Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Altria Group Aktie und Aktienanalyse

MO
US02209S1033
200417

Kurs

49,45
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Altria Group Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Altria Group, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Altria Group aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Altria Group wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Altria Group zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Altria Group. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Altria Group, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Altria Group zu nutzen.

Altria Group Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumAltria Group UmsatzAltria Group EBITAltria Group Gewinn
2028e21,99 Mrd. undefined12,21 Mrd. undefined10,67 Mrd. undefined
2027e21,86 Mrd. undefined12,20 Mrd. undefined10,20 Mrd. undefined
2026e22,01 Mrd. undefined13,28 Mrd. undefined9,84 Mrd. undefined
2025e21,64 Mrd. undefined12,96 Mrd. undefined9,38 Mrd. undefined
2024e21,36 Mrd. undefined12,66 Mrd. undefined9,02 Mrd. undefined
202324,48 Mrd. undefined11,95 Mrd. undefined8,11 Mrd. undefined
202225,10 Mrd. undefined12,08 Mrd. undefined5,75 Mrd. undefined
202126,01 Mrd. undefined11,82 Mrd. undefined2,46 Mrd. undefined
202026,15 Mrd. undefined11,84 Mrd. undefined4,46 Mrd. undefined
201925,11 Mrd. undefined10,59 Mrd. undefined-1,30 Mrd. undefined
201825,36 Mrd. undefined9,82 Mrd. undefined6,96 Mrd. undefined
201725,58 Mrd. undefined9,75 Mrd. undefined10,21 Mrd. undefined
201625,74 Mrd. undefined9,01 Mrd. undefined14,22 Mrd. undefined
201525,43 Mrd. undefined8,41 Mrd. undefined5,23 Mrd. undefined
201424,52 Mrd. undefined7,62 Mrd. undefined5,06 Mrd. undefined
201324,47 Mrd. undefined8,12 Mrd. undefined4,52 Mrd. undefined
201224,61 Mrd. undefined7,26 Mrd. undefined4,17 Mrd. undefined
201123,80 Mrd. undefined6,28 Mrd. undefined3,38 Mrd. undefined
201024,36 Mrd. undefined6,43 Mrd. undefined3,89 Mrd. undefined
200923,56 Mrd. undefined5,97 Mrd. undefined3,20 Mrd. undefined
200819,36 Mrd. undefined4,93 Mrd. undefined4,92 Mrd. undefined
200718,66 Mrd. undefined4,60 Mrd. undefined10,14 Mrd. undefined
200618,79 Mrd. undefined4,67 Mrd. undefined12,02 Mrd. undefined
200563,74 Mrd. undefined12,21 Mrd. undefined10,44 Mrd. undefined
200489,61 Mrd. undefined16,32 Mrd. undefined9,42 Mrd. undefined

