Die besten Investoren analysieren mit Eulerpool
fair value · 20 million securities worldwide · 50 year history · 10 year estimates · leading business news

Für 2 € sichern
Aktienanalyse
Profil

Archer-Daniels-Midland Aktie und Aktienanalyse

ADM
US0394831020
854161

Kurs

64,15
Heute +/-
+0
Heute %
+0 %
P

Archer-Daniels-Midland Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn

  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz
EBIT
Gewinn
Details

Umsatz, Gewinn & EBIT

Verständnis von Umsatz, EBIT und Einkommen

Erhalten Sie Einblicke in Archer-Daniels-Midland, ein umfassender Überblick über die finanzielle Performance kann durch die Analyse des Umsatz-, EBIT- und Einkommensdiagramms erlangt werden. Der Umsatz repräsentiert das Gesamteinkommen, das Archer-Daniels-Midland aus seinen Hauptgeschäften erzielt und zeigt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu gewinnen und zu binden. EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) gibt Aufschluss über die betriebliche Rentabilität des Unternehmens, frei von Steuer- und Zinsaufwendungen. Der Abschnitt Einkommen spiegelt den Nettogewinn von Archer-Daniels-Midland wider, ein ultimatives Maß für seine finanzielle Gesundheit und Rentabilität.

Jährliche Analyse und Vergleiche

Betrachten Sie die jährlichen Balken, um die jährliche Performance und das Wachstum von Archer-Daniels-Midland zu verstehen. Vergleichen Sie den Umsatz, das EBIT und das Einkommen, um die Effizienz und Rentabilität des Unternehmens zu bewerten. Ein höheres EBIT im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz hin. Ebenso weist eine Steigerung des Einkommens auf eine erhöhte Gesamtrentabilität hin. Die Analyse des Jahr-für-Jahr-Vergleichs unterstützt Anleger dabei, die Wachstumsbahn und betriebliche Effizienz des Unternehmens zu verstehen.

Erwartungen für die Investition nutzen

Die erwarteten Werte für die kommenden Jahre bieten Investoren einen Einblick in die erwartete finanzielle Performance von Archer-Daniels-Midland. Die Analyse dieser Prognosen zusammen mit historischen Daten trägt dazu bei, fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Anleger können die potenziellen Risiken und Erträge abschätzen und ihre Investitionsstrategien entsprechend ausrichten, um die Rentabilität zu optimieren und Risiken zu minimieren.

Investmenteinsichten

Der Vergleich zwischen Umsatz und EBIT hilft bei der Bewertung der betrieblichen Effizienz von Archer-Daniels-Midland, während der Vergleich von Umsatz und Einkommen die Nettorentabilität nach Berücksichtigung aller Aufwendungen offenbart. Anleger können wertvolle Einsichten gewinnen, indem sie diese finanziellen Parameter sorgfältig analysieren und so die Grundlage für strategische Investitionsentscheidungen legen, um das Wachstumspotenzial von Archer-Daniels-Midland zu nutzen.

Archer-Daniels-Midland Umsatz, Gewinn und EBIT Historie

DatumArcher-Daniels-Midland UmsatzArcher-Daniels-Midland EBITArcher-Daniels-Midland Gewinn
2028e89,98 Mrd. undefined0 undefined2,43 Mrd. undefined
2027e88,96 Mrd. undefined0 undefined2,39 Mrd. undefined
2026e94,67 Mrd. undefined3,00 Mrd. undefined2,78 Mrd. undefined
2025e93,37 Mrd. undefined2,96 Mrd. undefined2,74 Mrd. undefined
2024e91,31 Mrd. undefined3,09 Mrd. undefined2,77 Mrd. undefined
202393,94 Mrd. undefined4,06 Mrd. undefined3,48 Mrd. undefined
2022101,56 Mrd. undefined4,21 Mrd. undefined4,34 Mrd. undefined
202185,25 Mrd. undefined3,03 Mrd. undefined2,71 Mrd. undefined
202064,36 Mrd. undefined1,77 Mrd. undefined1,77 Mrd. undefined
201964,66 Mrd. undefined1,65 Mrd. undefined1,38 Mrd. undefined
201864,34 Mrd. undefined2,02 Mrd. undefined1,81 Mrd. undefined
201760,83 Mrd. undefined1,54 Mrd. undefined1,60 Mrd. undefined
201662,35 Mrd. undefined1,64 Mrd. undefined1,28 Mrd. undefined
201567,70 Mrd. undefined2,01 Mrd. undefined1,85 Mrd. undefined
201481,20 Mrd. undefined2,86 Mrd. undefined2,25 Mrd. undefined
201389,80 Mrd. undefined2,13 Mrd. undefined1,34 Mrd. undefined
201289,04 Mrd. undefined2,04 Mrd. undefined1,22 Mrd. undefined
201180,68 Mrd. undefined2,69 Mrd. undefined2,04 Mrd. undefined
201061,68 Mrd. undefined2,45 Mrd. undefined1,93 Mrd. undefined
200969,21 Mrd. undefined2,68 Mrd. undefined1,68 Mrd. undefined
200869,82 Mrd. undefined2,42 Mrd. undefined1,78 Mrd. undefined
200744,02 Mrd. undefined2,04 Mrd. undefined2,16 Mrd. undefined
200636,60 Mrd. undefined1,77 Mrd. undefined1,31 Mrd. undefined
200535,94 Mrd. undefined1,35 Mrd. undefined1,04 Mrd. undefined
200436,15 Mrd. undefined746,00 Mio. undefined495,00 Mio. undefined

Archer-Daniels-Midland Aktie Kennzahlen

  • Einfach

  • Erweitert

  • GuV

  • Bilanz

  • Cashflow

 
UMSATZ (Mrd.)UMSATZWACHSTUM (%)BRUTTOMARGE (%)BRUTTOEINKOMMEN (Mrd.)EBIT (Mrd.)EBIT-MARGE (%)REINGEWINN (Mrd.)GEWINNWACHSTUM (%)DIV. ()DIV.-WACHSTUM (%)ANZAHL AKTIEN (Mio.)DOKUMENTE
1982198319841985198619871988198919901991199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021202220232024e2025e2026e2027e2028e
4,294,294,914,745,345,786,807,937,758,479,239,8111,3712,5613,2413,8516,1118,5118,6119,4822,6130,7136,1535,9436,6044,0269,8269,2161,6880,6889,0489,8081,2067,7062,3560,8364,3464,6664,3685,25101,5693,9491,3193,3794,6788,9689,98
--14,33-3,4212,608,2317,7116,64-2,249,259,026,2715,9310,385,464,6316,2914,900,554,6816,0635,8017,73-0,571,8120,2858,61-0,87-10,8730,7910,360,86-9,58-16,62-7,91-2,435,780,49-0,4732,4719,13-7,50-2,792,251,39-6,031,15
6,106,105,837,839,319,3510,4010,3411,6910,5811,3010,8310,0113,2510,489,398,576,666,557,357,445,625,946,768,107,355,505,916,235,334,124,335,875,945,805,786,506,416,927,027,458,00-----
0,260,260,290,370,500,540,710,820,910,901,041,061,141,661,391,301,381,231,221,431,681,732,152,432,973,243,844,093,844,303,673,894,774,023,623,524,184,154,455,997,577,5100000
0,140,140,170,240,350,380,540,620,670,620,750,740,771,210,910,630,720,530,490,700,860,780,751,351,772,042,422,682,452,692,042,132,862,011,641,542,021,651,773,034,214,063,092,963,0000
3,173,173,425,096,636,607,967,848,707,298,107,526,739,666,904,514,472,872,633,603,792,542,063,764,844,643,473,873,963,332,292,373,522,972,632,533,132,562,743,564,154,323,383,173,16--
0,110,110,120,160,250,270,350,430,480,470,500,570,480,800,700,380,400,270,300,380,510,450,501,041,312,161,781,681,932,041,221,342,251,851,281,601,811,381,772,714,343,482,772,742,782,392,43
--7,2738,9851,226,8533,2120,4013,88-3,517,9212,70-14,7964,46-12,56-45,837,16-34,1613,1627,2433,42-11,749,76110,9125,6764,79-17,67-5,3914,615,49-39,939,7367,51-17,75-30,8324,7113,48-23,8128,5052,8860,21-19,75-20,50-0,941,24-13,861,46
-----------------------------------------------
-----------------------------------------------
670,00670,00727,00746,00755,00767,00768,00755,00762,00764,00762,00760,00732,00725,00702,00690,00686,00685,00669,00665,00657,00647,00650,00656,00656,00656,00646,00644,00644,00654,00666,00663,00656,00621,00591,00572,00567,00565,00563,00566,00563,00542,0000000
-----------------------------------------------
Details

GuV

Umsatz und Wachstum

Der Archer-Daniels-Midland Umsatz und das Umsatzwachstum sind entscheidend für das Verständnis der finanziellen Gesundheit und der betrieblichen Effizienz eines Unternehmens. Ein konstanter Umsatzanstieg deutet auf die Fähigkeit des Unternehmens hin, seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv zu vermarkten und zu verkaufen, während der Prozentsatz des Umsatzwachstums Aufschluss über das Tempo gibt, mit dem das Unternehmen im Laufe der Jahre wächst.

