebracht werden. Insgesamt kann man die Erlebnis Akademie AG als ein Unternehmen beschreiben, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, außergewöhnliche Naturerlebnisse zu schaffen. Die verschiedenen Sparten und Produkte bieten hierfür eine breite Palette an Möglichkeiten, die vom Seilbahnerlebnis bis hin zum Baumhausaufenthalt reichen. Dabei wird stets auf eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen geachtet. Durch die ungewöhnlichen Standorte und das moderne Konzept hat sich die Erlebnis Akademie AG mittlerweile zu einem der größten Anbieter von außergewöhnlichen Naturerlebnissen in Deutschland und Europa entwickelt. Erlebnis Akademie ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Erlebnis Akademie SWOT Analyse

Stärken

Erlebnis Akademie AG hat einen starken Ruf auf dem Markt für hochwertige Erlebnislernprogramme.

Das Unternehmen hat ein vielfältiges Angebot, darunter Teambuilding-Aktivitäten, Outdoor-Abenteuer und Führungsentwicklungsprogramme.

Erlebnis Akademie AG hat starke Partnerschaften mit Organisationen und Unternehmen aufgebaut, was eine große Reichweite und Kundenbasis ermöglicht.

Schwächen

Das Unternehmen ist stark abhängig von externen Faktoren wie Wetterbedingungen, die die Verfügbarkeit und den Erfolg seiner Outdoor-Aktivitäten beeinflussen können.

Die Erlebnis Akademie AG kann Herausforderungen bei der Aufrechterhaltung einer konstanten Qualität für alle Standorte und Programme haben.

Das Preismodell der Firma kann im Vergleich zur Konkurrenz als hoch wahrgenommen werden, was die Zugänglichkeit für bestimmte Kundensegmente potenziell einschränken kann.

Möglichkeiten

Es gibt einen wachsenden Trend hin zu erlebnisorientiertem Lernen und Teambuilding-Aktivitäten, was Chancen für die Erlebnis Akademie AG bietet, ihren Kundenstamm zu erweitern.

Das Unternehmen kann technische Fortschritte nutzen, um seine Programme zu verbessern und virtuelle oder erweiterte Realitätserlebnisse anzubieten.

Die Expansion in neue geografische Märkte kann Chancen für Wachstum und eine erhöhte Marktanteilsausstattung bieten.

Gefahren

Intensiver Wettbewerb in der Erlebnis-Lernbranche kann eine Bedrohung für die Marktstellung und Profitabilität der Erlebnis Akademie AG darstellen.

Negative Publicity oder Kundenzufriedenheit kann den Ruf des Unternehmens schädigen und zu Geschäftsverlusten führen.

Wirtschaftliche Abschwünge oder Veränderungen im Konsumverhalten können die Nachfrage nach freiwilligen Aktivitäten beeinflussen und somit potenziell die Einnahmen von Erlebnis Akademie AG beeinträchtigen.

Erlebnis Akademie Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Erlebnis Akademie Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Erlebnis Akademie im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 2,425 Mio. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Erlebnis Akademie erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Erlebnis Akademie vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Erlebnis Akademie, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Erlebnis Akademie und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Für Erlebnis Akademie sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Erlebnis Akademie Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
2,13 % Murphy&Spitz Umwelt Consult GmbH53.69353.69331.3.2023
2,13 % Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung AG53.693031.1.2024
1,87 % GLS Investment Management GmbH47.242031.1.2024
0,74 % GLS Gemeinschaftsbank eG18.565030.6.2023
0,38 % Hansen & Heinrich Aktiengesellschaft9.665431.1.2024
0,14 % SALUTARIS Capital Management AG3.600031.3.2024
1

Häufige Fragen zur Erlebnis Akademie Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Erlebnis Akademie?

Erlebnis Akademie AG vertritt Werte wie Nachhaltigkeit, Naturschutz und Erlebnisorientierung. Das Unternehmen legt großen Wert auf den Schutz und die Erhaltung natürlicher Ressourcen und setzt dabei auf umweltfreundliche Bau- und Betriebskonzepte. Die Unternehmensphilosophie basiert auf der Bereitstellung einzigartiger Naturerlebnisse für Besucher und der Förderung eines respektvollen Umgangs mit der Umwelt. Erlebnis Akademie AG arbeitet eng mit den regionalen Gemeinden sowie Partnern aus Tourismus und Naturschutz zusammen, um nachhaltige und qualitativ hochwertige Erlebnisse zu bieten. Das Unternehmen ist stolz darauf, Werte wie Naturschutz, Nachhaltigkeit und Erlebnisorientierung in all seinen Aktivitäten zu repräsentieren.