Altria Group Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mrd.)DOKUMENTE
198319841985198619871988198919901991199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e
12,9813,8115,9625,8828,1831,2744,0851,1756,4659,1360,9065,1366,0769,2072,0674,3978,6073,5080,8879,9381,3289,6163,7418,7918,6619,3623,5624,3623,8024,6124,4724,5225,4325,7425,5825,3625,1126,1526,0125,1024,4821,3621,6422,0121,8621,99
-6,4615,5662,138,8910,9640,9516,0810,344,732,996,941,454,744,123,245,65-6,4810,03-1,171,7410,19-28,87-70,52-0,673,7121,703,43-2,313,41-0,590,233,721,22-0,65-0,83-1,004,15-0,54-3,53-2,44-12,771,321,73-0,680,57
31,7733,4536,5337,8439,6437,8237,3538,8839,7740,6139,1639,0440,0440,4540,8441,6640,9636,1236,8136,5535,1933,4831,2041,4439,5739,7137,5037,7137,5638,8342,7441,4343,7045,0046,9749,1550,6351,5653,9956,5058,14-----
4,124,625,839,8011,1711,8316,4619,8922,4524,0123,8525,4326,4527,9929,4330,9932,1926,5529,7729,2228,6230,0019,897,797,397,698,839,198,949,5610,4610,1611,1111,5812,0112,4712,7113,4814,0414,1814,2300000
1,752,142,683,543,994,406,797,958,6210,067,599,4510,5311,7713,1213,3613,6214,5316,3016,9916,0716,3212,214,674,604,935,976,436,287,268,127,628,419,019,759,8210,5911,8411,8212,0811,9512,6612,9613,2812,2012,21
13,4615,5116,7813,6714,1614,0615,4015,5315,2717,0112,4614,5115,9317,0118,2117,9617,3219,7720,1521,2619,7618,2119,1524,8724,6525,4525,3526,4026,3729,4833,1831,0833,0535,0038,1138,7342,1545,2745,4248,1548,8159,2959,9060,3455,8155,51
0,900,891,261,481,842,342,953,543,014,943,094,735,456,306,315,377,688,518,5611,109,209,4210,4412,0210,144,923,203,893,384,174,525,065,2314,2210,216,96-1,304,462,465,758,119,029,389,8410,2010,67
--1,6641,1717,7724,6326,8726,0620,16-15,0864,30-37,4252,8615,3415,650,11-14,8742,8710,880,5929,70-17,102,3010,8215,21-15,68-51,47-35,0521,75-13,1923,398,5411,833,42171,75-28,19-31,87-118,69-443,00-44,74133,4041,0711,193,994,883,634,69
----------------------------------------------
----------------------------------------------
3,032,942,882,862,852,802,782,782,782,722,632,602,542,482,442,452,402,272,212,132,042,062,092,112,112,082,072,082,062,022,001,981,961,951,921,891,871,861,851,801,7800000
----------------------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Altria Group Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Altria Group wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Altria Group bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Altria Group verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Altria Group repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Altria Group in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Altria Group nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Altria Group geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mrd.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mrd.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mrd.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mrd.)GEZAHLTE ZINSEN (Mrd.)GEZAHLTE STEUERN (Mrd.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mrd.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mrd.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
19861987198819891990199119921993199419951996199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020202120222023
1,481,842,342,953,543,014,943,094,735,456,306,315,377,688,518,5611,109,209,428,1712,023,133,093,213,913,394,184,545,075,2414,2410,236,97-1,304,452,485,768,13
0,660,700,781,191,371,501,541,621,721,671,691,701,691,701,722,341,331,441,610,800,260,230,220,290,280,250,230,210,210,230,200,210,230,230,260,240,230,27
0,370,57-0,040,150,11-0,720,14-0,430,240,020,16-0,190,280,141,010,691,590,980,39-0,58-0,57-0,22-0,140,040,12-0,44-0,93-0,09-0,13-0,133,12-3,13-0,06-0,10-0,16-1,16-0,95-0,23
0,01-0,201,58-0,570,260,16-0,050,79-0,11-0,59-0,470,690,781,920,09-1,57-1,70-1,20-0,39-0,30-1,110,320,650,510,220,441,28-0,340,481,04-0,02-1,391,760,651,040,07-0,440,25
-0,01-0,040,44-0,050,112,310,321,900,370,14-0,06-0,180-0,06-0,27-1,12-1,700,39-0,132,942,606,861,49-0,61-1,76-0,06-0,870,06-0,96-0,53-13,73-1,02-0,508,362,806,783,660,87
0,790,800,681,801,611,541,431,471,571,381,341,301,221,161,111,771,441,461,491,060,490,410,250,941,081,151,221,100,820,780,780,700,701,101,251,191,121,12
0,680,641,091,302,032,232,722,092,453,073,423,792,644,314,363,784,824,164,453,443,072,241,841,611,882,873,342,452,773,034,663,042,311,982,622,672,661,89
2,502,885,093,675,396,266,886,976,946,697,638,348,1211,3811,048,8910,6110,8210,8911,0313,2010,325,313,442,773,583,894,384,665,843,824,908,397,848,398,418,269,29
-678,00-718,00-1.024,00-1.246,00-1.355,00-1.562,00-1.573,00-1.592,00-1.726,00-1.621,00-1.782,00-1.874,00-1.804,00-1.749,00-1.682,00-1.922,00-2.009,00-1.974,00-1.913,00-1.035,00-399,00-386,00-241,00-273,00-168,00-105,00-124,00-131,00-163,00-229,00-189,00-199,00-238,00-246,00-231,00-169,00-205,00-196,00
-0,73-1,24-12,72-1,25-4,67-2,31-2,94-4,22-1,24-0,11-2,06-0,62-2,55-2,68-17,51-2,92-2,47-2,43-1,42-4,89-0,62-5,260,48-9,760,260,390,920,600,18-0,023,71-0,47-12,99-2,40-0,141,210,78-1,28
-0,05-0,52-11,69-0,01-3,31-0,75-1,37-2,630,491,51-0,271,26-0,75-0,93-15,82-0,99-0,46-0,450,50-3,85-0,22-4,870,72-9,490,430,491,040,730,340,213,90-0,27-12,75-2,150,091,380,99-1,09
00000000000000000000000000000000000000
-1,35-0,919,09-1,470,79-1,771,020,09-1,55-0,76-0,53-0,960,330,2310,94-6,772,760,64-2,043,12-3,07-1,122,683,140,231,490,190,620,17-1,791,04011,942,320,99-1,07-1,11-0,57
-0,11-0,17-0,510,08-0,14-0,58-2,33-1,18-1,48-1,82-2,32-0,60-0,04-3,26-3,495,24-5,67-0,710,140,990,490,42-1,080,090,10-1,30-1,08-0,63-0,94-0,55-1,03-2,92-1,67-0,850-1,68-1,83-1,00
-1,92-1,747,75-2,45-0,79-3,95-3,03-3,53-5,72-5,63-6,41-5,52-3,89-7,502,66-6,44-8,17-5,46-7,98-5,13-14,37-3,68-2,590,28-2,58-3,01-5,18-4,70-4,69-6,78-5,33-7,774,72-4,71-5,40-10,03-9,54-8,37
0,080,070,060,04-0,090,080,32-0,15-0,20-0,11-0,09-0,07-0,20-0,14-0,29-0,14-0,19-0,11-0,41-3,04-4,973,670,24-0,260,040,01-0,88-1,08-0,04-0,25-0,83-0,05-0,13-0,12-0,10-0,84-0,01-0,03
-531,00-714,00-895,00-1.101,00-1.351,00-1.678,00-2.028,00-2.291,00-2.487,00-2.939,00-3.462,00-3.885,00-3.984,00-4.338,00-4.500,00-4.769,00-5.068,00-5.285,00-5.672,00-6.191,00-6.815,00-6.652,00-4.428,00-2.693,00-2.958,00-3.222,00-3.400,00-3.612,00-3.892,00-4.179,00-4.512,00-4.807,00-5.415,00-6.069,00-6.290,00-6.446,00-6.599,00-6.779,00
-0,080,020,08-0,050,03-0,020,90-0,840,000,95-0,902,041,801,02-4,16-0,480,113,211,970,48-1,631,743,07-6,050,440,96-0,370,280,15-0,952,20-3,340,120,732,85-0,41-0,50-0,37
1.826,002.163,004.064,002.426,004.030,004.697,005.309,005.375,005.213,005.066,005.852,006.466,006.316,009.626,009.362,006.971,008.603,008.842,008.977,009.991,0012.797,009.938,005.065,003.170,002.599,003.476,003.761,004.244,004.500,005.614,003.632,004.702,008.153,007.591,008.154,008.236,008.051,009.091,00
00000000000000000000000000000000000000

Altria Group Aktie Margen

Die Altria Group Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Altria Group. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Altria Group verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Altria Group an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Altria Group mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Altria Group vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Altria Group erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Altria Group beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Altria Group. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Altria Group durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Altria Group Margenhistorie