Bruttomarge

Die Bruttomarge ist ein entscheidender Faktor, der den Prozentsatz des Umsatzes über den Herstellungskosten anzeigt. Eine höhere Bruttomarge deutet auf die Effizienz eines Unternehmens bei der Kontrolle seiner Produktionskosten hin und verspricht potenzielle Rentabilität und finanzielle Stabilität.

EBIT und EBIT-Marge

EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) und EBIT-Marge bieten tiefe Einblicke in die Rentabilität eines Unternehmens, ohne die Auswirkungen von Zinsen und Steuern. Investoren bewerten diese Metriken häufig, um die betriebliche Effizienz und die inhärente Rentabilität eines Unternehmens unabhängig von seiner Finanzstruktur und Steuerumgebung zu beurteilen.

Einkommen und Wachstum

Das Nettoeinkommen und sein anschließendes Wachstum sind für Investoren unerlässlich, die die Rentabilität eines Unternehmens verstehen möchten. Ein konstantes Einkommenswachstum unterstreicht die Fähigkeit eines Unternehmens, seine Rentabilität im Laufe der Zeit zu steigern, und spiegelt betriebliche Effizienz, strategische Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Gesundheit wider.

Ausstehende Aktien

Ausstehende Aktien beziehen sich auf die Gesamtanzahl der von einem Unternehmen ausgegebenen Aktien. Sie ist entscheidend für die Berechnung wichtiger Kennzahlen wie dem Gewinn pro Aktie (EPS), die für Investoren von entscheidender Bedeutung ist, um die Rentabilität eines Unternehmens auf pro Aktien-Basis zu bewerten und bietet einen detaillierteren Überblick über die finanzielle Gesundheit und Bewertung.

Interpretation des jährlichen Vergleichs

Der Vergleich von jährlichen Daten ermöglicht es den Investoren, Trends zu identifizieren, das Wachstum des Unternehmens zu bewerten und die potenzielle zukünftige Leistung vorherzusagen. Die Analyse, wie sich Kennzahlen wie Umsatz, Einkommen und Margen von Jahr zu Jahr ändern, kann wertvolle Einblicke in die betriebliche Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und die finanzielle Gesundheit des Unternehmens geben.

Erwartungen und Prognosen

Investoren stellen die aktuellen und vergangenen Finanzdaten oft den Erwartungen des Marktes gegenüber. Dieser Vergleich hilft bei der Bewertung, ob das Archer-Daniels-Midland wie erwartet, unterdurchschnittlich oder überdurchschnittlich abschneidet und liefert entscheidende Daten für Investitionsentscheidungen.

 
AKTIVACASHBESTAND (Mio.)FORDERUNGEN (Mio.)S. FORDERUNGEN (Mio.)VORRÄTE (Mio.)S. UMLAUFVERM. (Mio.)UMLAUFVERMÖGEN (Mio.)SACHANLAGEN (Mio.)LANGZ. INVEST. (Mio.)LANGF. FORDER. (Mio.)IMAT. VERMÖGSW. (Mio.)GOODWILL (Mio.)S. ANLAGEVER. (Mio.)ANLAGEVERMÖGEN (Mio.)GESAMTVERMÖGEN (Mio.)PASSIVASTAMMAKTIEN (Mio.)KAPITALRÜCKLAGE (Mio.)GEWINNRÜCKLAGEN (Mio.)S. EIGENKAP. (Mio.)N. REAL. KURSG./-V. (Mio.)EIGENKAPITAL (Mio.)VERBINDLICHKEITEN (Mio.)RÜCKSTELLUNG (Mio.)S. KURZF. VERBIND. (Mio.)KURZF. SCHULDEN (Mio.)LANGF. FREMDKAP. (Mio.)KURZF. FORD. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)LATENTE STEUERN (Mio.)S. VERBIND. (Mio.)LANGF. VERBIND. (Mio.)FREMDKAPITAL (Mio.)GESAMTKAPITAL (Mio.)
Details

Bilanz

Verständnis der Bilanz

Die Bilanz von Archer-Daniels-Midland bietet einen detaillierten finanziellen Überblick und zeigt die Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und das Eigenkapital zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Analyse dieser Komponenten ist entscheidend für Investoren, die die finanzielle Gesundheit und Stabilität von Archer-Daniels-Midland verstehen möchten.

Vermögenswerte

Die Vermögenswerte von Archer-Daniels-Midland repräsentieren alles, was das Unternehmen besitzt oder kontrolliert, das monetären Wert hat. Diese werden in Umlauf- und Anlagevermögen unterteilt und bieten Einblicke in die Liquidität und langfristigen Investitionen des Unternehmens.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind Verpflichtungen, die Archer-Daniels-Midland in Zukunft begleichen muss. Die Analyse des Verhältnisses von Verbindlichkeiten zu Vermögenswerten gibt Aufschluss über die finanzielle Hebelwirkung und das Risikoexposure des Unternehmens.

Eigenkapital

Das Eigenkapital bezieht sich auf das Restinteresse an den Vermögenswerten von Archer-Daniels-Midland nach Abzug der Verbindlichkeiten. Es stellt den Anspruch der Eigentümer auf die Vermögenswerte und Einnahmen des Unternehmens dar.

Jahr-für-Jahr-Analyse

Der Vergleich von Bilanzzahlen von Jahr zu Jahr ermöglicht es Anlegern, Trends, Wachstumsmuster und potenzielle finanzielle Risiken zu erkennen und informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Interpretation der Daten

Eine detaillierte Analyse von Vermögenswerten, Verbindlichkeiten und Eigenkapital kann den Anlegern umfassende Einblicke in die finanzielle Lage von Archer-Daniels-Midland geben und sie bei der Bewertung von Investitionen und Risikobewertungen unterstützen.