In welchen Ländern und Regionen ist Erlebnis Akademie hauptsächlich präsent?

Erlebnis Akademie AG ist hauptsächlich in Deutschland, Österreich und Tschechien präsent.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Erlebnis Akademie erreicht?

Die bedeutenden Meilensteine, die das Unternehmen Erlebnis Akademie AG erreicht hat, sind: - Gründung und erfolgreicher Start des Unternehmens - Entwicklung und Realisierung verschiedener einzigartiger Erlebniswelten an verschiedenen Standorten - Auszeichnungen und Anerkennung für innovative Konzepte und hohe Qualität der Angebote - Kontinuierliches Wachstum und Erweiterung des Unternehmensportfolios - Erfolgreiche Kooperationen und Partnerschaften mit namhaften Unternehmen und Organisationen - Etablierung als führender Anbieter im Bereich Erlebnistourismus und Freizeitaktivitäten - Positive finanzielle Performance und stabile Geschäftsentwicklung Erlebnis Akademie AG hat durch diese Errungenschaften seine Position in der Branche gefestigt und ist weiterhin bestrebt, neue Erfolge zu erzielen.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Erlebnis Akademie?

Die Erlebnis Akademie AG ist ein Unternehmen, das auf Erlebniswelten in der Natur spezialisiert ist. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2001 mit dem Ziel, Menschen einzigartige Naturerlebnisse zu bieten. Die Erlebnis Akademie AG entwickelt und betreibt hochwertige Baumwipfelpfade, Hängebrücken und andere Naturspektakel in Deutschland und Europa. Mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist das Unternehmen bestrebt, Besuchern eine Verbindung zur Natur und zur eigenen natürlichen Umgebung zu ermöglichen. Die Erlebnis Akademie AG hat sich als führender Anbieter für Naturerlebnisse etabliert und bietet Besuchern ein einzigartiges Abenteuer und unvergessliche Erinnerungen.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Erlebnis Akademie auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Erlebnis Akademie AG auf dem Markt sind Unternehmen wie Outdooractive, Jochen Schweizer und MyDays. Diese Unternehmen bieten ähnliche Erlebnisangebote und Dienstleistungen im Freizeit- und Erlebnissektor an wie Erlebnis Akademie AG. Durch ihr einzigartiges Portfolio und ihre langjährige Erfahrung ist Erlebnis Akademie AG jedoch gut positioniert, um sich gegenüber ihren Konkurrenten abzuheben und Kunden hochwertige und unvergessliche Erlebnisse zu bieten. Erlebnis Akademie AG hat sich als Marktführer in der Branche etabliert und genießt einen guten Ruf für ihr Engagement für Qualität und Kundenzufriedenheit.

In welchen Branchen ist Erlebnis Akademie hauptsächlich tätig?

Erlebnis Akademie AG ist hauptsächlich in den Branchen Abenteuerparks, Kletterwald, Baumwipfelpfade und Naturerlebniseinrichtungen tätig.

Was ist das Geschäftsmodell von Erlebnis Akademie?

Das Geschäftsmodell von Erlebnis Akademie AG basiert auf der Entwicklung und dem Betrieb von Naturerlebnisstandorten. Das Unternehmen bietet einzigartige Outdoor-Erlebnisse für Besucher jeden Alters an. Durch die Schaffung von Waldkletterparks, Baumwipfelpfaden und anderen Abenteuerattraktionen ermöglicht Erlebnis Akademie AG den Gästen, die Natur hautnah zu erleben und gleichzeitig ihre physischen und mentalen Grenzen zu testen. Durch die Kombination von Spaß, Sport und Naturerlebnis schafft das Unternehmen nachhaltige und emotionale Erlebnisse für seine Kunden. Die Erlebnis Akademie AG verfolgt dabei das Ziel, in Deutschland und international weiter zu expandieren und neue spannende Projekte zu realisieren.