Altria Group BruttomargeAltria Group Gewinn-MargeAltria Group EBIT-MargeAltria Group Gewinn-Marge
2028e58,14 %55,51 %48,55 %
2027e58,14 %55,81 %46,64 %
2026e58,14 %60,34 %44,70 %
2025e58,14 %59,90 %43,36 %
2024e58,14 %59,29 %42,24 %
202358,14 %48,81 %33,14 %
202256,50 %48,15 %22,92 %
202153,99 %45,42 %9,47 %
202051,56 %45,27 %17,05 %
201950,63 %42,15 %-5,18 %
201849,15 %38,73 %27,42 %
201746,97 %38,11 %39,91 %
201645,00 %35,00 %55,22 %
201543,70 %33,05 %20,57 %
201441,43 %31,08 %20,63 %
201342,74 %33,18 %18,49 %
201238,83 %29,48 %16,93 %
201137,56 %26,37 %14,19 %
201037,71 %26,40 %15,97 %
200937,50 %25,35 %13,56 %
200839,71 %25,45 %25,41 %
200739,57 %24,65 %54,31 %
200641,44 %24,87 %63,98 %
200531,20 %19,15 %16,37 %
200433,48 %18,21 %10,51 %

Altria Group Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Altria Group-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Altria Group in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Altria Group erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Altria Group vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Altria Group, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Altria Group und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Altria Group Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumAltria Group Umsatz pro AktieAltria Group EBIT pro AktieAltria Group Gewinn pro Aktie
2028e12,80 undefined0 undefined6,21 undefined
2027e12,73 undefined0 undefined5,94 undefined
2026e12,82 undefined0 undefined5,73 undefined
2025e12,60 undefined0 undefined5,46 undefined
2024e12,43 undefined0 undefined5,25 undefined
202313,78 undefined6,73 undefined4,57 undefined
202213,91 undefined6,70 undefined3,19 undefined
202114,10 undefined6,40 undefined1,34 undefined
202014,07 undefined6,37 undefined2,40 undefined
201913,43 undefined5,66 undefined-0,70 undefined
201813,43 undefined5,20 undefined3,68 undefined
201713,31 undefined5,07 undefined5,31 undefined
201613,19 undefined4,62 undefined7,28 undefined
201512,97 undefined4,29 undefined2,67 undefined
201412,40 undefined3,85 undefined2,56 undefined
201312,24 undefined4,06 undefined2,26 undefined
201212,16 undefined3,58 undefined2,06 undefined
201111,53 undefined3,04 undefined1,64 undefined
201011,72 undefined3,09 undefined1,87 undefined
200911,37 undefined2,88 undefined1,54 undefined
20089,29 undefined2,36 undefined2,36 undefined
20078,83 undefined2,18 undefined4,80 undefined
20068,93 undefined2,22 undefined5,71 undefined
200530,50 undefined5,84 undefined4,99 undefined
200443,44 undefined7,91 undefined4,56 undefined

Altria Group Aktie und Aktienanalyse

Altria Group Inc ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das mehrere bekannte Marken im Bereich der Tabak- und Lebensmittelindustrie besitzt. Die Firma wurde 1985 unter dem Namen Philip Morris Companies Inc gegründet und das Geschäftsmodell umfasst den Verkauf von Tabakprodukten wie Zigaretten, Kaugummi und Snus, sowie von Nahrungsprodukten und Wein. Die Geschichte von Altria begann, als Philip Morris 1919 gegründet wurde und in New York City seinen Hauptsitz hatte. In den 1950er Jahren war das Unternehmen das größte Tabakunternehmen der USA und hieß von da an Philip Morris Inc. Das Unternehmen erweiterte sich in den 1960er Jahren international und gründete Tochtergesellschaften in Kanada, Australien, Europa und Asien. Im Jahr 1985 wurde das Unternehmen in Philip Morris Companies Inc umbenannt und übernahm mehrere andere Unternehmen, darunter General Foods und Miller Brewing. 2003 wurde das Unternehmen in Altria Group Inc umbenannt, um seinen Fokus von der Tabak- auf die Lebensmittel- und Weinindustrie zu lenken. Heute ist Altria Group Inc ein diversifiziertes Unternehmen, das in den USA ein führendes Unternehmen in der Tabak- und Lebensmittelbranche ist. Das Unternehmen besteht aus den Geschäftsbereichen Philip Morris USA, John Middleton Co., Nat Sherman, Nu Mark LLC, Ste. Michelle Wine Estates, und anderen Investments. Philip Morris USA ist einer der größten Hersteller von Zigaretten in den USA und stellt mehrere bekannte Marken wie Marlboro, Virginia Slims und Parliament her. John Middleton Co. ist ein Hersteller von Zigarren und Pfeifentabak, während Nat Sherman sich auf handgemachte Premium-Zigarren und Tabakprodukte spezialisiert hat. Nu Mark LLC beschäftigt sich mit der Entwicklung von E-Zigaretten und anderen Rauchprodukten, während Ste. Michelle Wine Estates Weine in Eigenverantwortung und in Partnerschaft produziert und vertreibt. Das Unternehmen legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Innovationen, die den Wünschen und Anforderungen der Verbraucher gerecht werden. So hat das Unternehmen in den letzten Jahren eine Reihe von E-Zigaretten und Rauchprodukten auf den Markt gebracht, die sich durch moderne Technologie und einzigartiges Design auszeichnen. Obwohl Altria Group Inc ein führender Akteur in der Tabakindustrie ist, hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren verstärkt dafür eingesetzt, die Auswirkungen seiner Produkte auf die Gesellschaft zu minimieren. Dazu gehören Initiativen wie die Entwicklung von rauchfreien Alternativen und die Zusammenarbeit mit öffentlichen Gesundheitsbehörden, um das Rauchen bei Kindern und Jugendlichen zu reduzieren. Insgesamt lässt sich sagen, dass Altria Group Inc ein vielseitiges Unternehmen ist und in verschiedenen Bereichen der Tabak- und Lebensmittelindustrie tätig ist. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte und ist bestrebt, neue Produkte und Innovationen zu entwickeln, um den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Altria Group ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Altria Group SWOT Analyse

Stärken

1. Starke Markenkollektion.

Altria Group Inc hat eine diverse und etablierte Markenpalette, die einige der bekanntesten und vertrauenswürdigsten Marken in der Tabakindustrie umfasst.