 
NETTOEINKOMMEN (Mrd.)ABSCHREIBUNGEN (Mrd.)AUFGESCHOBENE STEUERN (Mio.)VERÄNDERUNGEN BETRIEBSKAPITAL (Mrd.)NICHT-BARGELD-POSTEN (Mio.)GEZAHLTE ZINSEN (Mio.)GEZAHLTE STEUERN (Mrd.)NET-CASHFLOW BETR. TÄTIGKEIT (Mrd.)KAPITALAUSGABEN (Mio.)CASHFLOW INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE INVEST.-TÄTIGKEIT (Mrd.)ZINSEIN UND -AUSGABEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG VERSCHULDUNG (Mrd.)NETTOVERÄNDERUNG EIGENKAPITAL (Mrd.)CASHFLOW FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mrd.)CASHFLOW ANDERE FINANZ.-TÄTIGKEIT (Mio.)GESAMT GEZAHLTE DIVIDENDEN (Mio.)NETTOVERÄNDERUNG IM CASHFLOW (Mrd.)FREIER CASHFLOW (Mio.)AKTIENBASIERTE KOMPENSATION (Mio.)
1982198319841985198619871988198919901991199219931994199519961997199819992000200120022003200420052006200720082009201020112012201220132014201520162017201820192020202120222023
0,110,110,120,160,240,270,350,420,480,470,500,570,480,800,700,380,400,270,300,380,510,450,491,041,312,161,791,691,922,021,240,691,352,251,851,291,601,821,381,782,744,373,47
0,100,100,110,120,140,160,180,220,250,260,290,330,350,380,390,450,530,590,600,570,570,640,690,660,660,700,770,780,910,880,850,440,910,890,880,900,920,940,990,981,001,031,06
39,0039,0044,0047,0046,0033,0022,0020,0021,0023,0030,0016,0022,0025,0072,00-12,0028,0049,00-23,003,00-5,00105,00-67,00241,00-105,00109,00-142,0020,0030,00521,0045,00118,00161,00-59,00-7,0056,00-714,00-47,0021,0075,00-129,00-89,00-23,00
00000-0,230,040,13-0,03-0,020,03-0,18-0,23-0,07-0,19-0,13-0,380,27-0,25-0,130,02-0,28-0,990,27-0,40-1,64-5,773,080,01-5,230,341,212,932,260,24-8,57-7,86-7,46-7,74-5,522,65-1,53-0,27
5,005,0017,0010,0010,00-13,003,00-12,00-13,00-50,0012,00-55,00-3,0058,00-117,00-71,0036,0058,00197,00177,00212,00153,00-94,00-96,00-85,00-1.027,00182,00-164,00-138,00-477,00468,0025,00-88,00-331,00-410,00-110,00149,0072,00-18,00447,00500,00-147,00337,00
0000072,0083,0072,0075,0096,00104,00151,00180,00181,00188,00198,00295,00299,00366,00348,00308,00345,00361,00326,00365,00425,00485,00522,00453,00418,00411,00205,00380,00338,00334,00283,00338,00351,00373,00345,00276,00409,00711,00
000000,180,150,190,290,180,200,250,250,350,270,310,230,110,090,100,160,120,270,240,510,790,861,010,600,510,480,120,560,720,600,400,540,380,270,200,550,710,74
0,250,250,290,340,430,210,600,780,710,680,870,670,631,190,850,610,611,230,831,001,301,070,032,131,380,30-3,205,342,68-2,342,902,485,234,962,47-6,51-5,97-4,78-5,45-2,396,603,484,46
-142,00-142,00-146,00-156,00-209,00-292,00-269,00-296,00-327,00-467,00-479,00-394,00-514,00-558,00-754,00-779,00-702,00-671,00-428,00-273,00-363,00-436,00-509,00-623,00-762,00-1.198,00-1.779,00-1.898,00-1.607,00-1.247,00-1.477,00-615,00-913,00-894,00-1.125,00-882,00-1.049,00-842,00-828,00-823,00-1.169,00-1.319,00-1.494,00
-0,09-0,09-0,19-0,37-0,35-0,67-0,35-0,69-0,70-0,68-0,82-1,66-0,25-0,81-0,45-0,98-1,64-0,42-1,07-0,32-0,43-1,06-0,57-0,30-1,07-0,36-1,90-1,87-1,67-1,68-1,12-0,97-0,58-3,41-0,026,857,296,585,264,47-2,67-1,40-1,50
0,050,05-0,04-0,21-0,14-0,38-0,08-0,39-0,37-0,21-0,34-1,270,27-0,250,31-0,21-0,930,25-0,64-0,04-0,07-0,62-0,070,32-0,310,84-0,120,03-0,06-0,430,36-0,360,34-2,511,107,738,347,426,095,29-1,50-0,08-0,00
0000000000000000000000000000000000000000000
-0,18-0,18-0,010,08-0,010,07-0,01-0,02-0,010,270,380,47-0,06-0,010,020,651,16-0,040,37-0,29-0,630,480,46-1,520,480,515,60-2,79-0,502,53-0,06-0,66-2,71-1,710,241,090,380,990,300,49-0,29-0,16-0,85
0000000000-0,09-0,04-0,36-0,18-0,26-0,31-0,08-0,31-0,21-0,06-0,18-0,10-0,00-0,14-0,00-0,36-0,06-0,10-0,101,45-0,530-0,10-1,18-2,04-1,00-0,75-0,08-0,15-0,130-1,45-2,67
-0,03-0,030,090,080,020,06-0,03-0,04-0,040,240,270,41-0,45-0,24-0,320,240,97-0,470,04-0,47-0,930,230,32-1,840,28-0,405,25-3,23-1,033,58-1,10-1,08-3,24-3,58-2,65-0,58-1,030,19-0,66-0,42-1,12-2,50-4,60
146,00146,0098,00038,000000000000000008,002,0038,0030,0044,00-261,0023,0011,00-60,002,00-51,00-195,0073,00-62,00-162,0034,0070,0033,00-22,0027,006,008,00-102,00
00000-14,00-17,00-15,00-25,00-29,00-30,00-29,00-32,00-45,00-84,00-104,00-107,00-117,00-120,00-125,00-130,00-155,00-174,00-209,00-242,00-281,00-316,00-347,00-372,00-395,00-455,00-230,00-501,00-624,00-687,00-701,00-730,00-758,00-789,00-809,00-834,00-899,00-977,00
0,140,140,180,050,11-0,400,230,05-0,030,240,32-0,58-0,070,140,08-0,14-0,050,34-0,200,21-0,060,24-0,22-0,020,59-0,450,150,25-0,01-0,430,680,421,41-2,02-0,20-0,240,301,99-0,851,662,81-0,42-1,64
108,60108,60139,70181,80225,80-83,80334,80483,20383,40210,70389,40279,40116,00632,6099,60-168,80-89,30560,10399,30730,00940,20633,20-475,901.502,40614,00-895,00-4.983,003.443,001.077,00-3.587,001.418,001.863,004.313,004.068,001.345,00-7.390,00-7.015,00-5.626,00-6.280,00-3.209,005.426,002.159,002.966,00
0000000000000000000000000000000000000000000

Archer-Daniels-Midland Aktie Margen

Die Archer-Daniels-Midland Margenanalyse zeigt die Bruttomarge, EBIT-Marge, sowie die Gewinn-Marge von Archer-Daniels-Midland. Die EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) gibt an, wie viel Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn verbleibt. Die Gewinn-Marge zeigt, wie viel Prozent des Umsatzes von Archer-Daniels-Midland verbleibt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Bruttomarge
EBIT-Marge
Gewinn-Marge
Details

Margen

Verständnis der Bruttomarge

Die Bruttomarge, ausgedrückt in Prozent, gibt den Bruttogewinn aus dem Umsatz des Archer-Daniels-Midland an. Ein höherer Prozentsatz der Bruttomarge bedeutet, dass das Archer-Daniels-Midland mehr Einnahmen behält, nachdem die Kosten der verkauften Waren berücksichtigt wurden. Investoren verwenden diese Kennzahl, um die finanzielle Gesundheit und operationale Effizienz zu bewerten und sie mit den Mitbewerbern und Branchendurchschnitten zu vergleichen.

EBIT-Marge Analyse

Die EBIT-Marge repräsentiert den Gewinn des Archer-Daniels-Midland vor Zinsen und Steuern. Die Analyse der EBIT-Marge über verschiedene Jahre bietet Einblicke in die operationale Rentabilität und Effizienz, ohne die Effekte der finanziellen Hebelwirkung und Steuerstruktur. Eine wachsende EBIT-Marge über die Jahre signalisiert eine verbesserte operationale Leistung.

Umsatzmarge Einblicke

Die Umsatzmarge zeigt den gesamten vom Archer-Daniels-Midland erzielten Umsatz. Durch den Vergleich der Umsatzmarge von Jahr zu Jahr können Investoren das Wachstum und die Marktexpansion des Archer-Daniels-Midland beurteilen. Es ist wichtig, die Umsatzmarge mit der Brutto- und EBIT-Marge zu vergleichen, um die Kosten- und Gewinnstrukturen besser zu verstehen.