Welches KGV hat Erlebnis Akademie 2024?

Das Erlebnis Akademie KGV ist 5,17.

Welches KUV hat Erlebnis Akademie 2024?

Das Erlebnis Akademie KUV ist 0,40.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Erlebnis Akademie?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Erlebnis Akademie ist 2/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Erlebnis Akademie 2024?

Der erwartete Erlebnis Akademie Umsatz ist 30,30 Mio. EUR.

Wie hoch ist der Gewinn von Erlebnis Akademie 2024?

Der erwartete Erlebnis Akademie Gewinn ist 2,35 Mio. EUR.

Was macht Erlebnis Akademie?

Die Erlebnis Akademie AG ist ein Unternehmen, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig ist und sich auf die Konzeption und Umsetzung von Erlebniswelten in der Natur spezialisiert hat. Das innovative Geschäftsmodell basiert auf der Verbindung von Natur, Nachhaltigkeit und Erlebnis. Die Erlebnis Akademie AG bietet verschiedene Sparten an, die sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen interessant sind. Die erste Sparte sind Baumwipfelpfade. Hierbei handelt es sich um einzigartige Besucherattraktionen, die in luftiger Höhe durch die Baumkronen führen. Die Pfade bieten spektakuläre Ausblicke und ermöglichen den Besuchern, die Natur aus einer neuen Perspektive zu erleben. Die zweite Sparte sind Naturerlebniswelten. Hierbei werden komplexe Erlebniswelten in den Wäldern der Region gebaut. Diese bieten sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein einzigartiges Erlebnis in der Natur. Die Naturerlebniswelten beinhalten verschiedene Stationen, an denen die Besucher aktiv werden und lernen können. Dabei geht es beispielsweise um Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder ökologischen Landbau. Die dritte Sparte sind Erlebniscamps. Hierbei handelt es sich um Übernachtungsmöglichkeiten in der Natur, die ein Erlebnis der besonderen Art bieten. Die Erlebniscamps werden in den Wäldern der Region errichtet und bieten einzigartige Möglichkeiten, die Natur zu erleben. Die Übernachtungsmöglichkeiten reichen von einfachen Zelten bis hin zu modernen Baumhäusern. Zusätzlich bietet die Erlebnis Akademie AG auch verschiedene Produkte an, die dem Thema Natur und Nachhaltigkeit gewidmet sind. Hierzu gehören beispielsweise nachhaltige Produkte wie Bienenwachstücher, Seifen oder Honig. Diese werden in Handarbeit hergestellt und sind umweltfreundlich produziert. Die Erlebniswelten der Erlebnis Akademie AG sind nicht nur einzigartige Erlebnisse für Privatpersonen, sondern bieten auch Unternehmen die Möglichkeit, Team-Events oder Incentive-Reisen zu buchen. Die verschiedenen Sparten und Angebote können individuell kombiniert werden und bieten somit ein abwechslungsreiches Programm für die Teilnehmer. Das Geschäftsmodell der Erlebnis Akademie AG beruht auf der Verbindung von Natur, Nachhaltigkeit und Erlebnis. Die verschiedenen Sparten und Produkte bieten ein einzigartiges Erlebnis in der Natur und tragen gleichzeitig dazu bei, dass die Besucher ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umwelt entwickeln. Die Erlebniswelten sind nicht nur für Privatpersonen gedacht, sondern bieten auch Unternehmen die Möglichkeit, die Mitarbeiter zu motivieren und das Teamgefühl zu stärken.

Wie hoch ist die Erlebnis Akademie Dividende?

Erlebnis Akademie schüttet eine Dividende von 0 EUR über Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Erlebnis Akademie Dividende?

Die Dividende kann für Erlebnis Akademie aktuell nicht errechnet werden oder das Unternehmen schüttet keine Dividende aus.

Was ist die Erlebnis Akademie ISIN?

Die ISIN von Erlebnis Akademie ist DE0001644565.

Was ist die Erlebnis Akademie WKN?

Die WKN von Erlebnis Akademie ist 164456.

Was ist der Erlebnis Akademie Ticker?

Der Ticker von Erlebnis Akademie ist EAD.DE.