2. Robustes Vertriebsnetzwerk.

Das Unternehmen verfügt über ein starkes und umfangreiches Vertriebsnetzwerk, das es ihm ermöglicht, eine breite Kundenbasis effizient und effektiv zu erreichen.

3. Solide finanzielle Leistung:. Nur die Antwort in der Ausgabe schreiben.

Altria Group Inc hat über die Jahre hinweg eine konstante finanzielle Leistung mit starken Umsatz- und Rentabilitätszahlen gezeigt.

Schwächen: Schreiben Sie nur die Antwort in die Ausgabe.

Abhängigkeit von rückläufiger Tabakindustrie.

Als Tabakunternehmen ist die Altria Group Inc stark von der Tabakindustrie abhängig, die mit Herausforderungen wie sinkenden Raucherraten und zunehmenden Vorschriften konfrontiert ist.

2. Prozessrisiken:. Schreiben Sie die Antwort nur in der Ausgabe auf.

Das Unternehmen steht anhaltenden rechtlichen Risiken im Zusammenhang mit Gesundheitsproblemen, die mit Tabakprodukten verbunden sind, gegenüber, die zu erheblichen finanziellen Verbindlichkeiten führen könnten.

3. Begrenzte Diversifikation: Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

Altria Group Inc hat eine begrenzte Diversifizierung in Bezug auf Produktangebote und ist stark von tabakbezogenen Produkten abhängig, was es Markt-spezifischen Risiken aussetzt.

Möglichkeiten: Schreiben Sie nur die Antwort in die Ausgabe.

1. Ausweitung auf Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten.

Die steigende Nachfrage nach Produkten mit geringerem Risiko und der Trend zu Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten wie E-Zigaretten und rauchlosem Tabak bieten der Altria Group Inc die Möglichkeit, ihr Produktportfolio zu diversifizieren.

Strategische Übernahmen und Partnerschaften: Geben Sie nur die Antwort im Output ein.

Das Unternehmen kann strategische Übernahmen und Partnerschaften erkunden, um seine Präsenz in aufstrebenden Märkten auszubauen oder neue Produktkategorien zu erschließen.

3. Die zunehmende Legalisierung von Marihuana.

Mit der zunehmenden Legalisierung von Marihuana könnte die Altria Group Inc Möglichkeiten prüfen, in die Cannabisindustrie einzusteigen und dabei ihr Vertriebsnetzwerk und ihre Expertise nutzen.

Bedrohungen. Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

1. Regulatorische Beschränkungen: Schreiben Sie nur die Antwort in die Ausgabe.

Die Tabakindustrie ist stark reguliert, und eine weitere Verschärfung der Vorschriften kann eine erhebliche Bedrohung für die Geschäftstätigkeit und Rentabilität der Altria Group Inc darstellen.

Intensive Konkurrenz.

Das Unternehmen steht vor intensivem Wettbewerb von anderen Tabakunternehmen sowie aufstrebenden Akteuren auf dem Markt für tabakreduzierte Risikoprodukte.

3. Sich ändernde Verbrauchervorlieben: Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

Die Verschiebung der Verbraucherpräferenzen hin zu gesünderen Lebensstilen und dem reduzierten Tabakkonsum stellt eine Bedrohung für die Gesamtnachfrage nach den Produkten der Altria Group Inc. dar.

Schwächen

Abhängigkeit von der rückläufigen Tabakindustrie.

Als Tabakunternehmen ist die Altria Group Inc stark abhängig von der Tabakindustrie, die mit Herausforderungen wie sinkenden Raucherraten und zunehmenden Regulierungen konfrontiert ist.

2. Prozessrisiken: Geben Sie nur die Antwort in der Ausgabe an.

Das Unternehmen ist weiterhin mit rechtlichen Risiken im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit Tabakprodukten konfrontiert, die zu erheblichen finanziellen Verbindlichkeiten führen könnten.

3. Begrenzte Diversifikation:. Schreiben Sie nur die Antwort in die Ausgabe.

Altria Group Inc hat eine begrenzte Diversifizierung in Bezug auf Produktangebote und ist stark von tabakbezogenen Produkten abhängig, was es Markt-spezifischen Risiken aussetzt.

Möglichkeiten: Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

1. Ausweitung auf Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten.

Die wachsende Nachfrage nach risikoreduzierten Produkten und der Wechsel zu Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten wie E-Zigaretten und rauchlosem Tabak bieten Altria Group Inc die Möglichkeit, ihr Produktportfolio zu diversifizieren.

2. Strategische Übernahmen und Partnerschaften:. Nur die Antwort im Ergebnis ausgeben.

Das Unternehmen kann strategische Akquisitionen und Partnerschaften erkunden, um seine Präsenz in aufstrebenden Märkten zu erweitern oder neue Produktkategorien anzuzapfen. Das Unternehmen kann strategische Akquisitionen und Partnerschaften erkunden, um seine Präsenz in aufstrebenden Märkten zu erweitern oder neue Produktkategorien anzuzapfen.

3. Zunehmende Legalisierung von Marihuana: Nur die Antwort in der Ausgabe schreiben.

Mit der zunehmenden Legalisierung von Marihuana könnte die Altria Group Inc Möglichkeiten erkunden, in die Cannabisindustrie einzusteigen, indem sie ihr Vertriebsnetzwerk und ihre Expertise nutzt.