Erwartungen interpretieren

Die erwarteten Werte für Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen geben einen zukünftigen finanziellen Ausblick des Archer-Daniels-Midland. Investoren sollten diese Erwartungen mit historischen Daten vergleichen, um das potenzielle Wachstum und die Risikofaktoren zu verstehen. Es ist entscheidend, die zugrunde liegenden Annahmen und Methoden, die für die Prognose dieser erwarteten Werte verwendet werden, zu berücksichtigen, um informierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Vergleichende Analyse

Der Vergleich der Brutto-, EBIT- und Umsatzmargen, sowohl jährlich als auch über mehrere Jahre, ermöglicht es Investoren, eine umfassende Analyse der finanziellen Gesundheit und Wachstumsaussichten des Archer-Daniels-Midland durchzuführen. Die Bewertung der Trends und Muster in diesen Margen hilft dabei, Stärken, Schwächen und potenzielle Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

Archer-Daniels-Midland Margenhistorie

Archer-Daniels-Midland BruttomargeArcher-Daniels-Midland Gewinn-MargeArcher-Daniels-Midland EBIT-MargeArcher-Daniels-Midland Gewinn-Marge
2028e8,00 %0 %2,70 %
2027e8,00 %0 %2,69 %
2026e8,00 %3,16 %2,93 %
2025e8,00 %3,17 %2,94 %
2024e8,00 %3,38 %3,03 %
20238,00 %4,32 %3,71 %
20227,45 %4,15 %4,27 %
20217,02 %3,56 %3,18 %
20206,92 %2,74 %2,75 %
20196,41 %2,56 %2,13 %
20186,50 %3,13 %2,81 %
20175,78 %2,53 %2,62 %
20165,80 %2,63 %2,05 %
20155,94 %2,97 %2,73 %
20145,87 %3,52 %2,77 %
20134,33 %2,37 %1,49 %
20124,12 %2,29 %1,37 %
20115,33 %3,33 %2,52 %
20106,23 %3,96 %3,13 %
20095,91 %3,87 %2,43 %
20085,50 %3,47 %2,55 %
20077,35 %4,64 %4,91 %
20068,10 %4,84 %3,59 %
20056,76 %3,76 %2,90 %
20045,94 %2,06 %1,37 %

Archer-Daniels-Midland Aktie Umsatz, EBIT, Gewinn pro Aktie

Der Archer-Daniels-Midland-Umsatz je Aktie gibt somit an, wie viel Umsatz Archer-Daniels-Midland in einer Periode auf jede Aktie entfallen ist. Das EBIT pro Aktie zeigt, wie viel vom operativen Gewinn auf jede Aktie entfällt. Der Gewinn pro Aktie gibt an, wie viel vom Gewinn auf jede Aktie entfällt.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Umsatz pro Aktie
EBIT pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Archer-Daniels-Midland erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Archer-Daniels-Midland vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Archer-Daniels-Midland, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Archer-Daniels-Midland und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Archer-Daniels-Midland Umsatz, Gewinn und EBIT pro Aktie Historie

DatumArcher-Daniels-Midland Umsatz pro AktieArcher-Daniels-Midland EBIT pro AktieArcher-Daniels-Midland Gewinn pro Aktie
2028e181,99 undefined0 undefined4,91 undefined
2027e179,92 undefined0 undefined4,84 undefined
2026e191,47 undefined0 undefined5,62 undefined
2025e188,84 undefined0 undefined5,55 undefined
2024e184,68 undefined0 undefined5,60 undefined
2023173,31 undefined7,49 undefined6,43 undefined
2022180,38 undefined7,48 undefined7,71 undefined
2021150,62 undefined5,36 undefined4,79 undefined
2020114,31 undefined3,14 undefined3,15 undefined
2019114,44 undefined2,93 undefined2,44 undefined
2018113,48 undefined3,56 undefined3,19 undefined
2017106,34 undefined2,69 undefined2,79 undefined
2016105,49 undefined2,77 undefined2,16 undefined
2015109,02 undefined3,24 undefined2,98 undefined
2014123,78 undefined4,36 undefined3,43 undefined
2013135,45 undefined3,21 undefined2,02 undefined
2012133,69 undefined3,07 undefined1,84 undefined
2011123,36 undefined4,11 undefined3,11 undefined
201095,78 undefined3,80 undefined3,00 undefined
2009107,46 undefined4,16 undefined2,61 undefined
2008108,07 undefined3,75 undefined2,76 undefined
200767,10 undefined3,11 undefined3,30 undefined
200655,79 undefined2,70 undefined2,00 undefined
200554,79 undefined2,06 undefined1,59 undefined
200455,62 undefined1,15 undefined0,76 undefined

Archer-Daniels-Midland Aktie und Aktienanalyse

Die Archer Daniels Midland Company (ADM) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Agrarindustrie. Gegründet wurde sie im Jahr 1902 von John W. Daniels in Minneapolis, USA. Heute hat sie ihren Hauptsitz in Chicago und ist in über 160 Ländern aktiv. Geschäftsmodell: Das Geschäftsmodell von ADM basiert auf vier Säulen: Agrarwirtschaft, Ölsaatenverarbeitung, Lebensmittelzutaten und Futtermittel. ADM kauft Rohstoffe wie Mais, Soja, Weizen, Zucker und Palmöl von Landwirten und anderen Produzenten auf der ganzen Welt an. Diese Rohstoffe werden dann in den Produktionsstätten in verschiedenen Formen verarbeitet und zu Produkten wie Tierfutter, Lebensmitteln und erneuerbaren Treibstoffen weiterverarbeitet. Sparten: Die ADM hat vier wesentliche Geschäftsbereiche: 1. Agrarhandel: ADM handelt mit landwirtschaftlichen Rohstoffen, wie z.B. Mais, Sojabohnen und Weizen. Diese dienen als Rohstoffe für die Lebensmittel-, Futtermittel- und Energieindustrie. ADM ist einer der größten Handels- und Verarbeitungsbetriebe für Agrarrohstoffe weltweit. 2. Ölsaatenverarbeitung: ADM verarbeitet Ölsaaten, wie z.B. Sojabohnen, in Öle, Fette, Mahlprodukte und Proteine. Diese Produkte dienen als Rohstoffe für die Lebensmittel-, Futtermittel- und Energieindustrie. ADM ist der weltweit größte Hersteller von Lecithin, das in vielen Lebensmitteln als Emulgator verwendet wird. 3. Lebensmittelzutaten: ADM produziert und vertreibt eine breite Palette von Lebensmittelzutaten, wie z.B. Aromen, Süßstoffe, Farbstoffe und Stärke. Diese Produkte werden als Zusatzstoffe für Lebensmittel und Getränke verwendet. 4. Futtermittel: ADM produziert Futtermittel für Nutztiere, wie z.B. Schweine, Rinder und Geflügel. Diese Futtermittel enthalten die notwendigen Nährstoffe und Vitamine, um die Gesundheit und das Wachstum der Tiere zu fördern. Produkte: ADM produziert eine Vielzahl von Produkten, wie z.B.: - Pflanzenöle (Soja-, Sonnenblumen-, Raps- und Palmöl) - Mahlprodukte (z.B. Sojamehl) - Fette (z.B. Schmalz) - Süßstoffe (z.B. Sorbit) - Aromen (z.B. Vanillin) - Proteine (z.B. Sojaprotein) - Futtermittel für Nutztiere - erneuerbare Treibstoffe (z.B. Ethanol) Die ADM hat einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien. Sie hat strategische Partnerschaften mit Unternehmen, Regierungen und Non-Profit-Organisationen eingegangen, um den Anbau von erneuerbaren Rohstoffen zu fördern und die CO2-Emissionen zu reduzieren. ADM setzt sich für die Entwicklung von Bioenergie-Produkten ein, die helfen, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die ADM ein Weltmarktführer in der Agrarindustrie ist, der eine Vielzahl von Produkten für die Lebensmittel-, Futtermittel- und Energieindustrie herstellt. Das Unternehmen setzt auf Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien und arbeitet eng mit anderen Unternehmen, Regierungen und Non-Profit-Organisationen zusammen, um eine positive Wirkung auf die Umwelt und Gesellschaft zu erzielen. Archer-Daniels-Midland ist eines der beliebtesten Unternehmen auf Eulerpool.com.

Archer-Daniels-Midland SWOT Analyse

Stärken

Archer Daniels Midland Co (ADM) hat mehrere Schlüsselstärken, die zu ihrem Erfolg auf dem Markt beitragen. Dazu gehören: Write only the answer in the output. ADM hat mehrere Schlüsselstärken, die zu ihrem Erfolg beitragen.

  • Eine starke weltweite Präsenz mit Geschäftsaktivitäten in über 160 Ländern und einem großen Kundenstamm sowie vielfältigen Einnahmequellen.
  • Vertikal integrierte Lieferkette, die es ADM ermöglicht, verschiedene Produktions- und Vertriebsstufen zu kontrollieren und dadurch Kosteneffizienzen zu erzielen.
  • Bedeutende Expertise in der landwirtschaftlichen Verarbeitung und Beschaffung ermöglicht es dem Unternehmen, eine zuverlässige Versorgung mit Rohstoffen zu gewährleisten.
  • Gut etablierte Marken und Produktportfolios, die verschiedene Kundenbedürfnisse und -präferenzen ansprechen.
  • Robuste Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, Förderung von Innovationen und die Entwicklung von wertschöpfenden Produkten.
  • Starke finanzielle Leistung und Stabilität, die die Fähigkeit des Unternehmens gewährleisten, in zukünftiges Wachstum zu investieren.