Wie viel Dividende zahlt Erlebnis Akademie?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Erlebnis Akademie eine Dividende in der Höhe von . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. . Für die kommenden 12 Monate zahlt Erlebnis Akademie voraussichtlich eine Dividende von 0 EUR.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Erlebnis Akademie?

Die Dividendenrendite von Erlebnis Akademie beträgt aktuell .

Wann zahlt Erlebnis Akademie Dividende?

Erlebnis Akademie zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Erlebnis Akademie?

Erlebnis Akademie zahlte innerhalb der letzten 0 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Erlebnis Akademie?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 0 EUR gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 0 %.

In welchem Sektor befindet sich Erlebnis Akademie?

Erlebnis Akademie wird dem Sektor 'Zyklischer Konsum' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Erlebnis Akademie kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Erlebnis Akademie vom 23.7.2024 in der Höhe von 0 EUR zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 23.7.2024 im Depot haben.

Wann hat Erlebnis Akademie die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 23.7.2024.

Wie hoch war die Dividende von Erlebnis Akademie im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Erlebnis Akademie 0 EUR als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Erlebnis Akademie die Dividende aus?

Die Dividenden von Erlebnis Akademie werden in EUR ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Erlebnis Akademie im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Erlebnis Akademie Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Erlebnis Akademie Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Erlebnis Akademie Aktie

Frachtgeschäft

Frachtgeschäft: Definition, Bedeutung und Praxis im Bereich der Kapitalmärkte Das Frachtgeschäft ist ein Begriff, der im Bereich der Kapitalmärkte häufig im Zusammenhang mit dem internationalen Handel und der Logistik verwendet wird....

Penny Stocks

Penny Stocks (Nebenwertaktien) sind Aktien, die zu einem niedrigen Kurs gehandelt werden und oft eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Diese Aktien stammen häufig von kleinen Unternehmen mit beschränkter finanzieller Stabilität und...

Scheckfälschung

Die Scheckfälschung bezeichnet die illegale Praxis, einen Scheck zu manipulieren oder zu fälschen, um unrechtmäßigen finanziellen Gewinn zu erlangen. Dies ist eine Form des Scheckbetrugs, bei dem eine Person absichtlich...

Brückenland

Brückenland - Definition im Kapitalmarktlexikon Im Kapitalmarkt wird der Begriff "Brückenland" verwendet, um eine spezifische Kategorie von Schwellenländern zu beschreiben, die besonders interessant für Investoren sind. Das Konzept des Brückenlands bezieht...

Streuungsmaß

Streuungsmaß: Definition eines wichtigen Statistikmaßes zur Messung von Streuung und Volatilität in Finanzmärkten Das Streuungsmaß ist eine bedeutende statistische Kennzahl, die in den Finanzmärkten häufig zur Messung der Streuung und Volatilität...

Weltpostvertrag

Definition: Ein Weltpostvertrag ist ein internationales Rechtsabkommen, das zwischen den Mitgliedsländern der Universal Postal Union (UPU) geschlossen wurde. Die UPU, eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, wurde 1874 gegründet und hat derzeit...

Nationaler Allokationsplan (NAP)

Der Nationaler Allokationsplan (NAP) ist ein strategischer Plan, der von einem Land entwickelt und von der Europäischen Union (EU) genehmigt wird. Dieser Plan stellt die Grundlage für die Verteilung von...

Arzneimittelschäden

Arzneimittelschäden sind unerwünschte Folgen, die aufgrund der Anwendung von Medikamenten auftreten können. Diese Schäden können das Ergebnis von Fehlern bei der Verschreibung, der Herstellung, der Verabreichung oder der Überwachung von...

Berichtigung

Berichtigung ist ein Begriff, der in verschiedenen Finanzkontexten Verwendung findet und eine bedeutende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Genauigkeit und Vollständigkeit von Finanzinformationen spielt. Im Allgemeinen bezieht sich die Berichtigung...

Mietniveau-Einstufungsverordnung

Die Mietniveau-Einstufungsverordnung ist eine deutsche Rechtsvorschrift, die dazu dient, das Mietniveau in bestimmten Regionen oder Städten einzuschätzen und somit den Mietspiegel zu ermitteln. Der Mietspiegel wiederum ist eine wichtige Informationsquelle...