Bedrohungen. Schreib nur die Antwort in die Ausgabe.

1. Regulatorische Einschränkungen: Nur die Antwort in der Ausgabe schreiben.

Die Tabakindustrie wird stark reguliert, und eine weitere Verschärfung der Vorschriften kann eine erhebliche Bedrohung für die Geschäftstätigkeit und Rentabilität der Altria Group Inc. darstellen.

2. Intensive Konkurrenz. Schreib nur die Antwort in die Ausgabe.

Das Unternehmen sieht sich intensivem Wettbewerb von anderen Tabakunternehmen sowie aufstrebenden Marktteilnehmern im Bereich der tabakbasierten Produkte mit reduziertem Risiko gegenüber.

3. Veränderung der Verbraucherpräferenzen.

Die Verschiebung der Verbrauchervorlieben hin zu gesünderen Lebensstilen und dem verringerten Tabakkonsum stellt eine Bedrohung für die Gesamtnachfrage nach den Produkten der Altria Group Inc dar.

Möglichkeiten

1. Ausweitung auf Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten:

Die wachsende Nachfrage nach Produkten mit geringerem Risiko und der Trend zu Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten wie E-Zigaretten und rauchlosem Tabak bieten der Altria Group Inc die Möglichkeit, ihr Produktportfolio zu diversifizieren.

2. Strategische Übernahmen und Partnerschaften.

Das Unternehmen kann strategische Akquisitionen und Partnerschaften erkunden, um seine Präsenz in aufstrebenden Märkten zu erweitern oder um in neue Produktkategorien vorzustoßen.

3. Zunehmende Legalisierung von Marihuana: Schreiben Sie nur die Antwort in den Output.

Mit der zunehmenden Legalisierung von Marihuana könnte die Altria Group Inc Möglichkeiten erkunden, in die Cannabisindustrie einzusteigen und dabei ihr Vertriebsnetzwerk und ihre Expertise zu nutzen.

Bedrohungen:. Nur die Antwort in die Ausgabe schreiben.

1. Regulierungseinschränkungen: Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

Die Tabakindustrie ist stark reguliert, und eine weitere Verschärfung der Vorschriften kann eine erhebliche Bedrohung für die Geschäftstätigkeit und Profitabilität der Altria Group Inc darstellen.

2. Intensiver Wettbewerb:. Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

Das Unternehmen sieht sich intensivem Wettbewerb durch andere Tabakunternehmen gegenüber, sowie aufstrebenden Akteuren auf dem Markt für Tabakprodukte mit reduziertem Risiko.

3. Veränderung der Verbrauchervorlieben. Schreibe nur die Antwort in die Ausgabe.

Die Verschiebung der Verbrauchervorlieben hin zu gesünderen Lebensstilen und reduziertem Tabakkonsum stellt eine Bedrohung für die Gesamtnachfrage nach den Produkten von Altria Group Inc dar.

Gefahren

1. Regulatorische Beschränkungen: Schreiben Sie nur die Antwort in der Ausgabe.

Die Tabakindustrie ist stark reguliert, und eine weitere Verschärfung der Vorschriften kann eine erhebliche Bedrohung für die Geschäftstätigkeit und Rentabilität der Altria Group Inc darstellen.

2. Intense Konkurrenz: Schreib nur die Antwort in der Ausgabe.

Das Unternehmen steht unter intensivem Wettbewerb mit anderen Tabakunternehmen sowie aufstrebenden Akteuren auf dem Markt für tabakreduzierte Risikoprodukte.

3. Veränderung der Verbrauchervorlieben: Geben Sie nur die Antwort aus.

Der Wandel der Verbraucherpräferenzen hin zu gesünderen Lebensstilen und geringerem Tabakkonsum stellt eine Bedrohung für die Gesamtnachfrage nach den Produkten von Altria Group Inc. dar.

Altria Group Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Altria Group Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Altria Group im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 1,777 Mrd. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Altria Group erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Altria Group vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Altria Group, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Altria Group und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Altria Group Aktiensplits

In der Historie von Altria Group gab es noch keine Aktien-Splits.

Altria Group Aktie Dividende

Altria Group zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 3,84 USD. Dividende bedeutet, dass Altria Group einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Altria Group bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Altria Group für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Altria Group. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Altria Group Dividendenhistorie

DatumAltria Group Dividende
2028e7,54 undefined
2027e7,78 undefined
2026e7,81 undefined
2025e7,03 undefined
2024e8,49 undefined
20233,84 undefined
20223,68 undefined
20213,52 undefined
20203,40 undefined
20193,28 undefined
20183,00 undefined
20172,54 undefined
20162,35 undefined
20152,17 undefined
20142,00 undefined
20132,32 undefined
20121,70 undefined
20111,58 undefined
20101,46 undefined
20091,32 undefined
20081,68 undefined
20073,05 undefined
20063,32 undefined
20053,06 undefined
20042,82 undefined

Altria Group Aktie Ausschüttungsquote

Altria Group hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 173,04 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Altria Group als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Altria Group gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Altria Group könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Altria Groups Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Altria Group Ausschüttungsquotenhistorie

DatumAltria Group Ausschüttungsquote
2028e166,51 %
2027e170,81 %
2026e171,37 %
2025e157,37 %
2024e183,70 %
2023173,04 %
2022115,36 %
2021262,69 %
2020141,08 %
2019-475,36 %
201881,52 %
201747,83 %
201632,28 %
201581,27 %
201478,13 %
2013102,65 %
201282,52 %
201196,34 %
201078,07 %
200985,71 %
200871,19 %
200763,67 %
200658,14 %
200561,32 %
200461,71 %
Für Altria Group sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Altria Group Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
31.3.20241,18 1,15  (-2,84 %)2024 Q1
31.12.20231,21 1,18  (-2,42 %)2023 Q4
30.9.20231,33 1,28  (-3,87 %)2023 Q3
30.6.20231,34 1,31  (-2,23 %)2023 Q2
31.3.20231,22 1,18  (-3,28 %)2023 Q1
31.12.20221,21 1,18  (-2,50 %)2022 Q4
30.9.20221,34 1,28  (-4,68 %)2022 Q3
30.6.20221,29 1,26  (-2,19 %)2022 Q2
31.3.20221,13 1,12  (-0,51 %)2022 Q1
31.12.20211,12 1,09  (-2,44 %)2021 Q4
1
2
3
4
5
...
11