Schwächen

Trotz seiner Stärken hat ADM auch bestimmte Schwächen, die wirksam angegangen und gemanagt werden müssen. Diese Schwächen umfassen: Nur die Antwort in der Ausgabe schreiben.

  • Abhängigkeit von wenigen wichtigen Lieferanten, was ADM möglicherweise möglichen Störungen in der Lieferkette aussetzt.
  • Schwankungen der Rohstoffpreise, die die Rentabilität von ADMs landwirtschaftlichen Beschaffungs- und Verarbeitungsoperationen beeinflussen können.
  • Regulatorische Herausforderungen und Compliance-Anforderungen in verschiedenen Ländern führen zu zusätzlichen Kosten und potenziellen rechtlichen Problemen.
  • Abhängigkeit von der Leistung der globalen Agrar- und Lebensmittelindustrie, macht ADM anfällig für Marktschwankungen und wirtschaftliche Abschwünge.
  • Begrenzte Diversifizierung über den landwirtschaftlichen Sektor hinaus, was die Fähigkeit von ADM einschränken kann, in andere stark wachsende Branchen einzusteigen.

Möglichkeiten

ADM kann seine Stärken nutzen, um verschiedene Chancen auf dem Markt zu nutzen. Diese Chancen beinhalten:. Antwort: ADM kann seine Stärken nutzen, um verschiedene Chancen im Markt zu nutzen. Diese Chancen beinhalten:.

  • Der steigende Bedarf an gesunden und nachhaltigen Lebensmitteln ermöglicht es ADM, sein Portfolio an Mehrwert- und Spezialzutaten auszubauen.
  • Wachsendes Verbraucherinteresse an pflanzlichen Alternativen schafft Möglichkeiten für ADM, pflanzliche Proteine und andere pflanzliche Produkte zu entwickeln und zu vermarkten.
  • Schwellenländer in Asien und Südamerika bieten Chancen für ADM, seine Präsenz zu erweitern und der steigenden Nachfrage nach landwirtschaftlichen und Lebensmittelprodukten gerecht zu werden.
  • Potenzielle Akquisitionen und Partnerschaften zur Verbesserung des Produktangebots von ADM, Erschließung neuer Märkte und Erlangen eines Wettbewerbsvorteils.
  • Fortschritte in Technologie und Digitalisierung ermöglichen es ADM, seine Betriebsabläufe zu optimieren, die Effizienz zu verbessern und innovative Lösungen zu schaffen.

Gefahren

ADM muss auch verschiedene Bedrohungen im Auge behalten, die das Wachstum und die Rentabilität hindern könnten. Diese Bedrohungen umfassen:

  • Intensive Konkurrenz von globalen und regionalen Akteuren in der landwirtschaftlichen Verarbeitungs- und Lebensmittelindustrie.
  • Änderungen in den Verbraucherpräferenzen und Trends, die von ADM möglicherweise eine kontinuierliche Anpassung seiner Produkte und Marketingstrategien erfordern.
  • Volatilität bei Wechselkursen und Handelspolitik, die sich auf die internationalen Geschäftsaktivitäten und Profitabilität von ADM auswirken.
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsbedenken, die zu strengeren Vorschriften und potenziellen Rufschäden führen.
  • Mögliche Störungen der Lieferkette aufgrund von Naturkatastrophen, Krankheitsausbrüchen oder geopolitischen Konflikten.

Archer-Daniels-Midland Bewertung nach historischem KGV, EBIT und KUV

Archer-Daniels-Midland Anzahl Aktien

Die Anzahl an Aktien betrug bei Archer-Daniels-Midland im Jahr 2023 — Dies sagt aus, auf wie viele Aktien 542 Mio. aufgeteilt ist. Da die Aktionäre die Eigentümer eines Unternehmens sind, verbrieft jede Aktie einen kleinen Teil am Eigentum des Unternehmens.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Anzahl Aktien
Details

Umsatz, EBIT und Gewinn pro Aktie

Umsatz pro Aktie

Der Umsatz pro Aktie stellt den Gesamtumsatz dar, den Archer-Daniels-Midland erzielt, geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien. Es ist eine entscheidende Metrik, da sie die Fähigkeit des Unternehmens widerspiegelt, Umsätze zu erzielen, und das Potenzial für Wachstum und Expansion anzeigt. Der jährliche Vergleich des Umsatzes pro Aktie ermöglicht es Anlegern, die Beständigkeit der Einnahmen eines Unternehmens zu analysieren und zukünftige Trends vorherzusagen.

EBIT pro Aktie

EBIT pro Aktie gibt den Gewinn von Archer-Daniels-Midland vor Zinsen und Steuern an und bietet Einblicke in die betriebliche Rentabilität, ohne die Effekte der Kapitalstruktur und der Steuersätze zu berücksichtigen. Es kann dem Umsatz pro Aktie gegenübergestellt werden, um die Effizienz bei der Umwandlung von Verkäufen in Gewinne zu bewerten. Ein konstanter Anstieg des EBIT pro Aktie über die Jahre unterstreicht die betriebliche Effizienz und Rentabilität.

Einkommen pro Aktie

Das Einkommen pro Aktie oder Gewinn pro Aktie (EPS) zeigt den Anteil des Gewinns von Archer-Daniels-Midland, der jeder Aktie des Stammkapitals zugewiesen ist. Es ist entscheidend für die Bewertung der Rentabilität und finanziellen Gesundheit. Durch den Vergleich mit dem Umsatz und EBIT pro Aktie können Investoren erkennen, wie effektiv ein Unternehmen Umsätze und betriebliche Gewinne in Nettoeinkommen umwandelt.

Erwartete Werte

Die erwarteten Werte sind Prognosen für Umsatz, EBIT und Einkommen pro Aktie für die kommenden Jahre. Diese Erwartungen, die auf historischen Daten und Marktanalysen basieren, helfen Investoren bei der Strategie ihrer Investitionen, der Bewertung der zukünftigen Leistung von Archer-Daniels-Midland und der Schätzung zukünftiger Aktienkurse. Es ist jedoch entscheidend, Marktvolatilitäten und Unsicherheiten zu berücksichtigen, die diese Prognosen beeinflussen können.

Archer-Daniels-Midland Aktiensplits

In der Historie von Archer-Daniels-Midland gab es noch keine Aktien-Splits.

Archer-Daniels-Midland Aktie Dividende

Archer-Daniels-Midland zahlte im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 1,80 USD. Dividende bedeutet, dass Archer-Daniels-Midland einen Teil seines Gewinns an seine Eigentümer ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Dividende
Dividende (Schätzung)
Details

Dividende

Übersicht über Dividenden

Das Diagramm der jährlichen Dividende für Archer-Daniels-Midland bietet einen umfassenden Überblick über die jährlich an die Aktionäre ausgeschütteten Dividenden. Analysieren Sie den Trend, um die Konstanz und das Wachstum der Dividendenausschüttungen im Laufe der Jahre zu verstehen.

Interpretation und Verwendung

Ein konstanter oder steigender Trend bei den Dividenden kann auf die Rentabilität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens hindeuten. Investoren können diese Daten nutzen, um das Potenzial von Archer-Daniels-Midland für langfristige Investitionen und Einkommenserzielung durch Dividenden zu identifizieren.

Investitionsstrategie

Berücksichtigen Sie die Dividendendaten bei der Bewertung der Gesamtleistung von Archer-Daniels-Midland. Eine gründliche Analyse unter Berücksichtigung anderer finanzieller Aspekte hilft bei der fundierten Entscheidungsfindung für optimales Kapitalwachstum und Einkommenserzielung.