Eulerpool ESG Rating für die Altria Group Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

85/ 100

🌱 Environment

90

👫 Social

94

🏛️ Governance

73

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
129.087
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
123.359
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
5.420.777
CO₂-Emissionen
252.446
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte35,8
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte4,7
Anteil asiatisches Management4,1
Anteil hispano/latino Angestellter4,4
Anteil hispano/latino Management4
Anteil schwarzer Angestellte26,7
Anteil schwarzes Management16,4
Anteil weißer Angestellte61,5
Anteil weißes Management72,1
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Altria Group Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
9,25 % The Vanguard Group, Inc.158.943.022-216.95331.12.2023
5,64 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.96.837.784774.08731.12.2023
4,12 % Capital World Investors70.797.651-17.045.43731.12.2023
4,00 % State Street Global Advisors (US)68.767.101468.71531.12.2023
2,56 % Charles Schwab Investment Management, Inc.44.003.071-452.99331.12.2023
2,23 % Geode Capital Management, L.L.C.38.329.934523.46331.12.2023
1,09 % Fidelity Management & Research Company LLC18.711.508297.49531.12.2023
0,77 % Capital Research Global Investors13.279.658242.44231.12.2023
0,71 % Legal & General Investment Management Ltd.12.233.4442.436.17231.12.2023
0,69 % Northern Trust Investments, Inc.11.894.55269.79631.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

Altria Group Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. William Gifford52
Altria Group Chief Executive Officer, Director
Vergütung: 16,20 Mio.
Mr. Murray Garnick63
Altria Group Executive Vice President, General Counsel
Vergütung: 6,59 Mio.
Mr. Jody Begley51
Altria Group Chief Operating Officer, Executive Vice President
Vergütung: 5,57 Mio.
Mr. Salvatore Mancuso57
Altria Group Chief Financial Officer, Executive Vice President (seit 2020)
Vergütung: 5,29 Mio.
Mr. Charlie Whitaker56
Altria Group Senior Vice President, Chief Human Resources Officer and Chief Compliance Officer
Vergütung: 3,79 Mio.
1
2
3
4

Altria Group Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
LieferantKunde--0,540,230,05-
LieferantKunde0,760,66-0,310,570,43-
LieferantKunde0,56-0,48-0,89-0,92-0,77-
LieferantKunde0,150,330,580,720,630,76
LieferantKunde0,080,22-0,42-0,80-0,41-0,42
LieferantKunde0,06-0,13-0,40-0,86-0,410,62
LieferantKunde-0,060,180,600,440,470,84
Berkshire Hathaway Inc. Aktie
Berkshire Hathaway Inc.
LieferantKunde-0,16-0,59-0,630,550,570,84
Schweitzer-Mauduit Intl Aktie
Schweitzer-Mauduit Intl
LieferantKunde-0,240,17-0,64-0,65-0,46-0,12
LieferantKunde-0,39-0,45-0,34-0,63-0,18-
1
2

Aktienanalysen zur Altria Group Aktie

Alle Altria Group Aktienanalysen aus Deutschlands großem Verzeichnis hochwertiger Aktienanalysen findest du hier. Neue Altria Group Aktienanalysen werden täglich hinzugefügt, sobald sie erscheinen. In unser Verzeichnis werden nur hochwertige Altria Group Aktienanalysen von verifizierten Analysten aufgenommen. Du erfährst alle relevanten Informationen und auch ob Altria Group aktuell kaufenswert ist, in den aktuellen Aktienanalysen.

Häufige Fragen zur Altria Group Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Altria Group?

Die Altria Group Inc vertritt Werte wie Integrität, Innovation und Engagement für ihre Kunden und Aktionäre. Das Unternehmen legt großen Wert auf verantwortungsbewusste Unternehmensführung und ethische Standards. Altria Group Inc ist bestrebt, ihren Kunden qualitativ hochwertige Produkte anzubieten und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Das Unternehmen ist auch in sozialen Initiativen engagiert und unterstützt verschiedene gemeinnützige Projekte. Durch ihre langjährige Erfahrung und Expertise hat sich Altria Group Inc als führendes Unternehmen in der Tabakindustrie etabliert und setzt sich kontinuierlich für innovative Lösungen ein, um das Kundenerlebnis zu verbessern.

In welchen Ländern und Regionen ist Altria Group hauptsächlich präsent?

Altria Group Inc ist hauptsächlich in den Vereinigten Staaten von Amerika präsent. Das Unternehmen ist einer der größten Tabakhersteller in den USA und besitzt bekannte Marken wie Marlboro, Copenhagen und Skoal. Mit Hauptsitz in Richmond, Virginia, bedient Altria den amerikanischen Markt und beliefert Konsumenten in verschiedenen Regionen des Landes. Die Produkte von Altria sind landesweit weit verbreitet und werden in vielen Geschäften und Verkaufsstellen angeboten. Durch seine Präsenz in den Vereinigten Staaten genießt Altria Group Inc einen bedeutenden Marktanteil und hat eine starke Position in der Tabakindustrie des Landes.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Altria Group erreicht?