Archer-Daniels-Midland Dividendenhistorie

DatumArcher-Daniels-Midland Dividende
2028e2,03 undefined
2027e2,03 undefined
2026e2,03 undefined
2025e2,03 undefined
2024e2,03 undefined
20231,80 undefined
20221,60 undefined
20211,48 undefined
20201,44 undefined
20191,40 undefined
20181,34 undefined
20171,28 undefined
20161,20 undefined
20151,12 undefined
20140,96 undefined
20130,76 undefined
20120,70 undefined
20110,66 undefined
20100,60 undefined
20090,56 undefined
20080,52 undefined
20070,46 undefined
20060,40 undefined
20050,34 undefined
20040,30 undefined

Archer-Daniels-Midland Aktie Ausschüttungsquote

Archer-Daniels-Midland hatte im Jahr 2023 eine Ausschüttungsquote in Höhe von 32,57 %. Die Ausschüttungsquote sagt aus, wie viel Prozent des Unternehmensgewinns Archer-Daniels-Midland als Dividende ausschüttet.
  • 3 Jahre

  • 5 Jahre

  • 10 Jahre

  • 25 Jahre

  • Max

Ausschüttungsquote
Details

Ausschüttungsquote

Was ist die jährliche Ausschüttungsquote?

Die jährliche Ausschüttungsquote für Archer-Daniels-Midland gibt den Anteil des Gewinns an, der als Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Sie ist ein Indikator für die finanzielle Gesundheit und Stabilität des Unternehmens und zeigt, wie viel Gewinn den Investoren zurückgegeben wird, im Vergleich zu dem Betrag, der wieder in das Unternehmen investiert wird.

So interpretieren Sie die Daten

Eine niedrigere Ausschüttungsquote für Archer-Daniels-Midland könnte bedeuten, dass das Unternehmen mehr in sein Wachstum reinvestiert, während eine höhere Quote darauf hinweist, dass mehr Gewinne als Dividenden ausgeschüttet werden. Investoren, die regelmäßige Einnahmen suchen, könnten Unternehmen mit einer höheren Ausschüttungsquote bevorzugen, während diejenigen, die nach Wachstum suchen, Unternehmen mit einer niedrigeren Quote bevorzugen könnten.

Verwendung der Daten für Investitionen

Bewerten Sie Archer-Daniels-Midlands Ausschüttungsquote in Verbindung mit anderen finanziellen Kennzahlen und Leistungsindikatoren. Eine nachhaltige Ausschüttungsquote, kombiniert mit einer starken finanziellen Gesundheit, kann auf eine zuverlässige Dividendenausschüttung hindeuten. Eine sehr hohe Quote könnte jedoch darauf hindeuten, dass das Unternehmen nicht ausreichend in sein zukünftiges Wachstum reinvestiert.

Archer-Daniels-Midland Ausschüttungsquotenhistorie

DatumArcher-Daniels-Midland Ausschüttungsquote
2028e28,19 %
2027e28,17 %
2026e29,27 %
2025e27,14 %
2024e28,10 %
202332,57 %
202220,75 %
202130,96 %
202046,01 %
201957,38 %
201842,01 %
201746,04 %
201655,56 %
201537,58 %
201427,99 %
201337,62 %
201238,04 %
201120,93 %
201020,00 %
200921,46 %
200818,84 %
200713,94 %
200620,00 %
200521,38 %
200439,47 %
Für Archer-Daniels-Midland sind aktuell leider keine Kursziele und Prognosen vorhanden.

Archer-Daniels-Midland Earnings Surprises

DatumEPS-EstimateEPS-ActualBerichtsquartal
31.3.20241,38 1,46  (6,01 %)2024 Q1
31.12.20231,45 1,36  (-5,95 %)2023 Q4
30.9.20231,53 1,63  (6,34 %)2023 Q3
30.6.20231,61 1,89  (17,23 %)2023 Q2
31.3.20231,80 2,09  (16,19 %)2023 Q1
31.12.20221,67 1,93  (15,80 %)2022 Q4
30.9.20221,45 1,86  (27,91 %)2022 Q3
30.6.20221,73 2,15  (24,13 %)2022 Q2
31.3.20221,42 1,90  (33,76 %)2022 Q1
31.12.20211,38 1,50  (8,56 %)2021 Q4
1
2
3
4
...
5

Eulerpool ESG Rating für die Archer-Daniels-Midland Aktie

Eulerpool World ESG Rating (EESG©)

88/ 100

🌱 Environment

99

👫 Social

99

🏛️ Governance

65

Umwelt (Environment)

Direkte Emissionen
13.500.000
Indirekte Emissionen aus eingekaufter Energie
2.130.000
Indirekte Emissionen innerhalb der Wertschöpfungskette
118.083.000
CO₂-Emissionen
15.630.000
CO₂-Reduktionsstrategie
Kohleenergie
Atomkraft
Tierversuche
Pelz & Leder
Pestizide
Palm-Öl
Tabak
Gentechnik
Klimakonzept
Nachhaltige Forstwirtschaft
Recycling-Bestimmungen
Umweltfreundliche Verpackung
Gefahrstoffe
Kraftstoffverbrauch und -effizienz
Wasserverbrauch und -effizienz

Soziales (Social)

Anteil Frauen Angestellte25
Anteil Frauen im Management
Anteil asiatischer Angestellte
Anteil asiatisches Management
Anteil hispano/latino Angestellter
Anteil hispano/latino Management
Anteil schwarzer Angestellte
Anteil schwarzes Management
Anteil weißer Angestellte
Anteil weißes Management
Erwachseneninhalte
Alkohol
Rüstung
Schusswaffen
Glücksspiel
Militär-Verträge
Menschenrechtskonzept
Datenschutzkonzept
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Katholisch

Unternehmensführung (Governance)

Nachhaltigkeitsbericht
Stakeholder-Engagement
Rückrufrichtlinien
Kartellrecht

Der renommierte Eulerpool ESG Rating ist das streng urheberrechtlich geschützte geistige Eigentum von Eulerpool Research Systems. Jegliche unautorisierte Nutzung, Nachahmung oder Verletzung wird entschieden verfolgt und kann zu erheblichen rechtlichen Konsequenzen führen. Für Lizenzen, Kooperationen oder Verwendungsrechte wenden Sie sich bitte direkt über unser Kontaktformular an uns.

Archer-Daniels-Midland Aktie Aktionärsstruktur

%
Name
Aktien
Veränderung
Datum
9,46 % State Farm Insurance Companies46.796.552031.12.2023
6,25 % State Street Global Advisors (US)30.911.722-737.24731.12.2023
5,47 % BlackRock Institutional Trust Company, N.A.27.047.988725.09731.12.2023
3,10 % Wellington Management Company, LLP15.325.8061.532.28431.12.2023
3,03 % Capital World Investors14.963.05820.96231.12.2023
2,27 % Northern Trust Investments, Inc.11.230.08915.97631.12.2023
2,06 % Geode Capital Management, L.L.C.10.163.317183.08231.12.2023
12,19 % The Vanguard Group, Inc.60.251.818-340.91531.12.2023
1,31 % First Trust Advisors L.P.6.488.389217.45931.12.2023
1,18 % Norges Bank Investment Management (NBIM)5.821.888166.41531.12.2023
1
2
3
4
5
...
10

Archer-Daniels-Midland Vorstand und Aufsichtsrat

Mr. Juan Luciano61
Archer-Daniels-Midland Chairman of the Board, President, Chief Executive Officer (seit 2011)
Vergütung: 24,75 Mio.
Dr. Joseph Taets57
Archer-Daniels-Midland Senior Vice President, President, Asia Pacific
Vergütung: 5,47 Mio.
Mr. Gregory Morris51
Archer-Daniels-Midland Senior Vice President, President - Ag Services and Oilseeds
Vergütung: 5,31 Mio.
Mr. Christopher Cuddy49
Archer-Daniels-Midland Senior Vice President, President - Carbohydrate Solutions Business
Vergütung: 5,12 Mio.
Mr. D. Cameron Findlay63
Archer-Daniels-Midland Senior Vice President, General Counsel, Secretary
Vergütung: 3,79 Mio.
1
2
3
4
5
...
7

Archer-Daniels-Midland Supply Chain

NameBeziehungZweiwochenkorrelationEinmonatskorrelationDreimonatskorrelationSechsmonatskorrelationEinjahreskorrelationZweijahreskorrelation
LieferantKunde---0,380,34--
Fomento Económico Mexicano, S.A.B. de C.V. Aktie
Fomento Económico Mexicano, S.A.B. de C.V.
LieferantKunde0,88-----
LieferantKunde0,870,700,050,550,59-
LieferantKunde0,850,850,700,370,710,85
Capital Power Corporation Aktie
Capital Power Corporation
LieferantKunde0,850,620,16-0,50--
LieferantKunde0,830,450,48-0,090,730,27
LieferantKunde0,770,730,520,090,830,83
LieferantKunde0,720,640,34-0,250,510,62
LieferantKunde0,670,200,460,390,58-0,07
LieferantKunde0,670,620,50-0,340,750,72
1
2
3
4
...
5

Häufige Fragen zur Archer-Daniels-Midland Aktie

Welche Werte und Unternehmensphilosophie vertritt Archer-Daniels-Midland?

Archer Daniels Midland Co vertritt Werte wie Integrität, Verantwortung, Exzellenz und Innovation. Das Unternehmen ist bestrebt, hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Agrarindustrie ist Archer Daniels Midland Co ein vertrauenswürdiger Partner für Landwirte, Hersteller und Einzelhändler weltweit. Das Unternehmen setzt sich auch für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein und strebt danach, die Lebensmittelversorgung auf nachhaltige Weise zu verbessern. Durch kontinuierliche Innovation und Investitionen in moderne Technologien setzt Archer Daniels Midland Co Maßstäbe in der Branche und strebt danach, ein führendes Unternehmen im Agrarsektor zu sein.

In welchen Ländern und Regionen ist Archer-Daniels-Midland hauptsächlich präsent?

Archer Daniels Midland Co ist hauptsächlich in den USA und in verschiedenen Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen hat zahlreiche Standorte in Nordamerika, Europa, Asien und Südamerika. Mit seinen diversifizierten Geschäftsbereichen ist es ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Agrar- und Nahrungsmittelprodukte. Archer Daniels Midland Co hat seinen Hauptsitz in Chicago, Illinois, und bedient Kunden in über 160 Ländern. Es ist bekannt für seine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel, Tierernährung und erneuerbare Energien. Mit seiner globalen Präsenz ist das Unternehmen bestrebt, Kunden weltweit zu unterstützen und ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Welche bedeutenden Meilensteine hat das Unternehmen Archer-Daniels-Midland erreicht?

Archer Daniels Midland Co hat einige bedeutende Meilensteine erreicht. Das Unternehmen wurde 1902 gegründet und hat sich seitdem zu einem der weltweit größten Agrarverarbeiter und Lebensmittelhersteller entwickelt. ADM hat in den letzten Jahren seine Präsenz international erweitert und betreibt nun über 500 Verarbeitungsstandorte weltweit. Das Unternehmen hat auch eine starke Nachhaltigkeitsagenda, die darauf abzielt, den Anbau von nachhaltigen Rohstoffen zu fördern und die Umweltauswirkungen zu reduzieren. Darüber hinaus hat ADM eine Reihe von Innovationen eingeführt, um seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte anzubieten. Heutzutage ist Archer Daniels Midland Co ein führender Akteur in der Agrar- und Lebensmittelindustrie und wird weiterhin an ihrem Erfolg arbeiten.

Welche Geschichte und Hintergrund hat das Unternehmen Archer-Daniels-Midland?

Die Archer Daniels Midland Co. (ADM) wurde 1902 gegründet und hat ihren Hauptsitz in den USA. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Agrarrohstoffen und -produkten. ADM engagiert sich in den Bereichen Verarbeitung, Geschäftsabwicklung und Transport von Getreide, Ölsaaten und anderen landwirtschaftlichen Produkten. Mit langjähriger Erfahrung und einem breiten Netzwerk ist ADM ein wichtiger Akteur in der globalen Lebensmittel- und Futtermittelindustrie. Das Unternehmen ist bekannt für seine stabilen finanziellen Ergebnisse und seine fortgesetzten Investitionen in Forschung und Entwicklung, innovative Technologien sowie nachhaltige Landwirtschaftspraktiken. Archer Daniels Midland Co. ist ein verlässlicher Partner für Kunden und Investoren weltweit.

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Archer-Daniels-Midland auf dem Markt?

Die Hauptkonkurrenten von Archer Daniels Midland Co auf dem Markt sind Cargill, Bunge Limited und Louis Dreyfus Company. Diese Unternehmen sind ebenfalls in der Agrarindustrie tätig und konkurrieren mit Archer Daniels Midland Co um Marktanteile und Kunden. Als einer der führenden Akteure in der Branche bietet Archer Daniels Midland Co ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen für den Agrarsektor. Mit seiner langjährigen Erfahrung und globalen Präsenz ist das Unternehmen gut positioniert, um den Wettbewerb mit seinen Konkurrenten erfolgreich zu bestehen.

In welchen Branchen ist Archer-Daniels-Midland hauptsächlich tätig?

Archer Daniels Midland Co ist hauptsächlich in den Branchen Lebensmittelverarbeitung, Landwirtschaft und Futtermittel tätig. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter von landwirtschaftlichen Rohstoffen und Zutaten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Archer Daniels Midland Co verarbeitet Getreide, Ölsaaten, Kakao, Tierfutter und andere landwirtschaftliche Produkte zu einer Vielzahl von Produkten wie Nahrungsmittelzusatzstoffe, pflanzliche Öle, Mehl, Zucker und mehr. Als weltweit agierendes Unternehmen bedient Archer Daniels Midland Co Kunden in über 170 Ländern und trägt zur sicheren und nachhaltigen Nahrungsmittelversorgung bei.

Was ist das Geschäftsmodell von Archer-Daniels-Midland?

Das Geschäftsmodell von Archer Daniels Midland Co. (ADM) ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Agrarindustrie, das sich auf die Verarbeitung und Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten spezialisiert hat. ADM ist in den Bereichen Lebensmittel und Futtermittel, Landwirtschaftliche Services, Ölsaaten- und Getreideverarbeitung sowie Zutaten tätig. Das Unternehmen beschafft, transportiert, verarbeitet und vermarktet Rohstoffe wie Mais, Sojabohnen, Weizen und Ölsaaten, um sie in eine Vielzahl von Produkten umzuwandeln. Mit einer starken globalen Präsenz und einem breiten Netzwerk von Partnern garantiert ADM eine zuverlässige und effiziente Lieferkette für seine Kunden weltweit. Archer Daniels Midland Co. ist bekannt für seine strategischen Partnerschaften und kontinuierliche Innovationen in der Agrarindustrie.

Welches KGV hat Archer-Daniels-Midland 2024?

Das Archer-Daniels-Midland KGV ist 12,56.

Welches KUV hat Archer-Daniels-Midland 2024?

Das Archer-Daniels-Midland KUV ist 0,38.

Welchen AlleAktien Qualitätsscore hat Archer-Daniels-Midland?

Der AlleAktien Qualitätsscore für Archer-Daniels-Midland ist 6/10.

Wie hoch ist der Umsatz von Archer-Daniels-Midland 2024?

Der erwartete Archer-Daniels-Midland Umsatz ist 91,31 Mrd. USD.

Wie hoch ist der Gewinn von Archer-Daniels-Midland 2024?

Der erwartete Archer-Daniels-Midland Gewinn ist 2,77 Mrd. USD.

Was macht Archer-Daniels-Midland?