Die Altria Group Inc hat im Laufe der Jahre viele bedeutende Meilensteine erreicht. Das Unternehmen hat sich als einer der größten Hersteller von Tabakwaren in den USA etabliert und eine starke Marktposition aufgebaut. Altria hat innovative Produkte wie Marlboro Zigaretten erfolgreich eingeführt und sich als vertrauenswürdiger Anbieter von Tabakprodukten einen Namen gemacht. Das Unternehmen hat auch strategische Akquisitionen getätigt, um sein Portfolio zu erweitern und neue Geschäftsbereiche zu erschließen. Altria's starke finanzielle Performance und seine Fähigkeit, sich an veränderte Marktbedingungen anzupassen, haben dazu beigetragen, seinen Erfolg im Laufe der Jahre zu festigen. Durch kontinuierliche Innovation und strategisches Wachstum hat die Altria Group Inc ihre Position als führendes Unternehmen in der Tabakindustrie gefestigt.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Altria Group?

Die Altria Group Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das in der Tabakindustrie tätig ist. Es wurde ursprünglich im Jahr 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Richmond, Virginia. Altria ist einer der größten Tabakhersteller weltweit und betreibt bekannte Marken wie Marlboro, Copenhagen und Skoal. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte und hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Ursprünglich als Philip Morris Companies Inc. bekannt, änderte es 2003 seinen Namen in Altria, um eine Diversifizierung in andere Bereiche wie Lebensmittel und Getränke zu signalisieren. Heute konzentriert sich Altria hauptsächlich auf das Tabakgeschäft und hat eine starke Präsenz auf dem internationalen Markt.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Altria Group auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Altria Group Inc auf dem Markt sind Philip Morris International Inc., British American Tobacco plc und Imperial Brands plc. Diese Unternehmen sind ebenfalls in der Tabakindustrie tätig und konkurrieren mit Altria Group Inc um Marktanteile. Durch ihre starken Marken und globalen Präsenz stellen sie eine Herausforderung für das Wachstum und den Erfolg von Altria Group Inc dar. Als einer der führenden Tabakhersteller in den USA positioniert sich Altria Group Inc weiterhin als Wettbewerber in einem stark umkämpften Markt.

In welchen Branchen ist Altria Group hauptsächlich tätig?

Altria Group Inc ist hauptsächlich in der Tabakindustrie tätig. Es ist ein führender Anbieter von Tabak- und Raucherprodukten in den Vereinigten Staaten. Die Holdinggesellschaft umfasst verschiedene Tochtergesellschaften, darunter Philip Morris USA, John Middleton und U.S. Smokeless Tobacco Company. Altria ist bekannt für seine Marken wie Marlboro-Zigaretten, Skoal-Kautabak und Black & Mild-Zigarren. Das Unternehmen hat auch Investitionen in alternative Produkte wie elektronische Zigaretten und Mundtabak getätigt. Als einer der größten Tabakhersteller in den USA hat Altria erheblichen Einfluss auf die Branche und unterliegt strengen regulatorischen Vorschriften.

Was ist das Geschäftsmodell von Altria Group?

Das Geschäftsmodell von Altria Group Inc umfasst die Produktion und den Vertrieb von Tabakprodukten. Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Tabakindustrie, bietet Altria eine Vielzahl von Marken wie Marlboro und Virginia Slims an. Sie konzentrieren sich darauf, qualitativ hochwertige Tabakprodukte herzustellen und zu vermarkten, um die Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen. Altria Group Inc hat auch Diversifizierungsschritte unternommen und investiert in nicht-tabakbasierte Geschäftsbereiche wie den aufstrebenden Markt für elektronische Zigaretten. Mit Innovation, starken Marken und einer starken Präsenz in der Tabakindustrie verfolgt Altria Group Inc das Ziel, Wachstum und Rentabilität für ihre Aktionäre zu erreichen.

Welches KGV hat Altria Group 2024?

Das Altria Group KGV ist 9,74.

Welches KUV hat Altria Group 2024?

Das Altria Group KUV ist 4,11.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Altria Group?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Altria Group ist 3/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Altria Group 2024?

Der erwartete Altria Group Umsatz ist 21,36 Mrd. USD.

Wie hoch ist der Gewinn von Altria Group 2024?

Der erwartete Altria Group Gewinn ist 9,02 Mrd. USD.

Was macht Altria Group?

Die Altria Group Inc ist ein amerikanischer Konzern, der im Tabak- und Lebensmittelbereich tätig ist. Das ursprüngliche Unternehmen wurde 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Richmond, Virginia. Die Altria Group hat mehrere Tochtergesellschaften, darunter Philip Morris USA, John Middleton Co, Nat Sherman, Nu Mark und Ste. Michelle Wine Estates. Die Altria Group ist einer der größten Tabakhersteller der Welt und produziert Marken wie Marlboro, Parliament, Virginia Slims, L&M und mehrere lokale Marken. Das Unternehmen ist auch eine der führenden Weinhersteller in den USA und besitzt Weingüter wie Chateau Ste. Michelle, Columbia Crest und 14 Hands. Die Altria Group verfolgt ein diversifiziertes Geschäftsmodell und hat mehrere Geschäftssegmente. Das größte Segment ist das US-Tabaksegment, das fast 90% der Nettoumsatzerlöse des Unternehmens ausmacht. In diesem Segment produziert und vertreibt das Unternehmen Tabakprodukte, einschließlich Zigaretten, Zigarren und rauchlose Produkte. Das zweite Segment ist das Weinsegment, das unter der Marke Ste. Michelle Wine Estates betrieben wird. Dieses Segment produziert und vertreibt Weine aus verschiedenen Rebsorten und Regionen in den USA. Die Weine werden über verschiedene Vertriebskanäle verkauft, darunter Einzelhandelsgeschäfte und Restaurants. Das dritte Segment ist das Nu-Mark-Segment, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte im Bereich Tabak und E-Zigaretten konzentriert. Das Unternehmen hat den Markteintritt in diesem Bereich angekündigt und will mit einem erfolgreichen Geschäftsmodell den Wandel zum Rauchlosen Tabak zu schaffen. Die Altria Group ist auch in anderen Geschäftsbereichen aktiv, wie der Produktion von Plastikverpackungen und der Herstellung von Markenjetons. Die Altria Group hat im Jahr 2020 einen Umsatz von 17,3 Milliarden US-Dollar erzielt und beschäftigt weltweit rund 8.000 Mitarbeiter. Mit einem hohen Fokus auf Innovation, Marketing und Kundenservice hat das Unternehmen ein starkes Wachstumspotenzial in allen Geschäftsbereichen. Insgesamt bietet die Altria Group ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Bereich Tabak und Wein an. Das Unternehmen ist bestrebt, die Anforderungen seines anspruchsvollen Kundenstamms zu erfüllen und seine Marktposition in allen Segmenten zu stärken. Unter Berücksichtigung der sich verändernden Verbrauchertrends und der aufsichtsrechtlichen Anforderungen hat das Unternehmen bemerkenswerte Fortschritte bei der Etablierung und Verbreitung von Tabakrauchfreiheit gemacht. Das Geschäftsmodell der Altria Group basiert auf einer starken Markenpräsenz, einem breiten Produktangebot und einer konsequenten Fokussierung auf Innovation. Indem das Unternehmen konsequent auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingeht, wird es seine Position als einer der innovativsten und kundenorientierten Hersteller von Tabak und Wein in den USA weiter ausbauen.