Die Archer Daniels Midland Co (ADM) ist ein globaler Konzern, dessen Geschäftsmodell sich auf die Verarbeitung von Agrarrohstoffen für die Lebensmittel-, Futtermittel-, Kraftstoff- und Industrieindustrie konzentriert. Das Unternehmen wurde 1902 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Chicago, USA. ADM betreibt sechs Hauptgeschäftsbereiche: Agricultural Services, Corn Processing, Oilseeds Processing, Wild Flavors and Specialty Ingredients, Other, und WILD Flavors and Specialty Ingredients. Jeder Bereich beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Produkten und Dienstleistungen auf der Grundlage spezifischer Agrarrohstoffe. Agricultural Services ist der größte Geschäftsbereich von ADM und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Landwirte und Agrarbetriebe an, darunter Getreidehandel, Agrarfinanzierung, Tierernährung und Agrartechnologie. ADM ist auch in der Vermietung und Verpachtung von landwirtschaftlichen Flächen tätig. ADM Corn Processing stellt Stärke, Sirup, Gluten und andere Produkte aus Mais her. Sie beliefern die Lebensmittel-, Getränke- und pharmazeutische Industrie. Oilseeds Processing ist der Bereich bei ADM, der Öl aus Soja, Raps und Sonnenblumenkernen gewinnt. Das Unternehmen beliefert Kunden weltweit mit Ölen und Fetten für Lebensmittel, Tierfutter, energie Produkte sowie für verschiedene Industrieprodukte. Der Bereich Wild Flavors and Specialty Ingredients bei ADM stellt eine Palette von Spezialitätenprodukten her, einschließlich Süß- und Backwaren, Getränke, Lebensmittelzusatzstoffe, Ersatzstoffe für Milchprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Darüber hinaus bietet WILD auch neuartige Inhaltsstoffe für Getränke- und Lebensmittelproduzenten. Der "Other" Bereich umfasst verschiedene Geschäftsfelder. Hierzu gehört unter anderem die Produktion von Biodiesel, die Vermarktung von Rohstoffen wie Kakaobohnen sowie Produktion und Verkauf von kosmetischen Rohstoffen. ADM WILD Flavors and Specialty Ingredients ist ein Joint Venture zwischen ADM und dem Unternehmen Wild Flavors, und hat sich auf die Entwicklung und Produktion von natürlichen Aromen und Geschmacksstoffen spezialisiert. ADM setzt stark auf Innovation und hat eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Neue Produkte werden durch diese Abteilungen entwickelt und danach auch produziert. Das Unternehmen hat mehrere Patente im Bereich der Verarbeitung von Agrarrohstoffen erworben, die sich positiv auf die Produktionseffizienz und Qualität auswirken. Insgesamt beschäftigt ADM über 31.000 Mitarbeiter in über 200 Standorten weltweit. Jährlich verarbeitet das Unternehmen etwa 22 Millionen Tonnen Rohstoffe wie Mais, Soja, Weizen und Sonnenblumenkerne zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ADM ein sehr breit aufgestelltes Unternehmen ist, welches sich auf die Verarbeitung von Agrarrohstoffen spezialisiert hat. Durch die Produktion von Produkten für verschiedene Branchen, wie zum Beispiel Lebensmittel- und Futterindustrie, hat ADM viele Geschäftsbereiche in welchen es erfolgreich wachsen kann. ADM legt großen Wert auf Innovation, und setzt deswegen auf die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen um neue Produkte zu entwickeln und Patente zu erwerben.

Wie hoch ist die Archer-Daniels-Midland Dividende?

Archer-Daniels-Midland schüttet eine Dividende von 1,60 USD über 4 Auschüttungen im Jahr verteilt aus.

Wie oft zahlt Archer-Daniels-Midland Dividende?

Archer-Daniels-Midland schüttet 4 Mal im Jahr eine Dividende aus.

Was ist die Archer-Daniels-Midland ISIN?

Die ISIN von Archer-Daniels-Midland ist US0394831020.

Was ist die Archer-Daniels-Midland WKN?

Die WKN von Archer-Daniels-Midland ist 854161.

Was ist der Archer-Daniels-Midland Ticker?

Der Ticker von Archer-Daniels-Midland ist ADM.

Wie viel Dividende zahlt Archer-Daniels-Midland?

Innerhalb der letzten 12 Monate zahlte Archer-Daniels-Midland eine Dividende in der Höhe von 1,80 USD . Dies entspricht einer Dividendenrendite von ca. 2,81 %. Für die kommenden 12 Monate zahlt Archer-Daniels-Midland voraussichtlich eine Dividende von 2,03 USD.

Wie hoch ist die Dividendenrendite von Archer-Daniels-Midland?

Die Dividendenrendite von Archer-Daniels-Midland beträgt aktuell 2,81 %.

Wann zahlt Archer-Daniels-Midland Dividende?

Archer-Daniels-Midland zahlt quartalsweise eine Dividende. Diese wird in den Monaten September, Dezember, März, Juni ausgeschüttet.

Wie sicher ist die Dividende von Archer-Daniels-Midland?

Archer-Daniels-Midland zahlte innerhalb der letzten 98 Jahre jedes Jahr Dividende.

Wie hoch ist die Dividende von Archer-Daniels-Midland?

Für die kommenden 12 Monate wird mit Dividenden in der Höhe von 2,03 USD gerechnet. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 3,17 %.

In welchem Sektor befindet sich Archer-Daniels-Midland?

Archer-Daniels-Midland wird dem Sektor 'Nichtzyklischer Konsum' zugeordnet.

Wann musste ich die Aktien von Archer-Daniels-Midland kaufen, um die vorherige Dividende zu erhalten?

Um die letzte Dividende von Archer-Daniels-Midland vom 5.6.2024 in der Höhe von 0,5 USD zu erhalten musstest du die Aktie vor dem Ex-Tag am 15.5.2024 im Depot haben.

Wann hat Archer-Daniels-Midland die letzte Dividende gezahlt?

Die Auszahlung der letzten Dividende erfolgte am 5.6.2024.

Wie hoch war die Dividende von Archer-Daniels-Midland im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wurden von Archer-Daniels-Midland 1,6 USD als Dividenden ausgeschüttet.

In welcher Währung schüttet Archer-Daniels-Midland die Dividende aus?

Die Dividenden von Archer-Daniels-Midland werden in USD ausgeschüttet.

Andere Kennzahlen und Analysen von Archer-Daniels-Midland im Deep Dive

Unsere Aktienanalyse zur Archer-Daniels-Midland Umsatz-Aktie beinhaltet wichtige Finanzkennzahlen wie den Umsatz, den Gewinn, das KGV, das KUV, das EBIT sowie Informationen zur Dividende. Zudem betrachten wir Aspekte wie Aktien, Marktkapitalisierung, Schulden, Eigenkapital und Verbindlichkeiten von Archer-Daniels-Midland Umsatz. Wenn Sie detailliertere Informationen zu diesen Themen suchen, bieten wir Ihnen auf unseren Unterseiten ausführliche Analysen:

Eulerpool Börsenlexikon passend zu Archer-Daniels-Midland Aktie

Involvement

Involvement, or in German "Beteiligung," refers to the active participation of an investor in a company's decision-making and operational processes. It signifies the extent to which an individual or entity...

marktüblicher Zinsfuß

Definition: Marktüblicher Zinsfuß Der Begriff "marktüblicher Zinsfuß" bezieht sich auf den in einer bestimmten Marktumgebung typischen und akzeptierten Zinssatz, der für verschiedene Finanzinstrumente wie Kredite, Darlehen und Anleihen gilt. Er dient...

Mediaanalyse

Die Mediaanalyse ist ein wichtiges Instrument im Bereich des Marketings und der Unternehmenskommunikation. Sie dient dazu, die Auswirkungen und Effektivität von Medienaktivitäten und -kampagnen zu messen und zu bewerten. Die...

Notenbank

Notenbank ist ein Begriff, der in der Finanzwelt von großer Bedeutung ist. Es handelt sich um eine Institution, die im Auftrag der Regierung eines Landes für die Regulierung und Kontrolle...

Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit bezeichnet einen Zustand, in dem eine Person aufgrund von körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen nicht mehr in der Lage ist, alltägliche Aktivitäten eigenständig durchzuführen. Dieser Begriff ist eng mit...

Haftungsrecht

Haftungsrecht bezeichnet einen Rechtsbereich, der sich mit den rechtlichen Regelungen und Grundsätzen zur Haftung bei Vertragsverletzungen oder ungesetzlichem Verhalten befasst. Im Kontext der Kapitalmärkte umfasst das Haftungsrecht die gesetzlichen Bestimmungen,...

Psychologie

Psychologie ist ein entscheidender Faktor bei der Analyse der Kapitalmärkte. Es handelt sich um die Untersuchung des menschlichen Verhaltens und seiner Auswirkungen auf die finanziellen Entscheidungen, insbesondere in Bezug auf...

Teilmenge

Definition von "Teilmenge": Eine Teilmenge bezieht sich auf eine Sammlung von Elementen, die aus einer größeren Menge ausgewählt wurden, wobei jedes Element, das in der Teilmenge enthalten ist, auch in der...

Konstruktives Misstrauensvotum

Konstruktives Misstrauensvotum ist ein politisches Instrument, das im deutschen Parlamentarismus Anwendung findet. Es stellt eine spezielle Form des Misstrauensvotums dar und ermöglicht es, einen Regierungswechsel einzuleiten, ohne den parlamentarischen Ablauf...

Preispflege

Definition von "Preispflege": Die "Preispflege" ist ein Konzept der Preisgestaltung in den Kapitalmärkten, das von institutionellen Anlegern und Händlern angewendet wird, um den Marktpreis einer bestimmten Anlage zu beeinflussen oder zu...