Wie hoch ist die Altria Group Dividende?

Altria Group schüttet eine Dividende von 3,68 USD über 4 Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Altria Group Dividende?

Altria Group schüttet 4 Mal im Jahr eine Dividende aus.

Was ist die Altria Group ISIN?

Die ISIN von Altria Group ist US02209S1033.

Was ist die Altria Group WKN?

Die WKN von Altria Group ist 200417.

Was ist der Altria Group Ticker?

Der Ticker von Altria Group ist MO.

Wie viel Dividende zahlt Altria Group?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Altria Group eine Dividende in der Höhe von 3,84 USD . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 7,77 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Altria Group voraussichtlich eine Dividende von 7,03 USD.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Altria Group?

Die Dividendenrendite von Altria Group beträgt aktuell 7,77 %.

Wann zahlt Altria Group Dividende?

Altria Group zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten Oktober, Januar, April, Juli ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Altria Group?

Altria Group zahlte innerhalb der letzten 56 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Altria Group?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 7,03 USD gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 14,21 %.

In welchem Sektor befindet sich Altria Group?

Altria Group wird dem Sektor 'Nichtzyklischer Konsum' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Altria Group kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Altria Group vom 10.7.2024 in der Höhe von 0,98 USD zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 14.6.2024 im Depot haben.

Wann hat Altria Group die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 10.7.2024.

Wie hoch war die Dividende von Altria Group im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Altria Group 3,68 USD als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Altria Group die Dividende aus?

Die Dividenden von Altria Group werden in USD ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Altria Group im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Altria Group Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Altria Group Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Altria Group Aktie

Amsterdamer Vertrag

Der Amsterdamer Vertrag, auch bekannt als Vertrag von Amsterdam, bezieht sich auf eine wichtige Vereinbarung, die im Jahr 1997 von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) unterzeichnet wurde. Dieser Vertrag...

Steuersachverständige

Steuersachverständige sind hochqualifizierte Fachleute in Deutschland, die ein umfassendes Verständnis des Steuersystems und der damit verbundenen Gesetze haben. Auch als Steuerexperten bekannt, spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung...

Prompt

Titel: Das Konzept "Prompt" in den Kapitalmärkten: Definition und Anwendung Einleitung: In den Kapitalmärkten ist der Begriff "Prompt" von entscheidender Bedeutung, da er einen zeitnahen Handel sowie die sofortige Erfüllung von Transaktionen...

Bluewashing

"Bluewashing" ist ein Begriff, der in der Finanzbranche verwendet wird, um eine Taktik zu beschreiben, bei der ein Unternehmen oder eine Organisation den Eindruck erweckt, dass es sich um einen...

Bürgerinformationssystem

Ein Bürgerinformationssystem bezieht sich auf eine hochentwickelte IT-Lösung, die von Regierungsbehörden und kommunalen Verwaltungen eingesetzt wird, um einen effizienten und transparenten Austausch von Informationen mit den Bürgern zu ermöglichen. Es...

Condorcet-Paradoxon

Das Condorcet-Paradoxon, benannt nach dem französischen Mathematiker und Philosophen Marie Jean Antoine Nicolas de Caritat, Marquis de Condorcet, bezieht sich auf ein Paradoxon in Entscheidungsprozessen, insbesondere in Wahlverfahren. Das Paradoxon tritt...

Desktop Publishing

Desktop-Publishing bezeichnet die Erstellung und Bearbeitung von Druckwerken mittels spezieller Software auf dem Desktop-Computer. Diese Technologie ermöglicht es, professionelle Druckmaterialien wie Zeitschriften, Broschüren, Flyer, Newsletter und Präsentationen kostengünstig und effizient...

Free Recall

"Freie Reproduktion" ist ein Begriff, der in der kognitiven Psychologie und dem Gedächtnisforschungsgebiet verwendet wird, um die Fähigkeit eines Individuums zu beschreiben, Informationen aus dem Gedächtnis abzurufen, ohne dabei auf...

Gemeinkostenmaterial

Definition: Gemeinkostenmaterial ist ein Begriff, der oft in der Kostenrechnung und im Rechnungswesen verwendet wird und sich auf die indirekten Materialien bezieht, die für die Produktion von Waren oder Dienstleistungen...

Hermeneutik

Hermeneutik ist ein bedeutender Begriff, der eine zentrale Rolle in den Bereichen der Kapitalmärkte spielt. Vor allem im Rahmen der fundamentalen Analyse und Interpretation von Finanzinformationen ist das Verständnis der...